Contact us
My Cart
 0,00

Saunazubehör

Saunazubehör wie Bottich, Kelle, Handtuch, Seife, Minzblätter
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Ob du dir deine Traum-Sauna selber bauen, oder eine mobile Sauna kaufen möchest - du solltest dabei natürlich auch an passendes Saunazubehör denken.

Saunazubehör für einen optimalen Saunaaufenthalt

Ob im Winter, im Sommer, oder gleich das ganze Jahr über -- wenn es für dich nichts schöneres gibt, als in deiner eigenen Sauna zu entspannen, dann darf das passende Saunazubehör nicht fehlen. Wenn du deine Sauna selber bauen oder eine mobile Saunakabine in dein Zuhause integrieren möchtest, dann wünschst du dir bestimmt möglichst viel Komfort und hohes Wohlbefinden. Wir möchten dir hier Tipps und Anregungen für passendes Saunazubehör geben -- damit dein Saunaaufenthalt so angenehm wie möglich wird!

Mit der eigenen Sauna Zuhause gemütlich entspannen

Was darf auf keinen Fall fehlen?

Wenn du den Aufbau deiner eigenen Heimsauna bereits geschafft hast, dann wird es jetzt bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis, die Sauna auch direkt auszuprobieren. Vorab solltest du sicherstellen, dass für die erste Saunasession an wichtigem Saunazubehör nichts fehlt. Im Allgemeinen bedarf es eines Saunaofens, einer Saunalampe, eines Saunaaufgusses, einer Dusche sowie eines Handtuchs für die Sitzbank und eines zum Abtrocknen. Damit es dir während des Saunagangs an nichts mangelt, solltest du vorher alles fertig eingerichtet haben. Deine eigene Wellness-Oase sollte möglichst viel hergeben und zum regelmäßigen Entspannen und Saunieren einladen. Hier kannst du bei der Wahl des Saunaofens, des Saunaaufgusses, der Saunaliegen und weiterem Saunazubehör individuelle Wünsche und Präferenzen umsetzen.

Traditionell finnisch saunieren oder lieber in einer modernen Infrarotkabine?

In einer Sauna in den eigenen 4 Wänden lässt es sich vermutlich am besten entspannen. Denn es ist doch etwas ganz anderes, in den eigenen vier Wänden in aller Ruhe auszuspannen und zu relaxen, als sich in einer öffentlichen Sauna mit wildfremden Menschen auf die Saunabänke zu quetschen und dafür auch noch teures Geld auszugeben. Das kannst du dir mit einer Heimsauna ersparen -- egal ob mit einer traditionellen, finnischen Sauna oder eher mit einer eher modernen Saunalösung wie einer Infrarotkabine.

Die Wahl des richtigen Saunaofens für das optimale Saunaerlebnis

Ein guter Saunaofen ist besonders wichtig für die perfekte Heimsauna. Saunaöfen besitzen je nach individueller Leistung des Ofens eine bestimmte Anzahl an Heizstäben, die die Ofenwärme an die Saunastäbe weitergeben, wodurch die Sauna erwärmt wird. Dabei solltest du nach Möglichkeit immer auf die ideal Temperatur und die Luftfeuchtigkeit achten -- vielleicht auch mithilfe eines Temperaturfühlers. Der richtige Saunaofen ist der Kern deiner Wohlfühl-Oase und deshalb können wir dir empfehlen, hier auch lieber etwas mehr zu investieren, damit du nachher viel Freude an deiner eigenen Sauna hast.

Individuelle Einrichtung der eigenen Sauna

Du solltest die richtige Einrichtung deiner persönlichen Sauna und des Wellness-Bereiches auf jeden Fall gut durchdenken. Hier kommt es wirklich auf die richtige Zusammenstellung und Abstimmung der eigenen Kabine mit dem passenden Saunazubehör an, weshalb beispielsweise auch die Wahl der richtigen Beleuchtung von entscheidender Bedeutung sein kann. Auch ein Farbbeleuchtungssystem ist eine beliebte Lösung für moderne Saunakabinen, da dieses nachweislich Entspannen und Wohlbefinden während des Saunierens verbessert. Das richtige Ambiente in der Sauna sollte für ein optimales Entspannungserlebnis in deiner Wohlfühl-Oase sorgen können.

Deine Wohlfühl-Oase mit passendem Saunazubehör ausstatten

Mit dem richtigen Saunazubehör sollte deiner persönlichen Wellness-Oase Zuhause nichts mehr im Weg stehen. Ob in einer traditionell finnischen Sauna mit romantischem Holzknistern oder in einer Infrarotkabine mit ausgeprägtem Tiefenwärmeerlebnis und zusätzlichem Bonus für Haut und Gesundheit -- du kannst deine eigene Wellness-Oase für Zuhause genauso einrichten, wie du es persönlich am liebsten hast. Auch ein Dampfbad kann für optimalen Luxus im Eigenheim sorgen, den du durch Fliesen im mediterranen Stil noch zusätzlich unterstreichen kannst. So oder so solltest du bei der Gestaltung deiner Sauna keine Abstriche machen -- du sollst dich ja schließlich rundum wohlfühlen.

Die traditionell finnische Sauna und das dafür benötigte Saunazubehör

In einer traditionell finnischen Sauna herrschen für gewöhnlich 80-90 Grad und eine geringe Luftfeuchtigkeit von 10-20 Prozent. Durch den Kontrast der heißen Saunierungsphase und der anschließenden Abkühlung wird das Immunsystem abgehärtet und ist somit resistenter gegen Erkrankungen und Infekte. Für das traditionell finnische Saunieren ist ein Holzsaunaofen eine geeignete Wahl. Hier wird mit trockenem Holz geheizt, welches gerade im Winter wundervoll romantisch wirkt. Dazu können wir dir sowohl ein Aufguss-Öl aus Bergamotte oder Edeltanne, sowie eine Saunakelle aus Holz empfehlen.

Dir das persönliche Wellness-Erlebnis für Zuhause ermöglichen

Vor dem Saunagang solltest du dich mit einem Badetuch zum Unterlegen ausrüsten und ein weiteres Handtuch zum Abtrocknen bereitlegen. Denke auch an einen Bademantel, Badelatschen sowie Duschgel, Shampoo und eine Flasche Wasser für die Zeit nach dem Saunaaufenthalt. Wenn du deinen Haaren während des Saunabads etwas gutes tun möchtest, kannst du auch vorher eine Haarkur auftragen, damit sie in der Hitze der Sauna ihre volle Wirkung entfalten kann.

Eine Bottich mit Kelle drin als Saunazubehör in der Sauna

Saunazubehör und weiteres Equipment

Wohlfühlen mit dem richtigen Saunaaufguss

Für das Saunieren empfehlen wir dir einen zusätzlichen Saunakübel, eine Saunakelle und einen Saunaaufguss. Der Aufguss in der Sauna trägt zur Befreiung der Atemwege bei und kann ganz nach deinem persönlichen Geschmack gewählt werden. Ob du deinen Aufguss an die Jahreszeit anpasst oder nach Tageslaune entscheidest, ist ganz egal -- du solltest dabei nur auf möglichst natürliche Inhaltsstoffe achten. Alternativ kannst du dir auch deinen Saunaaufguss selbst machen. Mit einem Aufguss aus Tanne oder mit Zimftduft kannst du für winterliche Romantik sorgen. Exotische Karibik-Düfte mit fruchtigen Blumennoten oder Eucalyptus eignen sich ideal für den Saunagang im Sommer. Saunaaufgüsse verleihen deinem persönlichen Sauna-Erlebnis also zusätzlich Lebendigkeit und stärken die Gesundheit.

Saunieren und Körper & Haut etwas Gutes tun

Neben der Stärkung der Gesundheit und des Immunsystems und der Reduzierung von Stress und alltäglichen Beschwerden wie Kopfschmerzen und Schlafstörungen, ist Saunieren außerdem auch gut für die Haut. Durch das Saunieren wird die Haut gereinigt und entschlackt. Besonders die Infrarotsauna gilt als wirksames Mittel gegen Hauterkrankungen wie etwa Akne. Deshalb können wir auch empfehlen, deine Haut während der Saunaphase mit einem zusätzlichen Produkt wie Saunahonig oder Saunasalz zu pflegen. Das Saunasalz hat einen Peeling-Effekt und öffnet die Poren der Haut, wodurch Schweiß und Talg besser abgebaut werden können. Da beim Saunagang auch die Durchblutung gefördert wird, steigert sich auch der Stoffwechsel der Haut. Somit wird diese nach einiger Zeit straffer und elastischer.

Praktische Ideen für den idealen Saunaaufenthalt

Elementar für eine klassische Sauna sind natürlich der Saunaofen sowie die Saunasteuerung. Die Saunasteuerung regelt das Aufheizen der Sauna und beinhaltet eine Heizzeitbegrenzung von 6 Stunden oder 12 Stunden sowie einen Temperaturfühler mit integrierter Temperatursicherung. So gibt es hier Steuerungen für einen trockenen Saunabetrieb wie auch Steuerungen, die die Feuchtigkeit zusätzlich regeln. Zum Betrieb des Saunaofens bedarf es auch spezieller Saunasteine, die die Ofenwärme optimal aufnehmen und transportieren. Für das Ausführen des Saunaaufgusses können auch Mentholkristalle eine hilfreiche Lösung sein. Die Kristalle werden direkt auf den Saunasteinen oder im Aufgusskübel, verdünnt mit Wasser, eingesetzt.

Zusätzlicher Komfort in der Saunakabine

Für ein Wohlfühlambiente in der Saunakabine bietet sich auch der Einsatz einer Saunaleuchte an -- mit den dazugehörigen Holzblendschirmen für gemütliche winterliche Stimmung in der Schwitzhütte. Ob mit Halogen-Glühbirne oder LED-Beleuchtung, an Gemütlichkeit dürfte es in so einer Saunakabine nicht mangeln. Auch ein Farbbeleuchtungssystem zur Lichttherapie in der Sauna ist sehr hilfreich und kann für ein ganz spezielles Saunafeeling und Entspannungserlebnis der besonderen Art sorgen. Deine persönliche Lieblingsmusik sollte natürlich auch nicht fehlen. Das Spielen von individueller Entspannungsmusik wird durch die Nutzung der richtigen Saunalautsprecher möglich. Um nicht zu lange in der Kabine zu schmoren, ist eine Saunasanduhr ein absolutes Must-Have.

Saunaliegestühle und Rückenlehnen zum Saunieren und Relaxen

Besonders wenn du schon vorher mit Rückenschmerzen zu kämpfen hattest, kann dir eine Kopfstütze oder ergonomische Rückenlehne Linderung verschaffen. Damit kannst du verhindern, dass während des Saunierens dein Rücken zu schmerzen beginnt. Auch ein anpassungsfähiges Saunakissen aus waschbaren Materialien kann deine Wirbelsäule entlasten. Natürlich solltest du auch an gemütliche Liegestühle für die Zeit nach dem Saunieren denken. Dafür eignen sich zum Beispiel schon vorhandene Gartenliegen oder ein kuscheliges Sofa im Nebenraum. Wichtig ist, dass du auf deinem Möbelstück komfortabel liegen und relaxen kannst -- besonders schön lässt es sich im Garten oder mit einem schönen Ausblick entspannen.

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen