Contact us
My Cart
 0,00
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Der Look Cozy Living verbindet schlichte Eleganz mit einer frischen Natürlichkeit durch den Einsatz von Pflanzen verschiedenster Sorten und Größen.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wer steht nicht auf Natürliche Eleganz?

Die Verschmelzung

Muss das perfekte Wohnzimmer immer aus einer Wohnzimmerwand mit passendem Couchtisch bestehen? Definitiv nicht, wie dieser Raum uns zeigt. Schlichte Eleganz und viel Natürlichkeit schaffen ein besonderes Raumflair, welches man schon spürt, ohne den Raum überhaupt zu betreten. Viele Objekte in derselben Farbe verschmelzen optisch miteinander und deswegen wirkt der Raum so schlicht. Die Wandfarbe, der Boden mit dem Teppich, das Sofa und die Lampe sind alle in weiß bzw. creme gehalten und beruhigen so das Auge. Die Decke auf dem Sofa ist cremefarben und hellgrau, außerdem besitzt sie ein Rautenmuster. Sie passt sich auch mit ihrer farblichen Präsens sehr gut in ihr Umfeld ein, bringt auf der anderen Seite aber Struktur ins Wohnzimmer, wie es die vertikale Sofapolsterung auf der Rückenlehne auch tut.

Prioritäten setzen

Das Sofa wird von den vielen Pflanzen gesäumt. Vor der weißen Wand wirken sie wie Skulpturen und geben dem Raum viel mehr Gestaltungspotenzial. Es hat einen besonders schönen Effekt, wenn man sich verschiedene Pflanzen in verschiedenen Höhen aussucht, oder aber sie auf verschiedenen Höhen positioniert, wie man links auf dem Foto sehen kann. Auf Hockern oder Wandvorsprüngen wissen sie sehr gut ihren Platz einzunehmen. Hätte man den Rest des Raumes nicht so puristisch eingerichtet, hätte man nicht so viele Pflanzen einbringen können. Man muss sich eben bewusst sein, worauf man in dem Raum den Fokus legen möchte. Dieser Raum lebt durch seine vielen grünen Bewohner. Und eben durch die schlichte Eleganz.

Das Auge ist unsere persönliche Kamera…

Zurückhaltender Mittelpunkt

In vielen Wohnungen befindet sich über dem Sofa an der Wand ein Bild. Das dies kein Muss ist und in diesem Fall sogar besser, zeigt, dass man sich manchmal gegen den inneren Drang, Lücken zu füllen, stellen muss. Befindet sich eine riesige leere Wand im Haus, sind die meisten Kommentare dazu, dass dort noch ein Bild fehlen würde. Bei diesem Wohnzimmer wurde das ganz anders angegangen. Hier ist das gesamte Wohnzimmer, aber im speziellen die Sofasituation, das Bild, und den Rahmen stellen die Pflanzen dar. Das Sofa ist schließlich der zentrale Punkt des Wohnzimmers, hier kommt man zusammen, um abends den Tag ausklingen zu lassen. Diese wichtige Funktion wird hier entsprechend gewürdigt, denn obwohl es sich durch die Farben zurücknimmt, steht es doch im Mittelpunkt.

Schwere und leichte Farben

Kleine Farbakzente können mithilfe von Blumentöpfen im Raum vorgenommen werden. Hier hat man sich für blau und hellgrau für die kleinen Töpfe entschieden und die großen Pflanzen sind in schwarzen. Das Schwarz drückt die hohen Pflanzen nach unten und gibt ihnen außerdem mehr Standhaftigkeit. Der schwarz-weiß Kontrast gibt dem Raum mehr Tiefe. Die gesamte Pflanzenszenerie links dagegen wirkt ehr verspielt und ernst und steht im direkten Kontrast zu denen auf der anderen Seite des Sofas.

Schlichte Eleganz – worauf kommt es wirklich an?

Schlichte Eleganz wird vor allem erzielt durch eine akribische Auswahl der Möbel und Objekte im Raum. Sie müssen sowohl für sich alleine stehen und wirken können, als auch im Gesamtensemble was hermachen. Eleganz entsteht nämlich dann, wenn man den einzelnen Gegenständen einen Wert zurechnet und dieser auch im Raum zum Ausdruck kommt. Man legt dementsprechend großen Wert auf die Materialität, die Verarbeitung und die Haltbarkeit der Möbel.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen