Contact us
My Cart
 0,00

Gemüseschneider Test

Gemüseschneider von oben
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Du bist das ganze Schnibbeln und Schneiden von Gemüse satt? In unserem Gemüseschneider Test stellen wir dir 5 Geräte vor, mit denen Gemüseschneiden Spaß macht.

Überblick: Infos zum Gemüseschneider Test

Gemüseschneider mit geschnittenen Zucchini

Was dich hier erwartet

Hier in unserem Gemüseschneider Test möchten wir dir die Vorzüge von Gemüseschneidern vorstellen. Des Weiteren haben wir dir 5 Produkte aufgelistet, die wir als besonders gut empfinden. Möglicherweise ist dort auch etwas für dich dabei. In dem Produktvergleich haben wir auch die Kundenmeinungen berücksichtigt, sodass du weißt, was auf dich zukommt.

Wir tauchen tief ein

Des Weiteren gehen wir in unserem Ratgeber in unserem Gemüseschneider Test auf häufig gestellte Fragen ein. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, weißt du bestens über Gemüseschneider Bescheid. Wir wollen dir bei deiner Kaufentscheidung helfen!

Unser Test: Welcher ist der beste Gemüseschneider

Gemüseschneider von oben
Aktuell verfügbare Produkte
VorschauProduktBewertungPreis
Russell Hobbs Mini Zerkleinerer Desire, Ein-Hand-Bedientaste,... Russell Hobbs Mini Zerkleinerer Desire, Ein-Hand-Bedientaste,... Aktuell keine Bewertungen 25,99 EUR
Genius Nicer Dicer Smart | 13 Teile | Gemüseschneider |... Genius Nicer Dicer Smart | 13 Teile | Gemüseschneider |... Aktuell keine Bewertungen 34,95 EUR
ELIRIVAWET Spiralschneider Hand für Gemüsespaghetti, 4 in1... ELIRIVAWET Spiralschneider Hand für Gemüsespaghetti, 4 in1... Aktuell keine Bewertungen 13,98 EUR
Genius Nicer Dicer Quick Zerkleinerer für Obst und Gemüse | 5... Genius Nicer Dicer Quick Zerkleinerer für Obst und Gemüse | 5... Aktuell keine Bewertungen 19,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit

Russell Hobbs Mini Zerkleinerer Desire

Der Gemüseschneider elektrisch aus dem Gemüseschneider Test ist ein sehr nützliches Produkt in der Küche, welches dir die Arbeit sehr erleichtern kann. Die einfache Bedienung dieses Gemüseschneiders unterstützt die Erleichterung.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eigenschaften

Der Russell Hobbs Mini Zerkleinerer Desire ist in unserem Gemüseschneider Test der Spitzenreiter. Damit belegt der Gemüseschneider elektrisch den ersten Platz. Dieser Mini Zerkleinerer besitzt nur eine komfortable Bedientaste, wodurch das Produkt sehr leicht zu handhaben ist. Des Weiteren kann das Produkt Leistungen von bis zu 200 Watt erbringen. Der Glasbehälter, welches geeignet für die Spülmaschine ist, fasst ein Volumen von 500 Milliliter. Zudem befindet sich in dem Behälter ein zweiflügeliges Messer aus Edelstahl- Dieses kann man herausnehmen und es zerkleinert das Gemüse in Handumdrehen. Des Weiteren wird bei dem Set auch noch ein weiterer Deckel mitgeliefert, sodass du die Möglichkeit hast das geschnittene Gemüse in dem Behälter aufzubewahren. Der Zerkleinerer hat ein rotes Design mit schwarzen Applikationen.

Was die Kunden von dem Produkt aus unserem Gemüseschneider Test halten

Dieses Produkt aus dem Gemüseschneider Test ist eine absolute Kaufempfehlung von den Kunden. Besonders toll hervorgehoben wird der günstige Preis des Zerkleinerers. Des Weiteren wird gelobt, dass der Behälter aus Glas ist, wodurch er Hitze resistenter ist und keine Plastik Teile in dein Essen gelangen. Außerdem ist das Produkt gut einsetzbar – entweder für Pesto, Tomaten hacken, pürieren oder das klein raspeln. Manche benutzen es sogar als Alternative zum Mixer. Auf der anderen Seite gibt es allerdings auch negative Rezensionen, auf die wir auch eingehen. Einige beschreiben das Produkt als nicht leistungsstark genug und manche haben das Gefühl, dass das Produkt qualitativ nicht hochwertig genug ist.

  • Günstig
  • Hält, was er verspricht
  • Elektronisch
  • Leicht zu bedienen
  • Verarbeitung
  • Leistung zu gering
Platz 2 in unserem Test

Sedhoom Gemüse Spiralschneider

Dieser Gemüseschneider Spaghetti überzeugt beim Gebrauch durch die Saugknöpfe und durch die Kurbel. Dadurch war das Gemüseschneiden noch nicht so einfach und dazu kannst du sogar noch deine Arme trainieren.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eigenschaften

Der Sedhoom Gemüse Spiralschneider erreicht von unseren 5 Favoriten aus dem Gemüseschneider Test den zweiten Platz. Dieses innovative Modell besitzt an den Unterseiten Saugknöpfe, sodass der Gemüseschneider Spaghetti sehr fest auf der Oberfläche steht und nicht herunterfallen kann. Des Weiteren hast du die Möglichkeit zwischen 4 verschiedenen Klingen zu wählen, welche sehr scharf sind und auch nicht rosten können. Durch einen bestimmten Regler ist es leicht und sicher die Klingen auszutauschen insbesondere in der Nähe von Kindern. Außerdem ist die Qualität dieses Produktes sehr gut und der Spiralschneider ist spülmaschinengeeignet. Die Reinigung könnte nicht leichter sein. Zudem kann man dieses Produkt theoretisch auch Gemüseschneider manuell mit Kurbel nennen, da es durch die Kurbel besonders leicht ist das Gemüse oder Obst zu schneiden. Zusätzlich wirbt der Hersteller mit einer 2 Jahres Garantie, da sie so sehr von der Qualität überzeugt sind.

Was die Kunden von dem Produkt aus unserem Gemüseschneider Test halten

Die Kunden und Nutzer sind überzeugt von diesem Produkt und können es nur wärmstens weiterempfehlen. Positive Punkte, die angesprochen wurden, sind die leichte Bedienung, das leichte Zusammenbauen der Teile und auch die schnelle Verarbeitung vom Gemüse. Des Weiteren ist das Kurbeln sehr leicht und man muss nicht viel Kraft anwenden. Ein weiterer Vorteil, der angesprochen wurde, ist, dass man auch die Schnittbreite anpassen kann. Falls man also lieber dickere Zucchini Spaghetti haben möchte, ist das kein Problem. Zusätzlich überzeugt auch die Qualität des Produktes. Negative Bewertungen gab es auch. Unzufriedene Kunden sprechen davon, dass der Gemüseschneider schnell an seine Grenzen stößt. Dies passiert beispielsweise, wenn das Gemüse zu hart oder zu dick ist. Außerdem wird die Größe bemängelt, da diese nur für 1 bis 2 Personen reicht.

  • Kurbel
  • Herstellergarantie
  • Saugknöpfe
  • Austauschbare Messer
  • Zu klein
  • Stößt an seine Grenzen
Platz 3 in unserem Test

Genius Nicer Dicer Smart

Der Gemüseschneider Würfel überzeugt durch die vielen verschiedenen Aufsätzen, wodurch du die Möglichkeit hast dein Gemüse nach deinem Belieben zu schneiden – egal ob Streifen, Würfel, Scheiben.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eigenschaften

Dieser Genius Nicer Dicer Smart, auch Gemüseschneider Würfel genannt, erreicht in unserem Gemüseschneider Test den dritten Platz. Das Produkt kommt in 2 verschiedenen Farben – entweder entscheidest du dich für ein kiwi-grün oder aber für ein erdbeer-rot. Das Produkt besitzt ein Fassungsvolumen von 800 Milliliter und ist damit der größte Schneider in unserem Gemüseschneider Test. Das Besondere an dem Produkt ist, dass es ein 13 in 1 Gerät ist. Das bedeutet, dass du die Möglichkeit hast dein Gemüse oder Obst in ganz verschiedene Variationen schneiden kannst. Des Weiteren ist in dem Set auch ein Auffangbehälter mit einem zusätzlichen Deckel enthalten, wo du dein geschnittenes Gemüse frisch aufbewahren kannst. Zudem wurden an den Unterseiten des Produktes rutschhemmende Standfüßchen befestigt, sodass du leicht und sicher arbeiten kannst. Außerdem sind alle Teile dieses Produktes Spülmaschinen geeignet, wodurch das leichte Reinigen gewährleistet wird.

Was die Kunden von dem Produkt aus unserem Gemüseschneider Test halten

Die Kunden können dieses Produkt aus unserem Gemüseschneider Test definitiv jedem empfehlen. Sie wollen dieses Produkt nicht mehr in ihrer Küche missen, da es ihnen die Arbeit sehr erleichtert hat. Durch die Benutzung des Gemüseschneiders können sie nun schnell und leicht die Lebensmittel schneiden und haben die Möglichkeit andere Dinge zu machen. Des Weiteren sind sie von der Qualität und der Schärfe der Messer überzeugt. Wer also zu faul für die Küchenarbeit ist, sollte sich dieses Produkt anschaffen. Allerdings gibt es auch einige negative Rezensionen, welche wir im Folgenden für dich zusammengefasst haben. Es wird die Qualität bemängelt. Einige der Kunden haben das Problem, dass der Messereinsatz bei hartem Gemüse kaputt gegangen ist. Außerdem finden die Kunden es nervig, dass man manchmal das Gemüse für den Schneider zurechtschneiden muss.

  • 2 Auffangbehälter
  • Großes Fassungsvolumen
  • Saugfüße
  • Leichtes Reinigen
  • Qualität
  • Zurechtschneiden des Gemüse
Platz 4 in unserem Test

Elirivawet Spiralschneider Hand

Der Gemüseschneider Spaghetti sticht in unserem Gemüseschneider Test durch seine kompakte Form hervor. Des Weiteren finden wir es toll, dass durch dieses bestimmte Design die Hände geschützt werden

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eigenschaften

Dieser Elirivawet Spiralschneider Hand für Gemüsespaghetti belegt den vierten Platz in unserem Gemüseschneider Test. Durch das Benutzen dieses Produktes wird dir das Zubereiten von gesunden Mahlzeiten um einiges leichter fallen. Das Besondere dieses Gemüseschneider Spaghetti ist, dass es sehr klein und kompakt ist und schnell verstaut werden kann. Außerdem werden bei dem Produkt nur umweltfreundliche und hochwertige Materialien benutzt, welche frei von BPA sind. Ein weiteres besonderes Feature ist, dass das Produkt mit Batterie angetrieben wird. Über bestimmte Tastenformen hat man die Möglichkeit zwischen 4 verschiedenen Spaghetti Formen zu unterscheiden. Egal ob dick oder dünn, alles ist möglich. Des Weiteren kann man dieses Produkt sehr leicht und schnell reinigen, da du es sich nach jeder Benutzung auch ein Bad in der Spülmaschine genehmigen darf.

Was die Kunden von dem Produkt aus unserem Gemüseschneider Test halten

Bei dem Produkt gibt es positive, aber auch negative Rezensionen. Viele der positiven Rezensionen sind auf die negativen Rezensionen eingegangen. Es wurde bemängelt, dass es schwer sei mit dem Produkt richtige Spaghetti aus Gemüse zu schneiden. Es wurde auch häufig hinzugefügt, dass dies nur mit einem hohen Kraftaufwand möglich ist. Die anderen Kunden verstehen nicht, warum damit einige Probleme haben, da für sie die Handhabung wirklich mehr als kinderleicht ist. Außerdem gestaltet sich das Reinigen des Gemüseschneiders sehr leicht, wodurch man sich viel Arbeit in der Küche spart.

  • Leichte und schnelle Reinigung
  • Kompaktes Design
  • 4 in 1 Produkt
  • Kompakt
  • Hoher Kraftaufwand beim Gemüseschneiden benötigt
Platz 5 in unserem Test

Genius Nicer Dicer Quick Gemüseschneider

Der Gemüseschneider manuell macht durch sein besonderes Design einen tollen Eindruck auf uns. Durch den Frischhaltedeckel hast du auch die Möglichkeit Gemüse vorzuschneiden.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eigenschaften

Den letzten Platz in unserem Gemüseschneider Test erreicht der Genius Nicer Dicer Quick Gemüseschneider. Du kannst dich zwischen 3 verschiedenen Farben bei dem Produkt entscheiden, sodass du dir einen kaufen kannst, der perfekt in deine Küche passt. Dieser Schneider enthält einen Auffangbehälter, welcher eine Füllmenge von 200 Milliliter besitzt. Außerdem besitzt dieser Gemüseschneider manuell einen Frischhaltedeckel, sodass du deine Lebensmittel auch luftdicht aufbewahren kannst. Zudem kannst du zwischen 4 Messereinsätzen auswählen. Das Besondere daran ist, dass du auch die Möglichkeit hast diese Messereinsätze zu kombinieren und dadurch neue Formen entstehen. Außerdem besitzen diese Klingen den Vorteil, dass sie extra scharf sind und aus verstärktem Edelstahl bestehen. Durch das besondere Designs des Gemüseschneiders hast du sogar auch die Möglichkeit direkt in die Pfanne zu schneiden.

Was die Kunden von dem Produkt aus unserem Gemüseschneider Test halten

Das Produkt wird von den Kunden weiterempfohlen. Allerdings muss man beachten, dass man nur weiches Gemüse mit dem Produkt schneidet, da ansonsten Teile von dem Produkt abbrechen könnte. Dies war ein oft genannter Grund für viele, warum sie mit dem Produkt unzufrieden sind. Andere Kunden hatten jedoch kein Problem mit der Verarbeitung. Ansonsten beschreiben viele das Produkt als Tool, dass sie in der Küche nicht mehr missen möchten. Sie sind froh, dass sie das Produkt gekauft haben, da es ihnen viel Zeit in der Küche spart.

  • Unterschiedliche Messereinsätze
  • Frischhaltedeckel
  • Tolles Design
  • Nicht stabil

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Mit Gemüseschneider geschnittenes Gemüse in Spaghetti-Form

Was ist ein Gemüseschneider?

Ein Gemüseschneider ist ein Utensil für die Küche, welches dir beim Schneiden von Obst und Gemüse hilft. Mithilfe dieses Produktes kannst du das Gemüse schnell, gleichmäßig und präzise schneiden. Häufig hast du die Möglichkeit das Schnittgut in verschiedene Formen wie Würfel, Raspel oder Wellen zu schneiden. Des Weiteren gibt es viele verschiedene Varianten von Gemüseschneidern, welche wir dir in unserem Gemüseschneider Test in dem Bereich Varianten vorgestellt haben. Dort findest du alles, was dein Herz begehrt.

Wie lange dauert das Auseinanderbauen von einem Gemüseschneider?

Bei manuellen Gemüseschneidern dauert das Auseinandernehmen meist nur wenige Sekunden, sodass du sie sehr schnell in die Spülmaschine legen kannst. Bei elektronischen Gemüseschneidern sieht das schon wieder etwas anders aus, da sie generell komplexer aufgebaut worden sind. Aus diesem Grund empfehlen wir dir, dass du die Bedienungsanleitung aufheben solltest. Dann hast du immer die Möglichkeit mal etwas nachzuschauen.

Was soll ich tun, wenn die Klingen meines Gemüseschneiders stumpf sind?

Es ist ganz normal, dass Klingen nach einiger Zeit stumpf werden. In diesem Fall hast du lediglich bei Multi Zerkleinerern die Möglichkeit die Klingen mit dünnem Sandpapier zu schleifen. Am besten trägst du dabei dicke Handschuhe, damit du nicht verletzt. Ansonsten gibt es die Möglichkeit auch Klingen auszutauschen. Wichtig für dich zu wissen ist, dass die Klingen deines Gemüseschneiders, wenn du sie häufig in die Spülmaschine tust, schneller stumpf werden.

Was spricht für den Kauf von einem Gemüseschneider?

Zuerst einmal wollen wir dir sagen, dass ein Gemüseschneider eine ungemeine Bereicherung für die Küche ist und sie dir bei der Küchenarbeit ungemein helfen wird. Besonders bei einer Ernährungsumstellung ist dieses Produkt Gold wert. Denn jeder kennt das Problem, dass man keine Lust hat Gemüse oder Obst zu schneiden. Doch genau diese Lebensmittel sind so wichtig bei einer Diät, weshalb dir der Gemüseschneider beim schnellen Zubereiten von Obstsalaten helfen kann. Des Weiteren kann ein Gemüseschneider auch helfen, dass Kinder mehr Obst essen, denn du kannst die Lebensmittel in verschiedene Formen schneiden. Dadurch ist es für die Kinder spannender das Obst zu essen.

Muss ich auf etwas achten, wenn ich den Gemüseschneider benutze?

Wie alle wissen, sind Klingen und Messer sehr scharf. Da bei einem Gemüseschneider mit diesen beiden Materialien gearbeitet wird, solltest du besonders auf deine Finger aufpassen. Ein vorsichtiger Umgang mit dem Produkt ist besonders wichtig. Häufig gibt es auch einen Fingerschutz, wodurch du die Möglichkeit hast, das Gemüse bis zum letzten Stück zu zerhacken. Normalerweise musst du dir aber keine Sorgen machen, da die meisten Hersteller auch auf deine Sicherheit achten. Zudem solltest du das Produkt nicht in der Nähe von Kindern aufbewahren.

Müssen die Lebensmittel vor der Benutzung etwas verkleinert werden?

Wir können dir von uns aus empfehlen, dass du große Lebensmittel wie Zwiebeln oder Kartoffeln halbieren solltest, sodass es leichter ist sie zu Zerkleinern. Des Weiteren musst du dann nicht so viel Kraft aufwenden und es geht auch schneller. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, dass der Gemüseschneider bei einem zu großen Schnittgut kaputt gehen könnte.

Varianten: Vor- und Nachteile aller Modelle

Mit Gemüseschneider geschnittenes Gemüse in Spaghetti-Form

Was für unterschiedliche Typen von Gemüseschneidern gibt es?

Wir klären dich auf

In unserem Produktvergleich von unserem Gemüseschneider Test haben wir dir schon einen kleinen Einblick von den unterschiedlichen Varianten der Gemüseschneider gegeben. Im Folgenden werden wir dir weitere Varianten vorstellen und dir zeigen, welche Unterschiede es zwischen den Produkten gibt.

Der Klassiker

Der Klassiker unter den Gemüseschneidern ist die Gemüsereibe oder auch Gemüsehobel genannt. Er ist ein kleiner Helfer in der Küche, den höchstwahrscheinlich auch unsere Oma benutzt. Sie werden genutzt, um verschiedene Lebensmittel meist Gurken oder Zucchini in Scheiben oder Raspeln zu schneiden. Das Produkt besteht aus einer Platze, die mit Messerschlitzen ausgestattet. Darüber reibst du dann deine Gurke und schon erhältst du deine Gurkenscheiben. Wichtig ist, dass du darunter immer einen Auffangbehälter oder Schüssel stellst. Des Weiteren solltest du wissen, dass die Dicke bei diesem Gerät schon voreingestellt ist und du deshalb nicht selber entscheiden kannst, wie dick die Scheiben sein sollen.

Alle guten Dinge sind 4?

Bei dem nächsten Produkt handelt es sich um eine Vierkantreibe. Wie der Name schon sagt, besteht dieses Produkt aus vier verschiedenen Seiten, die alle eine andere Schneidevariante bieten. Dadurch hast du mehr Möglichkeiten als bei einer Gemüsereibe. Auch bei diesem Produkt hältst du in der einen Hand das Schnittgut und reibst es dann an deine gewünschte Oberfläche. Beim Benutzen musst du das Produkt in eine Schüssel stellen.

Gemüseschneider Spaghetti – wie vom Italiener?

Spiralschneider sind in den letzten Jahren durch Low Carb Diäten in den Trend gekommen. Viele Menschen sind dadurch auf den Geschmack gekommen aus Gemüse Spaghetti zu formen, um Kalorien zu sparen. Für dieses Produkt ist häufig nur weiches Gemüse wie Zucchini oder Gurken geeignet, da du hier das Produkt durch die Klingen drehen musst, um Spaghetti zu erhalten. Falls du eine große Menge an Spaghetti oder härteres Gemüse nehmen möchtest, solltest du dir lieber einen Gemüseschneider manuell mit Kurbel oder einen Gemüseschneider elektronisch kaufen. Dadurch ersparst du dir einiges an Arbeit und du bist auch schneller fertig. Bon appétit!

Nicer Dicer – Nice oder Scheiß?

Genau das wollen wir für dich herausfinden. Bei einem Nicer Dicer handelt es sich um ein Gerät, welches mehrere Funktionen in einem Gerät beinhaltet. Hierbei hast du eine Fläche, die als Widerstand dient und eine Schneidfläche. Für die Benutzung musst du das Schnittgut auf die Schneidfläche legen und dass die Widerstandsfläche hinunterdrücken. Schon ist dein Gemüse geschnitten. Die Schneidfläche kannst du austauschen, wodurch du dein Gemüse entweder in Würfel, Scheiben oder auch Raspel schneiden kannst. Meist besitzt der Nicer Dicer auch einen Auffangbehälter, in den das geschnittene Gemüse direkt fallen kann. Ein besonderes Extra ist auch ein Frischhaltedeckel, wodurch das Gemüse schön frisch bleiben kann.

Multi Zerkleinerer

Dieses Produkt besteht aus einem Behälter, Messereinsatz mit 2 Klingen und einem Aufsatzdeckel. Du kannst dir das Produkt auch wie ein Salatschleudergerät mit Klingen oder einen Mini Mixer vorstellen. Es gibt Multi Zerkleinerer, die elektronisch betrieben werden oder aber auch mit einer Zugschnur ausgestattet sind. Je häufiger du an der Zugschnur ziehst, desto feiner wird dann auch das Schnittergebnis. Dieses Tool ist besonders gut bei Kräutern, Knoblauch oder Zwiebeln geeignet. Bei diesem Produkt musst du nur aufpassen, dass der Deckel drauf ist, damit keine riesige Sauerei entsteht.

Gemüseschneider elektronisch oder Gemüseschneider manuell?

Das Battle des Jahres

Viele kennen das Problem. Es gibt viele unterschiedliche Varianten von Produkten auf dem Markt und man kann sich einfach nicht für eins entscheiden. Mit diesem Vergleich wollen wir dir die Kaufentscheidung ein wenig vereinfachen.

Gemüseschneider elektronisch – was sind die Vor- und Nachteile?

Das Gute an einem Gemüseschneider elektronisch ist, dass du mit diesem Produkt wirklich jedes hartnäckige Gemüse durchgeschnitten bekommst. Außerdem sind sie meist stabiler als manuelle Schneider, da hier richtige Messer benutzt werden und bei manuellen Produkten häufig nur zu Klingen gegriffen wird. Neben der großen Schneidkraft kann ein elektronischer Gemüseschneider auch eine hohe Geschwindigkeit erreichen und das alles sogar ganz ohne Kraftaufwand. Dir wird also eine schwitzfreie Küchenarbeit bevorstehen. Ein Nachteil dieses Produkt ist, dass es beim Benutzen häufig sehr laut ist und es auch nur mit Strom funktioniert.

Gemüseschneider manuell – was sind die Vor- und Nachteile?

Viele bevorzugen heutzutage immer noch die manuellen Gemüseschneider, obwohl dir elektronische Gemüseschneider sehr viel Arbeit abnehmen. Dies liegt daran, dass du das Gemüse viel genauer schneiden kannst. Dadurch hast du die Möglichkeit dünne oder dicke Scheiben zu schneiden – es hängt davon, ab, wie viel Kraft du mit deiner Hand aufwendest. Des Weiteren kannst du einen Gemüseschneider manuell gemütlich zum Picknick mitnehmen, da er nicht vom Strom abhängig ist. Außerdem ist die Benutzung auch viel leiser und natürlich auch besser für die Umwelt. Die Nachteile bei einem manuellen Gemüseschneidern liegt darin, dass du beim Schneiden viel Kraft aufwenden musst, was bei großen Mengen sehr anstrengend werden kann.

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

GENIUS | Stories | Mein Gurkensalat Favorit!

Mit Gemüseschneider geschnittenes Gemüse in Spaghetti-Form

Auf was muss ich beim Kauf achten?

Alles was du wissen musst

Im Folgenden werden wir dir einige Kaufkriterien vorstellen, die dir den Kauf eines Gemüseschneiders erleichtern sollen. Wir wissen, wie schwer es sein kann gute Produkte im Internet zu finden. Mithilfe dieser Kriterien weißt du, auf was du besonders achten sollst.

Wie wär´s mal mit Gemütlichkeit?

Nicht nur das Schnittergebnis sollte ein Kaufkriterium bei Gemüseschneidern sein, sondern auch die Arbeitssicherheit, sowie auch ein hoher Bedienkomfort. Den höchsten Bedienkomfort erreichst du im wahrscheinlichsten Fall mit einem elektronischen Gemüseschneider. Bei so einem Produkt musst du nur einen Knopf drücken und schon wird deine ganze Arbeit erledigt.

Qualität

Wie bei jedem Produkt ist auch die Qualität ein sehr wichtiges Kriterium bei dem Kauf, da man sich sonst verletzen kann. Bei einem Gemüseschneider ist eine hochwertige Qualität besonders wichtig, da sonst das Risiko besteht, dass einzelne kleine Teilchen herausbrechen können und diese dann in dein geschnibbeltes Essen gelangen. Dies sieht man häufig gar nicht oder erst zu spät und dann hat man möglicherweise ein Kunststoffteil gegessen.

Scharfe Klingen sind das A und O

Ohne scharfe Klingen wird dein Gemüse nicht geschnitten, weshalb dies das wichtigste Kriterium bei einem Kauf ist. Bei günstigen Gemüseschneidern wird häufig bei den Klingen gespart. Das Problem ist, dass man dies häufig erst nach einigen Monaten bemerkt und man das Produkt dann nicht mehr zurückgeben kann. Eine Herstellergarantie wäre in diesem Fall dann Gold wert. Des Weiteren sind diese Klingen zwar häufig aus Edelstahl, aber trotzdem zeigen Ergebnisse von Stiftung Warentest, dass diese trotzdem nicht so gut sind wie richtige Messer.

Möchtest du mal was anderes sehen?

Des Weiteren solltest du beim Kauf von Gemüseschneidern beachten, dass viele auch verschiedene Schneideinsätze beinhalten. Dies ist toll, um ein wenig Abwechslung bei den Formen hineinzubringen. Mit einem Gemüseschneider ist das dann so eine Sache, da du damit nur die Möglichkeit hast Gemüse zu zerhacken. Wenn du dir ein Küchengerät mit vielen verschiedenen Schneideinsätzen kaufst, hast du mehrere Geräte in einem und sparst dir Platz in deinem Schrank.

Nice to have

Eine einfache Bedienung und Arbeitssicherheit sind sehr wichtig bei einem Küchengerät. Features wie zum Beispiel Standfüße oder auch eine geringe Lautstärke können den Komfort des Produktes um einige Punkte erhöhen. Des Weiteren solltest du dich definitiv für ein Produkt mit Auffangbehälter entscheiden, weil dadurch keine Sauerei entsteht. So ist Gemüseschneiden leicht gemacht. Außerdem kannst du auch beim Kauf auf das Fassungsvolumen achten. Unserer Meinung liegt die optimale Füllmenge zwischen 500 und 1000 Milliliter.

Fertig mit Schnibbeln und ab in die Spülmaschine!

Wer kennt es nicht: Du bist gerade fertig mit dem Schneiden von dem Gemüse und nun kommt der noch unschönere Teil. Das Saubermachen! Leider ist dies aber notwendig, damit kein Schimmel entsteht. Achte also beim Kauf, dass dein Gemüseschneider in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Bei manuellen Gemüseschneidern sollte dies kein Problem sein und du kannst sie in die Spülmaschine legen. Anders sieht dies bei elektronischen Gemüseschneidern aus. Insgesamt empfehlen wir dir trotzdem die Klingen von Hand zu säubern, da sie in der Spülmaschine stumpf werden.

Drumherum: Alles Wissenswerte in unserem Gemüseschneider Test

Mit Gemüseschneider geschnittenes Gemüse in Spaghetti-Form

Wie viel kosten Gemüseschneider?

Bei manuellen Gemüseschneidern dauert das Auseinandernehmen meist nur wenige Sekunden, sodass du sie sehr schnell in die Spülmaschine legen kannst. Bei elektronischen Gemüseschneidern sieht das schon wieder etwas anders aus, da sie generell komplexer aufgebaut worden sind. Aus diesem Grund empfehlen wir dir, dass du die Bedienungsanleitung aufheben solltest. Dann hast du immer die Möglichkeit mal etwas nachzuschauen.

Kann ich mit einem Gemüseschneider auch Obst schneiden?

Natürlich! Es sollte kein Problem sein Obst in einem Gemüseschneider zu schneiden. Das Problem ist lediglich, dass die Kerne dann mitgeschnitten werden. Falls das aber kein Problem für dich ist, dann hält dich nichts auf. Ein weiteres Problem, dass entstehen könnte, ist, dass härtere Obstsorten wie Äpfel nicht so gut wie zum Beispiel Bananen dafür geeignet sind. Ich wünsche dir viel Spaß beim Obstsalat machen!

Wo kann ich am besten meinen Gemüseschneider kaufen?

Beim Kauf von einem Gemüseschneider ist es nicht nur wichtig, dass das Produkt eine gute Qualität hat, sondern auch die Entscheidung, bei welchem Händler du das Produkt kaufen solltest. Grundsätzlich kannst du hierbei zwischen dem Fachhandel und dem Internet unterscheiden, jedoch hast du auch die Möglichkeit in 1-Euro-Shops Gemüseschneider zu finden. Ob diese dann auch länger als einen Tag halten, ist dann eine andere Frage.

Kleiner Funfact am Rande

Gemüseschneider sind sozusagen die ältesten Küchengeräte, die es gibt. Denn schon in der Antike wurden Küchenreiben benutzt, um sich die Arbeit zu erleichtern. Außerdem wurden sie verstorbenen Angehörigen auch ins Grab gelegt, damit sie auch im Jenseits mit diesem notwendigen Utensil ausgestattet sind. Die Reiben wurden nicht nur für Gemüse genutzt, sondern auch für Kräuter, um ein bestimmtes Heilmittel herzustellen. Hätte man die Kräuter früher nicht zerkleinert, hätten sie nicht geschmeckt und man hätte sie nicht einnehmen können.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen