Contact us
My Cart
 0,00

Das beste Kochbuch für dich

Frau blättert in Kochbuch
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Was koche ich denn heute? Unsre 15 besonders abwechslungsreichen Kochbücher bieten dir so viel Auswahl, dass dir nur noch die Qual der Wahl bleibt.

Kochbuch: Die wichtigsten Infos im Überblick

Frau blättert in Kochbuch
©iStock.com/Motortion

Was soll ich heute kochen?

Für den einen ist es das größte Hobby, für den anderen ein langer Kampf – das Kochen, ob mit oder ohne Kochbuch. Essen ist ein wichtiger Bestandteil jeder Kultur geworden. Und wir lieben das. Das Genießen von einem besonders leckeren Auflaufs wie bei Oma oder von einem schön saftigen Steak. Doch dieser Genuss muss sich meist erst verdient werden.

Just do it yourself

Uns schmeckt das Essen besser, wenn wir es selber zubereitet haben. Der Grund dafür liegt in unserer Psychologie. Wir sind einfach zufriedener mit uns selbst und fühlen uns gut, weil wir etwas Produktives geleistet haben. Wenn du selber kochst, kannst du ganz bewusst auf deine verwendeten Lebensmittel achten und weißt genau, was in deiner Mahlzeit eigentlich drin steckt. Doch irgendwann haben wir gefühlt alles einmal ausprobiert und landen wieder bei dem 1000sten Nudelauflauf oder der Spaghetti Bolognese, die zwar sehr lecker schmeckt aber doch auch irgendwie immer gleich. Du sehnst dich also nach ein bisschen Abwechslung in der Küche? Dann haben wir genau das was du brauchst!

Was dich erwartet

Du möchtest einfach nur zu einem guten Preis gesund und abwechslungsreich kochen können, aber weißt nicht was? Oder deine Liebsten mit ein paar neuen Leckereien am Esstisch verzaubern? Deine vegane oder vegetarische Ernährung soll etwas aufgepeppt werden? Du möchtest mit deinen Kleinen kindergerecht das Essen zubereiten können? Egal ob Student, Hausfrau, Mutter, Junggeselle, Veganer, Fitnessjunkie, ob für Anfänger oder Profis – wir stellen dir jeweils unsere top 3 Kochbücher vor, bei denen wirklich für jeden etwas dabei sein sollte.

Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktPreis
1 Simple. Das Kochbuch Simple. Das Kochbuch 28,00 EUR
2 15-Minuten-Single-Küche: Schneller als der Pizza-Service (GU... 15-Minuten-Single-Küche: Schneller als der Pizza-Service (GU... 8,99 EUR
3 Das Gasgrill Kochbuch - Schnell, rauchfrei & variabel: 100... Das Gasgrill Kochbuch - Schnell, rauchfrei & variabel: 100... 12,95 EUR
4 Jerusalem: Das Kochbuch Jerusalem: Das Kochbuch 26,95 EUR
5 Original indisch: Über 130 Familienrezepte. Einfach, köstlich,... Original indisch: Über 130 Familienrezepte. Einfach, köstlich,... 19,95 EUR
6 Französisch kochen mit Aurélie: Meine Lieblingsrezepte Französisch kochen mit Aurélie: Meine Lieblingsrezepte 20,00 EUR
7 Protein-Power: Die besten Rezepte für Bodybuilder und... Protein-Power: Die besten Rezepte für Bodybuilder und... 19,99 EUR
8 365 Low-Carb-Rezepte: Low Carb Rezepte für ein ganzes Jahr 365 Low-Carb-Rezepte: Low Carb Rezepte für ein ganzes Jahr 9,99 EUR
9 Das HOW NOT TO DIE Kochbuch: Mehr als 100 Rezepte, die helfen... Das HOW NOT TO DIE Kochbuch: Mehr als 100 Rezepte, die helfen... 29,00 EUR
10 Das ultimative Studenten-Kochbuch: Probieren geht über... Das ultimative Studenten-Kochbuch: Probieren geht über... 7,99 EUR
11 Günstig und lecker Kochen: Erleben Sie großen Genuss für... Günstig und lecker Kochen: Erleben Sie großen Genuss für... 9,98 EUR
12 Schnelle Küche Expresskochen Kochbuch und Rezepte für... Schnelle Küche Expresskochen Kochbuch und Rezepte für... 9,99 EUR
13 Vegan for Starters - Die einfachsten und beliebtesten Rezepte aus... Vegan for Starters - Die einfachsten und beliebtesten Rezepte aus... 12,95 EUR
14 Vegetarisch Kochen: 111 Vegetarische Rezepte für eine... Vegetarisch Kochen: 111 Vegetarische Rezepte für eine... 13,98 EUR
15 Gemüse kann auch anders: Vegetarische Rezepte für jede... Gemüse kann auch anders: Vegetarische Rezepte für jede... 24,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Männer & Singles: 3x Kochbuch für Männer und Singles

Mann kocht mit Kochbuch in Hand
©iStock.com/tommaso79

Zeigt, was ihr könnt

Es hält sich hartnäckig das Vorurteil, dass Männer meist nicht kochen können und es eigentlich auch nicht müssen. Auch wenn dies allmählich etwas aufgelockert wird, sind meist Junggesellen mit der alltäglichen Nahrungs-Zubereitung etwas überfordert. Wenn du dich gerade angesprochen fühlst oder jemanden kennst, der sich vielleicht doch ein bisschen mit den grundlegendsten Dingen des Kochens auseinandersetzen sollte, dann haben wir genau dafür im Folgenden die drei besten Kochbücher für Anfänger und Männer herausgesucht. Aber natürlich wollen wir euch Männer nicht mit zu einfachen und schnellen Gerichten langweilen. Daher ist in der Liste auch ein Kochbuch enthalten, dass dir genau zeigt, wie du die besten Gerichte auf deinem Grill zubereiten kannst.

Kochbuch 1 – Unser Favorit
49 Bewertungen

Simple

Du möchtest nicht jeden Tag Nudeln essen, aber auch nicht stundenlang in der Küche stehen für einmal ein nicht so langweiliges Essen? Simple zeigt dir die einfachsten, leckersten kulinarischen Köstlichkeiten für den Alltag.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Yotam Ottolenghi – DER Kochbuchautor

Y. Ottolenghi wurde, nachdem er erfolgreich die Kochschule Le Cordon Bleu in London absolvierte, zu dem Kultkoch schlecht hin. Sein Spiel mit den Aromen in seinen vielen Rezepten begeistert zahlreiche Fans. Daher ist es auch kein Wunder, dass seine anderen Kochbücher ein voller Erfolg wurden. In dem Kochbuch „Simple“ machte er seine außergewöhnlichen Kreationen so schnell, einfach und alltagstauglich wie noch nie zuvor.

S-I-M-P-L-E

Alle 120 Rezepte, die in dem Kochbuch enthalten sind, folgen mindestens einem der folgenden sechs Kriterien:

  • S (short on time) – Schnell zubereitet
  • I (10 ingredients or less) – Nicht mehr als 10 Zutaten
  • M (make ahead) – Lässt sich vorbereiten
  • P (pantry) – Aus dem Vorrat
  • L (lazy) – Macht sich fast von allein
  • E (easier than you think) – Einfacher als gedacht

Mit diesem Konzept werden die Rezepte mit dem gewissen Extra einfach alltagstauglich. Egal ob Blumenkohl-Tabouleh, Wassermelonensalat, Safran-Kürbis-Suppe mit Orange, Fettuccine mit würziger Kirschtomaten-Sauce, Lamm-Pistazien-Bratlinge oder Fisch im Kokosmantel – schnelle und einfache Gerichte müssen nicht langweilig sein!

Zutaten + Zubereitung

Durch die kulinarischen Rezepte können in der Zutatenliste schon einmal Dinge wie schwarzer Knoblauch stehen, die sich aber sehr leicht im Internet bestellen lassen oder im nächsten Bio-Laden zu finden sind. Solche Zutaten halten sich aber sehr in Grenzen und sind austauschbar. Die Zubereitung der einzelnen Rezepte wird auch mittels von professionellen Farbfotos gut und einfach erklärt.

  • leckere kulinarische, aber einfache Küche
  • alltagstauglich
  • hilfreiche Erläuterungen
  • wenige außergewöhnliche Zutaten
Kochbuch 2
9 Bewertungen

Single – Küche

Du brauchst ein Kochbuch, das dir endlich zeigt, wie du in weniger als 15 Minuten ein leckeres und günstiges Gericht zubereiten kannst? Dann haben wir für dich genau das was du brauchst!

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kochbuch statt Lieferdienst

Es muss als moderner Single ja nicht immer der Lieferdienst sein – denn das ist auf Dauer nicht nur furchtbar ungesund, sondern kann auch sehr teuer werden. Aber die Zeit, den ganzen Tag am Herd zu stehen hat man meist auch nicht. Daher bietet dieses Kochbuch dir 40 schnelle Rezepte für deinen stressigen Alltag.

Schnell und einfach

Egal ob Salate, Snacks, Suppen, Eintöpfe, Hauptgerichte im Veggie-Style oder mit Fleisch oder Fisch – alle Gerichte sind innerhalb von maximal einer Viertelstunde zubereitet. Außerdem bekommst du die besten Tipps für deinen Vorrat und das richtige Einkaufen im Supermarkt um die Ecke.

Zutaten + Zubereitung

Die Zutaten sind alle sehr leicht zu bekommen, allerdings wird der Fokus auch auf Fertigprodukte gelegt, da es ja besonders schnell und einfach gehen soll. Die sehr einfache Zubereitung wird durch die sehr anschaulichen und appetitbereiteten Bildern ergänz. Alles in allem ein sehr praktisches Buch für Singles, für die es etwas schneller gehen muss.

  • schnelle, einfache Zubereitung
  • Mit Veggie-Gerichten
  • viele Fertigprodukte
Kochbuch 3
38 Bewertungen

Das Gasgrill Kochbuch

Perfekt für den Sommer – das Gasgrill Kochbuch. Mit 100 leckeren Rezepten, von Steaks über Spieße und Hummerschwänzen bis hinzu Früchten vom Grill. Da ist wirklich für jeden was dabei.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der beliebte Gasgrill

Der Gasgrill gehört mittlerweile zu den beliebtesten Grill-Modellen 2019. Grund dafür ist, dass man kaum Geschmacksunterschiede zum Kohlegrill wahrnimmt. Außerdem bietet der Gasgrill viele weitere Vorteile: er ist innerhalb von Minuten grillbereit, gart die Speisen ohne Rußrückstände und nervende Rauchwolken.

Das ideale Kochbuch für den Sommer

Besonders wenn es draußen etwas wärmer wird, zieht es viele Menschen an den Grill. Mit diesem Kochbuch kannst du im Sommer viele leckere Gerichte ganz einfach zubereiten. Unter insgesamt 100 Rezepten befinden sich Klassiker wie Ribeye Steak, Spare Ribs und Grillhähnchen, Exoten wie gegrillte Hummerschwänze und Seitan-Spieße, sowie vegane und vegetarische Speisen. Enthalten sind außerdem präzise Nährwert-, Zeit- und Portionsangaben, sowie allgemeine Informationen zum Gasgrill.

Zutaten + Zubereitung

Die vielen verschiedenen Speisen werden meist mit sehr unkomplizierten Zutaten aus dem Supermarkt zubereitet. Alle Rezepte werden sehr gut und ausführlich erklärt, allerdings ist das komplette Kochbuch ohne jegliche Bilder gestaltet.

  • viele verschiedene Rezepte
  • mit Zusatzinformationen
  • Nährwert-, Zeit- und Portionsangaben
  • ohne Bilder

Für den Profi: 3 Kochbücher für Profis

Weiblicher Profi-Koch bereitet Essen zu
©iStock.com/S_Chum

Alles außer gewöhnlich

Du bist eigentlich der Gott der Küche, aber hast schon gefühlt alle Gerichte ausprobiert und langweilst dich nur noch? Mit unseren drei Kochbüchern wird das nicht mehr passieren! Sie bieten dir außergewöhnliche kulinarische Köstlichkeiten, die du ganz alleine oder zusammen mit deinen liebsten genießen kannst. Wir hoffen, dass wir mit einem der Kochbücher ein wenig Abwechslung in deine Küche bringen können.

Kochbuch 1 – Unser Favorit
194 Bewertungen

Jerusalem: Das Kochbuch

Eine kulinarische Entdeckungsreise durch Jerusalem, mittels zwei Autoren, die in jener Stadt geboren wurden und 126 Leckeren Gerichten, die dich verzaubern werden. Mit traditionellen Speisen und Zusatzinformationen zu einzelnen Zutaten, kleinen Geschichten und vielen anschaulichen Fotos.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ein ganz besonderes Kochbuch

Jerusalem ist das Zentrum dreier Weltreligionen und geprägt von Multikulturalität und Vielfältigkeit. Genau das haben die beiden Autoren Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, die beide in Jerusalem geboren wurden, in ihrem Kochbuch versucht einzufangen. Das Besondere daran: Yotam ist Israeli und Sami Palästinenser, gehören also Gruppierungen an, die in einem langen Streit um die Stadt stehen. Doch in ihrem Kochbuch haben sie beide Kulturen vereint und das ist vermutlich auch das, was es so erfolgreich und die Gerichte so lecker macht.

126 köstliche Rezepte

Die Autoren haben dir in dem Kochbuch eine Reise durch Jerusalem durch 126 kulinarische Köstlichkeiten erschaffen, von denen du dich nicht mehr trennen lassen wirst. Von Spinatsalat mit Datteln und Mandeln über Latkes bis hin zum Reispudding mit Rosenwasser ist in dem Kochbuch auch wirklich alles dabei. Verfeinert werden diese Gerichte mit Zusatzinformationen zu den Speisen und den einzelnen Zutaten.

Zutaten + Zubereitung

Die Zutaten aus dem Kochbuch sind aufgrund der speziellen Herkunft der Gerichte natürlich schon einmal etwas ausgefallener. Einzelne Gewürze müssen daher schon einmal etwas im Supermarkt gesucht oder online bestellt werden. Die Zubereitung wird allerdings sehr einfach und anschaulich mit vielen Fotos erklärt und daher für jedermann, der mal etwas Außergewöhnliches probieren möchte, nur zu empfehlen.

  • anschauliche Zusatzinformationen
  • einfache Zubereitung
  • kulinarische Köstlichkeiten
  • Gewürze schwerer zu bekommen
  • etwas teurer
Kochbuch 2
117 Bewertungen

Original indisch

Tauche ein in die traditionelle indische Küche, mit traditionellen Rezepten, die zuvor nur mündlich weitergegeben wurden. Alle Hauptgerichte werden mit passenden Beilagen und Getränken empfohlen, sodass du ein rundum passendes, indisches und vor allem leckeres Essen erhältst.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Von Generation zu Generation – zu dir

Die klassisch indischen Rezepte sind etwas ganz besonderes – sie wurden mündlich von Generation zu Generation von der Familie der Autorin immer weitergegeben. Solange, bis sich die Foodbloggerin und Köchin Meera Sodha dazu entschied, ihre Familienrezepte mit der Welt zu teilen – und heraus kam dieses Kochbuch.

Ein Zauberwerk von Aromen

Allein schon beim Lesen kann man sich kaum zurückhalten: köstliche Samosas, saftiges Auberginen-Kirschtomaten-Curry, würziger Lamm-Burger, scharfer Kalmar mit Spinat-Tomaten-Koriander-Salat und noch vieles mehr. Zu all diesen leckeren Speisen empfiehlt die Autorin Meera sogar immer noch ein dazu passendes Getränk. So kannst du die Gerichte ganz traditionell und stilecht genießen!

Zutaten + Zubereitung

Die Zutatenlisten aus dem Buch sind meist kurz und wenig exotisch, und die einzelnen eher ausgefalleneren Gewürze lassen sich ganz leicht im Supermarkt oder Asia-Laden besorgen. Die Gerichte sind sehr gut beschrieben, mit anregungsreichen Bildern und Erläuterungen. Kritisiert werden bei dem Kochbuch meist nur die große Menge von Knoblauch die verwendet wird und das Fehlen von indischen Suppen.

  • leckere, traditionelle indische Gerichte
  • persönliche Note der Autorin
  • mit passenden Getränken
  • Zutatenliste nicht so ausgefallen
  • viel Knoblauch
  • keine Suppen
Kochbuch 3
36 Bewertungen

Französisch kochen

Ein Kochbuch, welches in keiner Küche für französische Liebhaber fehlen darf. Sorgsam abgewandelte Speisen, die man sehr leicht auch hier in Deutschland nachkochen kann, da diese nicht auf ländliche Zutaten angewiesen sind.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Handbuch für die französische Küche

Für Aurélie Bastian, die Autorin, ist ihr Buch nicht nur ein einfaches Kochbuch. Sie hat nämlich viele verschiedene französische Rezepte so abgewandelt, dass man sie auch hier in Deutschland sehr gut nachkochen kann und nicht auf Zutaten aus Frankreich angewiesen ist. Mit Tipps und Kommentare, Stepfotos, Übersichts- und Austauschtabellen ergänzt sie daher ihre Rezepte zu einem kompletten Handbuch für die französische Küche.

Aus Liebe zu Frankreich

„Speisen wie Gott in Frankreich.“ – dieses alte Sprichwort spielt auf die leckeren und vielfältigen französischen Speisen an. Als die Französin Aurélie Bastian aus Liebe nach Deutschland kam, wollte sie diese Gerichte nicht missen und schrieb letztendlich ihr erstes Buch über die französischen Leckereien. Rilette de Canard (Enten-Rilette), Coq au vin (In Rotwein geschmortes Hähnchen), Fondant au Chocolat (Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern) – allein beim Lesen läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen.

Zutaten + Zubereitung

Da viele Gerichte so abgewandelt wurden, dass man nicht auf Zutaten aus Frankreich angewiesen ist, sind diese nicht sehr schwer zu beschaffen. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben, sodass so gut wie nichts bei der Zubereitung schief gehen kann. Besonders die liebevolle Gestaltung von dem Kochbuch sprach viele Kunden an, einigen sind die Rezepte aber zu sehr vereinfacht und nicht mehr so sehr „original französisch“.

  • schöne Gestaltung
  • gute Erklärungen
  • keine ländlichen Zutaten
  • Rezepte wurden sehr vereinfacht

Fitness: 3x Kochbuch für deine Fitness

Frau kocht nach Fitness
©iStock.com/undrey

Halte dich fit!

Die Ernährung macht neben Sport einen großen Bestandteil deiner körperlichen und geistigen Fitness aus. Daher solltest du ganz bewusst darauf achten, was du isst. Egal, ob du gerne ein paar Kilos runter von der Wage hättest oder deinen Körper beim Muskelaufbau unterstützen möchtest oder einfach nur etwas Gutes für deine Gesundheit tun möchtest – unsere Kochbücher helfen dir, dich fit zu halten.

Kochbuch 1 – Unser Favorit
38 Bewertungen

Protein-Power

Das ideale Kochbuch, das dich bei deinem alltäglichen Training zum Muskelaufbau begleitet. Es stellt dir viele verschiedene herzhafte, aber auch süße Protein-Gerichte vor und ist sowohl für Kraftsportler, Ausdauersportler als auch Profisportler perfekt geeignet.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kochbuch aus Erfahrung

2012 begann Jens Illgner auf seiner Facebook-Seite „Road To Glory By JIL“ seinen Weg zu dem perfekten Bodybilder-Körper zu dokumentieren. Als er dann schließlich noch mit YouTube, Instagram und einer eigenen Website startete, vergrößerte sich auch seine Reichweite und seine großen Erfolge wurden immer populärer. Ende 2018 veröffentlichte er dann sein erstes Kochbuch: „Protein-Power“, mit dem er andere beim Muskelaufbau durch leckere, proteinreiche Gerichte unterstützen möchte.

Alles dabei

Auf 208 Seiten stellt Jil über 150 Rezepte vor, die dich bei deinem Training unterstützen. Egal ob Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder Post-Workout, ob Low oder High Carb, ob Steak, Salat, Suppe, Kuchen oder andere Köstlichkeiten – in dem Kochbuch wurde alles für dich persönlich zusammengestellt. Dabei begleiten dich klar formulierten Schritt-für-Schritt Anleitungen und durch die meist sehr kurze Zubereitungszeit lassen sich die Gerichte auch in deinen vollen Berufs- oder Trainingsalltag unterbringen.

Zutaten + Zubereitung

Die verwendeten Zutaten sind soweit nicht sehr außergewöhnlich und in jedem gut sortierten Supermarkt zu finden. Zubereitung und Gerichte werden gut erklärt und beschrieben, allerdings bemerken Käufer an, dass die Kalorienangaben nicht immer ganz korrekt und meist etwas höher als die angegebene Menge ist. Das Kochbuch ist daher wohl eher für den Muskel-Aufbau, als für eine Protein-Diät geeignet. Des Weiteren werden in dem Kochbuch viele Süßspeisen genannt; der Fokus liegt also nicht auf herzhaften Gerichten.

  • klar formulierte Anleitungen
  • ausführliche Erklärungen
  • viele verschiedene Rezepte
  • Kalorienangaben oft höher
Kochbuch 2
202 Bewertungen

365 Low-Carb-Rezepte

Mit den vielen Low-Carb-rezepten aus diesem Kochbuch kannst du nun ganz einfach deine Kalorienzufuhr senken und der Low-Carb-Ernährung folgen. Mit sehr verschiedenen, auch vegetarischen Gerichten zum Rundum-Wohlfühlen.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Abnehmen ohne Hungern

Die Low-Carb-Diät erfreut sich zurzeit immer mehr an Beliebtheit. Man schraubt einfach seine Kalorienzufuhr herunter und nimmt dabei ab, ganz ohne hungern zu müssen. Außerdem kann es deinen Blutzuckerwert und deinen Blutdruck senken. Mit der Low-Carb-Ernährung kannst du also gut essen und gleichzeitig etwas für deine Gesundheit tun.

Für jeden Tag ein leckeres Rezept

Das Kochbuch stellt dir für jeden Tag im Jahr ein leckeres Low-Carb-Rezept zusammen, egal ob Hauptgerichte mit oder ohne Fleisch und Fisch, Suppen und Eintöpfe, kleine Gerichte und Snacks, Salate und Raw Food, Frühstücksideen, Desserts, Kuchen oder Gebäck – das Low-Carb Kochbuch hat sie alle und setzt zudem auch auf vegetarische Gerichte. Jedes Gericht wird mit einem passenden Bild vorgestellt, dass sofort Lust auf Nachkochen macht.

Zutaten + Zubereitung

Die Zutaten für die Low-Carb Gerichte sind nicht sehr außergewöhnlich, es sollte nur auf die Frische dieser geachtet werden. Die Zubereitung ist sehr gut und einfach erklärt, allerdings gibt es natürlich auch Kritikpunkte von den Käufern. Die Zuckeraustauschstoffe seien nicht besonders gesundheitsfördernd und die Zubereitung sei etwas aufwändiger als im Buch dargestellt. Abschließend aber ein sehr vielfältiges und interessantes Kochbuch.

  • viele verschiedene Gerichte (auch Veggie)
  • gut erklärt
  • Bilder zu jedem Gericht
  • kleiner Preis
  • Zuckeraustauschstoffe
  • aufwendigere Zubereitung
Kochbuch 3
32 Bewertungen

How-Not-To-Die

Das perfekte Kochbuch für die gesunde Küche – mit über leckeren 100 Rezepten von einem Autor, der selbst Arzt und Ernährungswissenschaftler ist.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kochbuch vom Profi

Der Autor des Buches Dr. Michael Greger ist selbst ein international renommierten Arzt und Ernährungswissenschaftler und weiß daher ganz genau, wovon er spricht. Er hat es sich zum Ziel gemacht, dich und andere gezielt darüber zu informieren, wie man mit seiner Ernährung häufige Krankheiten wie Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes oder Bluthochdruck vorzubeugen und zu bekämpfen.

Über 100 Rezepte für deine Gesundheit

Auf 296 Seiten findest du in dem Kochbuch über 100 Rezepte, die dir dabei helfen, gegen die häufigsten Zivilisationskrankheiten anzukämpfen. Die Köstlichkeiten sind meist pflanzenbasiert und umfassen sowohl das Frühstück, als auch Hauptgerichte, Beilagen, Süßigkeiten und Getränke. Enthalten ist außerdem ein 2-Wochen-Menüplan, der dich bei deiner gesunden Ernährungsumstellung optimal unterstützen soll.

Zutaten + Zubereitung

Die Zutatenlisten sind meist leider sehr lang und diese müssen auch auf Bio-Märkten eher gesucht werden. Es wird natürlich sehr auf Frische und gute Qualität gesetzt, die Zubereitung ist auch eher zeitaufwendig, dafür aber sehr leicht durchzuführen. Das Kochbuch ist daher optimal für begeisterte Köche, die Zeit für ihre Gerichte aufbringen können, aber eher weniger für Berufstätige geeignet.

  • professionelles Fachwissen
  • schöne Gestaltung
  • gesunde, pflanzenbasierte Rezepte
  • aufwendige Zutatenlisten
  • lange Zubereitung

Beginner: 3x Kochbücher für Anfänger und Studenten

Studenten kochen zusammen
©iStock.com/FlamingoImages

Alles easy

Als Student möchte man nicht jeden Tag ein 3-Gänge-Menü vor sich stehen haben, aber es muss ja auch nicht immer Nudeln mit Tomatensoße sein. Schnell muss es gehen, und teuer darf es nicht sein, ich meine wer hat da schon das Geld für? Und auch als absoluter Küchen-Anfänger greift man erstmals auf die Basics zurück, oder bestellt lieber etwas. Damit du nicht von Fast-Food leben musst, zeigen wir dir nun drei Kochbücher, die auf eine schnelle, unkomplizierte und günstige Zubereitung von Speisen spezialisiert sind und außerdem noch wunderbar köstlich schmecken.

Kochbuch 1 – Unser Favorit
2 Bewertungen

Studenten-Kochbuch

Das ultimative Studenten-Kochbuch zeigt dir ganz einfach, wie du mit wenig Geld ein gutes, gesundes Gericht zubereitest. Es zeigt dir außerdem wichtiges Ernährungswissen und ist daher für Küchen-Anfänger perfekt geeignet.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Probieren geht über studieren

Das Konzept des Kochbuches ist so simple und wahrscheinlich gerade deswegen so gut. Enthalten sind 36 leckere Rezepte, die deinen Geldbeutel schonen und garantiert lecker schmecken. Von Hauptgerichte über Suppen und Desserts, bis hin zu , Snacks und Party-Food. Neben Klassikern wie Kartoffelpuffern findest du in dem Kochbuch auch besondere Rezepte wie Kokossuppe, Auberginen-Pasta, Hähnchen-Curry, Mini-Burritos, Apple Crumble oder vieles mehr.

Einfach kinderleicht

Mit diesem fantastischen Kochbuch kannst du nicht nur einfaches, schnelles und günstiges kochen lernen. Es versorgt dich außerdem mit zahlreichen Infos und Tricks zu Küchenpraxis, zum Einkauf und Vorratshaltung, damit du dein nötiges Ernährungs- und Küchenwissen weiter aufbessern kannst. Außerdem enthält das Kochbuch viele anregungsreiche Bilder zu jedem einzelnen Rezept.

Zutaten + Zubereitung

Selbstverständlich werden in dem Kochbuch keinerlei komplizierte Zutaten verwendet, sodass du alles günstig beim Supermarkt um die Ecke bekommen kannst. Mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und weiteren zahlreichen Tipps schafft es mit dem Kochbuch auch wirklich jeder, sich in kürzester Zeit eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten.

  • einfache Gerichte
  • günstig
  • nützliche Infos
  • nur 36 Rezepte
Kochbuch 2
18 Bewertungen

Günstig und lecker Kochen

Du möchtest kochen lernen, aber möchtest nicht so viel Geld für dein Essen ausgeben? Mit diesem Kochbuch werden dir schnelle, günstige und vor allem leckere Gerichte für deinen Alltag gezeigt.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hohe Qualität zum kleinen Preis

Das Kochbuch „Günstig und lecker Kochen“ zeigt dir, dass preiswertere Speisen nicht geschmackslos und langweilig sein müssen. Aus günstigen Lebensmitteln lassen sich ohne weiteres leckere Gerichte zaubern, ohne dass diese an Geschmack und Qualität verlieren. Nebenbei schonen sie außerdem noch deinen Geldbeutel.

Einfach gut

Natürlich sind in dem Kochbuch nicht die allerexotischsten Gerichte enthalten. Die wären nämlich nicht ohne weiteres so günstig nachzukochen. Allerdings sind die beschriebenen Essen sehr lecker und einfach zu zubereiten und auch das Design des Buches ist sehr schön und benutzerfreundlich.

Zutaten + Zubereitung

Bei dem Kochbuch wird besonders auf eher billigere Zutaten gesetzt, die aber in jedem Supermarkt zu finden sind. Die Rezepte sind gut erklärt und daher ideal für dich, wenn du noch nicht so gut kochen kannst und es weiter lernen möchtest.

  • einfache, günstige Rezepte
  • perfekt für Anfänger
  • schönes Design
  • eher Standard-Gerichte
Kochbuch 3
119 Bewertungen

Schnelle Küche

Heutzutage muss es meist alles sehr schnell gehen. Viele haben einfach keine Zeit mehr dafür, stundenlang in der Küche zu stehen. Daher bietet dir dieses Kochbuch 50 superleckere Rezepte, die binnen max. 30 Minuten fertig zubereitet sind.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fast Food

Du bist Student, berufstätig, vielbeschäftigte Mutter oder bist einfach nur kein Fan davon, für eine Mahlzeit stundenlang in der Küche zu stehen? Dann ist dieses Kochbuch genau das richtige für dich. Es liefert dir Rezepte für Gerichte, die in 10-30 Minuten komplett fertig und servierbereit sind

50 leckere Rezepte

In dem Kochbuch enthalten sind insgesamt 50 köstliche Rezepte, gegliedert in Mittagessen, Abendessen, schnelle Nachspeisen und die vegetarische Küche. Als kleines extra sind ebenso die beliebtesten Gerichte für Kinder in dem Rezeptbuch gesammelt. Zu allen Speisen bekommst du außerdem detaillierte Nährwert-Tabelle inklusive genauer Kalorienanzahl, damit du immer genau weißt was drin steckt.

Zutaten + Zubereitung

Die Rezepte sind immer in höchstens 30 Minuten zubereitet und der Weg dahin wird dir auch genauestens erklärt. Es kann allerdings sein, dass du gewisse Zutaten, besonders Gewürze, nicht bei dir zu Hause stehen hast und sie daher extra kaufen musst. Besonders positiv fällt aber auf, dass viele Gerichte in nur einem Gefäß gegart, geköchelt oder gebraten werden. So sparst du nicht nur Zubereitungs-, sondern auch Abwaschzeit.

  • schnelle Küche
  • auch für Kinder & Veggie
  • meist nur ein Gefäß nötig
  • Außergewöhnliche Zutaten (bes. Gewürze)
  • keine Bilder

Vegan & Vegetarisch: 3x Kochbuch für Veganer & Vegetarier

Frau kocht vegan mit Kochbuch
©iStock.com/Vasyl Dolmatov

Steigender Trend

In Deutschland leben mittlerweile über 8 Millionen Vegetarier. Das sind über 10% der Bevölkerung! 1,3 Millionen leben sogar vegan. Und der Trend steigt weiter an – besonders bei der jüngeren Generation und Frauen. Denn mittlerweile sind die Vorteile und positiven Auswirkungen für den Menschen und die Umwelt nicht mehr zu leugnen. Aber auch wenn dich die pflanzenbasierte Ernährung nicht 100% überzeugt, lohnt sich auch für dich eins der folgenden Kochbücher, wenn du deinen Fleischkonsum minimieren möchtest

Kochbuch 1 – Unser Favorit
202 Bewertungen

Vegan: für Anfänger

Mit seinen vielen verschiedenen, kreativen Rezepten ist das vegane Kochbuch für anfängliche Veganer, oder Menschen, die ihren Konsum von tierischen Produkten nur etwas herunterschrauben wollen, sehr gut geeignet.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kochbuch aus Leidenschaft

Der Autor des Buches, Attila Hildmann, wird als „zukünftiger Kultkoch“ beschrieben und erreichte seine Popularität durch seine eigene Fernsehshow, seinen Kochbüchern und diversen TV-Auftritten, unter anderem bei Galileo auf Pro7. Als er sich im Jahr 2000 nach einem Krankheitsfall in der Familie für eine vegane Ernährung entschied, kreierte er aus Mangel an veganen Rezepten weitere Gerichte und sammelte die besten davon in genau diesem Kochbuch.

Kreationen, die begeistern

Mit seinen Köstlichkeiten begeistert Hildeman hunderttausende, die seine vegane Bolognese, seine Zucchini-Spaghetti, seine Burger, sein Curry-Blumenkohl, seine Kürbis-Pommes, seine Pralinen, Nussecken und Müsliriegel mit Begeisterung nachkochen. Die Alternativ-Gerichte sind dabei auch noch gesünder, cholesterinfrei und super lecker. Darüber hinaus werden dir die Vorteile einer veganen Ernährung erklärt und weitere wissenswerte Dinge zu beispielsweise Antioxidantien.

Zutaten + Zubereitung

Die Rezepte sind sehr vielfältig, die Zutatenliste aber oft auch und daher etwas schwerer zu beschaffen, meist noch mit einem stolzen Preis. Größtenteils wird auch sehr viel Soja verwendet, was von einigen Käufern stark bemängelt wurde. Die Zubereitungsschritte sind jedoch alle gut erklärt und einfach zu befolgen.

  • kreative Rezepte
  • wissenswerte Zusatzinfos
  • günstiges Kochbuch
  • Zutaten oft exotisch und teurer
Kochbuch 2
70 Bewertungen

Vegetarisch: für Anfänger

Ein super Kochbuch für alle, die schon immer mal vegetarisch leben wollten, aber meist zu beschäftigt sind. Es bietet dir insgesamt 111 Rezepte aus aller Welt zum ganz einfachen nachkochen.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Für Anfänger und Berufstätige

Wenn du schon immer einmal die vegetarische Ernährung ausprobieren wolltest, aber nie wirklich die Zeit dafür gefunden hast, dann ist dieses Kochbuch die ideale Lösung. Enthalten sind insgesamt 111 vegetarische Rezepte, die sich besonders schnell und einfach zubereiten lassen.

Mit dem Kochbuch zur abwechslungsreichen Ernährung

Das Kochbuch zeichnet sich durch seine besonders abwechslungsreichen und vielfältigen Rezepte aus. Du findest hier nicht nur Frühstück, Vorspeisen, Abend- & Mittagsgerichte und Desserts, sondern auch Aufstriche / Cremes, Dips und einen extra Low-Carb-Teil. Außerdem findest du neben traditionellen, eher europäisch geprägten Rezepten auch solche aus dem Asiatischen und Afrikanischen Raum – für mehr Vielfältigkeit in deiner vegetarischen Ernährung.

Zutaten + Zubereitung

Trotz der Tatsache, dass in dem Kochbuch Gerichte aus aller Welt enthalten sind, bekommst du die Zutaten dafür ganz leicht in deinem Supermarkt. Die Rezepte sind gut und ausführlich erklärt und vor allem schnell gemacht. Durch die Angaben von Schwierigkeitsgrad und Zubereitungszeit zu jedem Rezept weißt du auch schon im Vorhinein ganz genau, worauf du dich einlässt. Allerdings sind in dem Kochbuch keinerlei Bilder enthalten.

  • viele, abwechslungsreiche Rezepte aus aller Welt
  • einfache, schnelle Zubereitung
  • günstiger Preis
  • keine Bilder enthalten
Kochbuch 3
27 Bewertungen

Vegetarisch & Vegan: Gemüse kann auch anders

Du möchtest dein Gemüse mal etwas mehr Pep verleihen? Mit dem Kochbuch weißt du nicht nur über die meisten Gemüsesorten perfekt Bescheid, sondern hast auch noch 250 leckere vegetarische und vegane Rezepte zum nachkochen.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nicht nur ein einfaches Kochbuch

In dem Kochbuch „Gemüse kann auch anders“ sind nicht nur über 200 leckere Rezepte, sondern auch 25 interessante und informative Steckbriefe über marktfrische Gemüsesorten enthalten. Von A wie Artischocke bis Z wie Zwiebel erhältst du so genaueste Informationen zu Infos zu einzelnen Sorten, Herkunft, Saison und Geschmack. Du bekommst also einen groben Überblick über die wichtigsten Gemüsesorten und weißt genau, wie du diese neu kombinieren kannst und womit du eigentlich kochst.

Mit besonderer Auszeichnung

Das Kochbuch wurde sogar für seine leckeren Kreationen mit einer Silbermedaille Gastronomischen Akademie Deutschlands verliehen, die als Markierung für besonders empfehlenswerte Bücher gilt. Alle Rezepte enthalten außerdem genaue Kalorienangaben, sodass das Kochbuch auch für eine Low-Carb-Diät perfekt geeignet ist.

Zutaten + Zubereitung

Trotz dessen, dass die Gemüsesorten mit etwas außergewöhnlichen Gewürzen kombiniert werden, hat man keine Schwierigkeiten damit, sie in einem gut sortierten Supermarkt zu finden. Die exotischen Zutaten halten sich aber ansonsten sehr in Grenzen. Die etwas ausgefalleneren Kombinationen sind aber natürlich nicht für jeden etwas, und verlangen auch etwas Mut beim Ausprobieren. Die Zubereitung an sich ist sehr gut erklärt, kann aber bei dem einen oder anderen Rezept auch schon etwas aufwändiger sein.

  • mit Steckbriefen
  • viel Auswahl
  • mit Kalorienangaben
  • aufwändigere Zubereitung

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Paar kocht nach Kochbuch
©iStock.com/Antonio_Diaz

Wie mache ich meinen Kindern gesundes Essen schmackhaft?

Die meisten Kinder sind einfach kein Fan von Gemüse und Co. Es sieht einfach „zu gesund“ aus. Damit du nicht jedes Mal beim Essen völlig verzweifelst, haben wir 3 kleine Tipps für dich, wie du den kleinen rackern das Gemüse schmackhaft machen kannst.

1. Pürieren

Ganz einfach lässt sich Gemüse untermogeln, wenn man es püriert. Zum Beispiel bei der nächsten Soße die großen Tomaten oder Karottenstückchen klein pürieren, sodass sie für das Kinderauge nicht mehr zu erkennen sind.

2. Gesichter

Das Auge isst mit- und mit kleinen lustigen Gesichtern auf dem Obst oder Gemüse haben die Kinder auch bestimmt mehr Spaß am Essen. Einfach auf einem kleinen Teller zwei Tomaten als Augen, eine Karotte als Nase und eine Gurke als Mund drapieren. Oder einen Apfel mit Rosinen und Mandelsplittern verzieren.

3. Snacks

Das nächste Mal statt einer Packung Gummibärchen, einfach mal den Kindern beim Spielen oder lernen einen kleinen Obst- oder Gemüseteller zubereiten. Auch optimal kombinierbar mit dem Verzieren mit kleinen Gesichtern.

Mein Kochbuch wird immer dreckig, was tun?

Wer kennt es nicht – man hat endlich das ideale Kochbuch für sich gefunden und beginnt sofort die leckeren Gerichte daraus nachzukochen. Doch bei der Zubereitung kommen leider des Öfteren die Zutaten auf das geliebte Kochbuch. Aber das hat nun ein Ende! Wir haben da die optimale Lösung für dich – mit einem Kochbuchständer kannst du dein Kochbuch vor unschönen Essensabdrücken schützen und hast so gleichzeitig mehr Platz auf deiner Arbeitsfläche.

Varianten: Wichtige Infos zu den Kochbüchern

Paar kocht nach Kochbuch
©iStock.com/Antonio_Diaz

Was macht indisches Essen aus?

Mehr als nur Curry

Die indische Küche besteht aus so viel mehr, als das Curry, woran die meisten bestimmt als erstes denken. Das Nationalgericht chicken tikka masala und Chutneys, eingelegtes Gemüse/Früchte, erfreuen sich auch großer Beliebtheit in Indien. Zu dem Curry wird dort oft Dhai serviert. Das ist ein Joghurt, der die Geschmacksnerven abkühlen soll. Populär ist auch der indische Tee, der auf der ganzen Welt berühmt ist und mit Milch und Zucker serviert wird.

Religiöse Einflüsse

Neben regionalen Einflüssen, die sich grob in Norden, Süden, Osten und Westen unterteilen lassen, ist auch die Religion ein großer Faktor beim Thema Essen. In Indien sind nämlich ca. 80% Hindus und ca.14% Muslime. Da im Hinduismus die Kuh als heilig gilt und Muslime kein Schweinefleisch essen, wird in Indien meist nur Hühnchenfleisch verzehrt. Die meisten Menschen leben dort aber vegetarisch. Fleisch speilt nur eine untergeordnete Rolle und wird mengenmäßig nur als Beilage gegessen.

Essgewohnheiten

In Indien wird das Essen nur mit den Händen verzehrt. Dabei nimmt man nur die rechte Hand, da die linke als unrein angesehen wird. Eine Mahlzeit wird oft mit Pan beendet. Das ist das Blatt des Beetelnussbaums, welches mit verschiedenen Gewürzen wie Anissamen und Kardamom verfeinert wird.

Was macht die französische Küche so besonders?

Besonders einflussreich

Sie galt schon in der frühen Neuzeit als die einflussreichste Nationalküche Europas – die französische Küche. Aber eigentlich lässt sich die französische Küche nicht so genau definieren, da es in Frankreich viele verschiedene Regionalküchen gibt, die alle auf diversen, der Gegend angepassten Zutaten, Kombinationen und Zubereitungsarten basieren.

Typische Speisen

Das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Essen in Frankreich denkt, ist –natürlich- das Baguette. Doch Frankreich ist auch das Land von dem Wein und dem Käse. Außerdem haben sich die verschiedenen französischen Saucenarten mittlerweile international etabliert. Beispielsweise Béchamelsauce, Sauce béarnaise, Sauce Hollandaise, Mayonnaise und Remoulade sind mittlerweile in jedem guten Restaurant aufzufinden.

Französische Menüs

Ein französisches Menü besteht meist aus drei Gängen – einer Vorspeise, einem Hauptgang und einem abschließendem Dessert. Typische Gerichte wären z.B. Flammkuchen, Pot-au-feu mit Rindfleisch oder Crème brûlée. Beilagen gibt es in der französischen Küche nicht, die Kartoffel wird dort als Gemüse betrachtet. Bei jedem Essen steht dafür aber immer ein Brotkorb auf dem Tisch.

Was ist eine Low-Carb-Diät?

Definition

Der aus Amerika stammende Trend hat das Ziel, die Aufnahme von Kohlenhydraten so weit wie möglich zu beschränken. Am Tag dürfen nur noch bis zu 150g Kohlenhydrate verzehrt werden. Das bedeutet, dass Brot, Kartoffeln und Nudeln gar nicht oder nur noch in geringen Mengen Anteil an deiner Ernährung haben dürfen. Der Fokus wird dabei eher auf Eiweiß und wertvolle Fette gelegt.

Vor- und Nachteile

Durch eine Low-Carb-Diät kannst du erheblich an Gewicht verlieren. Außerdem hält dein Sättigungsgefühl länger an, da Eiweiße erheblich langsamer im Körper abgebaut werden als Kohlenhydrate. Die Diät senkt deinen Blutdruck und hält deinen Blutzuckerspiegel stabil. Positive Folgen sind außerdem eine höhere Konzentrationsfähigkeit, ein stabileres Energielevel und die Verbesserung deiner Schlafqualität. Nachteile einer Low-Carb-Diät sind vorerst Stimmungsschwankungen und der mögliche negativen Effekt auf deinen Cholesterinspiegel. Außerdem kann die Diät deinen Vitamin- und Säure-Base-Haushalt erheblich durcheinander bringen.

Was ist eine vegetarische Ernährung und was macht sie aus?

Definition

Im Vegetarismus greifen die Menschen ausschließlich auf Nahrung, die von lebenden Tieren stammt oder pflanzenbasiert ist, zurück. Ausgeschlossen sind demnach Fleisch und Fisch, Eier, Honig und Milch wird aber verzehrt. Dies ist auch der Unterschied zum Veganismus. Der Vegetarismus wird oft als alternative Lebensweise verstanden und liegt einem gesteigerten Gesundheitsstreben und ethischen Idealen zu Grunde.

Vor- und Nachteile

Die positiven Folgen des Vegetarismus sind bessere Blutwerte, eine gesundheitsbewusstere Lebensweise und ein geringeres Risiko für Volkskrankheiten und Krebs. Doch die Vorteile beschränken sich nicht nur auf den einzelnen Menschen. Mit dem Verzicht auf Tierfleisch wird die Massentierhaltung unattraktiver, wodurch sogar der Umwelt geholfen wird. Denn die Treibhausgase aus der Massentierhaltung, überwiegend Methan und Lachgas, verstärken den Treibhauseffekt. Negative Folgen können Vitamin B12-, Eisen-, und Omega-3-Fettsäuren-Mangel, sowie eine höhere Anfälligkeit für Depressionen sein.

Was ist eine vegane Ernährung und macht sie aus?

Definition

Wenn man die Entscheidung trifft, sich von nun an vegan zu ernähren, verzichtet man damit auf alle tierischen Produkte. Das heißt nicht nur auf Fleisch und Fisch, sondern auch beispielsweise auf Milchprodukte, Eier und Honig. Eine vegane Lebensweise beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Ernährung, sondern auch auf Textilien, Kosmetik usw. Genauer gesagt bedeutet dies, dass veganer z.B. auf die Materialien ihrer Kleidung achten und auf Wolle oder Leder verzichten. Allerdings ist eine 100% vegane Lebensweise in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr möglich, da überall, ob auf der Straße, in Innenräumen oder in Verkehrsmitteln, Stoffe eines tierischen Ursprungs verwendet werden.

Ist das denn überhaupt gesund?

Jetzt fragst du dich bestimmt – ein Verzicht auf sämtliche tierische Produkte… kann das denn überhaupt noch gesund sein? Fehlen dem Körper dann nicht wichtige Stoffe, wie Proteine von Fleisch, Fisch, Ei etc.? Veganer müssen natürlich darauf achten, dass sie ihrem Körper die Stoffe, die viel in tierischen Produkten enthalten sind durch pflanzliche Produkte zuführen. Besonders sollte hier auf die Zufuhr von Vitamin B12, Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren, Eisen und Jod geachtet werden. Allerdings heißt es ja nicht, dass wenn du ein veganes Kochbuch kaufst dich auch komplett vegan ernähren musst. Aber ein paar leckere vegane Gerichte, um deinen Konsum von tierischen Produkten zu reduzieren, tun sowohl deinem Körper, als auch der Umwelt gut.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen