Contact us
My Cart
 0,00
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Der Look Easy Basic besticht, wie sein Name bereits andeutet, durch Einfachheit. Einfach nachzuahmen und sehr günstig in der Anschaffung der einzelnen Elemente.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Einen schlichten Raum einrichten

Grundlagen

Wenn man einen Raum betrifft, legt man auf eine Sache ganz besonders viel Wert: Das Licht. Wenn man einen dunklen Raum hat, nützen einem die schönsten Möbel nichts, da sie nicht wirklich in Szene gesetzt werden können. Aus diesem Grund bringt der Raum mit seinem Fenster schon mal viel Licht in den Raum und einem wird ein toller Blick in die Natur geboten. Auch erkennt man einen Kamin in dem Wohnzimmer, welcher in den Raum integriert ist. Dieser sorgt direkt für eine gemütlichere Atmosphäre und er ersetzt in diesem Bild sogar den Fernseher. Der Raum bringt somit schon einmal gute Grundvoraussetzungen für einen schlichten Raum mit.

Regeln

Einen schlichten Raum darf man nicht mit Möbeln vollstellen, man muss sich für nur wenige Gegenstände entscheiden. Es ist natürlich ein besonderer Vorteil, wenn man sich nur für ein Objekt entscheiden kann, so wie hier das Sofa, und dieses zum Zentrum des Raumes macht. Für den Look ist es wichtig, dass die Wände weitestgehend frei bleiben, um das Sofa oder die Lampe so mehr in den Vordergrund zu stellen. Der Raum wirkt auch nicht überfordernd, als wenn dort eine bunte Tapete angebracht wäre. Wir haben einen schlichten Raum durch und durch.

Einfacher gehts kaum

Textilien

Weil es bei schlichten Räumen wenige Möbel nur gibt und der Raum insgesamt in sich stimmig sein sollte, hat man durch Textilien die Möglichkeit, dem Raum ein wenig Abwechslung zu geben. Diese Sofalandschaft in der Mitte wirkt besonders kuschelig im Gegensatz zum ehr kühlen Raum. Es gibt viele cremefarbene Kissen, wie das Sofa, aber auch welche mit schwarz-weiß Mustern. Sie verleihen dem Sofa mehr Präsenz und passen sehr gut zur Lampe. Mit einer grob gestrickten Decke und einem Teppich, der auch die Farbe der Couch hat, erhält der Raum mehr Wärme.

Luftig

Es wird versucht, die obere Hälfte des Raumes luftig leicht zu halten, deswegen wird auch keine schwere Hängelampe aufgehängt, sondern eine weiße, die mit der Decke zu eins wird. Auch der Boden wird nicht mit schweren Dingen zugestellt, so ist die Couch auch auf hohen Füßen, damit sie leichter wirkt. Da man so mehr vom Boden sieht, hat man noch mehr den Eindruck von einem schlichten Raum. Die Couchtische sind auch kaum auszumachen, weil sie so filigran sind und mit ihrer kupfernen Farbe kaum vom Boden zu unterscheiden sind. Die Stehlampe im Industrial Style hat durch ihre langen Füße den selben Vorteil und passt gut herein.

Wandbild

In einem schlichten Raum sind Bilder nicht immer notwendig, aber hat man eine große weiße Wand, dann kann man sich überlegen, wie man diese gestaltet, damit sie nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht aber dennoch dem Raum einen Mehrwert gibt. Hier hat man sich für eine gelbe Farbfläche entschieden. Sie ist zwar die einzige farbige Fläche im Raum, lässt ihn aber gleich ganz anders wirken. Alles scheint in einem warmen Licht zu erstrahlen und die Fläche wird durch das große Fenster neben ihr besonders beleuchtet. Hat man kein Fenster im Raum kann man auch über eine gelbe Farbgestaltung nachdenken, sie gibt dem Raum mehr Helligkeit.

Schwere

Neben dem Treppenaufgang an einer Wand steht ein kleiner Holztisch mit einem Korb und einer Pflanze. Nun könnte man denken, dass dieses Ensemble nicht zum Raum passt, weil es im Gegensatz zum Rest schwer auf dem Boden zu stehen scheint. Allerdings gibt es da einen wichtigen Unterschied. Der Holzhocker steht direkt an der Wand und verlängert diese Optisch, sodass Tisch samt Pflanze zur Wand gehört statt zum Raum, welcher weiterhin sich zurückzunehmen scheint. Die Pflanze greift die Natur im Fenster wieder auf und holt sie ins Haus und die Rattan Oberflächen schaffen mehr Textur.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen