Contact us
My Cart
 0,00

Geburtstagsspiele

Kinder spielen draußen im Garten Geburtstagsspiele
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Ein Kindergeburtstag kann sehr stressig sein - aber mit den richtigen Geburtstagsspielen sind Spaß und Unterhaltung garantiert!

Ideen für einfache Geburtstagsspiele

Eine große Gruppe von Kindern über mehrere Stunden zu unterhalten, kann eine große Herausforderung sein und viele Eltern machen sich lange Gedanken, welche Geburtstagsspiele gut ankommen und den Kindern Spaß bereiten. Wir haben ein paar Ideen für dich, wie der nächste Kindergeburtstag ein besonders großer Erfolg wird. Zunächst ist es empfehlenswert, mit einfachen Spielen zu beginnen, um die kleinen Gäste in die richtige Stimmung zu bringen und sie zum Mitmachen zu motivieren. Nichts macht Kinder trauriger, als schon beim ersten Spiel die Regeln nicht zu verstehen und dauernd zu verlieren. Oft weigern sie sich dann auch schnell, beim nächsten Spiel mitzumachen und verbreiten schlechte Laune. Deswegen sind die alten Klassiker wie Topfschlagen, Eierlaufen oder eine kleine Schatzsuche als Einstieg immer der Hit. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden alle Kinder bereits wissen, wie diese Spiele funktionieren und fühlen sich nicht überfordert. Außerdem stärkt sich schnell das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe und Kinder, die sich vorher noch nie gesehen haben, lernen sich kennen und sind weniger zurückhaltend.

Nach dieser Aufwärm- und Kennenlernphase kann zu etwas komplizierteren Spiele oder Wettbewerben, die mehr Kreativität erfordern, übergegangen werden. Diese kleineren Spiele können sehr gut mit verschiedenen Haushaltsgegenständen durchgeführt werden.

Steine oder Blumentöpfe bemalen, Kerzen gestalten oder Ketten und Armbänder basteln

Besonders beliebt bei Mädchen ist es, selbst kreativ zu werden, aber auch Jungs haben Freude am Malen und Gestalten. Steine, kleine Blumentöpfe aus Ton oder Kerzen eignen sich sehr gut, um verziert zu werden und können nach der Feier mit nach Hause genommen werden. Dafür sollte einfach ein Basteltisch aufgestellt werden mit genügend Auswahl an Farben, Aufklebern und Ausstechern. Am besten legt man auch noch ein paar Vorlagen von möglichen Motiven auf den Tisch, um Kinder zu unterstützen, die sich schwer tun, eigene Ideen zu finden. Mädchen lieben es auch, eigene Armbänder zu basteln. Auf Wunsch können die Kinder am Ende das schönste Kunstwerk wählen und der Gewinner bekommt einen kleinen Preis.

Stop-Tanz

Stop-Tanz ist ein perfektes Spiel für kleine Partygäste mit viel Energie. Musik spielt und alle Kinder tanzen durch den Raum, sobald die Musik stoppt, müssen alle in ihrer Bewegung stoppen. Wer sich bewegt oder erst zu spät stehen bleibt, verliert. Wenn die Musik weiterspielt, dürfen sich die Kinder wieder bewegen. Stop-Tanz wird solange gespielt, bis ein Sieger übrig bleibt. Dieses Geburtstagsspiel motiviert die Kinder, sich zu bewegen und schult gleichzeitig die Konzentration. Dürfen die Kinder die Musik vorher selbst wählen, kommt das immer gut an.

Reise nach Jerusalem

Auch dieses Spiel fördert Beweglichkeit und Konzentration. Falls nicht genügend Stühle für alle Kinder vorhanden sind, können auch einfach Kissen verwendet werden, auf die sich die Kinder so schnell wie möglich setzen müssen, wenn die Musik stoppt. Eltern sollten allerdings genau beobachten, welches Kind sich als erstes auf den jeweiligen Stuhl oder Kissen gesetzt hat, um Streitereien zu vermeiden.

Geburtstagsspiele für drinnen und draußen

Wenn alle einfachen und bekannten Geburtstagsspiele durch sind, lohnt es sich, auch noch ein paar andere Spiele zu planen und bei gutem Wetter das Unterhaltungsprogramm nach draußen zu verlegen. Generell sollten die Eltern immer genau beobachten, wie die Stimmungslage ist und wie viele Kinder bereits die Lust verlieren und sich anders beschäftigen. Außerdem kommt es super an, wenn man die kleinen Gäste auch hin und wieder fragt, ob sie ein Spiel vorschlagen möchten, um sie aktiv miteinzubeziehen und ihre Geschmäcker besser kennenzulernen. Nichtsdestotrotz darf auf keiner Party ein Not-Fußball oder ein paar Mandalavorlagen fehlen, um immer Alternativen bieten zu können.

Fische angeln

Dieses Geburtstagsspiel kann draußen und drinnen gespielt werden. Die Fische werden in einen großen Topf mit Wasser gelegt und die Kinder dürfen abwechselnd drauf los angeln. Wer am meisten Fische gefangen hat, gewinnt. Nebenbei schult das Spiel auch die gezielte Hand-Auge-Koordination.

Sackhüpfen

Sackhüpfen sorgt für jede Menge Spaß und kann in den verschiedensten Variationen und Schwierigkeitsstufen gespielt werden. Die Kinder müssen in einem Sack eine bestimmte Strecke hüpfen. Der Sieger ist der, welcher als Erster das Ziel erreicht. Die Schwierigkeit kann erhöht werden, wenn auf der Strecke zum Beispiel kleine Hindernisse aufgestellt werden, um die im Slalom gehüpft werden muss.

Büchsen- oder Ringwerfen

Beide Geburtstagsspiele fordern die Hand-Augen-Koordination und ein gewisses Maß an Konzentration. Kinder mögen diese Spiele, da durch ein bisschen Übung schnell Erfolge erzielt werden können. Als Variation kann der Abstand zu den Büchsen oder Ringen vergrößert werden oder die Kinder dürfen probieren, ob sie auch mit verbundenen Augen treffen.

Mädchen spielt auf Klettergerüst während Kindergeburtstag

Die besten Geburtstagsspiele für die nächste Feier deines Kindes

Ringwerfen

Ein hochwertiges Ringwurfspiel-Set aus Holz garantiert lange Spielfreude und kann auch von Erwachsenen gut bespielt werden. Durch die langlebigen Wurf-Ringe aus Seil kann das Spiel auch bei windigem Wetter ohne Probleme gespielt werden. Eine praktische Trage- und Aufbewahrungstasche ermöglicht es, das Spiel überall sicher mitzunehmen.

Angelspiel

Mit Magneten können die Fische mit ein bisschen Geschick leicht aus dem Wasser geangelt werden. Die Figuren sind extra für den Gebrauch im Wasser entwickelt und verlieren daher auch nach mehrmaliger Benutzung nicht ihre Farbe. Das Spiel eignet sich auch wunderbar für die Beschäftigung in der Badewanne.

Schmuck-Set

Ein Schmuck-Set zum Selberbasteln von Halsketten und Armbändern ist ein Must-Have für jedes Mädchen. Das Auffädeln der verschiedenen bunten Perlen auf den Schnüren fördert die Feinmotorik und ermöglicht es Schmuckstücke ganz nach den persönlichen Vorstellungen zu kreieren. Für lange Freude empfehlen wir ein Set, das 220 Perlen aus Holz und acht Schnüre umfasst.

Büchsenwerfen

Mit diesem Spiel holt man sich den Jahrmarktklassiker ins Haus. Die stabilen Dosen halten auch kräftigeren Windstoßen stand und eigenen sich daher auch gut für eine Benutzung im Garten. Nach jedem Versuch können die Dosen schnell und unkompliziert wieder als Pyramide aufgestellt werden. Die Punkte auf der Rückseite der Dosen können für eine bessere Bewertung der Würfe zusammengezählt werden.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen