Contact us
My Cart
 0,00

Der ideale Duschkopf

Dusche mit Duschkopf
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Ob Handbrause, Regendusche oder Massagefunktion- Wir helfen dir den richtigen Duschkopf zu finden, indem wir die besten Modelle direkt miteinander vergleichen.

Duschkopf: Die wichtigsten Infos im Überblick

Klassischer Duschkopf
©iStock.com/Iurii Garmash

Welcher Duschkopf passt zu mir?

Du brauchst einen neuen Duschkopf und weißt nicht, welcher am besten zu dir passt oder welche Funktionen dir wichtig sind? Mit unserem Duschkopfvergleich zeigen wir dir fünf verschiedene Varianten, die die tägliche Dusche zum Highlight des Tages werden lassen.

360-Grad Überblick

Ein Duschkopf ist nicht gleich ein Duschkopf. Neben Funktionen spielen auch Design, Verarbeitung und Anschlüsse eine Rolle. Wir werden dir zu unseren getesteten Produkten einen kurzen Allround-Einblick geben, damit du den richtigen Duschkopf für dich findest. Zusätzlich zeigen wir dir alles wissenswerte zum Thema duschen auf.

Die wichtigsten Infos

Auch wenn wir es im Alltag nicht immer wahrnehmen, spielt der Duschkopf in unserem Leben eine große Rolle. Durch den täglichen Gebrauch ist es wichtig, den richtigen Duschkopf für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Handbrause und Regenduschkopf. Innerhalb dieser Unterscheidung spielen besonders Funktionen wie der Hochdruckstrahl oder der sanfte Strahl eine Rolle.

Unser Test: Welcher Duschkopf ist der Beste?

Wasser aus Duschkopf
©iStock.com/colinhui
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 SENSEA - Verchromter, wassersparender Duschkopf DOCCE 5... SENSEA - Verchromter, wassersparender Duschkopf DOCCE 5... Aktuell keine Bewertungen 10,90 EUR
2 FYLINA Duschkopf Gross Handbrause 7 Strahlarten Brausekopf mit... FYLINA Duschkopf Gross Handbrause 7 Strahlarten Brausekopf mit... Aktuell keine Bewertungen 21,99 EUR
3 Duschkopf, Magichome Wassersparend Duschkopf Handbrause Ionen 3... Duschkopf, Magichome Wassersparend Duschkopf Handbrause Ionen 3... Aktuell keine Bewertungen 13,99 EUR
4 HAUSPROFI Duschkopf Regendusche Brause Bad Amatur, Dusche, Luxus... HAUSPROFI Duschkopf Regendusche Brause Bad Amatur, Dusche, Luxus... Aktuell keine Bewertungen 29,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit

Sensea Duschkopf

Der SENSEA Duschkopf ist ein Klassiker. Der Duschkopf kann in allen Kategorien, sowohl im Preis, als auch im Design und in der Multifunktionalität glänzen. Er bietet für alle Lebensumstände den passenden Komfort und platziert sich in unserem Test in allen Kategorien auf den vordersten Plätzen. Er ist für jeden geeignet und eine Investition, mit der man nichts falsch macht.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis

Der Duschkopf gehört preislich zu den Geräten, die sich jeder leisten kann. Mit 10,90€ befindet er sich im unteren Preissegment und kann somit jeden glücklich machen. Egal ob “arme Studierende” oder eine normal verdienende Familie. Man mag denken, dass ein Duschkopf, der so günstig ist vermutlich in der Qualität oder in den Funktionen Abstriche macht. Dies ist nicht der Fall. Der Duschkopf ist durch ein Wassersparsystem und einer Eco-Stop-Funktion wassersparend und damit nicht nur umweltfreundlich, sondern schont erneut den Geldbeutel.

Strahl-Varianten

Nicht für jeden ist eine Regendusche oder ein Hochdruck Strahl das Richtige. Dieser Duschkopf bietet dir die Möglichkeit zwischen 5 verschiedenen Strahlarten zu wählen.

1)Regen: Wenn es draußen anfängt zu schütten verzieht man sich meist ganz schnell in die heimeligen vier Wände. Doch unter der Dusche kann das Gefühl eines sanften Regens auch sehr angenehm und wohltuend wirken.
2)Massage: Wer muss schon extra in ein Massage-Zentrum oder ein Spa-Hotel fahren, wenn man sich auch ganz einfach in der hauseigenen Dusche eine Massage gönnen kann. Durch einen starken Wasserdruck bietet sich die Möglichkeit, die Muskeln nach einem langen, anstrengenden Tag mal so richtig zu entspannen.
3)Schäumen: Auch ohne Badewanne kann man sich mit diesem Duschkopf ein “Schaumbad” nehmen, durch die Schäumen-Funktion.
4)Mixed: Wenn man sich nicht entscheiden kann nimmt man die Mixed-Variante, bei der neben dem normalen Strahl auch der Massagestrahl in der Mitte des Duschkopfes angeht.
5)Tropfen: Ähnlich zu der Regen-Variante, fühlt es sich bei dieser Funktion an. Die Tropfen auf der Haut wirken beruhigend und verbrauchen wenig Wasser.

Duschkopf-Design

Auch in puncto Optik braucht sich dieser Duschkopf nicht verstecken. Durch seine verchromte Oberfläche und der dunkel grauen Farbe passt er in jedes Badezimmer und bietet eine hochwertige Erscheinung. Mit einem Durchmesser von 10,5 cm hat der Duschkopf eine passende Größe um sich angemessen an jede Umgebung anzupassen. Damit wird genug Wasser für jede Körperform und -größe abgegeben. Durch Gumminoppen an den Düsen stellt die Reinigung keine Probleme dar.

  • Schont den Geldbeutel
  • 5 verschiedene Strahl-Varianten
  • Verchromte Oberfläche; gutes Design
  • Wassersparend
  • Einfache Reinigung
  • 3 Jahre Garantie
  • Kein Schlauch enthalten
Die universal Duschbrause

Fylina Handbrause

Dieser Duschkopf ist sehr ähnlich zu unserem Allrounder er liegt preislich etwas höher bietet aber auch mehr Funktionen. Im Preis enthalten ist ebenfalls ein Schlauch, sodass man die Elemente nicht einzeln kaufen muss. Dieser Duschkopf ist also geeignet für diejenigen, die möglichst viele Funktionen, für möglichst geringes Geld wollen. Besonders punktet der Duschkopf in unserem Vergleich durch 7 verschiedene Strahl-Varianten.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis

Der Fylina-Duschkopf liegt mit einem Preis von 19,99€ etwas über dem Sensea-Duschkopf, befindet sich aber immer noch im mittleren Preissegment. Damit bleibt er im Preis-Leistungs-Verhältnis gut finanzierbar. Ebenso wie unser Allrounder ist er mit einem Wassersparsystem ausgestattet, wodurch bis zu 60 % weniger Wasser benötigt wird als bei herkömmlichen Duschköpfen.

Strahl-Varianten

Mit 7 unterschiedlichen Strahl-Varianten bietet dieser Duschkopf wirklich für jeden den passenden Druck. Neben den üblichen Funktionen: Massagestrahl, weicher Strahl, und der gemischten Variante- bietet dieser Duschkopf noch die Blasenspray Variante. Bei dieser anstelle eines Strahls, Wasserbläschen aus dem Duschkopf kommen. Ebenfalls gibt es hier die Unterscheidung zwischen Ganzkörper Regenspray, Weitbereichsspray und Nahbereichspray. Dadurch hat man von jeder Entfernung den richtigen Druck, sowie die richtige Menge an Wasser. Dies kann man gut einsetzen, je nachdem, ob man den Duschkopf als Handbrause nutzt oder auf einer Halterung befestigt hat.

Duschkopf-Design

Auch dieser Duschkopf hat ein elegantes und schlichtes Design mit einer verchromten Oberfläche ohne Metall. Dies sorgt neben der Optik dafür, dass die Wasserqualität erhalten bleibt. Der runde Duschkopf hat einen Durchmesser von 20 cm mit einem 10 cm langen Griff.

  • 7 Strahl-Varianten
  • Wassersparsystem
  • Elegantes Design
  • Einfache Reinigung
  • Schlauch enthalten
  • Mittelpreisig
  • Kleine Düsen
Der Ausgefallene

Magichome Handbrause

Auf den ersten Blick sieht der Ionic-Duschkopf ungewohnt aus. Anders als man es gewohnt ist, hat dieser Duschkopf einen Transparenten Körper und bietet dank einer 3-schichtigen Filtration eine hohe Wasserqualität. Durch Minerale Kugeln, Negative Kugeln und einen Anion Filter entfernt der Duschkopf Chlor, Giftstoffe, Pestizide Rost und Gerüche aus dem Duschwasser

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis

Trotz des besonderen Wasserfiltersystems und der Individualität dieses Duschkopfes, liegt er immernoch im mittleren Preissegment und schließt mit 21,99€ dicht an den universal Duschkopf an.

Strahl Varianten

Durch eine Vielfalt an Strahl-Varianten kann der Magichome Duschkop nicht punkten. Dennoch bietet er die Möglichkeit zwischen den drei Grundvarianten-Massagestrahl, Regenstrahl und Mischungsstrahl- zu unterscheiden

Duschkopf-Design

Mit diesem Duschkopf hat man sicherlich einen Eye-catcher im Badezimmer. Anders als unsere vorherigen Varianten besteht dieser Duschkopf aus Polycarbonat und Rostfreiem Stahl. Ein möglicher Nachteil ist die Größe des Kopfes. Mit einem Durchmesser von 8,6cm mag es für den ein oder anderen zu klein sein. Dafür bietet diese Variante ein Turbolader Prinzip mit dem der Wasserdruck bis zu 200% gesteigert wird und dabei der Wasserverbrauch um 30% reduziert wird.

  • Ausgefallenes Design
  • Maximale Wasserqualität
  • Ersatzkugeln enthalten
  • Schlauch enthalten
  • Mittelpreisig
  • Kleiner Duschkopf
Die Regendusche

Regendusche

Die Regendusche ist voll im Trend. Das entspannende prasseln von Regentropfen auf der Haut im warmen und gemütlichen Badezimmer- Das wünschen sich immer mehr Menschen. Du auch? Hier ein geeinetes Produkt um deinen Wunsch wahr werden zu lassen

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis

Im Vergleich zu den vorherigen Duschkopf-Modellen liegt dieser mit 29,99€ am höchsten. Dennoch ist er im Mittelpreisigen Segment anzuordnen und damit für die meisten gut finanzierbar.

Strahl Varianten

Wer den Wunsch nach einer Regendusche verspürt sollte sich dessen sicher sein, denn dieser Duschkopf bietet lediglich die Regenfunktion. Häufig wird eine solche Regendusche allerdings auch mit einer regulären Handbrause kombiniert, sodass man dennoch nach Bedarf wählen kann.

Duschkopf-Design

Besonders in modernen Badezimmern ist eine Regendusche zu finden. Sie ist mit 30cm Seitenlänge deutlich größer als die Handbrausen und bietet damit mehr Duschkomfort, da der ganze Körper mit Wasser benetzt wird. Die Luxus Kopfbrause ist mit Edelstahl verarbeitet und verleiht durch seine hochglänzende Oberfläche einen hochwertigen Eindruck.

  • Großer Durchmesser
  • 24 Monate Garantie
  • Wellness-Feeling
  • Ende mittleres Preissegment
  • Feste Montage
  • Keine Strahlvarianten
Der Robuste

Simgott Duschkopf

Dieser Duschkopf kann durch seine Robuste Verarbeitung glänzen und ist damit gut für Familien oder Senioren geeignet. Auch wenn er im Gegensatz zu unseren Testsiegern etwas teurer ist, bietet der Duschkopf durch seine Verarbeitung ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist handlich und damit gut innerhalb der Dusche zu bedienen. Die rechteckige Form unterscheidet sich von den meisten Duschköpfen, bietet aber dadurch auch eine gewisse Individualität.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Preis

Mit 24,99€ ist der Simgott-Duschkopf zwar nicht der teuerste in unserem Vergleich, schneidet aber dennoch im Preis-Leistungs-Verhältnis vergleichsweise eher schlechter ab.

Strahl Varianten

Dieses Produkt bietet mit 6 unterschiedlichen Strahlarten ein solides Mittelmaß. Neben der normalen Duschfunktion, der Power Massage und der Shower&Sparkling Funktion-bei der das Wasser verdichtet und üppig aus dem Duschkopf kommt- bietet der Kopf noch drei andere Varianten: 1)Shower&Spray: Die Größe der Wassertropfen ist angemessen und hat einen mittleren Wasserdruck. 2)Sparkling&Spray: Es kommen stoßweise Wasserspritzer aus dem Duschkopf mit einem angemessenen Wasserdruck. 3) Sparkling: Wasserstrahl ist verdichtet mit dem Druck der Massagefunktion.

Design

Durch seine rechteckige Form (29cmx 11,4cmx 10,7cm) wird der robuste Eindruck verstäkrt. Die Edelstahl Verarbeitung ist ähnlich wie bei den vorherigen Produkten. Mit Hilfe einer einfachen Druckfunktion kann man den Winkel des Stahls verändern.

  • Robuste Verarbietung
  • 6 verschiedene Strahl-Varianten
  • Schlauch enthalten
  • Ende mittleres Preissegment
  • Design

Ratgeber: Wichtige Fragen rund um Dusche und Duschkopf

Dusche mit Duschkopf

Wie reinige ich meine Dusche?

Präventiv statt ausbügeln

Die Dusche zu reinigen führt bei den meisten Menschen wohl nicht zu Extase. Doch gerade bei der Reinigung des Badezimmers und der Dusche sollte man sich nicht der Faulheit hingeben. Denn immerhin soll der Ort, an dem wir uns pflegen und reinigen doch auch sauber und gepflegt sein. Dazu braucht es kein Wundermittel. Bei präventiver Reinigung und Pflege reichen die einfachsten Haushaltsmittel.

Simple aber effektive Haushaltsmittel

Man muss gar nicht zu den aggresiven Reinigungsmitteln greifen, wie man vielleicht denkt. Ganz im Gegenteil, diese können bestimmten Materialien, wie zum Beispiel Marmor sogar schaden. Darauf gilt es auch bei den Haushaltsmitteln zu achten.

Schritt für Schritt zur sauberen Dusche

Der wohl einfachste “Trick” um die Duschkabine sauber zu halten ist, nach der Dusche die Fliesen und Duschwände abzuwaschen um den groben Schmutz, beziehungsweise die groben Shampoo-Reste zu entfernen. Danach mit einem einfachen Gummiabzieher über die Oberflächen gehen und überschüssiges Wasser entfernen. Dadurch wird die Kalkbildung in der Duschkabine vorgebeugt. Ebenfalls hilfreich bei Kalkablagerungen sind Essig und Zitronensäure. Damit kann man die Duschkabine, aber auch den Duschkopf reinigen. Unter Umständen führt der Säuregehalt dieser Mittel dazu, dass beispielsweise die Silikon- und Gummidüsen angegriffen werden. Dabei hilft es, die Mittel mit Wasser zu verdünnen. Bei Fliesen oder Glaswänden kann man auch zum Allzweckreiniger oder zum Glasreisniger greifen. Generell gilt, die Oberflächen immer gut trocknen, damit unschöne Flecken und Schlieren vermieden werden.

Wie installiere ich mein Duschzubehör?

Duschschlauch und Duschkopf wechseln

Du hast dir einen neuen Duschschlauch und/oder Duschkopf gekauft und willst ihn nun austauschen? Das geht ganz einfach. Zuerst muss das alte Zubehör abmontiert werden. Dafür musst du die Hülse am Ende des Schlauches von der Armatur ablösen. Da dieser vermutlich sehr fest sein wird, ist es hilfreich eine Wasserpumpzange zur Hilfe zu nehmen. Um die Hülse ggf. später wiederzuverwenden, am Besten ein Stück Stoff zwischen Zange und Hülse legen, damit die Oberfläche nicht verkratzt. Danach den Schlauch nach links abdrehen. Schon kann man den neuen Schlauch anbringen. Zuerst die Hülse wieder dranschrauben und die neuen Dichtungen nicht vergessen. Zum Schluss den neuen Schlauch fest andrehen und auch die Hülse festschrauben. Danach noch den alten oder neuen Duschkopf am anderen Ende des Schlauches andrehen-fertig!

Komplette Neuinstallation

Wenn du nicht nur deinen alten Duschkopf auswechseln möchtest, sondern beispielsweise das gesamte Bad renovierst oder ein Haus baust, ist das Ganze etwas komplizierter. Ich würde dir empfehlen, dir professionelle Hilfe von einem Installateur zu holen, damit auch sicher alles richtig verlegt wird. Grundsätzlich geht man aber wie folgt vor: Zuerst solltest du dir über die baulichen Voraussetzungen deines Badezimmers im Klaren sein. Nicht jede Wand ist stabil genug um sich als Duschwand zu eignen. Ist das der Fall, musst du die Wand extra fixieren und vor allem begradigen. Danach müssen Wasserleitungen- für warmes und kaltes Wasser-verlegt werden. Damit man nicht in seinem eigenen Schmutzwasser steht, ist neben den Wasserleitung ebenso wichtig einen Abfluss einzubauen. Beim Kauf der Duschkabinen musst du auf die verfügbare Fläche und Höhe der Dusche achten. Im Idealfall sind zwischen Duschkabine und Decke noch einige Zentimeter Platz, damit die Hitze entweichen kann und somit Schimmel vorgebeugt wird. Je nach Art der Dusche, die du installieren willst musst du auf individuelle Punkte achten. Hole dir dazu Hilfe, damit du nicht im Nachhinein Probleme mit der Dusche kriegst

Muss ich viel für einen Duschkopf investieren?

Ein Duschkopf ist ein Alltagsgegenstand und muss deshalb auch für jeden gut finanzierbar sein. Wie bei fast allen Produkten kann man auch hier richtig tief in die Tasche greifen und sich das Beste vom Besten holen. Dabei kann man auch schonmal um die 5,000€ ausgeben. Dafür bekommt man ganze Duscheinheiten mit Farbdimmung, Regendusche etc. Das ist aber nicht die Norm und daran sollte man sich auch nicht orientieren. Wie unsere Produktauswahl bereits gezeigt hat, bekommt man einen soliden Duschkopf schon für ca.10€. Selbst bei einem so geringen Preis gibt es die Möglichkeit zwischen Strahl Varianten zu unterscheiden und auch gewisse Extras zu bekommen, wie beispielsweise ein Wassersparsystem. Jegliche Faktoren, die wir in unserem Vergleich berücksichtigt haben, spielen auf die Kosten ein. Gewisse Materialien oder Extras sind teurer als andere. Dennoch muss man kein Vermögen ausgeben, um nach der Dusche sauberer zu sein als vorher

Muss ich mich zwischen Handbrause, Duschkopf oder Regendusche entscheiden?

Regenduschen sind der neuste Trend und bei vielen Menschen kommt der Wunsch auf nach einem erholsamen Duscherlebnis auf. Das Badezimmer entwickelt sich zur Wohlfühloase und da gehört eine Regendusche einfach dazu. Aber geht nur entweder oder? Nein, wie unsere Produkte im Vergleich zeigen haben bereits die Meisten Duschköpfe die Möglichkeit der Regendusche. Dadurch kann man sich zum einen berieseln lassen und zum anderen den Strahl verstellen, wenn man ihn als Handbrause nutzt. Wenn man sich für eine fest angebrachte Regendusche entscheidet, ist es sicherlich sinnvoll eine Kombination zu wählen oder sich zusätzlich eine flexible Handbrause dazuzukaufen um gründlich duschen zu können.

Aus welchem Material sollte der Duschkopf sein?

Chrom? Edelstahl? Kunststoff?

Die meisten Duschköfe sind aus Edelstahl, mit einer verchromten Oberfläche. Sowohl Chrom, als auch Edelstahl besitzen eine glänzende Optik, welches gern für die Gestaltung des Badezimmers genutzt wird. Chrom und Edelstahl sind nicht zei volkommen verschiedene Materialien, allerdings ist Edelstahl legiertes Stahl und Chrom eine Form der Oberflächenveredelung. Neben diesen Materialien findet man auch Duschköpfe aus Kunststoff. Kunststoff ist ein Material, welches aufgrund seiner EIgenschaften häufig in der ELektrotechnik,sowie bei Verpackungsmaterielien oder beim Fahrzeugbau verwendet wird.

Eigenschaften der Materialien

Sowohl Chrom, als auch Edelstahl haben eine glänzende Oberfläche. Neben der Optik spielt bei der Wahl einer verchromten Oberfläche vor allem die Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit eine große Rolle. Dadurch werden die Leitungen und der Duschkopf vor chemischer Abnutzung geschützt. Kunststoff hat ebenfalls eine hohe chemische Beständigkeit und ist Hitzebeständig. Anders als Metalle oder beispielsweise Edelstahl reagiert Kunststoff jedoch empfindlich auf organische Lösungsmittel. Dazu gehören beispielsweise Alkohole oder Aceton.

Preis

Ein Duschkopf aus Kunststoff wird im Vergleich zu einem aus Edelstahl etwas günstiger sein. Da Edelstahl jedoch pflegeleichter und moderner aussieht, gilt es die Vor- und Nachteile abzuwägen.

Varianten: Aus vielen Möglichkeiten das Richtige finden

Dusche mit Duschkopf

Was soll ich wählen

Bei Duschköpfen gibt es viele Varianten. Welche da die Richtige ist, ist manchmal schwer zu entscheiden. Jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile. Wenn man sich vor dem Kauf Gedanken macht, was einem wichtig ist, sollte die Entscheidung jedoch kein Problem sein, da man so den Fokus auf das Wichtigste legen kann. Ich möchte dir zeigen, welche Eigenschaften die verschiedenen Arten haben, sodass du, den für dich idealen Duschkopf finden kannst.

Handbrause

Handbrausen sind in kaum einer Dusche wegzudenken. Da sie nicht fest an einer Wand installiert werden, hat man während des duschens genug Spielraum um den ganzen Körper mit Wasser du bedecken. Die Handbrause kann einfach in eine Halterung gesteckt werden, sodass man die Hände für Shampoo oder Handtuch frei hat. Im Vergleich zu Kopfbrausen sind sie meist etwas kleiner, damit sie möglichst handlich sind.

  • Leichte Installation
  • Bewegungsfreiheit
  • Verstellbare Strahlarten
  • In verschiedenen Designs verfügbar
  • Meist relativ kleiner Durchmesser

Regendusche

Wie der Name schon sagt, geht es bei dieser Variante um die Funktion. Eine Regendusche versucht das Gefühl eines Regengusses zu simulieren und möglichst entspannend zu wirken. Eine Regendusche wird meist fest an der Wand oder Decke installiert. Dadurch kann man den Duschkopf nicht in Höhe oder Strahlart verändern. Im Vergleich zu Handbrausen sind Regenduschen meist deutlich größer, damit nicht nur der Kopf, sondern der ganze Körper mit Wasser bedeckt wird.

  • Modernes Design
  • Wellness-Feeling
  • Großer Durchmesser
  • Keine Höhenverstellung möglich
  • Kann nicht frei bewegt werden

Kopfbrause

Die Kopfbrause ist vergleichbar mit der Regendusche. Allerdings ist sie meist kleiner simuliert nicht einen Regenschauer. Die Kopfbrause wird fest an einer Wand montiert. Man findet Kopfbrausen meist in Schwimmbädern oder Fitnessstudios.

  • Nimmt wenig Platz ein
  • Keine Höhenverstellung möglich
  • Kann nicht frei bewegt werden
  • Kleiner Durchmesser
  • Nicht für den privaten Haushalt geeignet

Duschsysteme

Mit einem Duschsystem erhält man alles rundum die vollkommene Dusche. Es ist meist ein System aus Handbrause und Kopfbrause, sowie Armaturen und Duschstangen. Man kann sich die richtigen Duschköpfe ganz nach den eigenen Bedürfnissen aussuchen. Der Luxus ist meist aber auch teurer als die einzelnen Elemente.

  • Modernes Design
  • Wellness-Feeling
  • Großer Durchmesser
  • Individuelle Zusammenstellung
  • Teuer
  • Nur bei komplett Renovierung sinnvoll

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

Dusche mit Duschkopf

Vorüberlegungen

Varianten

Bei der Wahl eines neuen Duschkopfes solltest du vorerst entscheiden, ob du eine bewegliche Handbrause kaufen möchtest oder eine fest an die Wand installierte Deckenbrause. Während eine Handbrause sehr flexibel und pragmatisch ist, bietet eine fest installierte Deckenbrause meist ein modernes Design mit einem großen Durchmesser.

Zweck

Für diese Entscheidung solltest du dir Gedanken machen, welche Funktionen du benötigst. Soll er lediglich funktional sein? Ist dir ein gutes Design wichtig? Soll er zur Entspannung während der Dusche führen? Wenn du dir dessen bewusst bist, fällt die Entscheidung gar nicht schwer.

Einpersonen- oder Mehrpersonenhaushalt?

Soll die Neuanschaffung nur für dich und deine Bedürfnisse passen oder soll die ganze Familie oder die ganze WG darin duschen? Bei einem Mehrpersonenhaushalt empfiehlt es sich zu dem klassischen Duschkopf in Handbrausefunktion zu greifen. Dieser ist fexibel in der Höhenverstellung und auch die Strahlarten individuell ausgesucht werden können. Wenn der Duschkopf für dich alleine sein soll, kannst du ganz nach deinen eigenen Bedürfnissen entscheiden.

Individuelle Wünsche

Preis

Der Preis eines Produktes beeinflusst immer auch die Kaufentscheidung. Du musst nicht zwangsläufig viel Geld bezahlen um eine gute Qualität zu bekommen. Allerdings steigen mit dem Budget auch die Extras die man bekommt. Von Strahlarten über Lichtdimmung oder Farbwechslung wenn du möchtest, wird deine nächste Dusche zu einer Wellnessoase.

Größe

Die Größe entscheidet über Wassermenge, oder ob der ganze oder nur der halbe Körper mit Wasser besprüht wird. Je größer der Durchschnitt, desto mehr Körperfläche wird mit Wasser Bedeckt. Außerdem entscheidet die Größe über den verfügbaren Platz für die Düsen.

Düsen

Je mehr Düsen, desto mehr Wasser kommt aus dem Duschkopf. Die Düsenanzahl hängt allerdings ebenfalls mit den Strahl Varianten zusammen. So hat man meist bei den Massagefunktionen und bei den Regenduschen mehr Düsen. Meist reicht jedoch die Düsenanzahl bei den herkömmlichen Duschköpfen.

Marken

2 Spitzenreiter

Wenn du dich fragst, ob es bei Duschköpfen die eine richtige Marke gibt ist die Antwort: Nein. Die zwei bekanntesten Marken rundum den Bereich Badezimmer sind Grohe und Hansgrohe. Diese Marken sind vor allem bekannt für die Herstellung von Armaturen und Sanitärprodukten.

Grohe

Grohe ist ein deutsches Unternehmen, welches seit 1936 Armaturen herstellt. Das Unternehmen ist eine Aktiengesellschaft und gehört seit 2014 zur japanischen Lixil Group. Ihre Kernkompetenz liegt bei der Gestaltung von Küche und Bad. Ebenfalls befassen sie sich mit dem Bereich smart home, der im Zuge der digitalen Transformation, zunehmend relevanter wird.

Hansgrohe

Trotz der ähnlichen Namen sind Grohe und Hansgrohe zwei unterschiedliche Unternehmen, die sich auf den gleichen Produktbereich fokussieren. Die zum verwechseln ähnlichen Namen resultieren daraus, dass das Unternehmen Grohe von Hans Grohes Sohn übernommen wurde. Der Fokus des Unternehmens liegt bei der Herstellung von Armaturen, Brausen und Badzubehör im Allgemeinen

Qualität

Die beiden Unternehmen haben sich im Laufe der Zeit einen Namen gemacht und sind renommierte Hersteller für Badzubehör. Dies heißt nicht, dass sie die einzigen Marken sind, die eine gute Qualität bieten. Wie in unserem Vergleich sieht man, dass es viele Marken gibt, die solide und qualitativ hochwertige Duschköpfe herstellen.

Drumherum: Der Duschkopf alleine reicht noch nicht

Dusche mit Duschkopf

Duschkopfhalterung

Platz sparen

Falls bei dir eine komplett Renovierung oder einfach nur eine neue Dusche ansteht, reicht ein Duschkopf allein meist nicht aus. Doch woran macht man den Duschkopf fest? Damit er nicht einfach in der Dusche rumliegt und man sich immer bücken muss oder darüber stolpert gehört zu einer neuen Dusche auch eine Duschkopfhalterung.

Darauf solltest du beim Kauf einer Halterung achten

Nicht jede Duschkopfhalterung passt zu jedem Duschkopf. Zu beachten sind zum einen, wie und wo die Halterung montiert wird. Es gibt simple Halterungen die durch einen Saugnapf an der Wand befestigt werden. Dabei musst du lediglich auf den Anschluss des Duschkopfes achten. Der Durchmesser sollte mit dem Durchmesser der Halterung übereinstimmen. Eine weitere Option ist die Befestigung an einer Duschstange. Falls diese bereits vorhanden ist, sollte man beim Kauf der Halterung darauf achten, dass auch hier die Durchmesser und Anschlüsse übereinstimmen.

Duschschlauch

Variationen, Designs und Längen

Damit das Wasser auch im Duschkopf ankommt benötigt man auch immer einen Duschschlauch. Bei diesem gibt es verschiedenste Variationen, Designs und Längen. Die Auswahl kann überfordern. Wichtig ist, auf die passenden Anschlüsse zu achten, damit die Einzelteile nachher zusammengefügt werden können. Dennoch solltest du dir zuerst Gedanken darüber machen, was dir wichtig ist.

Länge des Duschschlauches

Schläuche für die Dusche sind in unterschiedlichsten Längen verfügbar. Hier kannst du individuell entscheiden. Kriterien von denen die Entscheidung abhängen kann sind zum einen, wie groß die Dusche oder Badewanne ist und welchen Raum muss der Schlauch erreichen können? Natürlich spielen hier auch die persönlichen Präferenzen und die Körpergröße eine Rolle. Die gängigen Längen für einen Duschschlauch sind:

1,25m: Passend für Badewannen, um die volle Länge der Badewanne zu erreichen, ohne überschüssig störenden Schlauch in der Wanne liegen zu haben.

1,60m: Ideales Mittelmaß für die Dusche. Man kann den Duschkopf frei in die Hand nehmen und erreicht alle gewünschten Stellen.

2,00m: Für große Duschen mit viel Platz geeignet. Bei kleineren oder durchschnittlichen Duschen wird der Schlauch sperrig.

Diese Längen sind keinesfalls festgelegt. Man findet verschiedenste Zwischengrößen von 1,50m bis 1,75m. So kann man sich seinen idealen Duschschlauch aussuchen.

Design und Material

Wenn dir die Optik deines Badezimmers wichtig ist, ist es immer vorteilhaft ein einheitliches Bild zu schaffen. Dies gelingt mit der einheitlichen Auswahl der Materialien. Ob Messing, Edelstahl oder verchromte Oberfläche- nicht nur bei den Duschköpfen gibt es diese Auswahl. Wenn Duschkopf, Duschhalterung und Duschschlauch im selben Material gewählt werden entsteht ein einheitliches und modernes Bild.

Flexibilität

Da man möglichst alle Stellen des Körpers und der Dusche erreichen möchte, muss der Duschschlauch flexibel und verbieg bar sein. Dabei sollte man schauen ob der Schlauch knicksicher, verdrehsicher und flexibel ist. Um diese Eigenschaften zu gewährleisten wird die Optik der Schläuche verändert. In dem Punkt man dann abwägen, welche Eigenschaft einem persönlich am wichtigsten ist.

Energiesparend duschen

Tipps um Wasser zu sparen

Besonders in Zeiten des Klimawandels, der fridays-for future Bewegung und des generellen Umdenkens spielt das effiziente Einteilen von Energie und Wasser eine große Rolle. Über eine halbe Stunde das Wasser heiß laufen zu lassen ist kaum noch denkbar. Hier sind ein paar Tips für dich, wie du beim duschen Wassersparen kannst.

Wassersparsysteme

Häufig sind in den Duschköpfen bereits Wassersparsysteme eingebaut, sodass man bis zu 60% Wasser sparen kann. Darauf sollte man beim Kauf achten. Mit einem solchen System spart man nicht nur Wasser, sondern auch Geld.

Shampoonieren

Egal ob nur kurz die Haare shampoonieren oder rasieren oder Spülung auftragen. All das kostet Zeit und damit auch verschwendetes Wasser. Bei einer herkömmlichen Dusche kommen in etwa 12l bis 15l pro Minute aus dem Duschkopf. Da kann man sich ausrechnen wie viel einmal Haare Shampoonieren dann kostet. Daher: wenn kein Wasser gebraucht wird, den Wasserfluss ausstellen und erst wieder anstellen, wenn man das Shampoo auswaschen möchte.

Einwandfreies Zubehör

Da zu einer Dusche auch ein Duschschlauch und Wasserleitungen gehören, ist es wichtig, diese regelmäßig zu kontrollieren. Besonders bei alten Modellen kommt es zu Verschleiß-Erscheinungen und Macken. Damit deine Dusche intakt bleibt, solltest du vor allem schauen, ob die Dichtungen noch dicht sind und kein Wasser aus dem Schlauch ausläuft.

Zusammenfassung

Es gibt einige Kriterien nach denen man einen Duschkopf bewerten und aussuchen kann. Auch wenn es auf den ersten Blick viel erscheinen mag, so bietet sich dir die Möglichkeit den zu dir passenden Duschkopf zu finden. Mit unserem Vergleich wollten wir dir 5 verschiedene Produkt Varianten aufzeigen, die bereits für wenig Geld erhältlich sind und dennoch vieles bieten können. Ob nun für dich und/oder deine Familie/WG eine Handbrause oder eine Regendusche das Richtige ist, müsst ihr ganz nach euren Wünschen entscheiden.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen