Contact us
My Cart
 0,00
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Die eine hat ihn, die andere nicht - Es geht um den Schminktisch. Wie gestalte ich diesen Bereich dezent? Das siehst du hier in diesem tollen Zimmer.

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Keine Produkte gefunden.

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hier macht frau sich gerne morgens fertig

Nicht nur für Tussis

Es ist häufig ein Traum der Mädels: Ein eigener Bereich (oder sogar Raum), in dem sie sich in Ruhe fertigmachen können und Zeit für sich selber haben. Viele stellen sich darunter einen Schminktisch voll Glitzer und Glamour vor und entscheiden dann für sich, dass das zu viel ist für sie und ihnen nicht entspricht. Dabei kann ein Frisiertisch auch Natürlichkeit ausstrahlen, wie es hier, im Boho Glam, der Fall ist. Für viele Frauen kommt so ein Bereich dennoch nicht in Frage, mit der Behauptung, sie würden sich eh kaum schminken. Dabei kommt es darauf in unseren Augen nicht an. Wir finden: Auch um nur die Tagescreme aufzutragen, sich die Haare zu machen und Schmuck auszuwählen ist es ein toller Bereich. Man sitzt entspannt auf einem Stuhl und hat keinen an die Tür hämmernden Mann in der Nähe, der wartet, bis das Bad für ihn frei ist.

Die Basis

Wenn man sich einen Frisiertisch aussucht, der zum Boho Glam passt, was verspielte Natürlichkeit und ein wenig Glamour bedeutet, sind weiße Tische oder Holz eine gute Wahl. Das ermöglicht einem, mit Accessoires Glamour reinzubringen, anstatt das man sich einen riesigen verspiegelten Schminktisch kauft, das würde nicht passen. Es ist definitiv praktisch ein wenig Stauraum in dem Tisch in Form von Schubladen und Fächern zu haben. Da kommt es ganz darauf an, wie viele Kosmetikartikel man besitzt und wie dann da der Bedarf ist. Aber um zu viel Stauraum ist frau ja nie böse drum.

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Bei der Spiegelauswahl kann man sich schnell überfordert fühlen, denn inzwischen ist die Auswahl riesig. Spiegel und Rahmen gibt es in den verrücktesten Varianten. Der klassische quadratische Spiegel ist hier schon lange nicht mehr Standard. Hier wurde sich für einen ovalen Spiegel mit Holzrahmen entschieden, der die Form des Gesichts aufgreift. Eine besonders gute Wahl, wie wir finden. Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass der Tisch und der Rahmen des Spiegels nicht im selben Holz Ton sind, was viele stören würde. Das ist aber typisch Boho und wirkt natürlicher und ungezwungener.

Das finale Touch-up

Pos(sitionir)en

Die Accessoires sind bei einer solchen Schminkecke besonders interessant und man achtet besonders auf Details. Nur wie ordnet man die ganzen Schatullen und Boxen? Müssen sie alle zusammenpassen? Hier geht es vor allem darum, was einem persönlich gefällt, aber es kann helfen, wenn man sich eine Farbe oder wie hier, metallisches Gold, aussucht und dies immer wieder aufgreift. Gold sorgt natürlich für das gewisse Glamour. Unser Ziel ist ja der Boho Glam. Hier steht eine goldene Vase auf der einen Seite des Tisches, in der man gut Pinsel oder schmale Produkte präsentieren kann. Ein Tablett ist besonders hilfreich, um viele kleine Sachen geordnet in einer Gruppe aufzustellen. Man kann auch gut seinen Schmuck dort ablegen

Natürlichkeit gewinnt

Um den Boho Glam zu komplettieren, eignen sich geflochtene Gegenstände, also Korbwaren. Sie bringen eine schöne Materialstruktur in den Raum und schaffen so eine natürliche Atmosphäre. Ein Korb auf der rechten Seite dient als Blumentopf und im hinteren Raum wurde sich für einen Stuhl aus Korbgeflecht entschieden. Das ockerfarbene Makramee an der hinteren Wand ist in gewisser Weise ebenfalls geflochten und gibt dem Raum eine weitere Materialität und ein wenig Farbe. Generell hat man sich hier auf natürliche und metallische Farben beschränkt, so wirkt der Raum überhaupt nicht aufdringlich.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen