Contact us
My Cart
 0,00

Fusssprudelbad Test

Frau genießt Fusssprudelbad mit Glas Sekt
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Mit einem Fusssprudel ganz einfach von Zuhause aus entspannen. Mit unserem Fusssprudelbad Test helfen wir dir, das ideale Gerät für dich zu finden!

Überblick: Die wichtigsten Infos zum Fusssprudelbad Test

Frau steckt Füße in Fusssprudelbad

Whirlpool für die Füße

Dir tun nach einem langen und stressigen Arbeitstag wieder die Füße weh? Mit einem Fußsprudelbad kannst du von zu Hause aus deine Füße stimulieren und entspannt in den Tag starten. Besonders für Leute im Home-Office bietet ein Fußsprudelbad pure Entspannung bei der Arbeit. Wenn du neugierig geworden bist, findest du in unserem Fusssprudelbad Test weitere Information und Tipps, die hilfreich für dich sein könnten.

Fusssprudelbad Test

Da wir selbst wissen, wie schwierig es ist sich zu entscheiden, stellen wir dir unsere 5 Favoriten genauer vor. Dazu haben wir dir ausführliche Hintergrundinformationen der Geräte zusammengestellt und geben dir Tipps vorauf du beim Kauf eines Fusssprudelbads achten solltest. Des Weiteren haben wir den einzelnen Produkten eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt. Dadurch möchten wir dir mit unserem Fusssprudelbad Test die Kaufentscheidung einfacher machen. Abgesehen davon möchten wir dir dabei helfen, dass passenden Produkt für dich und deine Füße zu finden. Neben unseren 5 Empfehlungen gehen wir auch auf häufig gestellte Fragen in unserem Ratgeber ein. Übrigens findest du in unserem Fusssprudelbad Test auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Gerät kaufst.

Unser Test: Unsere Top 5 im Fusssprudelbad Test

Füße in Fußmassagegerät
©iStock.com/Stas_V
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage,... Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage,... Aktuell keine Bewertungen 80,05 EUR
2 RENPHO Fußbadmassagegerät mit schneller Erwärmung,... RENPHO Fußbadmassagegerät mit schneller Erwärmung,... Aktuell keine Bewertungen 99,99 EUR
3 Fußbad Massagegerät Fußsprudelbad Misiki Fussbadewanne mit... Fußbad Massagegerät Fußsprudelbad Misiki Fussbadewanne mit... Aktuell keine Bewertungen 45,99 EUR
4 MaxKare Fußbad Massagegerät Fussbadewanne mit Massage mit... MaxKare Fußbad Massagegerät Fussbadewanne mit Massage mit... Aktuell keine Bewertungen 53,99 EUR
5 Fußbad Spa, Turejo Fussbad Fusssprudelbad mit Sprudelbad, 6... Fußbad Spa, Turejo Fussbad Fusssprudelbad mit Sprudelbad, 6... Aktuell keine Bewertungen 79,88 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit

Fusssprudelbad von Breuer

Mit 6 integrierten Magneten ermöglicht dir das Breuer Fußsprudelbad eine stimulierende Magnetfeld-Therapie von Zuhause aus, die gleichzeitig deine Durchblutung verbessert.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fußsprudelbad mit Magnetfeldern

Unser Platz 1 in unserem Fusssprudelbad Test ist das Fußsprudelbad von Breuer. Dieses Fußsprudelbad bietet eine entspannte Sprudel- und Vibrationsmassage für zu Hause. Durch die Magnetfeldtherapie wird die Durchblutung verbessert. Zudem lässt die selbst einzustellende Wassertemperatur die Füße entspannen. Neben der Entspannung werden die Füße mit den verschiedenen Aufsätzen verwöhnt. Dabei werden die Fußreflexzonen stimuliert und abgestorbene Hautzellen entfernt.

Technische Details

Das Breuer Fußsprudelbad wiegt 5,2 kg und ist damit das schwerste Gerät in unserem Fusssprudelbad Test. Es ist aufgrund des LED Displays sehr einfach zu bedienen. Die Betriebsdauer lässt sich mit einem Timer ganz einfach einstellen. Zudem wird die Wassertemperatur durch eine Wasserheizung erwärmt. Dabei kann man das Wasser durch 5 Stufen auf bis zu 48 Grad erhitzen. Durchs doppelwandige Fußbad kann die Temperatur gut beibehalten werden. Außerdem wird eine stimulierende Magnetfeldtherapie durch 6 integrierte Magneten ermöglicht. Des Weiteren kommt das Sprudelbad mit 3 unterschiedlichen Pediküre Aufsätze. Hier kann man zwischen dem Massageaufsatz, dem Bürstenaufsatz und dem Hornhautentferner wählen. Die integrierten Infrarot-Lichtpunkte unterstützen zudem noch die Fußreflexzonenmassage und wirken wohltuend.

Kundenmeinung

Die Kunden sind von den selbst einzustellenden Funktionen begeistert. So kann man das Fußsprudelbad ganz seinen Bedürfnissen anpassen. Gerade nach einem anstrengenden Arbeitstag bietet es Entspannung pur. Ein weiterer Punkt, der für das Gerät spricht, sind die Pediküre Aufsätze, die die Füße gut gepflegt aussehen lassen. Die Gummifüße ermöglichen den Kunden eine sichere und rutschfeste Benutzung. Nur bei der Lautstärke gehen die Meinungen auseinander. Die einen finden die Lautstärke völlig in Ordnung und können nebenbei entspannt Fernsehen schauen und die anderen wiederum finden den Geräuschpegel viel zu hoch.

  • mit Magnetfeld Therapie
  • einfache Bedienung
  • auch für große Füße geeignet
  • elektrische Fußmassage
  • 3 Pediküre Aufsätze
  • hochpreisig
Platz 2 in unserem Test

Fußsprudelbad von Renpho

Hier wird eine Rollenmassage mit einer Sprudelmassage kombiniert, die mit ihren 3 unterschiedlichen Massagefunktionen für pure Entspannung sorgt.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fußsprudelbad von Renpho

Das Fußsprudelbad von Renpho ist unser zweiter Platz in unserem Fusssprudelbad Test. Es vereint eine angenehme Rollenmassage mit einer Sprudelmassage und sorgt für maximale Entspannung der Füße. Die Rollenmassage stimuliert die Füße und löst Verspannungen. Zudem wird die Durchblutung gefördert und Muskeln entkrampft. Dadurch bietet sich das Gerät super nach dem Sport an, um Muskelkater vorzubeugen.

Technische Details

Dank seiner 4 Rollen und seinem Tragegriff kann das Gerät ganz einfach an den gewünschten Platz gerollt werden. Die Bedienung erfolgt super easy über ein LED-Display. Der integrierte Timer kann von dir nach Belieben zwischen 10 und 60 Minuten gestellt werden. Auch bei diesem Gerät ist die Temperatur frei wählbar. Die Wassertemperatur lässt sich zwischen 35 und 48 Grad erwärmen. Bei den Massagerollen kann man zwischen 3 Modi wählen: kontinuierliches rollen, rollen in gleichen Zeitintervallen und rollen in ungleichen Zeitintervallen. Durch den dazugehörigen Ablaufschlauch wird ein einfaches Ablassen des Wassers ermöglicht. Zudem kann das Gerät schon ab einem Alter von 6 Jahren verwendeten werden. Dabei sollte jedoch immer eine Aufsichtsperson dabei sein.

Kundenmeinung

Das Renpho Sprudelbad begeistert die Kunden mit der praktischen Erfindung des Ablaufschlauchs. Dadurch wird das Ablassen des Wassers für ältere Leute und schwangere Frauen erleichtert und sie sind nicht immer auf Hilfe angewiesen. Dies gilt auch bei den praktischen Rollen und dem Tragegriff. Dadurch wird das ständige hin und herschleppen des Geräts erleichtert. Ein weiteres Highlight ist ein zusätzlicher Behälter, indem Pflegeprodukte wie Badesalze und Öle drin verstaut werden können.

  • mit Infrarotlicht
  • mit Timer
  • elektrische Massage
  • drei Massagemodi
  • mit Ablaufschlauch
  • kein Magnetfeld
Platz 3 in unserem Test

Fußsprudelbad von Misiki

Das Gerät hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mit tollen Features, die die Fußsohlen entspannen und pflegen.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fußsprudelbad von Misiki

Platz 3 in unserem Fusssprudelbad Test ist das Gerät von Misiki. Dies lässt die Fußsohlen mithilfe von Sauerstoffblasen entspannen. Die integrierten Infrarotlichter sterilisieren die Füße und halten sie sauer und hygienisch. Durch die Wärme werden Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert. Der zusätzliche Bimsstein sorgt für weiche Füße und lässt rissige Hornhaut im Nu verschwinden. Die Massageknoten, die durch die Bewegung der Füße ins Rollen gebracht werden, ermöglichen eine angenehme Stimulierung der Akupressurpunkte.

Technische Details

Mit 2,1 kg ist das Misiki Fußsprudelbad das leichteste Gerät in unserem Fusssprudelbad Test. Das Gerät kann in den Farben blau und pink erworben werden. Über ein LED-Display kann man die Einstellungen seinen Wünschen anpassen. Es verfügt über einen integrierten Timer, der das Gerät automatisch nach 60 min herunterfährt. Bei diesem Fußsprudelbad sind die vier Massageknoten nicht motorisiert und lassen sich ganz einfach herausnehmen. Die integrierte Heizung ermöglicht eine Wassertemperatur zwischen 35 und 48 Grad. Diese ist je nach Empfinden selbst einzustellen. Zudem verfügt das Gerät über eine Blasenfunktion, die ein oder aus geschaltete werden kann. Ein extra Feature ist der zusätzliche Bimsstein, der für eine angenehme Pflege sorgt.

Kundenmeinung

Die Kunden sind begeistert von der starken Blasenfunktion. Diese lässt die Füße richtig entspannen und man fühlt sich wie in einem Whirlpool. Trotz der starken Blasenfunktion ist das Gerät so gut konstruiert, dass kein Wasser herausspritzt. Zudem werden die Füße aufgrund des Bimsstein richtig schön weich. Bei diesem günstigen Preis kann man über das Gerät wirklich nicht meckern.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • für große Füße geeignet
  • integrierter Timer
  • keine Magneten
Platz 4 in unserem Test

Maxkarre Fußbadewanne

Die 3 in 1 Fußbadewanne ermöglicht eine angenehme Massage mit Vibrationsfunktion.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Maxkarre Fußbadewanne

Der vierte Platz in unserem Fusssprudelbad Test geht an die Maxkarre Fußbadewanne. Dank ihrer Heizfunktion werden müde Füße im Handumdrehen entlastet. Zudem kann man den Druck der Massagestärke selbst ausüben. Die Massagerollen helfen dabei, Muskelverspannungen zu lösen und die Vibrationsfunktion reduziert Spannung und Ermüdung. Dank ihrer drei Funktionen fühlt man sich nach einer Anwendung deutlich entspannter und kann eine ruhige Nacht genießen.

Technische Details

Die Maxkarre Fußbadewanne verfügt über eine Vibrations-, Massage- und Blasenfunktion. Die Funktionen können durch über einem LED-Display und 4 Knöpfen ganz einfach aus und abgeschaltet werden. Dabei können alle einzeln benutzt werden oder miteinander kombiniert werden. Das Wasser wird über eine integrierte Heizung erwärmt. Dabei kann man die Temperatur selber regeln und seine bevorzugte Temperatur einstellen. Durch die 4 herausnehmbaren Massageknoten wird vor allem die Reinigung erleichtert. Diese Massageknoten sind nicht automatisiert. Stattdessen bewegt man die Füße auf und ab, um eine Massage zu erzeugen. Zudem wird durch die rutschfesten Noppen eine sichere Bedienung möglich gemacht. Des Weiteren verhindert die ergonomische Form das rausspritzen des Wassers. Badezusätze können zudem in einer integrierten herausnehmbaren Kiste gelagert werden.

Kundenmeinung

Das Fußsprudelbad eignet sich besonders für Leute, die den ganzen Tag auf den Beinen sind. Das Gerät kann super zum Herunterkommen auf der Couch nach einem stressigen Tag verwendet werden. Die Kunden sind vor allem von der Wirkung begeistert. Es lindert die Schmerzen und pflegt die Füße. Dank des Bimssteins sind die Füße butterweich.

  • Herausnehmbare Massagerollen
  • anti rutschfest
  • ergonomische Form
  • manuelle Massage
  • kein Magnetfeld
Platz 5 in unserem Test

Fußsprudelbad von Turejo

Ein sichers und kompaktes Design kombiniert mit verschiedenen Massagefunktionen.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fußsprudelbad von Turejo

Das letzte Gerät in unserem Fusssprudelbad Test ist das Fußsprudelbad von Turejo. Die Sauerstoffblasen helfen dabei, die Wärme beizubehalten und gleichmäßig zu verteilen. Des Weiteren verbessert die Infrarotbeleuchtung die Durchblutung. Die automatischen Massagerollen stimulieren alle Akupressurpunkte an den Füßen und helfen dadurch Müdigkeit zu reduzieren. Der zusätzliche Bimsstein ermöglicht die Pflege der Füße. Dadurch sind ihre Füße nach der Anwendung weich wie ein Babypo.

Technische Details

Man kann zwischen drei verschiedenen Massagemodi wählen. Zudem ist ein Bimsstein als Entferner für überschüssige Haut am Boden des Beckens angebracht. Die Temperatur lässt sich über eine Taste selbst einstellen. Dabei kann man zwischen einer Temperatur von 35 ℃ – 48 ℃ wählen. Turejo bieten seinen Kunden zusätzlich ein Rückgaberecht von 30 Tagen an. Solltest du also nicht zufrieden sein, kannst du das Produkt einfach wieder zurückschicken und bekommst dein Geld wieder. Durch das Abflussloch wird zusätzlich das Entleeren des Beckens erleichtert.

Kundenmeinung

Das Fußbad konnte die Kunden mit seinen Funktionen vollkommen überzeugen. Die automatische Abschaltfunktion ist extrem sicher und zudem energiesparend. Die Massage kann dank ihrer unterschiedlichen Massagestärken und Massagegeschwindigkeiten an jede Bedürfnisse angepasst werden. Zudem wird die Reinigung dank des Abflusslochs erleichtert und das Wasser kann ohne zu spritzen ablaufen.

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Bimsstein
  • Abflussloch
  • kein Magnetfeld

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Frau genießt Fusssprudelbad mit Glas Sekt

Was ist ein Fusssprudelbad?

Bei einem Fußsprudelbad handelt es sich um ein Becken für die Füße mit Massagefunktion. Es ist mit verschieden Features ausgestattet, die dabei helfen, Schmerzen in den Füßen zu lindern. Zudem wird die Durchblutung gefördert und Muskeln nach dem Sport gelockert. Durch die zusätzlich integrierte Heizung werden kalte Füße im Winter schnell erwärmt. Des Weiteren werden die Füße durch einen Bimsstein oder Badezusätze gepflegt und überschüssige Haut entfernt. Ein Fußsprudelbad ist also eine gute Alternative zu einem Fußpflegetermin.

Für wen eignet sich ein Fußsprudelbad?

Grundsätzlich kann jeder ein Fußsprudelbad verwenden. Natürlich sollte man Kleinkinder lieber davon fernhalten. Viele Geräte können unter Aufsicht dennoch schon ab 6 Jahren verwendet werden. Das Gleiche gilt bei pflegebedürftigen Menschen. Hier sollte ebenfalls immer eine Aufsichtsperson dabei sein. Zudem sollten auch Menschen mit Krampfadern und Durchblutungsstörungen auf die Anwendung verzichten. Wenn du es dennoch verwenden möchtest, solltest du die Risiken vorher mit einem Arzt abklären.

Wie oft und für wie lange wendet man ein Fußsprudelbad an?

Bei der Dauer eines Fußsprudelbads gibt es grundsätzlich keine Zeitbeschränkung. Die Timer in unserem Fußsprudelbad Test können jedoch nicht länger als 60 Minuten gestellt werden. Die meisten Behandlungen dauern aber zwischen 10 und 20 Minuten. Zudem reicht ein Fußsprudelbad pro Tag. Wenn du deine Hornhaut nur aufweichen lassen möchtest, reicht oft schon ein Bad von 10 Minuten. Für eine Fußreflexzonenmassage solltest du deine Füße ca. 15 Minuten stimulieren lassen. Bei vielen Geräten kannst du die Dauer der Anwendung nochmal im Benutzerhandbuch nachlesen.

Welche Wirkung hat ein Fußsprudelbad?

Mit einem Fußsprudelbad kann man mehrere Probleme gleichzeitig behandeln. Zuerst einmal lässt es deine kalten Füße im Winter dank der integrierten Heizung schnell erwärmen. Des Weiteren kannst du deine Füße mit einem Fußsprudelbad pflegen. Der Bimsstein entfernt abgestorbene Haut und Hühneraugen, wodurch deine Füße nach der Behandlung extrem weich sind. Zusätzlich kann deine Durchblutung gefördert werden und Schmerzen gelindert. Zudem lässt dich ein warmes Fußbad nach einem langen Arbeitstag entspannen und zur Ruhe kommen. Selbst Müdigkeit kann mit einem Fußsprudelbad gelindert werden. Wie wir also sehen können, ist ein Fußsprudelbad ein echter Alleskönner.

Gibt es eine Begrenzung der Fußgrößen?

Die meisten Fußsprudelbäder sind auf große Füße ausgelegt. Viele schrieben in den Kundenrezensionen, dass sie selbst mit Schuhgröße 50 ausreichend Platz nach vorne und hinten hätten. Oft schreiben die Hersteller aber dabei, bis zu welcher Schuhgröße das Fußsprudelbad geeignet ist. Dennoch empfiehlt sich bei großen Füßen ein Fußsprudelbad mit automatischen Massagerollen zu nehmen, da man oft nicht ausreichend Platz hat, um die manuellen Rollen zu bewegen.

Wie teuer ist ein Fusssprudelbad?

Der Preis beim Fußsprudelbad kann stark variieren. Dies hängt von den verschiedenen Funktionen, mit dem das Fußsprudelbad ausgestattet ist, ab. Aber teuer heißt nicht immer besser. Hier bekommt man gute Geräte schon für 50 Euro. Diese enthalten genauso wie die teuren Geräte eine Heizfunktion, Vibrations- oder Massagefunktion. Zudem lassen sie die Füße genauso gut entspannen und pflegen die Hornhaut. Die teuren Geräte hingegen verfügen meistens über Magnetfelder, die eine zusätzliche Magnetfeld-Therapie von zu Hause aus ermöglichen. Diese unterstützt die Stimulierung der Füße und verbessert zudem die Durchblutung. Hier liegt man schnell in einer Preisklasse von über 100 Euro. In unserem Fusssprudelbad Test stellen wir euch beide Varianten vor.

Wo kann man ein Fusssprudelbad kaufen?

Falls wir mit unserem Fusssprudelbad Test dein Interesse an ein Gerät geweckt haben, findest du hier eine kleine Auswahl an Läden und Internetseiten, wo du ein Fusssprudelbad kaufen kannst. Die einfachste Variante ist Amazon. Mit einem Prime-Account bei Amazon bekommst du das Gerät innerhalb von 1-2 Tagen kostenlos nach Hause geschickt. Zudem ist die Auswahl der Geräte auf Amazon riesig. Dabei ist der Vorteil, dass viele Anbieter ausführliche Informationen über ihre Produkte beifügen. Die Kundenbewertungen sind zudem auch sehr praktisch, um zu sehen, ob das Produkt wirklich hält, was es verspricht. Solltest du dich aber lieber vor Ort beraten lassen wollen, kannst du das Gerät auch in einigen Läden finden. Hier bieten sich Saturn oder Media Markt besonders gut an. Der Vorteil ist, dass du dich vom fachkundigen Personal beraten lassen kannst. Dennoch ist die Auswahl dort nicht besonders groß, weshalb es sein kann, dass du nicht das passende Produkt für dich findest. Alle 5 Favoriten, die in unserem Fusssprudelbad Test vorgestellt wurden, sind mit einem Link versehen. So gelangst du im Handumdrehen zu deinem Lieblingsprodukt.

Varianten: Vor- und Nachteile aller Modelle

Frau genießt Fusssprudelbad mit Glas Sekt

Fusssprudelbad mit Heizung

Das Fußsprudelbad mit Heizung ist eines der gängigsten Geräte. Auch in unserem Fußsprudelbad Test besitzen alle 5 Geräte eine integrierte Heizung. Dadurch muss kein heißes Wasser hinzugefügt werden. Stattdessen wird die Temperatur über eine Taste geregelt. Meistens lässt sich die Temperatur über mehrere Stufen zwischen 35 und 48 Grad erwärmen.

Fusssprudelbad mit Massagefunktion

Fusssprudelbäder mit Massagefunktion bieten pure Entspannung wie beim Masseur. Hierbei gibt es verschiedene Varianten, wobei der Preis eine große Rolle spielt. Hochwertige Geräte verfügen über eine automatische Massagefunktion, bei der man zwischen verschiedenen Massagerichtungen wählen kann. Die günstigen Geräte hingegen verfügen über manuelle Massagerollen. Diese werden durch die Bewegung der Füße ins Rollen gebracht. Dadurch kann man selbst entscheiden, wie viel Druck man ausüben möchte.

Fusssprudelbad mit Magnetfeld

Die Fußsprudelbäder mit Magnetfeldern stellen die teure Variante der Fußsprudelbäder dar. Durch die Magnetfeld-Therapie wird die Durchblutung gefördert. In unserem Fusssprudelbad Test stellen wir euch auch zu dieser Variante ein Gerät vor.

Fusssprudelbad mit Bimsstein

Hauptsächlich ist der Bimsstein dafür da, um die Hornhaut an den Füßen zu entfernen. Des Weiteren dient er beim Fußsprudelbad als Massagehilfe. Zudem bringt er noch eine Reihe weiterer Vorteile für die Pflege der Fußsohlen mit sich. Bei einigen Fußsprudelbädern ist der Bimsstein direkt mit eingebaut. Dennoch gibt es auch Hersteller, die den Bimsstein einfach als externes Feature mitliefern.

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

✅Spa Fußsprudelbad mit Massage-Rad, Bimsstein und Infrarot-Heizung um schmerzende Füße zu entlasten

Frau genießt Fusssprudelbad mit Glas Sekt

Funktionen

Das Wichtigste bei der Kaufentscheidung sind die Funktionen des Fußsprudelbads. Wie du in unserem Fusssprudelbad Test sicher festgestellt hast, gibt es viele unterschiedliche Funktionen. Gerade in der höheren Preisklasse bieten viele Extrafunktionen an. Einige Geräte lassen sich dann ganz einfach über eine Fernbedienung steuern. Zudem verfügen die hochwertigen Produkte über Magnetfelder, wodurch eine Magnetfeld-Therapie von zu Hause aus ermöglicht wird. Des Weiteren musst du dich entscheiden, ob du lieber eine automatisierte Massagerolle oder eine manuelle möchtest. Bei der automatisierten Massagerolle kannst du zwischen verschiedenen Massagestärken und Geschwindigkeiten wählen. Wenn du aber nicht so viel Geld ausgeben möchtest, eignet sich auch eine manuelle Massagerolle. Diese stimuliert deine Fußsohlen durch die Bewegung deiner Füße. Hier kannst du selbst entscheiden, wie viel Druck du ausüben möchtest. Die meisten Massageprodukte verfügen zusätzlich noch über eine integrierte Heizung, einen Bimsstein, eine Blasenfunktion und eine Vibrationsfunktion

Lautstärke

Um Abends nach einem stressigen Tag endlich abschalten zu können, benötigen viele ihre Ruhe. Dies ist der Grund, warum die Lautstärke der Fußsprudelbäder in unserem Fusssprudelbad Test eine große Rolle spielt. Gerade Geräte mit Vibrationsfunktion sind extrem laut, denn sie bringen durch den Kontakt zum Boden auch diesen zum vibrieren. Wenn du das Fußsprudelbad also gerne in Ruhe oder vor dem Fernseher genießen möchtest, solltest du eventuell auf die Vibrationsfunktion verzichten. Wie wir dennoch in den Kundenbewertungen feststellen konnten, spielt die Lautstärke für die meisten keine so große Rolle. Dies könnte daran liegen, dass man das Gerät oft nur für maximal 20 Minuten benutzt.

Gewicht

Das Gewicht spielt wahrscheinlich eher bei älteren Leuten eine Rolle. Oft wiegen Fußsprudelbäder zwischen 2 und 6 kg. Für gesunde und junge Leute sollte das eigentlich kein Problem darstellen. Dennoch könnten 6 kg für einige Leute deutlich zu schwer sein. Deswegen lohnt es sich, ein Gerät mit Rollen und Griff zu kaufen, sodass man es nicht mehr tragen muss. Zudem kann man auch die leichte Variante von 2 kg wählen. Gerade bei hochwertigen Produkten könnte die Gewichtsklasse aber schwer zu finden sein, denn desto mehr Funktionen ein Gerät hat, desto schwerer ist es meistens auch.

Garantie

Bei technischen Geräten spielt vor allem die Garantie eine große Rolle. Schließlich möchte niemand nach 6 Monaten Gebrauch auf einem kaputten Gerät sitzen bleiben. Im Normalfall hat man eine Garantie Laufzeit von 2 bis 3 Jahren. Oft kann man aber auch schon anhand der Kundenbewertungen feststellen, ob das Gerät qualitativ hochwertig und robust ist. Bei manchen Anbietern kann man oft auch eine Zusatzgarantie für ein paar Euro mehr abschließen. So hält die Garantie oft 2-3 Jahre länger.

Bedienung

Auch heutzutage sind viele Menschen noch nicht technisch begabt und können schlecht mit neuen elektronischen Geräten umgehen. Deswegen ist auch die einfache Bedienung ein entscheidendes Kaufkriterium. Gerade bei den hochwertigen Geräten wird die Bedienung aufgrund der steigenden Anzahl an Funktionen komplizierter. Hier eignet sich also am besten ein Gerät mit einem LED-Display oder einer Fernbedienung, wo die Knöpfe mit den einzelnen Funktionen genau beschriftet sind.

Drumherum: Wissenswertes zum Fußsprudelbad

Frau genießt Fusssprudelbad mit Glas Sekt

Fußsprudelbad Zusätze

Um die Wirkung des Fußsprudelbads noch zu verstärken, eignen sich einige Pflegeprodukte, die ganz einfach dem Wasser hinzugefügt werden können. Diese kannst du ganz einfach in einem Drogeriemarkt oder in der Apotheke kaufen. Zudem solltest du in der Gebrauchsanweisung des Fußsprudelbads nachlesen, ob das Gerät dafür geeignet ist.

erfrischende Zusätze

Die erfrischenden Zusätze tragen vor allem zur Erholung der Füße bei und fördern die Durchblutung. Hierbei helfen besonders Zitrusfrüchte,
Eukalyptus, Zypressenöl und Rosmarin.

pflegende Zusätze

Wenn deine Füße mal wieder zu sehr beansprucht wurden und total ausgetrocknet sind, eignen sich pflegenden Zusätze besonders gut. Für ein Fußsprudelbad mit pflegende Zusätzen empfehlen wir dir Olivenöl oder Mandelöl.

duftende Zusätze

Du möchtest einfach nur einen angenehmen Duft in der Nase verspüren? Dann eignen sich Zusätze mit Vanille und Lavendel am besten.

medizinische Zusätze

Wenn sie unter einer Nagelbettentzündung oder einer Pilzinfektion leiden, sollten sie sich einen medizinischen Badezusatz aus der Apotheke besorgen. Diese enthalten meistens den Wirkstoff Akacid. Bei regelmäßiger Anwendung wirst du eine deutliche Linderung bis zur Heilung verspüren.

Zusätze fürs Fußsprudelbad selber herstellen

Um einen Badezusatz von zu Hause aus herzustellen, brauchst du mindestens drei Dinge. Das wichtigste ist ein Öl. Da kannst du eins deiner Wahl nehmen. Das Öl musst du dann mit einem Emulgator vermischen, damit es sich am Ende mit dem Wasser verbinden kann. Hierfür eignet sich Milch oder Sahne. So, jetzt hast du schon mal die Grundlage geschaffen. Jetzt musst du deinem Öl nur noch die richtige Pflege verpassen. Dafür kannst du noch Kamille oder Honig als Pflegezusatz hinzugeben und schon hast du deinen selbst gemachten Badezusatz.

Welche Alternativen zu einem Fußsprudelbad gibt es?

Fußmassagegerät

Wenn du die Schmerzen in deinen Füßen und Beinen lindern möchtest, aber dafür kein Wasser verwenden möchtest, eignet sich auch ein Fußmassagegerät. Durch die eingesetzte Vibration werden auch hier müde Füße entspannt und entlastet. Preislich liegen die automatischen Fußmassagegeräte oft weit über 100 Euro und sind damit teurer als die Fußsprudelbäder bei uns im Fusssprudelbad Test.

Fußmasken

Die Fußmasken sind zurzeit ein echter Hype. Sie können ganz einfach in der Drogerie gekauft werden und kosten um die 5 Euro. Sie versorgen deine Füße mit Vitaminen und lassen die Hornhaut abpellen. Wenn du also nur deine Füße schön für den Sommer machen möchtest und keinerlei Schmerzen an den Fußsohlen hast, ist eine Fußmaske die perfekte Alternative für dich.

Fußmassage

Eine andere Möglichkeit ist eine Fußmassage von einem Fußpfleger. Sie wissen genau, welche Punkte sie massieren müssen, damit deine Füße stimuliert werden. Zudem ist die Massage sehr angenehm. Außerdem werden deine Füße durch das Massageöl mit Vitaminen versorgt und gepflegt.

Wie reinige ich ein Fußsprudelbad?

Die Reinigung eines Fußsprudelbads ist sehr wichtig, denn durch unsere Füße gelangen Bakterien in das Becken. Deswegen solltest du ein Fußsprudelbad nach jeder Benutzung gründlich reinigen. Dabei erfolgt die Reinigung bei jedem Fußsprudelbad anders, da diese sich oft im Aufbau unterscheiden. Oft steht im Benutzerhandbuch genaueres über die richtige Reinigung. Das wichtigste ist, dass du das Gerät vor der Reinigung ausschaltest und vom Strom trennst. Danach solltest du die Heizung auskühlen lassen, damit die Gefahr nicht besteht, dass du dich verbrennst. Wenn du die Wanne aus dem Fußsprudelbad herausnehmen kannst, dann kannst du diese ganz einfach mit warmen Wasser und Spülmittel reinigen. Solltest du diese nicht herausnehmen können, musst du bei der Reinigung besonders vorsichtig sein, um nichts zu beschädigen. Um auf Nummer sicherzugehen, kannst du nach der Reinigung die Wanne noch mit Desinfektionsmittel einsprühen. Zudem kannst du manuelle Massagerollen aus dem Fußsprudelbad entnehmen und so leichter reinigen. Nachdem du alles gründlich gereinigt hast, solltest du die Wanne gründlich abtrocknen und kannst sie dann wieder im Karton oder Schrank verstauen.

Fazit

Wie wir in unserem Fusssprudelbad Test festgestellt haben, ist ein Sprudelbad ein wahres Wunder. Durch nur 15 Minuten Anwendung kann man eine deutliche Linderung der Schmerzen verspüren. Zudem wird deine Durchblutung gefördert und deine Muskeln entspannt. Als netter Nebeneffekt werden deine Füße mit einem Bimsstein gepflegt und sind nach der Anwendung extrem weich. Selbst Hühneraugen können mithilfe eines Bimssteins entfernt werden. Wenn du geräuschempfindlich bist, solltest du bei Kauf lediglich auf die Lautstärke achten. Die könnte für dich sonst als störend empfunden werden. Am besten eignet sich hier ein Fußsprudelbad ohne Vibrationsfunktion. Sollte das Fußsprudelbad ein Geschenk für deine Großeltern sein, dann wähle am besten ein leichtes Gerät aus oder eins mit rollen. So können sie es auch ohne deine Hilfe verwenden. Bei den Funktionen musst allein du entscheiden, was dir gefällt. Im Normalfall kannst du die Funktion, die nicht deinen Vorstellungen entspricht, einfach ausschalten. Sofern, kann man sagen, dass sich die Investition in ein Fußsprudelbad auf jeden Fall lohnt. Wir hoffen, dass wir dir mit unserem Fusssprudelbad Test weiterhelfen konnten und dass du das passende Produkt für dich finden konntest!

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen