Contact us
My Cart
 0,00

Gesunder Lifestyle

Ein Vollkornbrot als Ausdruck von gesundem Lifestyle
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Ein gesunder Lifestyle stellt ein langfristiges Ziel für jedes Diät-Programm zur Erreichung des Idealgewichts und dessen Erhaltung dar.

Einen gesunden Lifestyle Schritt für Schritt in den Alltag integrieren

Wer eine Diät plant und noch nicht so wirklich weiß, womit genau am besten losgelegt werden soll, sollte zunächst einmal die persönliche Ernährung gezielt beobachten und überdenken. Beispielsweise das Führen eines Ernährungstagebuchs, wo jeden Tag konkret notiert wird, welche Mahlzeiten zu welchen Zeiten eingenommen werden, kann anfänglich einen besseren Überblick über die persönliche Ernährung schaffen. Auch der Weg zum Ernährungsberater sollte anfänglich eine sinnvolle Maßnahme darstellen.

Ein gesunder Lifestyle stellt ein langfristiges Ziel für jedes Diät-Programm zur Erreichung des Idealgewichts und dessen Erhaltung dar

Gesunder Lifestyle und Ernährung als langfristige Ziele

Ein gesunder Lifestyle als langfristige Zielsetzung sollte für jeden persönlich machbar sein, auch wenn es anfänglich schwerfällt auf kleine Sünden für Zwischendurch zu verzichten. Wer also nicht nur über eine kurzfristige Diätlösung nachdenkt, sondern langfristige Maßnahmen ergreifen möchte zur Erhaltung der körperlichen Fitness, sollte sich in jedem Fall vorab Gedanken zur Verwirklichung persönlicher Ziele machen. Ein gesunder Lifestyle definiert sich in aller erster Linie durch körperliche Fitness und Gesundheit. Diese kann wohl in erster Linie durch Sport und eine gesunde und ausgeglichene Ernährungsweise erreicht werden. Wer also mit der persönlichen Ernährung Probleme hat oder unzufrieden ist, sollte somit den Schritt zu einem fachlichen Berater in Erwägung ziehen.

Ein gesunder Lifestyle erhöht das persönliche Wohlbefinden

Wer an Übergewicht leidet oder einfach unzufrieden mit der körperlichen Fitness ist, für den kann es sinnvoll sein, einmal über Maßnahmen zur langfristigen Erhaltung der Gesundheit und Fitness nachzudenken. Zunächst also über Maßnahmen für eine gesunde Ernährung und Sport im Alltag. Viele beginnen also ihren alltäglichen Tagesablauf und stetige Gewohnheiten zu überdenken und eventuelle Probleme und Schwierigkeiten zu bewältigen. Wer also eine Diät oder das Ziel des gesunden Lifestyles verwirklichen möchte, beginnt meist zunächst mit der Zusammenstellung eines Ernährungsplans oder eines umfangreichen Fitnessprogramms.

Gesundheit als Lebensweise

Gesundheit als allgemeiner Begriff ist zunächst ein schwieriges Thema, zu dem es verschiedenste Ansätze gibt. Im Allgemeinen beschreibt sie das vollkommene Vorhandensein von geistigem, körperlichem und allgemeinen Wohlbefinden. Zur Herstellung dieses Zustandes ist es natürlich erforderlich, sich um seinen gesunden Lifestyle selber zu bemühen. Zur Verbesserung des persönlichen Lifestyles ist es so auch immer gefragt, Kompromisse einzugehen, wie beispielsweise mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren anstatt das Auto zu nehmen oder das Rauchen aufzugeben, den Alkoholkonsum zu reduzieren oder eben wie es am sinnvollsten ist, bei der Ernährung anzusetzen.

Eine Diät in den Tagesablauf integrieren

Wer es sich zum Ziel gesetzt hat, ein paar Kilo weniger auf die Waage zu bringen, dem ist auch in jedem Fall geraten, bei der Ernährung anzusetzen. Das Führen eines Ernährungstagebuchs sollte in jedem Fall ein Schritt in die richtige Richtung sein zur Erzielung eines gesünderen Lifestyles. Auch ein Programm zur gezielten körperlichen Betätigung kann helfen. Hier ist es in jedem Fall wichtig, sich vorher auf persönliche Präferenzen festzulegen. Beispielsweise bei der Frage, welche Sportart man bevorzugt betreiben möchte. Ob eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio, ein tägliches HomeWorkout oder vielleicht eine Ball-Sportart oder Radfahren im Gebirge die beste Lösung sind, kann jeder individuell festlegen.

Frau ernährt sich gesund und trinkt ein Glas Wasser

Die richtige Ernährungsweise für sich selbst finden

Ernährungsumstellung

Die richtige Ernährung ist beim Abnehmen natürlich das Wichtigste. Hier ist es gefragt, einfallsreiche Lösungen zur optimalen Ernährungsweise zu finden. Der Konsum von Fast Food und fetthaltigen Speisen sollte zunächst eingeschränkt werden, da dieser auch durchaus mit gesundheitlichen Risiken verbunden ist. So ist es auch von Vorteil weniger beim Imbiss einzukaufen oder Fertigprodukte zu kaufen, sondern sich gezielt mit natürlichen Lebensmitteln auseinanderzusetzen und Speisen selbst zuzubereiten, da so auch eine vollständige Kontrolle über verwendete Zutaten gewährleistet werden kann. So muss man sich natürlich aber auch genug Zeit für die Zubereitung der Speisen nehmen. Ein gutes Beispiel ist das selbstgebackene Brot mit einem Brotbackautomaten.

Ernährung und gesunder Lifestyle als tägliche Herausforderung

Aber auch für lange Arbeitstage sollte es nicht an den richtigen Rezepten zur Zubereitung von Speisen mangeln. Wichtig ist es bei einer klassischen Diät vor allem, auf fetthaltige Produkte wie Fleischprodukte und tierische Eiweiße zu verzichten (gilt nicht für Eiweißpulver) und auch den Konsum von Kohlenhydraten zu verringern (anders bei der Ketogenen Diät). Auch Milchprodukte können hohen Fettgehalt aufweisen. So sollte besser eine Milch mit wenig Fettgehalt bevorzugt werden. Als Speisen eignen sich beispielsweise Vollkornprodukte wie Vollkornbrot, Naturreis oder Vollkornnudeln und natürlich viel frisches Obst und Gemüse, welches sich auch als Zwischenmahlzeit optimal eignet oder mit Hilfe eines Smoothie Mixers auch als Getränk für Zwischendurch.

Gesunder Lifestyle – So setze ich ihn um

Ein gesunder Lifestyle ist also ein Ziel welches man auch unter viel Stress mit der Arbeit oder dem Haushalt nicht aus den Augen verlieren sollte. Zur Reduzierung von Stress sollten auch gezielte Maßnahmen in Angriff genommen werden können. Schon ein wenig Sport kann helfen, dem Alltag ausreichend zu entfliehen und abzuschalten. Auch viel frische Luft und Tageslicht sind für einen gesunden Lifestyle unverzichtbar. So ist es auch durchaus immer eine gute Lösung mehr zu Fuß zu laufen oder mit dem Fahrrad zu fahren und sich der täglichen Belastung ein wenig zu entziehen.

Sich über Ernährung und Gesundheit auf dem Laufenden halten

Eine gesunde Ernährung sollte in jedem Fall auch dazu beitragen, langfristig fit zu bleiben und nicht an Erschöpfung und Müdigkeit zu leiden. Wer also noch Probleme hat, einen gesünderen Lifestyle für sich persönlich zu finden, kann sich dazu auch einmal selbst informieren bei einem Experten oder einen Ratgeber zum Thema Ernährung lesen wie beispielsweise den Ernährungskompass. Auch ist es eine Möglichkeit verschiedene Diäten wie beispielsweise die Obst- und Gemüsediät oder andere Diätprogramme auszuprobieren, um zu mehr körperlicher Fitness zu gelangen.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen