Contact us
My Cart
 0,00

Tagescreme Test

Frau nimmt Tagescreme im Bad auf Hand
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Mit der richtigen Tagescreme zu einer makellosen und weichen Haut. Wir helfen dir mit unserem Tagescreme Test die richtige Tagescreme für dein Gesicht zu finden!

Überblick: Infos zum Tagescreme Test

Frau trägt Tagescreme auf Körper auf

makellose Haut, dank richtiger Tagescreme

Jeder Mensch hat andere Probleme mit seiner Haut. Die einigen leiden an fettiger und unreiner Haut. Die anderen hingegen haben mit trockener Haut zu kämpfen. Aber alle möchten dasselbe: makellose Haut. Vor allem in der heutigen Zeit, wo die Gesellschaft immer mehr aus äußere achtet. Mit der richtigen Tagescreme kannst du die perfekte Haut bekommen. Mit unserem Tagescreme Test helfen wir dir, deine Haut makellos zu machen und die perfekte Tagescreme für deinen Hauttypen zu finden.

Tagescreme Test

Da es nicht immer einfach ist, dass richtige Produkt zu finden, möchten wir dir bei deiner Entscheidung helfen und stellen dir in unserem Tagescreme Test 5 verschieden Tagescremen vor. Dazu haben wir dir ausführliche Hintergrundinformationen zu den einzelnen Produkten zusammengestellt und geben dir Tipps vorauf du beim Kauf einer Tagescreme achten solltest. Des Weiteren haben wir den einzelnen Produkten eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt. Dadurch möchten wir dir mit unserem Tagescreme Test die Kaufentscheidung einfacher machen. Abgesehen davon möchten wir dir dabei helfen, dass passenden Produkt für dich und deine Haut zu finden. Neben unseren 5 Empfehlungen gehen wir auch auf häufig gestellte Fragen in unserem Ratgeber ein. Übrigens findest du in unserem Tagescreme Test auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Tagescreme kaufst.

Tagescreme Test: Welche Tagescreme ist die Beste

Frau trägt Body Lotion auf Gesicht auf
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 lavera Feuchtigkeitscreme Q10 ∙ Reduziert Falten ∙ Spendet... lavera Feuchtigkeitscreme Q10 ∙ Reduziert Falten ∙ Spendet... Aktuell keine Bewertungen 8,45 EUR
2 NIVEA PROFESSIONAL Hyaluronsäure Tagespflege LSF 15,... NIVEA PROFESSIONAL Hyaluronsäure Tagespflege LSF 15,... Aktuell keine Bewertungen
3 Sebamed Unreine Haut Creme Mattierend 50 ml, reguliert die... Sebamed Unreine Haut Creme Mattierend 50 ml, reguliert die... Aktuell keine Bewertungen 7,45 EUR
4 NIVEA Hyaluron Cellular + Elastizität und Kontur Tagespflege,... NIVEA Hyaluron Cellular + Elastizität und Kontur Tagespflege,... Aktuell keine Bewertungen 12,90 EUR
5 Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector Matt-Effekt Hell,... Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector Matt-Effekt Hell,... Aktuell keine Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 10.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tagescreme Naturkosmetik

Lavera Tagescreme

Die hochwertigen Bio Pflanzeninhaltsstoffe spenden der Haut Feuchtigkeit und lassen Fältchen verschwinden.

Letzte Aktualisierung am 10.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lavera Tagescreme

Unser Tagescreme Testsieger in unserem Tagescreme Test ist die Creme von Lavera. Lavera ist eine bekannte Naturkosmetik Marke. Sie benutzen ausschließlich hochwertige Pflanzeninhaltsstoffe aus eigener Herstellung. Dadurch sind die Produkte vegan und tierversuchsfrei. Zudem werden die Produkte in Deutschland hergestellt und dermatologisch getestet. Die Creme kann morgens und abends nach der Reinigung auf das Gesicht aufgetragen und sanft einmassiert werden. Außerdem kann die Creme für alle Hauttypen verwendet werden. Durch die tägliche Anwendung wirkt die Haut sehr gepflegt und weich. Trockene Stellen im Gesicht sind gar nicht mehr vorzustellen.

Inhaltsstoffe

Dank der pflanzlichen Inhaltsstoffe ist die Tagescreme von Lavera silikonfrei, paraffinfrei, mineralölfrei und frei von genmanipulierten Inhaltsstoffen. Zudem enthält die Creme Aloe vera. Diese spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt kühlend und beruhigend. Abgesehen davon enthält die Tagescreme das Coenzym Q10, welches die Hautzellen stimuliert und ihnen neue Energie spendet. Das Jojoba Öl und das Sonnenblumenöl pflegen die Haut enorm. Des Weiteren sorgt das Kokosöl für ein feines Hautbild und hinterlässt ein gepflegtes und seidiges Gefühl auf der Haut. Außerdem beinhaltet die Creme wichtige Vitamine wie Vitamin E und C.

Kundenbewertungen

Die Kunden sind begeistert von der Naturkosmetik Tagescreme. Die Creme ist sehr leicht und streichzart. Sie zieht superschnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl aus der Haut. Wie vom Hersteller versprochen, wird die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem hinterlässt sie ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Die Creme ist selbst bei empfindlicher Haut gut verträglich.

  • pflanzliche Inhaltsstoffe
  • dermatologisch getestet
  • vegan
  • made in Germany
  • silikon-, paraffin-, mineralölfrei
  • --
Tagescreme mit Hyaluron

Tagescreme von Nivea

Durch einen Lichtschutzfaktor von 15 wird die Haut vor lichtbedingter Hautalterung geschützt. Zudem werden Falten durch das Hyaluronserum geglättet.

Letzte Aktualisierung am 10.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tagescreme mit Hyaluron

Das zweite Produkt in unserem Tagescreme Test ist die Tagescreme von Nivea. Nivea zählt zu den weltweit größten Hautpflegemarken auf der ganzen Welt. Solltest du also im Urlaub sein und deine Tagescreme zu Hause vergessen haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass du auch vor Ort fündig wirst. Denn Nivea ist in 173 Ländern vertreten. Die Nivea Professional Tagescreme vereint ein hochwirksames Hyaluronsäure Serum mit einem Lichtschutzfaktor von 15. Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung empfiehlt Nivea zuerst das Nivea Professional Hyaluronsäure Serum auf der Haut zu verteilen und danach die Tagespflege aufzutragen. Zudem ist die Anti-Falten Creme für morgens und abends geeignet und kann aufs Gesicht, Dekolleté und dem Hals aufgetragen werden. Dabei ermöglicht der praktische Pumpspender eine einfache und sparsame Dosierung.

Inhaltsstoffe

Die Nivea Tagescreme ist parabenfrei, farbstofffrei, frei von Mineralölen und ohne Alkohol. Zudem kommt sie mit einem LSF 15, der die Haut vor lichtbedingter Hautalterung schützt. Die enthaltene Hyaluronsäure verbessert die Wasserbindungsfähigkeit der Haut und beugt der Hautalterung vor. Neben der Hyaluronsäure enthält die Creme Vitamin E. Dies dient zur Glättung der Hautoberfläche und beugt der Schädigung der Hautzellen vor. Außerdem beinhaltet die Creme Vitamin C, welches die Hautstruktur verbessert und den Erneuerungsprozess der Haut aktiviert. Für die Verstärkung der Kollagenbildung und der Unterstützung des Bindegewebes wird Bioxilift verwendet.

Kundenbewertung

Die Creme ist ein wahres Wunder gegen Falten. Die Creme glättet wie versprochen Falten und lässt die Haut wieder jünger aussehen. Vor allem sind die Kunden begeistert von dem edlen Design der Flasche. Der Pumpspender ermöglicht ihnen eine einfache Dosierung. Zudem zieht die Creme sehr schnell auf der Haut ein. Die Kunden beschreiben ein angenehmes Gefühl und einen sehr angenehmen Duft. Auch die cremige Konsistenz lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen.

  • LSF 15
  • praktischer Pumpspender
  • parabenfrei, fabstofffrei, mineralölfrei
  • ohne Alkohol
  • Preis
Tagescreme für fettige Haut

Seba Med Tagescreme

Mit der Seba Med Tagescreme wird die Tagneubildung in fettigen Hautpartien vermindert und Hautreizungen gelindert.

Letzte Aktualisierung am 10.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tagescreme für fettige Haut

Das dritte Produkt in unserem Tagescreme Test ist die Tagescreme von Seba Med. Die Creme wurde speziell für fettige und unreine Haut hergestellt. Der spezielle Pflegekomplex vermindert die Talgneubildung in fettigen Hautpartien. Der hauteigene PH von 5,5 stabilisiert den natürlichen Schutzmantel und schützt gegen pickelverursachende Bakterien. Zudem wurden die Produkte in Deutschland hergestellt, entwickelt und getestet.

Inhaltsstoffe

Die Tagescreme für fettige und unreine Haut ist ohne Mikroplastik. Außerdem wirkt die enthaltene Rosskastanie haut beruhigend. Zudem lindert sie Hautreizungen. Die enthaltene Aloe vera versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wirkt angenehm erfrischend. Des Weiteren beinhaltet die Creme Hyaluronsäure. Diese spendet der Haut ebenfalls Feuchtigkeit und mattiert die Haut. Dank der wertvollen Inhaltsstoffe werden Unreinheiten und fettiger Haut vorgebeugt.

Kundenbewertung

Der Großteil der Kunden mit unreiner Haut ist begeistert von der Tagescreme. Sie lässt Unreinheiten und Pickel verschwinden und zaubert ein wunderschönes Hautbild. Zudem ist die Creme sehr gut verträglich. Dennoch muss man dazu sagen, dass die Creme nicht bei allen wirkt. Andere Kunden finden die Konsistenz zwar sehr gut, doch gegen Unreinheiten hilft sie bei ihnen nicht.

  • made in Germany
  • ohne Mikroplastik
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • wirkt nicht bei jedem
Tagescreme mit Lichtschutzfaktor

Nivea Cellular Tagescreme

Die Tagescreme für Frauen über 60. Dank dem LSF 30 beugt sie lichtbedingter Hautalterung vor und schützt die Haut vor UV Strahlen.

Letzte Aktualisierung am 10.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 30

Die Nivea Cellular Tagescreme ist unser viertes Produkt in unserem Tagescreme Test. Die Tagescreme gehört zur Nivea Cellular Filler Elastizität und Kontur Pflege. Die Creme wurde speziell für Frauen über 60 entwickelt. Sie spendet der Haut 24h lang Feuchtigkeit. Zudem macht sie die Haut deutlich elastischer, indem sie die hauteigene Produktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin fördert. Vor der Anwendung sollte das Gesicht gründlich gereinigt werden. Danach kann man die Tagespflege morgens oder mittags nach dem Duschen aufgetragen. Für Abends gibt es eine passende Nachtpflege der Pflegelinie.

Inhaltsstoffe

Dank dem Lichtschutzfaktor 30 schützt die Creme vor Sonneneinstrahlung und damit vor lichtbedingter Hautalterung. Außerdem beinhaltet die Creme Hyaluron und Kollagen Booster. Diese lassen selbst tiefe Falten von innen aufpolstern. Zudem machen sie die Haut elastischer und versorgen sie mit Feuchtigkeit.

Kundenbewertung

Die Creme fühlt sich sehr angenehm und erfrischend auf der Haut an. Zudem wirkt die Haut von den Kunden deutlich straffer und frischer an. Des Weiteren wird die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und lässt selbst extrem trockene Stellen verschwinden. Dennoch gehen bei der Creme die Meinungen auseinander und einige verspüren keine Reduzierung der Falten.

  • mit LSF 30
  • fördert hauteigene Produktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin
  • polstert Falten von innen auf
  • wirkt nicht bei jeden
  • nicht für alle Hauttypen
Tagescreme getönt

getönte Tagescreme

Die getönte Tagescreme pflegt die Haut bis zu 24h und kaschiert gleichzeitig große Poren und Unreinheiten.

Letzte Aktualisierung am 10.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tagescreme getönt

Das letzte Produkt in unserem Tagescreme Test ist die getönte Tagescreme von Garnier. Diese Tagescreme kombiniert die abdeckende Wirkung von Make-up mit einer reichhaltigen Pflege für die Haut. Mit einer Anwendung kannst du gleich 5 Bedürfnisse stillen. Zuerst einmal spendet sie bis zu 24h Feuchtigkeit. Dadurch verleiht sie deiner Haut einen strahlend schönen Teint. Zudem mildert sie Poren und Hautunebenheiten. Abgesehen davon kaschiert sie Pickel und glättet das Hautbild. Zu guter Letzt beugt sie mit einem Lichtschutzfaktor von 20 der Hautalterung vor und schütz die Haut vor UV Strahlen. Außerdem kann sie sogar Rötungen, Unreinheiten, Narben und Pigmentflecken kaschieren. Vor der Anwendung sollte das Gesicht gründlich gewaschen werden. Danach kann die Creme mit den Fingern oder einem Pinsel aufs Gesicht aufgetragen werden. Sollten danach immer noch Unreinheiten zu sehen sein, kannst du noch eine zweite Schicht auftragen.

Inhaltsstoffe

Die ölfreie Tagescreme von Garnier ist mit Mineralpigmenten und Ultra-absorbierenden Pertilen. Diese wirken leicht mattierend und sorgen für einen gleichmäßigen Teint. Zudem enthält die Creme Duftstoffe. Das enthaltene Vitamin C dient zur Glättung der Haut.

Kundenbewertung

Die getönte Tagescreme zaubert den Kunden einen natürlichen Make-up-Look. Im Vergleich zu andere Make-ups liegt die getönte Tagescreme sehr leicht auf der Haut und erzielt zudem eine hohe Deckkraft. Die Creme soll sehr schnell einziehen und mit der Haut verschmelzen, sodass es sehr natürlich aussieht. Gerade Kunden mit empfindlicher und unreiner Haut schwärmen davon, dass die Creme die Poren nicht verstopft und so nicht noch mehr Unreinheiten dazu kommen.

  • Preis
  • mit Lichtschutzfaktor 20
  • ölfreie Formel
  • enthält Duftstoffe

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Junge hübsche Frau schaut in Spiegel nach Gesichtspflege

Tagescreme Test-Was ist eine Tagescreme?

Eine Tagescreme ist eine Creme fürs Gesicht. Wie du anhand unseres Tagescreme Test sicher schon festgestellt hast, gibt es viele verschiedene Arten von Tagescremen. Dies liegt daran, dass die jeweilige Tagescreme sich auf einen speziellen Hauttypen spezialisiert. Dementsprechend gibt es extra Hautcremen für empfindliche Haut, trockene Haut, reife Haut oder auch für fettige Haut. Jede Tagescreme beinhaltet deswegen unterschiedliche Inhaltsstoffe, die an den jeweiligen Hauttypen angepasst sind. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass eine Tagespflege der Pflege der Haut im Gesicht dient. Durch die tägliche Anwendung können zudem Probleme wie Falten, Unreinheiten oder Hautreizungen gelindert werden.

Tagescreme Test-Wie wende ich eine Tagescreme richtig an?

Aufgrund der unterschiedlichen Arten von Tagescremen wird jede anders angewandt. Dennoch kann man grundsätzlich sagen, dass die Haut vor dem Auftragen einer Tagescreme immer gründlich gereinigt werden sollte. Nach der Reinigung kann die Creme dann auf die Haut und oft auch auf den Hals und dem Dekolleté aufgetragen und sanft einmassiert werden. Eine Tagescreme wird immer morgens und abends aufgetragen. Bei einigen Pflegeserien gibt es für abends aber extra Nachtcremen. Du kannst die Creme auch gut nach dem Duschen auftragen, da die Poren durch das warme Wasser geöffnet sind und die Creme so noch besser aufgenommen wird. Zudem eignet sich eine Tagescreme perfekt als Primer, bevor du dein Make-up aufträgst.

Wo kann ich eine Tagescreme kaufen?

Falls wir mit unserem Tagescreme Test dein Interesse an ein Produkt geweckt haben, findest du hier eine kleine Auswahl an Läden und Internetseiten, wo du eine Tagescreme kaufen kannst. Die einfachste Variante ist Amazon. Mit einem Prime-Account bei Amazon kannst du die Creme ganz bequem von zu Hause aus bestellen. Außerdem bekommst du sie schon innerhalb von 1-2 Tagen kostenlos nach Hause geschickt. Zudem ist die Auswahl der Geräte auf Amazon riesig. Dabei ist der Vorteil, dass viele Anbieter ausführliche Informationen über ihre Produkte und deren Inhaltsstoffe beifügen. Die Kundenbewertungen sind zudem auch sehr praktisch. Dadurch kannst du erkennen, ob das Produkt wirklich hält, was es verspricht. Solltest du dich aber lieber vor Ort beraten lassen wollen, kannst du eine Tagescreme auch in zahlreichen Läden finden. Hier bieten sich DM oder Rossmann besonders gut an. Der Vorteil ist, dass du dich vom fachkundigen Personal beraten lassen kannst. Darüber hinaus gibt es in Drogeriemärkten oft Testprodukte, sodass du die Creme erst einmal auf deiner Hand testen kannst. Dennoch ist die Auswahl dort kleiner als im Internet, weshalb es sein kann, dass du nicht das passende Produkt für dich findest. Alle 5 Produkte, die wir dir in unserem Tagescreme Test vorgestellt haben, sind mit einem Link versehen. So gelangst du im Handumdrehen zu deinem Lieblingsprodukt und zu einer makellosen Haut.

Wie teuer ist eine Tagescreme?

Es gibt so viele verschiedene Marken für Pflegeprodukte, da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Wenn du dir eine herkömmliche Tagescreme aus einem Drogeriemarkt kaufst, zahlst du meistens zwischen 5 und 30 Euro. Natürlich spielt beim Preis auch die Marke oder die Inhaltsstoffe eine große Rolle. Bei den teuren Marken sind natürlich keine Grenzen nach oben. Daher zahlst du dort schnell über 100 Euro. Dennoch heißt teuer nicht gleich besser. Oft zahlt man nur für die Marke. Du kannst gute Tagescremen schon ab 30 Euro bekommen. Achte einfach darauf, dass das Produkt natürliche Inhaltsstoffe beinhaltet. Naturkosmetik ist einfach am besten für die Haut.

Kann ich die Tagescreme auch für mein Baby verwenden?

Babys haben nicht dieselbe Haut wie Erwachsene. Deswegen sollte eine Tagescreme nicht bei Babys angewendet werden. Es gibt extra Pflegelinien für Kinder, die an die Bedürfnisse der Haut angepasst sind. Kinderhaut benötigt viel mehr Pflege als Erwachsenen Haut. Du kannst die Creme für Kinder bei dir anwenden, aber nicht umgekehrt. Deine Kinder können auf die Inhaltsstoffe der Tagescreme allergisch reagieren. Also lieber vorsichtig sein und eine Babycreme kaufen. Hier eignet sich Penaten besonders gut.

Wie lange ist eine Tagescreme haltbar?

Was viele nicht wissen, ist das auch Kosmetikprodukte ein Haltbarkeitsdatum besitzen. Das Haltbarkeitsdatum steht immer auf der Verpackung. Meistens ist es aber nicht mit einem Datum versehen, sondern mit einem geöffneten Tiegel und einer Zahl. Diese Zahl gibt die Anzahl der Monate an, nachdem die Creme das erste Mal geöffnet wurde. Eine Tagescreme ist meistens 6-12 Monate haltbar. Das Haltbarkeitsdatum kann je nach Verschluss und Inhaltsstoffen variieren.

Hilft eine Tagescreme bei Akne?

Wer unter Akne leidet, möchte schnell Abhilfe schaffen. Dies klappt leider oft nicht so wie man möchte und die Betroffenen leiden sehr darunter. Um die Akne nicht zu verschlimmern, solltest du zu natürlichen Inhaltsstoffen greifen. Zudem solltest du auf jeden Fall auf Duftstoffe verzichten, da diese meistens zu Hautreizungen führen. Auch fetthaltigen Cremen können die Poren noch weiter verstopfen. Deswegen sollte man zu einer wasserhaltigen Tagescreme greifen. Doch allein eine Tagescreme hilft bei Akne nicht aus. Oft kommt man um einen Besuch beim Hautarzt nicht drum herum. Dieser kann dir aber die richtigen Produkte empfehlen und verschreiben. In der Apotheke bekommst du oft Pflegeserien speziell für Akne. Greife auf keine fall zu irgendwelchen Produkten in Drogeriemärkten, die dir versprechen deine Akne in 7 Tagen zu beheben. Diese verschlimmern das ganze nur. Bei Akne gilt also lieber einen Arzt aufsuchen, als ein Selbstexperiment zu starten!

Varianten: Vor- und Nachteile aller Modelle

Frau trägt Tagescreme auf Beine auf

Tagescreme für trockene Haut

Solltest du trockene Stellen im Gesicht oder Hautreizungen haben, leidest du höchstwahrscheinlich unter trockener Haut. Bei trockener Haut ist eine intensive Pflege besonders wichtig. Die Tagescreme sollte die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen können. Hier eignet sich eine Tagescreme mit besonders viel Fett sehr gut. Zudem sollte die Creme einen UV-Schutz beinhalten, um die Haut vor weiteren Austrocknungen durch die Sonne zu schützen.

Tagescreme für normale Haut

Die normale Haut ist die unkomplizierteste von allen Hauttypen. Nicht viele Menschen sind mit ihr gesegnet. Sie benötigt nicht viel Pflege, da sie von Natur aus sehr ausgeglichen ist. Um die Haut dennoch ein wenig zu unterstützen und sie vor Umwelteinflüssen zu schützen, eignet sich eine leichte Tagescreme. Zudem ist eine Tagescreme mit UV-Schutz nicht verkehrt. So wird die Haut gleichzeit vor UV-Strahlen geschützt und gepflegt.

Tagescreme fettige Haut

Menschen, die zu fettiger Haut neigen, produzieren viel Talg und glänzen stark im Gesicht. Daher bestehen Tagescremen für fettige Haut aus viel Feuchtigkeit. Auf Tagescremen mit viel Fett sollte man daher verzichten. Außerdem verfeinern Tagescremen für fettige Haut das Hautbild und verkleinern die Poren. Zudem wird das überschüssige Fett absorbiert und der Glanz im Gesicht verschwindet.

Tagescreme reife Haut

Mit dem Alter nehmen leider auch die Falten zu. Um diese vorzubeugen, eignet sich eine Tagescreme für reife Haut besonders gut. Diese beinhaltet oft Hyaluronsäure, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Falten von innen aufpolstert. Zudem sollte man darauf achten, dass die Creme einen Lichtschutzfaktor von mindestens 15 enthält. Der Lichtschutzfaktor beugt nämlich der lichtbedingten Hautalterung vor. Hier gilt umso, höher desto besser!

Tagescreme empfindliche Haut

Bei empfindlicher Haut sollte man besonders vorsichtig bei der Wahl einer Tagescreme sein. Vor allen Dingen sollte man eine Tagescreme ohne Parfüm wählen. Die meisten Menschen mit empfindlicher Haut reagieren nämlich auf diese Duftstoffe. Anzeichen für empfindliche Haut sind zum Beispiel Hautirritationen und Rötungen. Am besten lässt du dich in der Apotheke beraten und wählst eine Tagescreme aus der Naturkosmetik.

Tagescreme unreine Haut

Wer zu unreiner Haut neigt, leidet oft unter Pickeln, großen Poren und Mitessern. Dies kann oft ein großes Problem für die Betroffenen sein. Wer zu unreiner Haut neigt, leidet unter einer erhöhten Talgproduktion, wodurch Mitesser und Pickel entstehen. Zudem führt die erhöhte Talgproduktion zu einem starken Glanz in der T-Zone. Deswegen sollte man von einer öligen und reichhaltigen Tagescreme absehen. Diese kann sonst zusätzlich die Poren verstopfen. Greife also lieber zu einer leichten Pflege, die die Haut trotzdem genug mit Feuchtigkeit versorgt.

Tagescreme für Mischhaut

Menschen, die unter einer Mischhaut leiden, haben oft eine fettige T-Zone mit großen Poren und Unreinheiten. Der Rest im Gesicht ist aber meistens trocken. Eine Mischhaut vereint also trockene, normale und fettige Haut miteinander. Daher bedarf sie besonderer Pflege. Du solltest Produkte wählen, die deine T-Zone entfetten und den Rest deines Gesichts mit viel Feuchtigkeit versorgen. Deswegen eignen sich hier besser 2 Cremen. Für die T-Zone sollte eher eine wasserhaltige Creme verwendet werden. Hingegen eignet sich eine fetthaltige Creme für die trockenen Partien im Gesicht.

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

Frau drückt Tagescreme aus Tube

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe spielen bei der Auswahl der Tagescreme eine große Rolle. Achte am besten darauf das die Creme kein Silikon und kein Mikroplastik enthält. Diese Stoffe sind nämlich sehr schädlich für die Umwelt. Zudem solltest du auch auf Parabene verzichten, da diese hormonell wirksam sind. Des Weiteren solltest du der Umwelt zu liebe auch Cremen mit Palmöl weglassen. Dafür werden nämlich Unmengen an Regenwald abgeholzt. Im Folgenden stellen wir dir ein paar Inhaltsstoffe vor, die hingegen sehr gut für deine Haut sind.

Hyaluronsäure

Falls du es noch nicht wusstest-unser Körper produziert selbst Hyaluronsäure. Leider wird die Produktion im Alter weniger. Dies ist der Grund, warum unsere Haut an Elastizität verliert und wir Falten bekommen. Deswegen kommt Hyaluronsäure vor allem in Anti-Aging Cremes vor. Die Hyaluronsäure polstert die Haut von innen auf und lässt selbst tiefe Falten verschwinden. Zudem versorgt sie die Haut mit Feuchtigkeit.

Aloe vera

Eine Tagescreme mit Aloe vera hat eine kühlende Wirkung auf der Haut. Dadurch ist das Auftragen einer Tagescreme mit Aloe vera sehr angenehm und gerade an heißen Tagen sehr erfrischend. Zudem ist Aloe vera feuchtigkeitsspendend und glättet deine Haut. Solltest du also nach einem heißen Sommertag keine After-Sun-Lotion zur Hand haben, eignet sich deine Tagescreme genauso gut. Sie versorgt deine Haut mit Feuchtigkeit und beruhigt sie.

Sheabutter

Sheabutter wird aus der Nuss des afrikanischen Sheabaums gewonnen und enthält viele Fettsäuren. Aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe pflegt es die Haut besonders gut und hat sogar eine heilende Wirkung.

UV-Schutz

UV-Schutz kennt man meistens nur von Sonnencremen. Diese sind oft fettig und hinterlassen einen Fettfilm auf der Haut. Das kann gerade problematisch im Gesicht sein. Deswegen eignen sich Tagescremen mit UV-Schutz besonders gut. Diese sind viel leichter und angenehmer auf der Haut und ziehen schnell ein. Die Haut wird also auch im Alltag vor der Sonne geschützt. Zudem wird die lichtbedingte Hautalterung vorgebeugt.

Vitamin C

Vitamin C ist sehr wichtig für unsere Haut, gerade weil unser Körper es nicht selber produzieren kann. Es schützt unsere Haut vor den UV-Strahlen und somit auch vor der lichbedingten Hautalterung. Zudem hellt es die Haut auf und lässt so Pigmentflecken und Altersflecken verschwinden.

Vitamin E

Besonders bei trockener Haut kann Vitamin E hilfreich sein. Es hat eine antioxidative Wirkung und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Zudem verleiht es der Haut deutlich mehr Spannkraft und beugt die Entstehung von Falten vor.

Verpackung

Die Verpackung ist heutzutage sehr wichtig. Deswegen solltest du darauf achten, dass die Verpackung aus Glas und nicht aus Plastik besteht. So tust du nicht nur dir, sondern auch deiner Umwelt etwas Gutes. Zudem eignet sich ein Pumpspender am besten. Dieser ermöglicht dir eine einfache und sparsame Dosierung. Bei einem Tiegel ist das größte Problem, dass zu viel Luft an die Tagescreme kommt. Dadurch kann es passieren, dass die Inhaltsstoffe an Wirksamkeit verlieren. Des Weiteren können dabei schneller Bakterien in die Creme gelangen, da du immer wieder mit deinen Fingern in den Tiegel gehst.

Größe

Natürliche ist auch die Größe der Tube ein wichtiges Kaufkriterium. Schließlich möchte man lange etwas von der Creme haben. In unserem Tagescreme Test haben wir festgestellt, dass die Standardgröße einer Tagescreme bei 50 ml liegt. Dennoch gibt es auch kleinere Tuben mit nur 30 ml. Bei einer Tagescreme kommt es aber nicht immer auf die Größe an! Eine Tagescreme mit 50 ml kann oft schneller aufgebraucht sein als eine Tagescreme mit 30 ml. Dies liegt daran, dass du bei der einen aufgrund ihrer Konsistenz weniger für dein Gesicht brauchst. Letzten Endes sollte aber nicht die Größe deiner Tagescreme eine Rolle spielen, sondern die Wirksamkeit!

Drumherum: Wissenswertes zur Tagescreme

Tagescreme selber machen - für normale Haut

Frau nimmt Tagescreme im Bad auf Hand

Tagescreme selber machen

vegane und plastikfreie Tagescreme

Do it yourself wird immer beliebter. Daher haben auch wir eine kurze DIY Anleitung für eine Tagescreme. Der Vorteil an do it yourself ist, dass du selber entscheiden kannst, welche Inhaltsstoffe die Creme beinhaltet. Zudem kannst du den Plastikmüll reduzieren, indem du deine Creme ganz einfach in ein Einmachglas füllst. So kannst du deiner Haut mit pflanzlichen Inhaltsstoffen dir und deiner Umwelt etwas Gutes tun.

Was brauchst du dafür?

Um die Tagescreme ganz einfach von Zuhause aus zu machen, brauchst du nur 4-6 Zutaten. Zuerst benötigst du 20 ml Pflanzenöl und 40 ml destilliertes Wasser. Zudem benötigst du einen Emulgator. Hier für eignet sich Tegomuls besonders gut. Davon brauchst du 4 g. Zur Pflege kannst du 4 g Sheabutter verwenden. Außerdem benötigst du 5 Tropfen Konservierungsmittel und wenn du möchtest, kannst du dem ganzen 5-10 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl hinzufügen. Dies ist dir überlassen. Das ätherische Öl verleiht dem Ganzen einfach noch einen angenehmen Geruch.

DIY: Anleitung

Die Creme kann ganz schnell von zu Hause aus hergestellt werden. Als Erstes füllst du das pflanzliche Öl in einen hitzebeständigen Behälter. Dazu gibst du das Tegomuls. Das Ganze stellst du dann in ein Wasserbad. In einen separaten Behälter füllst du das Wasser und stellst es mit in das Wasserbad. Sobald das Tegomuls mit dem Öl verschmolzen ist, gibst du die Sheabutter hinzu. Wenn auch die Shea Butter geschmolzen ist, wird die Flüssigkeit aus dem Wasserbad herausgenommen. Danach wird das Wasser dem Gemisch unter ständigen rühren hinzugegeben. Um die Creme schneller abkühlen zu lassen, kannst du sie in ein kaltes Wasserbad stellen. Du rührst so lange weiter, bis die Masse eine creme ähnliche Konsistenz erhält. Zum Schluss kannst du dem Ganzen noch das Konservierungsmittel und ein ätherisches Öl unterrühren. Durch das Konservierungsmittel wird die Masse allerdings wieder flüssig. Deshalb musst du sie über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Morgen ist die Masse dann wieder cremig. Zu guter Letzt kannst du die Creme dann in ein Einmachglas füllen und schon hast du deine selbstgemachte Tagescreme. Wir wünschen dir viel Spaß damit!

Welche Alternativen gibt es?

Serum

Die meisten Menschen verwenden ein Serum als zusätzliche Pflege zur Tagescreme. Was die meisten nicht wissen, ist, dass die Tagescreme durch ein Serum auch ganz ersetzt werden kann. Ein Serum ist deutlich flüssiger als eine Tagescreme. Von der Konsistenz her ähnelt es einem Öl nur, das es keinen Fettfilm hinterlässt. Es ist sehr leicht und angenehm auf der Haut. Zudem spendet es der Haut enorm viel Feuchtigkeit.

Fluid

Ein Fluid hingegen ähnelt einer Tagescreme von der Konsistenz her. Dennoch sollte nicht jeder Hauttyp zu einem Fluid greifen. Es fühlt sich zwar sehr leicht und angenehm auf der Haut an, dennoch versorgt es die Haut nicht so gut wie eine Tagescreme. Menschen mit trockener Haut sollten also lieber eine Tagescreme verwenden.

Stellt eine getönte Tagescreme eine Alternative zu Make-up dar?

Eine getönte Tagescreme ist eine Mischung aus einer Feuchtigkeitspflege und Make-up. Mit ihr pflegt man die Haut und kann Unreinheiten und Pickel abdecken. Sie kann gut als Alternative zu Make-up verwendet werden. Dennoch solltest du hier nicht vergessen, dass sie nicht so eine hohe Deckkraft besitzt. Deswegen benutzen die meisten eine getönte Tagescreme nur als Vorlage, um die Haut vor der Make-up-Routine zu pflegen und einen ebenmäßigen Teint herzustellen. Solltest du eine sehr reine und ebene Haut haben, reicht die getönte Tagescreme aus, um dir eine frische Bräune ins Gesicht zu zaubern. Bei unreiner Haut kann es jedoch sein, dass die Tagescreme nicht all deine Problemzonen abdeckt. Hier kommt es also auf den Hauttypen an! Wenn du an einer getönten Tagescreme interessiert bist, haben wir dir oben in unserem Tagescreme Test ein Produkt zur Empfehlung vorgestellt.

Tagescreme Test-Fazit

Wie du mit Sicherheit schon festgestellt hast, ist es gar nicht so einfach, die richtige Tagescreme zu finden. Bei der riesigen Auswahl auf dem Markt kann man schnell mal die falsche Entscheidung treffen. Wichtig ist das du drauf achtest, dass du eine Tagescreme wählst, die zu deinem Hauttyp passt. Also bei fettiger Haut eine Feuchtigkeitsspende Creme ohne Fett und bei trockener Haut ist viel Fett besonders wichtig. Zudem solltest du bei der Verpackung lieber eine Tagescreme mit Pumpspender wählen. Die Dosierung ist einfacher und sparsamer als ein Tiegel. Des Weiteren schützt der Pumpspender vor Bakterien. Auch die Inhaltsstoffe spielen eine wichtige Rolle. Hier sind natürliche Inhaltsstoffe besonders gut. Mit Naturkosmetik kannst du also nichts falsch machen. Wenn du die richtige Tagescreme für dich gefunden hast wirst du nach einigen Wochen feststellen, dass deine Haut viel geschmeidiger ist. Wir hoffen, dass wir dir mit unserem Tagescreme Test weiterhelfen konnten und dass du das passende Produkt für dich finden konntest!

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen