Contact us
My Cart
 0,00

Welches Eiweißpulver

Braunes Eiweißpulver mit Messbecher
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Du bist auf der Suche nach einer schnellen Proteinquelle, aber weißt nicht, welches Eiweißpulver für dich das Richtige ist? Wir zeigen dir, was du beachten solltest.
1. Empfehlungen
Eine umfangreiche Übersicht unserer Produktempfehlungen zu diesem Themengebiet.
2. Varianten
Alle Varianten der Produktgruppe auf einen Blick zusammengefasst, inklusive Vor- und Nachteile.
3. Informationen
Interessante und vertiefende Hintergrundinformationen zum Thema.
INHALT
- Auf einen Blick -
INHALT
4. Ergänzung
Passende bzw. ergänzende Produkte, mit denen du dein Relax-Feeling nochmal abrunden kannst.
5. Weitere Artikel
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann schau doch auch mal hier nach.
6. Kommentare
Mach dem Autor eine Freude und kommentiere diesen Artikel oder schau dir die anderen Kommentare an.

Welches EIweißpulver – das sind unsere Produktempfehlungen

Dymatize ISO 100 Gourmet Chocolate 2,2kg - Whey Protein Hydrolysat + Isolat Pulver

  • hydrolisiertem Molkenproteinisolat und Whey Protein Isolat
  • 25 g Molkenproteinisolat pro Portion
  • Glutenfrei
  • Ohne Aspartam
  • Für Vegetarier geeignet
  • Das meistverkaufte Isolat der Welt, “Award winning isolate” vier Jahre in Folge (2013-2016)

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Gesamtsieger unseres Produktvergleichs ist das DYMATIZE ISO100 HYDROLYZED – Whey Protein Isolate. Es handelt sich um das meistverkaufte Isolat der Welt, das durch seine fortschrittliche Rezeptur aus hydrolisiertem Molkenproteinisolat und Whey Protein Isolat eine gute Wahl vor und nach intensiver Trainingseinheiten darstellt. Die Nährwerte pro Portion betragen: 25 g Whey Protein, davon 5,6–5,8 g BCAAs (je nach Sorte). Angemischt mit Wasser ist das Eiweißpulver zucker- und fettfrei mit weniger als 116 kcal pro Portion. Preislich spielt das Protein in einer höheren Klasse, unterstützt den Muskelaufbau und Muskelerhalt aber optimal.

ESN Designer Whey Protein – 1000g – Vanilla – Eiweißpulver reich an essentiellen Aminosäuren (EAAs) – Sehr gut löslich – 33 Portionen – Made in Germany

  • Sehr gute Löslichkeit
  • Hohe Vielfalt an Geschmäckern
  • Viele leckere Geschmacksrichtungen
  • Bis zu 82 g Protein pro 100 g ESN Designer Whey Protein
  • Sehr gute Löslichkeit; Made in Germany
  • Das ESN Designer Whey Protein hat einen hohen Anteil an BCAA (23%) und weiteren essentiellen Aminosäuren (48%)

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Preissieger unseres Produktvergleichs ist das Designer Whey Protein von ESN. Es löst sich perfekt in Wasser und in Milch, was ein absoluter Pluspunkt ist. Auch vom Geschmack, sowie von den Inhaltsstoffen ist es sehr gut und hat vergleichsweise einen hohen Proteinanteil von 80g. Alles in allem ein sehr gutes Produkt und dazu noch ein Preisklassiker. Leider gibt es hier keinen Plastiklöffel zum Dosieren des Pulvers. Hier sollte man also eine Waage oder eine Küchenmaschine zuhause haben oder sogar im Idealfall einen eigenen Dosierlöffel.

ZEC+ Whey Connection Professional – 1000 g, Proteinpulver aus Whey Konzentrat & Whey Protein, Protein Shake mit Eiweißpulver & Aminosäuren (BCAAs), Geschmack Schokolade

  • EFFIZIENTER EIWEISS-SHAKE: Whey Connection Professional von ZEC+ ist ein Mehrkomponenten Protein Pulver bestehend aus hochwertigem Whey Konzentrat und 30 % Whey Protein-Isolat, welches den Körper mit kalorienarmen, hochwertigem Eiweiß versorgt
  • SCHNELLE VERFÜGBARKEIT: Das Whey Connection Protein-Pulver mit zusätzlich angereicherten Enzymen und Probiotika überzeugt durch seine schnelle und äußerst effiziente Bioverfügbarkeit, welche sich als sehr effektiv beim Muskelaufbau erweisen kann

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unseren Qualitätspreis vergeben wir an das Whey Connection Professional von Zec Plus. Auch dieses Produkt löst sich sehr gut in Wasser und in Milch. Geschmackstechnisch finden wir es ebenfalls sehr gut. Was die Inhaltsstoffe angeht hat es zwar einen etwas geringeren Proteinanteil als der Preissieger, allerdings ist dieser mit 75g immer noch vernünftig. Der entscheidende Pluspunkt gilt hier den hinzugefügten probiotischen Milchsäurebakterien, welche sehr gesund sind. Des Weiteren enthält es zugesetzte Verdauungsenzyme, die das Eiweißpulver besser verdaulich machen. Eine wirklich sehr gute Idee des Herstellers!

Produktbild
Unser Favorit
Dymatize ISO 100 Gourmet Chocolate 2,2kg - Whey Protein Hydrolysat + Isolat Pulver
ESN Designer Whey Protein – 1000g – Vanilla – Eiweißpulver reich an essentiellen Aminosäuren (EAAs) – Sehr gut löslich – 33 Portionen – Made in Germany
ZEC+ Whey Connection Professional – 1000 g, Proteinpulver aus Whey Konzentrat & Whey Protein, Protein Shake mit Eiweißpulver & Aminosäuren (BCAAs), Geschmack Schokolade
Produktbeschreibung
Dymatize ISO 100 Gourmet Chocolate 2,2kg - Whey Protein Hydrolysat + Isolat Pulver
ESN Designer Whey Protein – 1000g – Vanilla – Eiweißpulver reich an essentiellen Aminosäuren (EAAs) – Sehr gut löslich – 33 Portionen – Made in Germany
ZEC+ Whey Connection Professional – 1000 g, Proteinpulver aus Whey Konzentrat & Whey Protein, Protein Shake mit Eiweißpulver & Aminosäuren (BCAAs), Geschmack Schokolade
Kundenbewertung
-
-
-
Relaxfaktor
oooo
oooo
oooo
Preis
58,78 EUR
20,49 EUR
25,90 EUR
Unser Favorit
Produktbild
Dymatize ISO 100 Gourmet Chocolate 2,2kg - Whey Protein Hydrolysat + Isolat Pulver
Produktbeschreibung
Dymatize ISO 100 Gourmet Chocolate 2,2kg - Whey Protein Hydrolysat + Isolat Pulver
Kundenbewertung
-
Relaxfaktor
oooo
Preis
58,78 EUR
Produktbild
ESN Designer Whey Protein – 1000g – Vanilla – Eiweißpulver reich an essentiellen Aminosäuren (EAAs) – Sehr gut löslich – 33 Portionen – Made in Germany
Produktbeschreibung
ESN Designer Whey Protein – 1000g – Vanilla – Eiweißpulver reich an essentiellen Aminosäuren (EAAs) – Sehr gut löslich – 33 Portionen – Made in Germany
Kundenbewertung
-
Relaxfaktor
oooo
Preis
20,49 EUR
Produktbild
ZEC+ Whey Connection Professional – 1000 g, Proteinpulver aus Whey Konzentrat & Whey Protein, Protein Shake mit Eiweißpulver & Aminosäuren (BCAAs), Geschmack Schokolade
Produktbeschreibung
ZEC+ Whey Connection Professional – 1000 g, Proteinpulver aus Whey Konzentrat & Whey Protein, Protein Shake mit Eiweißpulver & Aminosäuren (BCAAs), Geschmack Schokolade
Kundenbewertung
-
Relaxfaktor
oooo
Preis
25,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nicht alles Gold, was glänzt

Der Markt der Nahrungsergänzungsmittel vergrößerte sich in den letzten Jahren stetig und tut es tendenziell heute auch noch. Allein im Jahr 2017 sorgte der Verkauf von Proteinartikeln, wie -Pulvern und -Riegeln für etwa 115 Millionen Euro Umsatz. Neben hochwertigen und durchaus nützlichen Produkten gibt es allerdings auch eine Menge nicht so guter Artikel, von deren Kauf wir abraten würden. Welches Eiweißpulver das Richtige für Dich ist, zeigen wir Dir hier, damit Du das bestmögliche Produkt für Deinen Bedarf bekommst. Also passe gut auf, es ist wahrlich nicht alles Gold, was glänzt!

Welches Eiweißpulver? Die verschiedenen Sorten

Mit Sicherheit weißt du, dass es Eiweißpulver in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, von Schokolade, über Erdbeere-weiße Schokolade, bis hin zu Kokosnuss gibt. Das ist allerdings nicht der einzige Aspekt, den du beim Kauf beachten solltest. Neben den verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt es nämlich auch verschiedene Sorten bzw. Arten eines Eiweißpulvers. Vielleicht hast du schonmal was von „Isolat“, „Casein“, oder „Whey“ gehört. All diese Sorten benutzt man nämlich für andere Wirkungen. Wenn Du wissen willst, welches Eiweißpulver das richtige für Dich ist, dann aufgepasst!

Das „Whey-Protein”

Das ist der Klassiker schlecht hin. Die Vielzahl der Eiweißpulver auf dem Markt sind wohl Whey Proteine. Das Protein kommt hierbei aus der Molke, einem Zwischenprodukt bei der Käseherstellung. Das heißt, dass es ein tierisches Eiweißpulver und damit für Veganer ungeeignet ist. Wenn Du jedoch kein Veganer bist, ist dieses Protein wohl das Beste für Dich. Ein gutes Whey Protein löst sich auch ideal in Wasser oder Milch, wodurch Du es nach Deinem Belieben super kombinieren kannst. Damit du abwägen kannst, welches für deinen Gebrauch das Geeignetste ist, lies gerne weiter über die anderen Eiweißpulversorten.

Das „Casein-Protein”

Neben dem relativ bekannten Whey hast Du eventuell auch schon einmal den Begriff „Casein“ gehört. Dieses Protein ist zwar etwas schlechter für den Körper verwertbar, dennoch hat es für Dich trotzdem seine Vorteile. Casein Eiweißpulver ist nämlich langsamer verdaubar. Klingt erstmal eher nach einem Nachteil, oder? Tatsächlich kannst Du dir diese Eigenschaft aber zu nutzen machen, da es Dich somit über die Nacht mit Nährstoffen versorgt. Außerdem, falls Du einer derjenigen bist, die nachts wach werden und sich kurzer Hand am Kühlschrank bedienen, würde ein Casein-Protein diese nächtliche Hungerattacke aus dem Weg schaffen. Klingt doch gar nicht mal schlecht, oder?

Konzentrat, Isolat, Hydrolysat

Neben den Sorten des Proteins, wie Whey, Casein, etc. gibt es auch noch die Unterscheidung zwischen einem Konzentrat, Isolat oder Hydrolysat. Da das meistens nur bei Whey angeboten wird, ist der nachfolgende Vergleich auch nur auf Whey bezogen. Also ein Whey? Ja, aber welches Eiweißpulver genau? Bei den verschiedenen Arten liegt der Hauptunterschied in den jeweiligen Protein-, Kohlenhydrat-, und Fettmengen. Damit Du besser entscheiden kannst, welches Eiweißpulver Du kaufen solltest, haben wir für Dich jeweils einen kleinen Beitrag zu jeder der drei Arten vorbereitet.

Das Konzentrat

Das Konzentrat ist praktisch das herkömmliche Whey-Protein. Dabei liegt der Proteingehalt meist etwa bei 70 – 80 %. Der Rest ist hier leider Kohlenhydrate und Fett. Hier muss man allerdings anmerken, dass bei einem Löffel (meist in der Packung enthalten und 30g Pulver) diese Werte sehr gering ausfallen. Da in dem Kohlenhydratanteil Laktose drin steckt, kann es für laktoseintolerante Personen zu Beschwerden kommen. Für einen Hobby-Sportler oder eine Person, die sich einfach nur bewusst ernähren will und vielleicht einen kleinen Eiweißmangel hat, dennoch absolut ausreichend und empfehlenswert.

Das Isolat

Das Isolat ist eine „high-class“ Version des Konzentrats. Der Proteingehalt liegt hier meist bei etwa 90%, während der Anteil an Kohlenhydraten und Fetten 1g oder sogar weniger beträgt. Daher ist solch ein Produkt auch für laktoseintolerante Personen in der Regel sorgenfrei zu empfehlen. Wer also laktoseintolerant ist, aber kein veganes Eiweißpulver möchte, sollte hiermit ganz gut bedient sein. Des Weiteren können wir es Dir empfehlen, sofern Du in einer strengen Diät bist, oder aus anderen Gründen auf deine Zuckerzufuhr achten musst.

Das Hydrolysat

Der absolute Renner unter den Whey-Arten ist wohl das Hydrolysat. Es bietet eine ähnliche Nährstoffverteilung wie das Isolat, weshalb es selbstverständlich auch für laktoseintolerante Personen geeignet ist. Der große Vorteil liegt hierbei aber vor allem in der schnellen Verfügbarkeit. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren ist dieses Eiweiß nämlich extrem schnell im Blut und kann Deine Muskeln versorgen. Aus diesem Grund gilt unsere Empfehlung allem den Sportlern. Der Nachteil hierbei liegt allerdings im etwas bitteren Geschmack, doch für Sportler zählt nur die Funktion des Essens, nicht wahr?

4 verschiedenen farbige Eiweißshakes nebeneinander

Unnütze Sorten

Leider, leider gibt es auf dem Markt der Eiweißpulver immer noch Sorten, die keinerlei Daseinsberechtigung haben. Wir zeigen Dir, welches Eiweißpulver Du nicht benutzen solltest! Ein Beispiel dafür ist das Rinderprotein. Hier gilt: Finger weg! Viele Marken werben dieses Produkt als außerordentlich gut und hochwertig an, jedoch ist es das bei weitem nicht. Oftmals wird sogenanntes „Kollagen“ verwendet, was zwar ein Eiweiß ist, allerdings vom Körper nicht als normales Eiweiß verwendet werden kann. Deswegen solltest Du, lieber Leser, unbedingt Abstand von diesem angepriesenen „Beef Protein“ nehmen und lieber dein Geld in ein gutes Eiweißpulver stecken. Bitteschön!

Veganes Eiweißpulver

Auch Veganer müssen ihren Eiweißbedarf decken. Wer hätte das gedacht? Wenn Du aufgepasst hast, hast Du bestimmt gemerkt, dass die vorangegangenen Artikel tierische Produkte waren. Falls Du ein Veganer bist oder einfach ungerne auf zu viele Milchprodukte zurückgreifst, solltest Du Dich davon aber nicht abschrecken lassen. Auch für Dich gibt es sehr gute Eiweißpulver auf veganer Basis. Welches Eiweißpulver hier nun das Richtige ist, zeigen wir Dir. Hierbei hast Du genau wie bei den tierischen Produkten auch einige Dinge zu beachten, also wieder mal gilt: Aufgepasst!

Sojaprotein

Sojaprotein ist eine sehr beliebte vegane Alternative zum Whey Protein. Wieso das so ist? Weil es genau wie das Whey alle essenziellen Aminosäuren enthält, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Solch ein Protein zählt man daher zu einem kompletten Protein. Somit ist Sojaprotein gegenüber Reisprotein überlegen. Erbsenprotein ist z.B. auch ein komplettes Protein, allerdings hat es eher geringe Werte, weshalb hier auch wieder das Sojaprotein überliegt. Zusammenfassend ist dieses Eiweißpulver also eine gute vegane Eiweißquelle, die dem tierischen Produkt nicht unterlegen ist.

Gemischtes Reis-, Erbsenprotein

Hier gilt, wie bei vielen Dingen im Leben: „Die Mischung macht´s‘‘. Ja das kann man wohl sagen. Um eine genau so gute Alternative zum Sojaprotein zu bieten, dachten sich schlaue Entwickler, warum man denn nicht Reis- und Erbsenprotein miteinander mischt. Wenn du eben gut aufgepasst hast, erahnst Du den Grund vielleicht schon. Wenn nicht, auch nicht schlimm. Wie eben schon gesagt, hat das Erbsenprotein etwas geringe Werte und das Reisprotein ist kein komplettes Protein. Die Mischung aus beidem ergibt ein komplettes Protein mit normalen Werten. Und so schnell hat das Sojaprotein schon einen Mitstreiter.

Hanfprotein

Hanfprotein ist stark mit dem Reisprotein zu vergleichen. Daher solltest Du nicht unbedingt reines Hanfprotein kaufen, sondern hier wieder lieber eine Mischung. Viele Firmen bieten auch Mischungen aus Hanf-, Reis-, Erbsenprotein und teilweise noch weiteren Quellen an. Kann man auch kaufen, hat aber keinen sonderbaren Vorteil gegenüber der reinen Reis-, Erbsenproteinmischung. Deshalb ist es hier eine reine Geschmacks- und Preisangelegenheit.

„Hergestellt in Deutschland“

Was steckt dahinter? Der Fakt, dass ein Protein in Deutschland hergestellt wurde, gibt dem Käufer oftmals ein besseres Gefühl beim Kauf. Bei Eiweißpulver ist dies leider auch berechtigt. Natürlich kann ein Produkt, dass in den USA hergestellt wurde, sehr hochwertig sein. Dennoch gab es in der Vergangenheit Vorfälle von gestrecktem Eiweißpulver aus dem Ausland. Natürlich nicht so, dass es dem Kunden signifikante Schäden bringt. In so einem Fall werden hochwertige Eiweiße gegen schlechtere und in der Herstellung billigere ersetzt. Diese haben jedoch keinen bedeutenden Nutzen für den Körper. Der Proteinanteil bleibt also sogar gleich. Unter den deutschen Produkten ist so etwas noch nicht vorgefallen, weshalb wir Dir auch nur Produkte empfehlen, die solch schlechte Proteine nicht enthalten. Somit merke Dir bei der Frage: „Welches Eiweißpulver?“, lieber ein in Deutschland hergestelltes zu benutzen.

Noch ein paar gute Kandidaten

Unsere Top-3 haben wir dir ja schon genannt. Aus dem schier unendlichen Dschungel aus Proteinprodukten und vor allem Proteinpulvern gibt es aber noch einige weitere, mehr als nur erwähnenswerte Produkte, die wir dir nicht vorenthalten wollen. Vier der besten davon findest du im Folgenden. Wie sieht es bei dir aus? Kennst du eines der vorgestellten Produkte oder hast du vielleicht sogar schon einmal Erfahrungen mit einem der Eiweißpulvern gemacht? Dann hinterlass uns doch gerne einen Kommentar. Wir würden uns freuen!

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen