Contact us
My Cart
 0,00

Fußmassagegerät

Fußmassagegerät in blau und weiß
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Ein gutes Fußmassagegerät kann deinen Füßen ein Wellness-Programm wie im Spa verpassen. Hier zeigen wir dir die drei besten Modelle für zuhause.

Fußmassagegerät: Die wichtigsten Infos im Überblick

Füße in Fußmassagegerät
©iStock.com/Stas_V

Was dich hier erwartet

Willkommen bei unserem großen Fußmassagerät Test 2019. Wir werden dir im folgenden Text einen großen Einblick in die Features von verschiedenen Fußmassagerät geben. Aber keine Sorge! Wir zeigen dir auch, welches Fußmassageräte am besten auf deine Wünsche und Ansprüche zugeschnitten ist.

Wir tauchen tief ein

Wir analysieren die Produkte bis ins Detail und geben dir wertvolle Tipps. Natürlich haben wir auch als Abwechslung zum vielen Text ein informatives und interessantes Video bereitgestellt.

Die wichtigsten Infos

Stehst du den ganzen Tag auf der Arbeit auf deinen armen Füßen und kannst es kaum erwarten dich endlich hinzusetzten? Brennst du darauf deine engen Schuhe von deinen Füßen zu reißen und endlich wieder frei zu sein? Wir liefern dir sehr wertvolle Infos über die allgemeine Fußpflege und nennen dir unsere Top Auswahl an Fußmassagegeräten. Ein gesunder und gepflegter Fuß ist ein sehr wichtiger Bestandteil, um ein normales alltägliches Leben zu führen. Sonst kann dieser Alltag sehr unangenehm sein. Selbst wenn du einen Bürojob ausführst, werden dir deine Füße für diese Wohlbehandlung sehr dankbar sein. Außerdem ist es auch für deinen restlichen Körper äußerst entspannend mit einem Fußmassagegerät vorm TV zu sitzen und einen Film zu schauen.

Unser Test: Die besten Fußmassagegeräte unter der Lupe

Füße in Fußmassagegerät
©iStock.com/Stas_V
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 Fuß Massagegerät Arealer, elektrisch Fussmassage mit... Fuß Massagegerät Arealer, elektrisch Fussmassage mit... 162 Bewertungen 119,98 EUR
2 Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage,... Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage,... 501 Bewertungen 69,99 EUR
3 Naipo Fuss Massagegerät Shiatsu Fussmassage Gerät elektrische... Naipo Fuss Massagegerät Shiatsu Fussmassage Gerät elektrische... 83 Bewertungen 42,49 EUR

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit
162 Bewertungen

Fuß Massagegerät Arealer, elektrisch Fussmassage mit Luftkompression/Heizen, 5 Shiatsu/Kneten Modi für Füße, mit Fernbedienung/LCD Anzeige, für Zuhause/Büro

Das Fußmassagegerät von Arealer bietet eine hervorragende Kombination aus Rollen, Kratzen, Luftkompression und Heizfunktionen, bei der die Blutzirkulation und der Stressabbau gefördert werden. Mit 5 verschiedenen Modi kannst du frei von die Druckeinstellung und Akupressur-Punkte auswählen, um dich von Verspannungen zu befreien. Außerdem kannst du das Gerät flexibel zuhause oder auf der Arbeit nutzen.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Features

Das Fußmassagegerät verfügt über unglaubliche 5 Arbeitsmodi und Druckeinstellung, die felsenfest auf die Akupressur-Punkte zielen und dich von nervige Verspannungen befreien. So werden sich deine Füße wieder federleicht und entspannt anfühlen. Dieses Fußmassagegerät eignet sich perfekt für Menschen, die unter einer diabetischen Neuropartie, einer Plantarfaszitis oder chronischen Schmerzen und Arthritis leiden. Außerdem ist das Fußmassagegerät mit atmungsaktiven Airbags ausgestattet, sodass es mehr Bereiche der Füße erreichen kann. Kombiniert mit einer Heizfunktion, die dein Blutdruck auf ein angenehmes Level erhöht, wird deinen Schmerzen erfolgreich an den Kragen gegangen. Außerdem entlastet dich die Massage auch kognitiv und sorgt für die komplette Entspannung deines Körpers.

Aufbau

Arealer hat in diesem Fußmassagegerät eine ganz große Rolle und viele kleine Mini-Massageköpfe integriert. Dadurch werden deine Füße wie ein kleines Laib Brot kräftig durchgeknetet. Du kannst aber auch die Modi Shiatsu, Rollen oder Kratzen wählen. Probiere am besten alles aus, um dein perfektes Massageerlebnis zu finden. Natürlich sind unsere Füße auch etwas schmutzig und in den 15-minütigen Massageeinheiten kann auch mal das Gerät etwas vom Schmutz abbekommen. Dafür hat sich aber Areal eine innovative Lösung ausgedacht und einen atmungsaktiven und abnehmbaren Innenbezug eingebaut, der einfach in die Waschmaschine geworfen werden kann. Dadurch wird die ganze Geschichte noch ein wenig hygienischer.

Design

Wir sind der Meinung, dass das Design von Arealer sehr gelungen ist. An dieser Stelle ein dickes Lob an das Unternehmen! Mit einem modischen, aber zu gleich auch leichtem Design, wirkt das Fußmassagegerät nahezu verlockend. Es erstrahlt in einem dunklen Grauton, welcher vor allem in Europa als besonders edel angesehen wird. Das Massagegerät verfügt über eine leichte und zugleich glatte Oberfläche, die sich für unsere Füße sehr angenehm anfühlt.

Sicherheit

Dieses Fußmassagegerät für Zuhause ist mehrfach überprüft. Es besitzt eine Zertifizierung der FDA, CE und sogar der RoHs. Diese stehen für eine ausgeprägte Gesundheit und schonende Umweltfreundlichkeit, die in unserem täglichen Leben weit verbreitet werden soll. Das Produkt eignet sich somit für die ganze Familie. Ein weiterer Sicherheitsfaktor dieses Produkts ist die innovative Technologie, die Arealer in das Fußmassagegerät eingebaut hat, um eventuellen Verletzungen vorzubeugen. Die Heizfunktion wird nach exakt 15 Minuten ausgeschaltet. Du musst dir also gar keine Sorgen machen, dass deine Füße verbrennen, falls du bei der ganzen Entspannung einschläfst. Natürlich verbietet dir das Gerät eine längere Benutzung nicht. Du kannst sogar eine gewünschte Zeit eingeben. Die automatische Abschaltung der Temperatur ist eine Sicherheitsmaßnahme, die eine Überhitzung vermeiden soll.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Das Fußmassagegerät Arealer wird derzeit von 100% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Schnelle Aufheizung
  • Sicherheit
  • Schönes Design
  • Viele Modi
  • Timer Funktion
  • Hohe Wattleistung
  • Sehr gute Massageergebnisse
  • Einfach in der Anwendung

Schwer, aber gut!

“Das Erlebnis war ausgezeichnet! Meine ganze Familie benutzt es und jeder hat Gefallen daran gefunden. Durch die großartigen 4 Modi, können nahezu alle Teile der Füße massiert werden. Das Gerät ist einzigartig für den Preis! Außerdem kann man den Fußsack abnehmen, was meiner Frau besonders gefällt, da ihr Hygiene sehr wichtig ist. Allerdings hat meine liebe Frau auch einen kleinen Kritikpunkt, dass das Gerät mit 5 Kilo ein wenig zu schwer ist. Zum Aufheizen kalter Füße ist es auf jeden Fall optimal.”

Sehr starkes Massagegerät

“Nach ewigen Überlegung haben ich und meine Frau uns endlich entschlossen, uns nun doch ein Fußmassagegerät anzulegen. Ich muss auf meiner Arbeit sehr viel stehen oder sehr viel laufen, also geht es immer ins Extreme und es gibt keine Balance. Die Bedienung ergibt sich als sehr simpel und man kommt ganz einfach ohne Bedienungsanleitung klar. Über 5 Modi kann das Gerät verzeichnen und hat sogar eine Timer-Funktion, die ich immer nutze. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Fernbedienung bei dem Produkt. Diese ist sehr praktisch und man muss sich nicht immer nach unten beugen.”

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ich leide unter Plattfüßen. Hilft das Gerät?

Das Gerät ist ursprünglich konzipiert, um Muskeln zu entspannen. Leider ist ein Plattfuß auch mit Knochen und Bändern verwickelt, ergo kann das Gerät den Plattfuß nicht beeinflussen. Einlagen hingegen sollen helfen.

Kann man länger als 30 Minuten die Füße massieren und kann das schädlich sein?

Das Gerät verfügt über eine automatische Temperaturabschaltung nach 15 Minuten oder 30 Minuten. Einerseits soll es das Gerät beschützen und andererseits eine gute Massagezeit sicherstellen. Wir empfehlen dir, diese Zeit nicht zu überschreiten, denn zu viel des Guten kann sich auch negativ auswirken. Allerdings solltest du keine bleibenden Schäden von einer längeren Benutzung davontragen.

Ist es möglich auf dem Gerät zu stehen?

Stehen geht auf keinen Fall.

  • 5 Arbeitsmodi
  • Edles Design
  • Zertifizierung Sicherheit
  • Sehr schwer
Unsere Nummer 2
501 Bewertungen

Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage, Pediküre-Aufsätze, Wasserheizung, Sprudelmassage, Infrarot-Lichtpunkte und Magnetfeld Anwendung

Mit diesem Fußmassagegerät tauchst du deine Füße in eine Art himmlische Unterwasserwelt, wo sie durch die abnehmbaren Massagerollen und das massageunterstützende Fußbett bestens aufgehoben sind. Außerdem bietet das Gerät von Beurer eine extrastarke Wasserheizung, die bis zu 48 Grad Celsius erreichen kann. Dass das Massagegerät ein großer Verkaufsschlager ist, ergibt sich auch aus den vielen kleinen Feinheiten wie die hochqualitativen Pediküre-Aufsätze, die auch in großen Salons benutzt werden.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Features

Einer der beliebtesten Features ist die Wasserheizfunktion. Sie lässt sich über fünf verschiedenen Stufen einstellen und kann das Wasser von 35 Grad auf bis zu starken 48 Grad erwärmen. Diese Beheizung wird dann natürlich auch konstant gehalten. Warmes Wasser hilft unglaublich dabei, müde Füße zu entspannen.Die Wassertemperatur kann, während der Benutzung, durch sechs integrierte Magnete verstellt werden. Die Funktion ist sehr Vorteilhaft, da sie die Durchblutung fördert. Des Weiteren besitzt das Fußmassagegerät von Beurer zwei weitere Funktionen: die Vibrationfunktion und die Funktion der Sprudelmassage. Auch große Füße finden ihren Platz in diesem Fußmassagegerät, denn dieses kann sogar Füße der Schuhgröße 52 auffassen. Die wohl beliebteste Funktion bei dem Fußmassagegerät von Beurer ist wohl die dreiteilige Pediküreanwendung. Durch die starke Bürste können die Fußreflexzonen gezielt stimuliert werden. Der zweite Teil des Sets ist der Hornhautentferner. Dieser dient zur Entfernung abgestorbener Hornhaut und Hautzellen.

Design

Das Design des Geräts wurde mit einer Kombination aus weiß und grau relativ schlicht gehalten. Doch die roten Infrarotpunkte lassen das Gerät zu einem echten Hingucker werden. Außerdem besitzt das Gerät eine einfache und bequeme Bedienung dank des übersichtlichen LED-Displays, mit dem du die Wassertemperatur, die Massageart und die Massagedauer einstellen kannst.

Aufbau/Maße

Die beliebten Pediküreaufsätzen finden ihren Platz auf einer rotierenden Mittelkonsole. Die Paketmaße sind 152 x 72 cm, wobei das Gerät an sich nur auf 50 x 39 x 22 cm (L x B x H) kommt. Bei einem Gewicht von 5.200 Gramm, gehört das Massagegerät zu den Schwergewichten. Ein abnehmbarer Spritzschuh, sowie rutschfeste Gummifüße sind in dem Gerät integriert. Die doppelte Wand des Geräts ist besonders wärmeisolierend. Die Watt Zahl beträgt starke 400 Watt. Eine Kabelaufwicklung erleichtert die Flexibilität des Geräts und verhindert, dass das Kabel irgendwo herumbaumelt. Die abnehmbaren Rollaufsätze dienen der Fußreflexzonenmassage. Wenn du einen besonderen Effekt kreieren möchtest, musst du deine Füße auf der Massagerolle vor und zurückbewegen. Die Fußreflexzonenmassage kann auch ohne Wasser durchgeführt werden, was ein großer Vorteil ist. Kaltes Wasser ist natürlich auch möglich. Man muss nur die Heizung ausstellen.

Massagearten

Ein weiterer beliebter Kauffaktor des Produkts sind die vielseitigen Massagearten. Diese gehen von den Infrarots-Lichtpunkten bis zur Sprudelmassage. Im Folgenden gehen wir näher auf die einzelnen Fertigkeiten ein.

Infrarot-Lichtpunkte

Zunächst einmal wären da die Infrarot-Lichtpunkte. Diese stimulieren die Reflexzonen und können gleichzeitig für Entspannung sorgen und einer besseren Durchblutung. Besonders praktisch und angenehm sind die Lichtpunkte in Kombination mit der Magnetfeld-Anwendung.

Magnetfeld-Anwendung

Die nächste Massageart, über die dieses Gerät verfügt, ist die Magnetfeld-Anwendung. Mit über 16 Magneten, wird die Magnettherapie deine Zellen mit Energie versorgen, was sich positiv auf die Eigenschaften des menschlichen Körpers auswirkt.

Vibrations- und Sprudelmassage

Die nächste Funktion ist die Vibrationsmassage, bei der das Gerät vibriert und deine Füße angenehm durchgeschüttelt werden. Dies beruhigt und entspannt deine Muskeln und lässt deine gestressten Füße relaxen. Um die perfekte Wirkung zu erhalten, empfehlen wir dir eine Massage bis zu 30 Minuten. Zuletzt ist die Sprudelmassage eine sehr beliebte Methode, die Füße zu massieren. Insgesamt bietet die Fußmassage von Beurer alles was das Herz begehrt.

Der Beurer Fußpflege-Tipp

Vom Unternehmen erhälst du hier nochmal einen ganz besonderen Tipp: „Besonders in der kälteren Jahreszeit ist ein „ansteigendes Fußbad“ eine wahre Wohltat. Kalte Füße werden erwärmt und die Blutzirkulation wird durch eine langsam ansteigende Wasser-Temperatur angeregt. Dabei entspannt sich der gesamte Körper. Das Fußbad sollte idealerweise 10 bis 20 Minuten dauern (30 Minuten sollten dabei nicht überschritten werden). Nach dem Fußbad legen Sie sich am besten für eine Weile hin und ruhen sich aus.“

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Das Fußmassagegerät Beurer wird derzeit von 90% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Herausnehmbares Element
  • Infrarotstrahlung
  • Kabelaufwicklung
  • Abnehmbare Rollsätze
  • LED-Display
  • Große Wärme
  • Fünf verschiedene Stufen
  • 3 Pediküre Aufsätze

Mega gut und ruhig

“Manche nörgeln, dass es kleine Dröhngeräusche gibt. Allerdings sollte man dann schon sehr empfindliche Ohren haben. Ich benutze es meistens neben dem Fernsehschauen und da stört mich Garnichts. Im Gegenteil ist es sehr entspannend. Die Füße kann man durch die Aufsätze wirklich sehr professionell und gut bearbeiten. Mit einem extra Zusatz und einer entspannenden Creme nach der Kur, hast du dann sehr weiche und schöne Füße. Ich leide leider an sehr viel Hornhaut, da ich sehr viel am Stehen und Laufen bin und das meistens barfuß. Also im gesamten kann ich das Produkt nur weiterempfehlen!”

Sooo angenehm

“Ich bin total begeistert von dem Produkt! Nach einem Tag, fühlen sich meine Füße wie wiedergeboren und zeigen sich sehr dankbar und bereiten mir keinen Schmerzen mehr. Zusätzlich lass ich das Badeerlebnis für die Füße mit einem Fußbadesalz etwas auffrischen und Voila! Ein sehr angenehmer und weicher Fuß bleibt übrig. Sprudeln, Massage, Magnetfunktion, ansteigende oder gleichbleibende Temperatur… Alles lässt sich separat einstellen, was unglaublich angenehm ist. Wenn man in der Abenddämmerung auf der Couch chillt oder fernsehschaut, kann man schön die Füße in das blubbernde Meer baumeln lassen. Ich würde Badebälle oder schaumige Substanzen vermeiden, denn das führt nur zu einer großen Sauerrei auf dem Boden. Ich würde allerdings immer ein Handtuch unter das Gerät legen. Ich würde es wiederkaufen! Klare Weiterempfehlung.”

Wellness für die Füße

“Sehr tolles Fußbadegerät. Ich benutze es meist nach dem Joggen und die Enstpannung wandelt von den Füßen in die Beine. Die Heizung läuft super schnell, aber dennoch lasse ich vorgewärmtes Wasser hinein. Es kann auch schon mal 5 Minuten dauern, wenn man eiskaltes Wasser in das Gerät einlässt. Denn schließlich fasst die Schale ein Volumen von 2 Litern Wasser. Ich persönlich finde es von Vorteil, mit kaltem Wasser zu starten und im Laufe der 20-30 Minuten ist es richtig schön warm/heiß. So kann ich erst meine erschöpften Füße kühlen und anschließend belohnen. Die Temperatur lässt sich einstellen sowie auch die Dauer der Anwendung. Die Noppen und die Rollen am Boden des Geräts gefallen mir richtig gut. Da spürt man auch mal richtig was und jeden einzelnen Noppen. Aber vorausgesetzt man möchte etwas spüren. In besonders kalten Wintertagen wo die Füße regelrecht eingefroren sind eignet sich das Gerät auch sehr gut. Ahnung über die Magnetfelder sowie Infrarot Lichtpunkte hab ich leider nicht, aber es leuchtet jedenfalls angenehm rot. Was ich mega gut finde ist die Griffmulde, zum Ausschütten des Wassers, denn diese ist ziemlich gut angebracht. Geht leicht die Bedienung. Gerät finde ich TOP!!!”

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Muss ich die Rollen selbst bewegen?

Ja, die Rollen sind in den Boden integriert, allerdings musst du selber hin und her rutschen, um das gewünschte Resultat zu erlangen. Automatisiert sind sie leider nicht.

Kann ich das Gerät auch ohne Wasser benutzen?

Ja, das Massagegerät lässt sich auch ohne Wasser benutzen. Die Fußreflexzonen werden immer noch getroffen. Allerdings sind die Vibrationen sinnlos, die ohne das Wasser ihre Wirkung verlieren.

Wie funktioniert der Hornhautaufsatz?

Dieser funktioniert ähnlich gut wie eine manuelle Entfernung der Hornhaut. Aber natürlich nicht so gut, wie eine professionelle Hornhautentfernung. Doch kann man die Hornhaut sehr gut bearbeiten, wenn man lange genug darauf steht.

  • Wasserbad
  • Sprudelmassage
  • Wasserheizung
  • LED-Display
  • Pediküreaufsätze
  • Schwaches Dröhnen
Unsere Nummer 3
83 Bewertungen

Naipo Fuss Massagegerät Shiatsu Fussmassage Gerät elektrische mit 18 Tiefknetende Massageköpfen, Hitzefunktion, Bedienung via Touch Therapie Fußmassager für Zuhause und Büro Entspannung

Das Fußmassagegerät von Naipo bietet mit 18 tief knetenden Knoten eine überragende Massagefunktion und lässt sich auf 40-45 Grad Celsius erwärmen. Es ist vor allem für Patienten mit chronischen Krankheiten besonders geeignet. Dass Naipo eine 100 prozentige Geld-zurück-Garantie bei Nichtgefallen anbietet, rundet das positive Gesamtbild noch zusätzlich ab.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Features

Das größte Feature dieses Produkts ist die Rolling Kneten Maschine. Sie beinhaltet beeindruckende 18 tief stehende Knoten, die auf die Akupunkturpunkte deines Fußes zielen und dadurch den Blutfluss positiv anregen. Wenn der Köper gut durchblutet ist, wird Stress reduziert. Außerdem garantiert das Unternehmen, dass du zufrieden bist. Denn durch die chinesische Shiatsu Technologie, knetet das Fußsmassagerät deine verspannten Muskeln, was dir zusätzliche Entspannung garantiert. Des Weiteren ist die Heizfunktion sehr hilfreich und nützlich. Die Temperatur kann auf bis zu 40-45 Grad Celsius eingestellt werden und hilft dir abends dabei dich nach einem langen und harten Arbeitstag zu entspannen. Deine Füße wirken wie neu und sehr erfrischt. Das tut nicht nur deinen Füßen gut, sondern hebt auch deine Motivation für den kommenden Tag. Die beiden Fußbetten des Geräts sind mit einem sehr weichen Netzstoff ausgestattet. Die Fußmassage massiert dich mit kreiselnden Bewegung und die Tiefenmassage löst mit einer Akupressur deine harten Verspannungen, wodurch deine Muskeln wieder aufgelockert sind. Dieses Gerät ist für jeden Fuß gedacht, bietet sehr intensive Massagen und holt jeden Fuß wieder zurück ins Leben.

Aufbau

Das Gerät ist mit mit 18 tief stehenden Knoten ausgestattet, die für ein wunderbares Massageerlebnis sorgen. Die fußähnlichen Abdrücke auf dem Produkt bilden ein perfektes Zuhause für deine Füße. Ganz entspannt und bequem kannst du deine Füße darauf stellen, ohne sie erst in irgendwelche Vertiefungen friemeln zu müssen. In der Mitte des Geräts befindet sich eine Taste, die du ganz einfach mit deinem Zeh oder deinem Fuß bedienen kannst – so musst du dich nicht vornüber beugen. Mit einem leichten Druck der Taste schaltest du das Gerät an oder aus und stellst die verschiedenen Massagearten ein. Außerdem liefert Naipo zu dem Fußmassagegerät ein Netzteil und eine Bedienungsleitung mit.

Design

Designtechnisch überzeugt uns dieses Gerät sehr. Die vorgeformten Fußabdrücke sind für alle Größen ausgelegt und bieten somit ausreichend Platz und Komfort. Außerdem sorgt das ergonomische Design für ein zusätzliches Entspannen der Füße. Dieses Gerät hat ein sehr humanistisches Design. Mit einem anziehenden Grau und kleinen verlockenden Kreisen wirkt das Gerät sehr verführerisch für die Füße. Der Powerbutton erstrahlt je nach eingestellter Massagefunktion in den Farben Blau oder Rot.

Speziell für Käufer mit Schmerzen

Wenn du unter chronischen Nervenschmerzen oder Plantarfaszites leidest und deine Füße endlich lange Stunden leiden müssen, hilft dir dieses Gerät sehr gut mit der Wärmefunktion. So kannst du dein ganz eigener Physiotherapeut sein. Denn du kannst dadurch schmerzhafte Spannungen lindern und das in deinen eigenen vier Wänden. Neben der Hilfe für Zehenschmerzen, Plantarfasziitis und Arthritis, kann das Massagegerät auch Stress und Angst in deinem ganzen Körper reduzieren. Denn die chinesische Shiatsu Massage ist hierfür perfekt geeignet.

Zurückgeben?

Love it oder Geld zurück! Der Hersteller möchte das Beste für dich und verspricht dir eine 100 prozentige Zufriedenheitsgarantie. So kannst du mit einer großen Sicherheit das Produkt kaufen. Falls dir das Produkt doch nicht gefallen sollte, kannst du es ganz einfach wieder zurückschicken. Naipo erstattet dir auch wirklich jeden einzelnen Cent zurück, den du für das Produkt ausgegeben hast.

Infrarot-Wärmetherapie

Dieses Gerät besitzt eine optionale Wärmetherapie durch Infrarotlicht. Das sorgt für eine verbesserte Beruhigung der leidenden Füße, steigert den Metabolismus und die Durchblutung, wodurch es nicht nur deinen Füßen, sondern deinem gesamten Körper besser geht.

Anleitung Shiatsu Fußmassagegerät

Anbei haben wir dir noch eine Anleitung für das Gerät mitgeschrieben. Als aller erstes solltest du dir einen sehr bequemen Sitz suchen und jegliches Kleidungsstück von deinem Fuß entfernen. Anschließend legst du deinen Fuß auf das Fußpolster. Nun kannst du eine beruhigende Wärmefunktion einschalten und die tief eindringende Fußreflexzonenmassage genießen. Endlich kannst du dich entspannt zurücklehnen und deine mitleidserregenden Füße massieren lassen. Außerdem kannst du das Gerät mit auf die Arbeit nehmen, wenn dein Chef es erlaubt. Beim Fernsehen, Essen oder am Schreibtisch – du kannst das Gerät immer und überall benutzen, wenn du einen Sitzplatz und ein Netzwerkanschluss besitzt. Wir empfehlen dir pro Tag 20-30 Minuten Zeit zu investieren und deinen Füßen eine wohlverdiente Pause zu gönnen. Sie werden es dir dankenk. Nach der Benutzung kannst du das Gerät mit dem seriösen und edlen Design kinderleicht unter deinen Sofa schieben.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Fußmassagegerät Naipo wird derzeit von 89% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Schnelle Aufheizung
  • Gesamter Fuß wird massiert
  • Ergonomisches Design
  • günstig
  • Garantie zum Zurückgeben
  • Auch für große Füße
  • Einfach zu Bedienen

Seeehr zufrieden

“Das Gerät ist sehr handlich und optisch gefällt es mir auch sehr. Akustisch gefällt mir das leichte Surren sehr. Die Bedienung ist sehr simpel und kann ganz ohne Anleitung herausgefunden werden. Ohne mich bücken zu müssen konnte ich einwandfrei mit meinen Zehen das Gerät bedienen. Was ich sehr sehr sehr gut finde ist, dass ich meine komplette Fußsohle drauflegen kann, obwohl ich sehr große Füße besitze.”

Hochzufrieden

“Natürlich kann man keine echte und manuelle Fußmassage/Fußreflexzonenmassage ersetzen. Ich musste mich persönlich allerdings eingewöhnen, weil die Massage recht hart ist. Obwohl ich auf einem BalanceIgel trainiere. Ich finde das Gerät sehr gut, jedoch habe ich einen kleinen Verbesserungsvorschlag. Ich könnte mir vorstellen, wenn die Massagebälle etwas kleiner wären wäre der Effekt noch wirkungsvoller.”

Leistung sehr gut

“Ich würde das Produkt eher für etwas ältere Personen empfehlen. Ich persönlich habe das Gerät für meine Eltern gekauft. Weil die Füße meiner Eltern einfach nicht mehr dieselben sind wie früher. Das Gerät massiert sehr gründlich die Fußsohle und währenddessen kann man entspannt relaxen. Alltägliche Fußschmerzen gehen sehr schnell verloren. Außerdem lässt das Gerät sich sehr leicht bedienen über die Zehen und meine armen Eltern müssen sich nicht bücken. Meine Eltern haben sich sehr darüber gefreut, und nutzten es fast jeden Tag, gute Qualität und schöne Design ist diese Gerät, werde ich nur weiterempfehlen.”

Günstig und Gut

“Diese Fußmassagegerät ist sehr wertvoll zu kaufen. Es ist zweifellos eines der günstigen Produkt in Amazon. Wenn man dieses Gerät nutzt, kann man nicht nur die Füße, sondern auch weitere bestimmte Muskeln entspannen. An dem nächsten Tag wird man sich nicht mehr erschöpft wiederfinden. Diese Massagegerät hat verschiedene Weg der Massage und es gibt auch eine Wärmefunktion, die mir am meisten gefällt.”

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bis zur welchen Schuhgröße kann man das Gerät benutzen?

Ein Kunde hat die Schuhgröße 44 und diese passt optimal. Aber keine Sorge das war nur ein Beispiel, denn das Gerät kann es mit allmöglichen Fußgrößen aufnehmen.

Funktioniert das Gerät auch ohne Wasser?

Das Gerät benötigt kein Wasser, funktioniert rein elektrisch.

Kann man mit dem Gerät Fußsohlen massieren?

Ja, mit diesem Gerät wird die komplette Fußsohle massiert.

Kann man die Temperatur verstellen?

Ja, eine sehr angenehme und individuelle Wärme kann bei diesem Gerät eingestellt werden.

  • 18 Knoten
  • Infrarot-Wäremtherapie
  • Schnikes Design
  • Alle mögliche Schuhgrößen
  • zu kurzes Kabel/li>

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Füße in Fußmassagegerät
©iStock.com/Stas_V

Tipps zum Kauf

Muss man bei dem Fußmassagegerät etwas beachten?

Sowie bei allen elektronischen oder körperbezogenen Themen, sollte man nie ohne Bedenken das Produkt benutzen. Man braucht immer eine kleine Portion Vorwissen. Besonders Kinder oder auch Erwachsene, die physisch oder psychisch eingeschränkt sind sollten nur mit ärztlicher Absprache das Gerät benutzen. Bei unsachgemäßem Gebrauch kann auch das Fußmassagerät ein gewisses Verletzungsrisiko mit sich bringen. Auf jeden Fall solltest du das Fußmassagegerät nicht benutzen, wenn sich ein Defibrillator, einen Herzschrittmacher oder ein anderes elektromagnetisches Gerät in oder an deinem Körper befindet. Hier solltest du dich unbedingt mit einem Arzt zusammensetzen. Denn es besteht die Möglichkeit, dass das Gerät durch die elektrischen Impulse des Fußmassagegerätes versagt. Falls du diese Gefahr komplett vermeiden möchtest gibt es auch manuelle Fußmassagegeräte mit Holzrollen, die auf keinen Strom angewiesen sind. Allerdings musst du hierbei aufpassen, dass die Rollen nicht deinen eventuellen Holzboden zerkratzen. Doch diese können wirklich und ohne Bedenken von Personen mit elektrischen Implantaten benutzt werden. Falls du eine Verletzung am Fuß, wie eine Prellung oder eine offene Wunde hast, empfehlen wir dir, das Gerät nicht zu benutzen, da es die Verletzung verschlimmern kann. Bei einer Prellung gilt es einen örtlichen Physiotherapeuten aufzusuchen.

Shiatsu-Massage

Die japanische Shiatsu Massage ist eine Akupressurmassage, die die Knetbewegung von Fingern nachahmt und für große Entspannung sorgt. Die Entspannung solltest du nach einem leichten Druckschmerz fühlen. Wenn du an deinen Füßen sehr kitzelig oder empfindlich bist, kann es sein, dass dir Geräte mit Shiatsu-Massagen nicht wirklich zum Entspannen bringen. Zusammen mit der Shiatsu-Massage werden die Geräte häufig mit Roll- und/oder Luftdruckmassagen angeboten.

Die Wahl liegt bei dir

Es gibt verschiedene Arten von Fußmassagegeräten und die Wahl kann je nach Geschmack unterschiedlich ausfallen. Daher solltest du dich ausreichend über die verschiedenen Geräte informieren, bevor du dich zum Kauf entscheidest. Nun ein kurzer Überblick zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Fußmassagebad

Dies ist eine Kombination aus einem Fußbad und einer Massage. Die Temperatur liegt hier meist zwischen 35 und 48 Grad. Dementsprechend fühlt es sich sehr angenehm an und der Entspannungseffekt wir maximiert. Um das Wohlbefinden zu steigern, gibt es auch Funktionen wie Wassersprudelmassagefunktion oder Whirlpool-Effekt.

Magnettechnik

Bei dieser Therapie, die unter dem Namen Magnettherapie bekannt ist, wird auf dem Fußfeld ein Magnetfeld erzeugt. Das Magnetfeld bewirkt eine Erhöhung der Energieversorgung der Fußzellen. Dies hat den Effekt, dass der Zellstoffwechsel und der Blutkreislauf angeregt werden und deine Füße so nicht nur entspannter, sondern auch gesünder werden.

Infrarotlicht

Wer nicht nur an den Füßen massiert werden und sie trotzdem wärmen möchte, ohne sie in ein Bad zu legen, kann Geräte mit Infrarotlicht verwenden. Hierbei werden die Füße mit sanfter Infrarotwärme aufgewärmt, was die verspannten Muskel auflockert. Vor allem Sportlern, die ständig in Bewegung sind, kann diese Variante sehr helfen.

Drumherum: Wissenswertes zum Fußmassagegerät

Füße in Fußmassagegerät
©iStock.com/Stas_V

Nützliche Infos

Biologischer Aufbau des Fußes

Bevor man sich komplett in die Materie einarbeitet, solle man sich erst mal genau anschauen, womit man es zutun hat. Der Fuß besitzt 28 Knochen, was ungefähr ¼ Knochen des menschlichen Körpers ausmacht. Außerdem ist der Fuß in drei Abschnitte unterteilt: Der Vorfuß, welcher aus den Zehen besteht, der Mittelfuß und die Fußwurzel. Die Fußknochen bilden ein Quer- und ein Längsgewölbe, wodurch das gesamte Körpergewicht hauptsächlich nur über 3 Punkte getragen wird. Das Fußgewölbe wird mit Bändern und Muskeln so verspannt, dass eine Art Kuppel entsteht, welche als Stoßdämpfer fungiert.

Die Nervenbahnen vom Fuß

Im Grunde genommen wird der Fuß durch zwei Nerven versorgt. Es ist zum einen der Schienbeinnerv und zum anderen der gemeinsame Wadenbeinnerv. Er wird als gemeinsamer Nerv bezeichnet, da er sich in der Wade in einen oberflächlichen und einen tiefen Nerv aufteilt. Die Aufgabe des Schienbeinnervs ist es, die Muskeln zu versorgen und das Abknicken und Senken des Fußgelenks nach außen zu lenken. Der tiefe Wadenbeinnerv unterstützt die Muskeln, die den Fußrücken dem Schienbein annähern und die Zehengelenke strecken. Der oberflächliche Wadenbeinnerv kontrolliert zwei Muskeln gleichzeitig, die für das Abknicken des Fußgelenks nach Innen zuständig sind.

Fußmassage ohne Gerät?

Die ursprüngliche Fußmassage hat ihre Wurzel in der alten chinesischen Medizin. Denn die Chinesen erkannten, dass man sich beim Massieren der Füße an den Fußreflexzonen orientieren muss, um die Beschwerden der Füße – oder sogar des ganzen Körpers – zu lindern. Der Fuß hat sehr viele solcher Punkte, die nicht nur mit Massagegeräten, sondern auch per Hand gezielt massiert werden können. Um das Erlebniss noch zusätzlich entspannender zu gestalten, lohnt es sich ein Massageöl zu verwenden. Du kannst deine Füße entweder selbst massieren oder jemand anderen darum bitten. Wenn du dich für das Massageöl entschieden hast, solltest du es zuerst großzügig zwischen deinen Händen verteilen. Dann kann es auch schon direkt losgehen: Massiere deine Füße, aber achte darauf, dass du oder die anderen Person nicht zu fest zudrücken, denn deine Füße sind sehr empfindlich und mit vielen anderen Körperstellen vernetzt. Es sollte sanft und behutsam vorgegangen werden.

Kleiner Zeh angestoßen?

Der Zeh ist mit sehr vielen Punkten – also Fußreflexzonen – ausgestattet, die über Nerven mit vielen Bereichen des Körpers verbunden sind. Wenn du auf deinen kleinen oder großen Zeh drückst, stellst du direkt eine Verbindung zu den Schmerzbereichen im Kopf her. Deswegen tut es auch so weh, sich den kleinen Zeh anzustoßen. Professor Chris Geisler von der gesundheitswissenschaftlichen Hochschule in Milwaukee stellte die Theorie auf, dass es wichtige biologische Gründe für die Schmerzen geben muss. Die Spitzen unserer Finger und Zehen sind Schnittstellen zur Außenwelt. Damit ertasten wir ungeahnte Objekte. Wir nehmen die Enden unseres Körpers anders wahr, wenn es rutschig, scharfkantig, gefährlich, kalt oder heiß ist. Der evolutionäre Schutzmechanismus funktioniert perfekt, denn der Schmerz setzt sofort und sehr stark ein.

Ist Wattwandern gut für die Füße?

Eine Wattwanderung kann sehr gut für die Füße sein, da sie erfrischt und entspannt. Außerdem kommst du mit den Füßen in den schönen tiefen Sand, was du normalerweise nicht gewöhnt bist. Nicht nur die Füße profitieren vom Watt, sondern auch der restliche Körper. Die salzhaltige Meerluft wirkt sich positiv auf die Atemwege und Haut aus. Außerdem macht Wattwandern unglaublich viel Spaß! Zum Wandern eignen sich am besten härtere Sandwatt- oder Mischböden. Du solltest allerdings auf jeden Fall darauf achten, dass du nicht zu weit rausgehst und vom wiederkehrenden Wasser überraschst wirst.

Fußreflexzonenmassage

Allgemeines

Die sogenannte Fußreflexzonenmassage kann Organbeschwerden reduzieren, denn bestimmte Organe (z.B. Leber, Niere, Magen, Dünn- und Dickdarm) sind mit bestimmten Bereichen am Fuß verbunden und können so durch gezielte Reize beeinflusst werden. Anspannungs- oder Entspannungsbefehle werden einfach weitergeleitet und etwaige Organbeschwerden können gelindert werden. Diese Art der Massage hat sich in der Alternativmedizin etabliert. Die Reflexzonen am Fuß sind ungefähr chronologisch aufgeteilt. So sind Kopf und Gehirn mit den Zehen verknüpft, während herz und Milz am linken Fuß und Blinddarm und Gallenblase am rechten Fuß eine entsprechende Zone besitzen. Nicht nur die Füße verfügen über Reflexzonen, auch an den Ohren oder Händen gibt es bestimmte Bereiche, die mit dem restlichen Körper verbunden sind.

Fazit: Die Fußreflexzonenmassage stimuliert Körper und Geist

Verschiedene Körperteile im Organismus können durch Fußreflexzonen gezielt massiert werden und die verschieden Impulse können für eine verbesserte Durchblutung und eine Linderung von Beschwerden sorgen. Das richtige Schuhwerk solltest du auf jeden Fall auswählen, damit deine Füße gesund bleiben. Deine Schuhe solltest du auch öfters ausziehen und barfuß laufen, denn dann kannst du auf ganz natürlicher Art und Weise deine Füße massieren. Am besten läufst du über Kies, Sand, Moos oder eine schönen Wiese. Regelmäßige Übungen wie nach den Zehen zu greifen. Igelbälle oder Fußmassagerollen können auch als Alternative benutzt werden. Oder du kannst über eine innovative Akupressur-Matte die wohltuende Entspannung genießen.

Fischpediküre

Knabber Knabber, Blub Blub, Fußhaut ab?

Sehr beliebt und weit verbreitet ist neuerdings die Fußbehandlung durch Fische, die die abgestorbenen Hautzellen abnagen. Normalerweise essen die etwa 5 cm großen Kangalfische Plankton, doch wenn du deine Füße ins Becken hälst bedienen sie sich stattdessen an deiner abgestorbenen obersten Hautschicht. Es kostet ein klein wenig Mut die Füße eine halbe Stunde in das Becken mit den Fischen einzutauchen, doch das Kitzeln, Knabern und Knuspern an den Füßen ist ein unschlagbares Erlebnis und führt zu sehr geschmeidigen und natürlichen Fußsohlen. Es erzeugt ein wahrlich hohen und naturellen Entspannungsfaktor.

Hygiene bei der Fischpediküre

Auch bei der Fischpediküre spielt die Hygiene eine große Rolle, denn die verschiedenen Becken werde von mehreren Leuten hintereinander genutzt und du willst deine Füße bestimmt nicht in unhygienisches Wasser halten. Das Becken sollte regelmäßig von Hand gereinigt werden, oder es sollte zumindest ein UV-Entkeimer im Becken vorhanden sein. Außerdem würden wir dir empfehlen, zuerst bei einem anderen Kunden die Prozedur zu begutachten und sicherzustellen, dass alle folgenden Faktoren beherzigt worden sind: Vor Beginn der Pediküre müssen die Füße müssen gründlich abgewaschen werden und es sollte ein Check auf sehr unhygienische Füße oder Symptome von Neurodermitis Patienten oder anderen Hautverletzungen erfolgen.

Medizinische Anwendung des Fisch Doktors

Bei den bereits erwähnten Neurodermitis Patienten ist diese Art von Pediküre schon länger bekannt. Allerdings hat sie keinen kosmetischen Hintergrund, sondern die kleinen Helfer tragen dazu bei, dass die krankhafte Schuppenschicht entfernt wird und dem Patienten so seine Schmerzen und Sorgen gelindert werden. Bei dieser Art von Erkrankung wird sogar manchmal eine Ganz-Körper-Kur vorgenommen. Aber keine Sorge! Du wirst in kein Haifischbecken geworfen.

Ursprüngliche Herkunft der Fischpediküre

Als Herkunftsregion der Kangalfische ist die Kangal-Region in der Ost-Türkei bekannt, der sie den wundervollen Namen verdanken. Aus Mangel an Nährstoffen in den heißen Quellen, haben sich die Fische eine neue Nahrung in Form von menschlicher toter Hautzellen gesucht, denn für die Fische sind unsere toten Hautzellen eine extra Proteinquelle.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen