Contact us
My Cart
 0,00

Der beste Antistressball

Hand drückt Antistressball
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Mit einem Antistressball Unruhe, Stress und Aggressionen bekämpfen – warum der kleine Ball wirklich hilft und was es zu beachten gibt.

Antistressball: Ein grober Überblick

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid

Ein praktisches Hilfsmittel bei Stress

Stress ist in unserer heutigen Gesellschaft allgegenwärtig und eins der praktischsten Hilfsmittel, die gegen akuten Stress helfen, ist der Antistressball – auch Stressball, Wutball, Knetball, Knautschie oder Squeezie genannt. Die kleinen Helfer lassen sich, dank ihrer praktischen Größe, bequem überallhin mitnehmen. Egal ob drücken, werfen oder quetschen – alles hilft, um den Körper und die Seele zu entspannen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Doch warum hilft es?

Was dich hier erwartet

In diesem Artikel findest du die Antwort darauf, genauso wie auf andere häufig gestellte Fragen zum Thema Antistressball. Außerdem geben wir dir einen groben Überblick darüber was Stress eigentlich ist und was er mit unserem Körper anstellt. Wir geben dir auch verschiede Produktvorschläge von Antistressbällen, ein paar Antistressübungen mit dem kleinen Ball und eine Beschreibung, wie du ihn sogar selbst herstellen kannst.

Stressbälle im Test: Welcher Antistressball ist der Beste

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 MAVE ATHLETIC Handtrainer Griffbälle im 3er Set - Effektive... MAVE ATHLETIC Handtrainer Griffbälle im 3er Set - Effektive... 98 Bewertungen 14,90 EUR
2 3x Stressbälle für Körper und Geist - AROMATHERAPIE + POSITIVE... 3x Stressbälle für Körper und Geist - AROMATHERAPIE + POSITIVE... 32 Bewertungen 15,21 EUR
3 ZYDTRIP Squishy Spielzeugball, Basketball Fußball Fußball... ZYDTRIP Squishy Spielzeugball, Basketball Fußball Fußball... 17 Bewertungen 15,69 EUR
4 Moses 82315 Fernweh Anti-Stressball Moses 82315 Fernweh Anti-Stressball 7 Bewertungen 6,16 EUR
5 Anpole 7 Pcs Drücken Eine Bohne Sojabohne Niedliche... Anpole 7 Pcs Drücken Eine Bohne Sojabohne Niedliche... 4 Bewertungen 9,98 EUR
6 Ultrasport Softball aus Schaumstoff, vielseitig einsetzbar als... Ultrasport Softball aus Schaumstoff, vielseitig einsetzbar als... 17 Bewertungen 4,99 EUR
7 Amteker 4 Stück Kawaii Galaxy Squishies Squeeze Spielzeug -... Amteker 4 Stück Kawaii Galaxy Squishies Squeeze Spielzeug -... 68 Bewertungen 15,99 EUR
8 Faultier Stressball - Faultiere im Baumstamm Antistressball... Faultier Stressball - Faultiere im Baumstamm Antistressball... 5 Bewertungen 9,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit
98 Bewertungen

MAVE ATHLETIC 3 Antistressbälle

Unser Gesamtsieger im Antistressball Vergleich kommt von MAVE ATHLETIC und ist nicht nur zum Stressabbau, sondern auch zum Muskelaufbau und zur Stärkung deines Griffs perfekt geeignet. Die 3 Bälle kommen in drei leuchtenten Farben und mit unterschiedlichen Härtegraden.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

3 Antistressbälle mit unterschiedlichem Härtegrad

Wenn du nicht nur deinem Stress entgegenwirken willst, sondern auch deine Griffstärke und deine Muskeln aufbauen willst, eignen sich diese Antistressbälle ausgezeichnet, da sie 3 verschiedene Härtegrade aufweisen (Gelb: 9 kg, Pink: 13 kg und Grün: 18 kg Druckgewicht). Bist du also besonders gestresst oder verspürst sehr starke Aggressionen, kannst du einfach zum höchsten Härtegrad greifen und deine Wut an dem 5,5 cm großen Ball auslassen.

Ausgezeichnet zum Muskelaufbau

Die leuchtenden Farben sorgen für eine angenehme und minimalistische Optik, während die leicht angeraute Oberfläche für eine sehr gute Griffigkeit sorgt. Mit diesen Bällen von MAVE ATHLETICs gehst du nicht nur deinem Stress an den Kragen, sondern tust deinen Muskeln und deinem Griff auch etwas Gutes. Auch zur Therapie nach einer Hand-OP sind sie super geeignet. Die kleinen Bälle bestehen aus Thermoplast-Kautschuk und werden mit einem inklusiven Aufbewahrungsbeutel und einem kostenlosen E-Book geliefert.

FAQ

Können die Bälle in der Mikrowelle erwärmt oder im Wasser verwendet werden?

Die Bälle sollten lieber nicht in die Mikrowelle gepackt werden, einer Verwendung im Wasser steht aber nichts im Weg.

Wie erhalte ich das E-Book?

Wenn du nach dem Bestellvorgang eine E-Mail mit deiner Bestellnummer an den Verkäufer schickst, sendet er dir das E-Book zu.

Kundenbewertung

Für die Knautschbälle wurden durchschnittlich 4,4 Sterne vergeben. Die Kunden sind begeistert davon wie gut sie in der Hand liegen und wie gut man sie benutzen kann, um die Finger zu beschäftigen und den Stress abzubauen. Viele der Kunden benutzten sie auch aktiv, um ihren Griff und ihre Muskeln zu stärken. Vor allen dafür sind die unterschiedlichen Härtegerade sehr gut geeignet. Einige bemängeln allerdings, dass sich die Bälle etwas klebrig anfühlen und kein gutes Hautgefühl hinterlassen.

  • 3 verschiedene Härtegrade
  • Leicht angeraute Oberfläche für festen Halt
  • Perfekte Größe
  • Schöne Optik
  • Stressabbau und Muskelaufbau
  • Können klebrig sein
Platz 2 in unserem Test
32 Bewertungen

MindPanda Antistressbälle mit Aroma

Die 3 Antistressbälle von MindPanda überzeugen mit ihren verschiedenen Härtegraden und angenehmen Düften, die den Stressabbau zusätzlich unterstützen. Sie sind mit inspirierenden Sprüchen und Begriffen bedruckt, die für mehr Lebensqualität stehen. Ihre angenehme Oberfläche und die Gel-Masse im Inneren eigenen sich ausgezeichnet zum Drücken und Quetschen.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Antistressbälle mit Spruch und Duft

Die Antistressbälle von MindPanda sind mit positiven Wörtern und Sprüchen bedruckt und in schönen blau und weiß Tönen gehalten. Der hellblaue Ball „Mindfulness“ (Achtsamkeit) hat den leichtesten Härtegrad und duftet nach Jasmin. Der Ball mit dem mittleren Härtegrad ist weiß, mit dem Wort „Gratitude“ (Dankbarkeit) bedruckt und verströmt einen frischen, zitronigen Geruch. Den härtesten Härtegrad hat der dunkelblaue „Positivity“ (Positivität) Ball, der nach Rosmarin riecht. Die Duftstoffe sollen zusätzlich beim Abbau von Stress helfen und deinen Körper und Geist entspannen.

Achtsamkeit, Dankbarkeit und Positivität für ein entspannteres Leben

Achtsamkeit soll dich dazu anregen, deine Aufmerksamkeit auf die Gegenwart und den aktuellen Moment zu richten und deinem Geist eine erholsame Pause zu gönnen. Dankbarkeit ist eine großartige Einstellung, die für ein positives Gefühl sorgt und dich daran erinnert was es in deinem Leben für schöne und wundervolle Dinge gibt. Ein positiver Ausblick auf dein Leben hilft dabei es in vollen Zügen zu genießen und die schlechten Abschnitte zu überstehen. Diese drei Antistressbälle mit ihren inspirierenden Themen helfen dir, deinen Stress an der Wurzel anzupacken.

FAQ

Dürfen die Bälle nass werden oder sogar unter Wasser? Oder gehen die dabei kaputt?

Diese drei Antistressbälle können sogar in der Waschmaschine gewaschen werden, allerdings solltest du beachten, dass die Duftstoffe schneller nachlassen, wenn sie öfter mit Wasser in Berührung kommen.

Welches Material ist in den Bällen?

Das Innere der Bälle besteht aus TPR-Gel (Thermoplastikgummi) und sie sind mit einer Lyra-Beschichtung bedeckt.

Kundenbewertung

Die Antistressbälle von MindPanda wurden durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet. Der Großteil der Kunden ist mit den Bällen zufrieden und finden sie super zum Stressabbau und Muskelaufbau. Einige Kunden merken jedoch an, dass die Antistressbälle am Anfang viel zu stark nach den Düften riechen und alles was damit in Berührung kommt diese Gerüche relativ schnell annimmt. Nach mehreren Wochen ist der Geruch jedoch schon deutlich angenehmer. Die Bälle sind gut verarbeitet, haben eine angenehme Oberfläche und eine gute Griffqualität.

  • 3 verschiedene Härtegrade und Düfte
  • Super zum Entspannen und Stressabbauen
  • Angenehme Oberfläche
  • Gute Griffqualität
  • Düfte können am Anfang zu penetrant sein
Platz 3 in unserem Test
17 Bewertungen

12 Antistressbälle mit lustigen Gesichtern

Diese 12 Antistressbälle mit den lustigen Fratzen laden geradezu dazu ein, auf ihnen herumzudrücken oder sie gegen die Wand (oder auf einen Kollegen) zu werfen. Mit einem Durchmesser von 6,3 cm liegen sie gut in der Hand und der Weichschaum bietet eine angenehme Oberfläche.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Antistressball mit frechen Gesichtern

In diesem Paket sind direkt 12 Antistressbälle mit unterschiedlichen Smiley Gesichtern enthalten, davon sind 7 in gelber Farbe und die anderen jeweils in Rot, Orange, Blau, Lila und Grün. Die lustigen Gesichter bieten einen interessanten Anreiz zum Zudrücken. Vor allem für Kinder, aber auch für Erwachsene sind diese bunten Squeezies eine super Wahl, um Stress und Aggressionen abzubauen. Wer wirft nicht gerne ein grinsendes Gesicht gegen die Wand oder drückt darauf herum, wenn man schlecht gelaunt ist? Wenn du dir denkst, dass 12 Stück zu viele sind und du sie nicht alle brauchen wirst, überlege dir doch, ob du nicht ein paar gestresste Kollegen oder Freunde kennst, die auch einen Nutzen aus einem Antistressball ziehen könnten.

Kundenbewertung

Die Antistressbälle mit den Gesichtern kommen scheinbar sowohl bei Kindern als auch bei den Kollegen im Büro super an und sorgen für eine ausgelassenere Stimmung und Stressreduzierung. Sie eignen sich nicht nur zum Quetschen, sondern auch zum Herumschmeißen und Fangen und bieten somit eine ausgezeichnete Freizeit- oder Pausenaktivität. Alle Kundenrezensionen sind positiv (4 oder 5 Sterne) und die einzigen Kritikpunkte, die vereinzelt genannt werden, sind, dass die Bälle am Anfang etwas streng riechen und angeblich für durchschnittliche Männerhände zu klein sind. Außerdem erhielt ein Kunde einige Bälle mit Verarbeitungsfehlern. Die Qualität ist dem niedrigen Preis angemessen, erwarte also kein besonders hochwertiges Produkt.

  • Lustiges Design
  • Super zum Verschenken
  • Perfekt zum gemeinsamen Stressbekämpfung
  • Können am Anfang streng riechen
Platz 4 in unserem Test
7 Bewertungen

Globus-Antistressball

Dieser Antistressball lädt dich mit seinem ansprechenden Weltkugel-Design geradezu dazu ein, deinen nächsten Urlaub zu planen und am Strand deinen ganzen Stress zu vergessen. In der Zwischenzeit eignet sich der weiche Kunststoff ausgezeichnet zum Drücken und Quetschen.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weltkugel als Antistressball

Bei Fernweh oder einer Begeisterung fürs Reisen oder die Welt bietet dieser Antistressball eine schöne Optik. Der Knautschball aus weichem Kunststoff ist im Globus-Stil gehalten und zeigt eine politische Weltkarte mit allen Kontinenten und Ländern. Mit seinen 7,5 cm Durchmesser passt er perfekt in deine Handfläche und bietet ausreichend Fläche, um deinen Stress und deine Wut abzubauen. Das ansprechende Design regt dich geradezu dazu an, deinen nächsten Urlaub zu planen und sorgt so für zusätzliche Entspannung, wenn du in Gedanken schon am nächsten Strand liegst.

Kundenbewertung

Der Welt-Stressball erhält 4,6 Sterne von seinen Bewertern. Sie sind begeistert vom tollen Design, der leserlichen (englischen) Schrift und der langen Haltbarkeit der Farbe. Ein Kunde gibt an, dass er den Ball – vor allem für seine Tochter – zu fest findet und ihn weicher bevorzugen würde.

  • Sehr ansprechendes Design
  • Liegt gut in der Hand
  • Schrift sehr leserlich
  • Super zum Entspannen
  • Könnte zu fest sein
Platz 5 in unserem Test
4 Bewertungen

Anpole 7 Antistressbälle als Sojabohnen

Mit den kleinen Sojabohnen kannst du deinen Stress einfach wegdrücken – egal ob zuhause oder unterwegs. Die Schlüsselanhänger begleiten dich überall hin und helfen dir dabei dich zu entspannen und sowohl Stress als auch Nervosität entgegenzuwirken. Du kannst ein paar davon auch super an Freunde verschenken.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Antistressball-Schlüsselanhänger

Diese niedlichen Schlüsselanhänger sind eine interessante und praktische Methode, um den Stress und negative Gefühle rauszulassen. Mit einer Größe von ungefähr 7 x 2 cm nimmt die Sojabohne noch weniger Platz weg als ein herkömmlicher Antistressball und erfüllt dessen Zweck jedoch genauso perfekt. Mit zwei Fingern kannst du die kleinen Bohnen mit den süßen Gesichtern immer wieder aus ihrer Hülle drücken. Für den günstigen Prei erhältst du 7 Schlüsselanhänger, die du an Freunde oder gestresste Kollegen weiterverschenken kannst. Auch bei Nervosität eignen sich diese Bohnen ausgezeichnet als Alternative zum Fingernägelkauen.

Kundenbewertung

Die Kunden sind von diesem Produkt sehr begeistert und vergaben alle 5 Sterne. Die Bohnen sind eine super Methode zum Stressabbau. Nach längerer Benutzung lassen sie sich einfacher herausdrücken, halten jedoch immer noch und machen einen ausgezeichneten Eindruck. Vor allem als Geschenke kamen diese kleinen Schlüsselanhänger super an.

  • Ausgefallenes und süßes Design
  • Praktische Schlüsselanhänger
  • Perfekt zum Verschenken
  • Super zum Stressabbau
Platz 6 in unserem Test
17 Bewertungen

Ultrasport Antistressball im Baseball-Look

Der baseball-artige Antistressball von Ultrasport besteht aus weichem Schaumstoff und bietet mit seinen 8,8 cm Durchmesser ausreichend Fläche zum Drücken, Knautschen oder gegen die Wand werfen. Da er auf Wasser schwimmt eignet er sich auch perfekt zum Spielen im Schwimmbad oder am Strand.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Antistressball im Baseball-Design

Der Antistressball von Ultrasport kommt in einem schicken sportlichen Design und ist nicht nur für den Stressabbau optimal, sondern auch zum Handmuskeltraining oder zum Werfen. Die aufgedruckte rote Naht auf dem leuchtend gelben Untergrund gibt dem Ball ein auffallendes und fröhliches Äußeres. Mit seinen 8,8 cm Durchmesser ist er relativ groß und bietet sehr viel Fläche zum Herumdrücken und Quetschen. Allerdings ist er nicht ganz so praktisch zum Mitnehmen. Der aus PU-Schaumstoff bestehende Ball schwimmt auf dem Wasser und kann so auch am Strand prima zum Spielen genutzt werden. Ein wahres Multitalent.

Kundenbewertung

Mit einer Durchschnittsbewertung von 4,7 Sternen glänzt dieser Antistressball. Die Kunden sind begeistert von der hochwertigen Verarbeitung und langen Lebensdauer. Der Ball ist sehr weich und eignet sich deswegen sehr gut zum knautschen und geräuscharm gegen die Wand werfen – also perfekt zum Abbauen von Stress.

  • Ansprechendes Design
  • Angenehm weich
  • Schwimmt auf Wasser
  • Super zum Werfen und Entspannen
Platz 7 in unserem Test
68 Bewertungen

4 Galaxy Antistresstiere

Die Galaxy Antistresstierchen machen optisch einiges her und biete eine gute Grundlage, um angesammelten Stress abzubauen. In kürzester Zeit nach dem Drücken und Quetschen haben die Tiere ihre ursprüngliche Form zurück und können wunderbar als Dekoration ins Regal gestellt werden.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Antistresstiere im Galaxy-Style

Diese süßen Antistresstierchen erstrahlen in Galaxy Farben und stellen ein Einhorn (12 x 6 cm), eine Katze mit Eis (11 x 9,5 cm), ein Panda (6,5 x 9,5 cm) und ein Poo (6,2 x 6,7 cm) dar. Sie bestehen aus ungiftigem PU, welches besonders langlebig ist und sich nach dem zusammendrücken schnell wieder in seine ursprüngliche Form begibt. Wahrscheinlich sind vor allem Kinder und junge Erwachsene von diesem Design begeistert, was die Tierchen nicht nur als Antistressbälle geeignet macht, sondern auch als ausgefallene Dekoration, wenn sie gerade nicht in Gebrauch sind, um deinen oder den Stress deiner Kinder zu vertreiben.

Kundenbewertung

87% der Rezensionen wurden positiv verfasst – weißen also 4 oder 5 Sterne auf – und zeigen, wie viele von diesem Produkt begeistert sind. Nach dem Auspacken schlug einigen der unangenehme Geruch nach Chemie entgegen, nach einigen Tagen guten Lüftens war der allerdings verflogen und die Antistresstierchen konnten genutzt werden, um durch Kneten und Zusammendrücken den Stress und die Aggressionen zu vermindern. Aber auch als allgemeines Spielzeug für Kinder eignen sie sich ausgezeichnet.

  • Sehr ansprechendes Design
  • Super zum Quetschen oder als Dekoration
  • Riecht anfangs unangenehm nach Chemie
Platz 8 in unserem Test
5 Bewertungen

Antistresstier Faultiere mit Baumstamm

Der weiche Baumstamm mit den zwei Faultieren kann wunderbar genutzt werden, um den Stress oder Aggressionen abzubauen. Hineindrücken, Herausziehen, Zerquetschen oder Langziehen: alle das ist mit den niedlichen Tierchen möglich und kann dir zu Ruhe und Entspannung verhelfen.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Faultiere helfen beim Stressabbau

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine lustige und interessante Art des Antistressballs, nämlich in Form eines Baumstamms mit 2 Faultieren. Das ganze Produkt besteht aus Silikon und lässt sich zusammendrücken, allerdings kannst du die Faultiere auch herausnehmen, einzeln piesacken und wieder hineinstecken.

Kundenbewertung

Auch von diesem Produkt sind die Kunden begeistert. Einige kauften es als lustiges Geschenk, welches sehr gut ankam, und andere nutzen es für sich selbst. Man kann es ordentlich durchkneten und daran herumziehen, allerdings ist es laut einem Kunden relativ klein geraten. Ein anderer Kunde beschreibt den Baumstamm als etwas seltsam und unangenehm weich, aber scheinbar haben die anderen Käufer daran nichts auszusetzen.

  • Interessantes Design
  • Mehrere Anwendungsmöglichkeiten
  • Super zum Stressabbau
  • Kann unangenehm weich sein
  • Relativ klein

Basiswissen: Was du über Stress wissen solltest

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid

Positiver Stress und negativer Stress

Stress ist nicht gleich Stress. Der Begriff beschreibt eigentlich nur eine Beanspruchung des Menschen durch innere und äußere Reize, die sowohl künstlich als auch natürlich sein können und auf die Psyche und/oder den Körper einwirken. Diese Beanspruchungen können sowohl als negativ als auch positiv wahrgenommen werden. Positiver Stress erhöht die Aufmerksamkeit, fördert die Leistungsfähigkeit und kann sogar zu Glücksgefühlen führen. Stress wird dann als negativ wahrgenommen, wenn er körperlich und/oder psychisch nicht kompensiert werden kann, was zu einer stark erhöhten Anspannung des Körpers und einer Abnahme von Leistungsfähigkeit und Aufmerksamkeit führt.

Was löst Stress aus und wie zeigt er sich?

Auslöser und Häufigkeit

Stress kann viele unterschiedliche Auslöser und Faktoren haben. Zu den typischsten Ursachen zählen vor allem Streit, Zeitdruck, Überarbeitung, sonstige Probleme am Arbeitsplatz oder zwischenmenschliche Konflikte. Diese Faktoren sind in unserer heutigen Gesellschaft fast allgegenwärtig und jeder hat mehr oder weniger mit Stress zu kämpfen. Es gab im Jahr 2010 sogar eine Studie, die besagt, dass schon jeder dritte Schüler mit Stress in Berührung kommt und unter körperlichen oder psychischen Beschwerden leidet. Zwar ist seitdem einige Zeit vergangen, aber ich bezweifle, dass der Schulstress in der Zwischenzeit signifikant zurück gegangen ist.

Körperliche Vorgänge

Bei Stress wird unteranderem das Hormon Adrenalin ausgeschüttet, welches den Körper in Alarm- und erhöhte Handlungsbereitschaft versetzt. Sowohl Blutzucker und Blutdruck als auch der Muskeltonus sind erhöht. Stress kann sowohl eine dauerhafte als auch eine situative Reaktion des Körpers sein.

Stress ist eine sinnvolle Reaktion des Körpers

Bei positivem Stress handelt es sich um eine natürliche Reaktion des Körpers, die eine wichtige Funktion hat, denn das Stressgefühl ermöglicht es uns, in bedrohlichen oder gefährlichen Situationen schnell genug zu reagieren, zu flüchten oder uns zu wehren. Im Alltag eines Normalbürgers sind solche Situationen jedoch eher selten und der Stress, den wir verspüren, alles andere als positiv oder nützlich. Er laugt uns aus.

Bewältigungsmöglichkeiten

Um den Stress beziehungsweise die Beanspruchung zu bewältigen, kann der Mensch sich in Aggressionen, Flucht, Verhaltensänderungen, Akzeptanz, Veränderung der Bedingungen oder Verleugnen der Situation flüchten.

Typische Stressreaktionen

Jemand der unter Stress leidet, kann die verschiedensten Gefühle dabei verspüren. Traurigkeit, Verlustangst, Ärger, Schuld, Müdigkeit, Hilflosigkeit und viele mehr. Es kann auch sein, dass du dir selbst Vorwürfe machst oder die Schuld an allem gibst. Weitere Stressreaktionen äußern sich in Unglaube, Verwirrung, Konzentrationsschwächen, Schwitzen, Übelkeit, Haarausfall Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Weinen und Rückzug von sozialen Interaktionen. Die Liste

Auswirkungen

Wenn der negative Stress dauerhaft vorherrscht und die Beanspruchung über die natürlichen Reparaturfunktionen des Körpers hinausgeht, kann es zur langfristigen Beeinträchtigung des Stoffwechsels und des Immunsystems kommen. Dies kann zu ungehinderten Zellmutationen (Krebs) führen. Wenn du noch mehr über Stress herausfinden möchtest, kannst du diesem Link [https://de.wikipedia.org/wiki/Stress#Stress_beim_Menschen] zur passenden Seite auf Wikipedia folgen.

Nutzen: Vorteile von Antistressbällen

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid

Welche Wirkung haben Antistressbälle?

Antistressbälle werden eingesetzt, um gegen die überschüssige Energie oder Anspannung im Körper anzugehen und vom Stress abzulenken. Durch die Bewegung der Hand und die Kontraktion der Muskeln wird das überschüssige Adrenalin verbraucht und die Anspannung und Aggressionen nehmen ab. Du konzentrierst dich auf die Bewegung, drückst all deine negativen Emotionen in diesen Wutball und fühlst wie du merklich ruhiger wirst.

Was passiert genau?

Beim Zusammendrücken des Stressballs wird als erstes die Blutzirkulation angekurbelt, außerdem lenkt die Bewegung das Gehirn vom Stressfaktor ab. Ablenkung ist eine prima Methode, um dem Stressfaktor in den Hintergrund zu drängen und irgendwann komplett zu vergessen. Die Nerven werden stimuliert und positive Signale zu unserem limbischen System gesendet, welches unter anderem für unsere Emotionen zuständig ist. Das Gehirn produziert mehr Endorphine und die Produktion von Adrenalin geht zurück, da der Körper langsam wieder zur Ruhe kommt.

Keine Wunderheilung

Dabei sollte dir bewusst sein, dass der Antistressball keine allgemeine Lösung gegen Stress ist. Er hilft dir dabei den aktuellen Stresszustand abzubauen, dich zu konzentrieren, zu beruhigen und nicht mehr an den Stressauslöser zu denken, aber er reduziert deinen Stress nicht auf lange Sicht, denn er kann die Auslöser für deine Stresssituationen nicht bekämpfen. Er dient mehr der akuten Ablenkung – dabei ist er aber ausgezeichnet gut.

Weitere Vorteile

Antistressbälle helfen auch dabei die Muskeln der Hand zu trainieren oder Muskelverspannungen in den Gebieten abzubauen. Deshalb sind sie auch durchaus in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Außerdem kann man mit ihnen auch einfach Spaß haben und sie sich mit den Kollegen oder Freunden zuwerfen und so die Stimmung auflockern. Antistressbälle sind sehr günstig in verschiedenen Läden oder online erhältlich und bieten für den geringen Preis viele Anwendungsmöglichkeiten.

Ratgeber: Fragen zum Antistressball

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid

Woraus besteht ein Antistressball eigentlich?

Viele Stressbälle werden heutzutage aus Polyurethan (PU-Schaumstoff) hergestellt, da dieser eine glatte, weiche Oberfläche aufweist, die sich extrem gut drücken und verformen lässt, ohne ihre ursprüngliche Form zu verlieren. Es gibt allerdings auch Exemplare, die aus einer mit Gel, Luft oder Granulat gefüllten Gummi- oder Stoffhaut bestehen.

Helfen Antistressbälle wirklich gegen Stress?

Du fühlst dich unruhig, nervös oder sogar aggressiv? Dagegen gibt es eine einfache Lösung: Quetschen, drücken, kneten, pressen oder werfen – der Stressball bietet dir viele Möglichkeiten, um deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, die überschüssige Energie loszuwerden und dich vom Stressauslöser abzulenken. Bei akutem Stress befindet sich viel Adrenalin im Körper, welches durch das Piesacken des Antistressballs abgebaut werden kann. So hilft er dabei, den Körper und die Seele in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen, den Puls und Blutdruck zu senken und die Atmung zu beruhigen. Auch zum Abbauen von Aggressionen kann der Antistressball sehr gut genutzt werden. Wenn dich jemand so wütend macht, dass du das Bedürfnis verspürst, ihm gegenüber aggressiv zu werden, lass deine Wut lieber an dem kleinen Ball aus als an deinem Kollegen oder Vorgesetzten.

Hilft der Antistressball auch bei Nikotinsucht?

Vor allem bei einer psychischen Abhängigkeit vom Rauchen, können Antistressbälle hilfreich sein. In den meisten Fällen verspürt man das Bedürfnis eine Zigarette in der Hand zu halten, besonders wenn man nicht weiß, was man sonst mit den Händen machen soll und da ist der Antistressball ein guter Ersatz. Für Leute, die eher eine körperliche Abhängigkeit verspüren, stellen Nikotinkaugummis oder -pflaster die besseren Hilfsmittel dar, allerdings kann auch hier der Antistressball dabei helfen, von den körperlichen Bedürfnissen abzulenken. Wenn jemand allerdings sehr stark nikotinsüchtig ist, wird der Antistressball wahrscheinlich keine große Wirkung erzielen. Trotzdem lohnt es sich ihn auszuprobieren.

Antistressball oder Antistresstierchen – was ist der Unterschied?

Niedliche Tiere

Der größte Unterschied liegt wohl in der Gestaltung und Form der beiden Antistressgerätschaften. Antistressbälle sind – wie der Name schon vermuten lässt – in der Regel wirklich Bälle und demnach rund. Antistresstierchen hingegen sind nach unterschiedlichen Tierchen geformt. Viele dieser Tierchen kommen meist nach niedlichen Vorbildern wie Häschen, Katzen, Einhörner oder Pandas. Denn angeblich verleitet uns dieser Niedlichkeitsfaktor erst recht dazu, darauf herumzudrücken.

Andere Formen

Aber inzwischen gibt es Antistress-Figuren in den verschiedensten Formen – seien es Würfel, Sojabohnen, Kackhaufen oder Menschen – oder Größen. Einige sind gerade groß genug, dass du sie mit zwei Fingern zerdrücken kannst, während andere bequem in deine komplette Hand passen. Als praktische Schlüsselanhänger lassen sie sich auch kaufen. Wenn du dich also entscheidest einen Antistressball oder ein Antistresstier zu kaufen, wirst du bestimmt etwas finden, was du optisch ansprechend findest.

Praxis: Übungen mit dem Antistressball

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid

Kneten und quetschen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Antistressball zum Stress- und Aggressionsabbau zu nutzen. Die einfachste Möglichkeit ist das Kneten, Quetschen und Drücken, aber auch da gibt es verschiedene Varianten: Du kannst entweder mit jedem Finger abwechselnd zudrücken – angefangen beim Daumen, bis zum kleinen Finger und dann wieder zurück – oder du zerquetscht den Ball einfach mit deiner kompletten Hand. Wenn du willst kannst du auch noch deine zweite Hand zur Hilfe nehmen und den Stressball bearbeiten.

Werfen

Du kannst ihn entweder gegen die Wand werfen und wieder auffangen oder gerade hochwerfen und auffangen. Klingt am Anfang sehr einfach, kann je nach Wurfhöhe aber schon einiges an Konzentration erfordern. Der Wutball eignet sich auch gut, um ihn von einer Hand in die andere zu werfen. Oder wenn du einige nette Kollegen hast, die auch etwas Stress abbauen oder einfach Spaß haben möchten, könnt ihr ihn euch in der Pause zuwerfen.

Zusätzliche Anmerkung

Es kann sein, dass es einen Unterschied macht, mit welcher Hand du den Antistressball zusammendrückst, also probiere am Besten beide Seiten aus und achte darauf, bei welcher Seite, du den größten Nutzen daraus ziehst.

Drumherum: Wissenswertes zum Antistressball

Antistressball in Hand
©iStock.com/RobertoDavid

Antistressball selbst machen

Ein einfacher Antistressball lässt sich ganz leicht und schnell selbst herstellen. Sogar das Basteln kann deinen Stress schon etwas lindern, vor allem wenn du gerne etwas mit deinen Händen machst und gerne bastelst. Aber auch für alle, die eher selten basteln, ist die Herstellung des eigenen Stressballs kein allzu schwieriges Unterfangen. Wenn du allerdings einen hochwertigen und optisch abgerundeten und sehr ansprechenden Antistressball haben möchtest, solltest du dir überlegen, ob du nicht doch lieber etwas Geld dafür ausgibst. Sowohl gekaufte als auch selbstgebastelte Stressbälle eigenen sich auch wunderbar als Geschenke.

Materialien

Zum Herstellen deines unikanten Antistressball benötigst du nur wenige Materialien: 2 herkömmliche Luftballons, Mehl und/oder runde Reiskörner (Milchreis), einen Trichter und eine trockene Plastikflasche. Zusätzlich kannst du noch einen wischfesten Stift und Wolle verwenden, um den fertigen Wutball zu verschönern.

Schritt 1

Fülle mit dem Trichter das Mehl, den Reis oder ein Gemisch von beidem in die Plastikflasche. Am besten solltest du den Reis und das Mehl mischen: das schafft einen mittleren Festigkeitsgrad und erhöht die Lebensdauer deines Antistressballs. Die Menge, die du in die Flasche füllst, entscheidet wie groß dein Antistressball am Ende wird. Füll zur Sicherheit ein bisschen mehr hinein, denn es ist einfacher, überschüssiges Material zu entfernen als neues einzufüllen. In der Regel reicht eine Menge von ungefähr zwei Dritteln einer normalen Tasse aus, um einen handballengroßen Stressball zu füllen.

Schritt 2

Puste einen der Luftballons auf und stülpe ihn dann über die Öffnung der Flasche, so dass die Luft nicht entweichen kann. Dieser Schritt kann etwas knifflig sein und etwas Tüftelei und Probieren in Anspruch nehmen. Wenn ein wenig Luft entweicht, ist das auch nicht weiter schlimm. Dann die Flasche und den Ballon umkippen, damit das Füllmaterial in den Ballon hineinfällt. Du kannst mit etwas Schütteln nachhelfen, wenn sich das Material irgendwo in der Flasche festgesetzt hat.

Schritt 3

Danach den Ballon langsam und vorsichtig wieder abziehen. Die Öffnung des Ballons solltest du so gut wie möglich geschlossen halten, damit die Luft nur langsam entweicht und dir das Mehl nicht um die Ohren fliegt. Wenn die Luft entwichen ist, kannst du die Öffnung zuhalten und den Ball probehalber etwas kneten, um zu entscheiden, ob er passend befüllt ist. Bei Bedarf etwas von Inhalt herausrieseln lassen oder mit dem Trichter nachfüllen.

Schritt 4

Wenn du zufrieden bist, kannst du den Ballon verknoten und das überschüssige Gummi am Ende vom Knoten abschneiden. Um den Knoten zu verbergen und das ganze optisch ansprechender zu machen, kannst du vom zweiten Luftballon den Hals abschneiden und die runde Form über deinen gefüllten Ballon stülpen. Dies gibt auch noch zusätzliche Stabilität und verhindert, dass der Knetball zu schnell kaputt geht.

Schritt 5

Im Grunde bist du schon fertig mit deinem Antistressball – jetzt ist nur noch deine Kreativität gefragt. Mit dem wischfesten Stift kannst du ihn bemalen, zum Beispiel mit einem Gesicht und mit Wollfäden dann Haare symbolisieren. Aber das ist ganz allein dir überlassen. Danach bleibt nur noch eins zu tun: Kneten, quetschen, massieren, werfen und sich vom Stress verabschieden.

Antistressball als Werbefläche

Antistressbälle werden oft als Werbefläche oder Marketingmöglichkeit genutzt. Sie stellen praktische Werbegeschenke dar und bieten genug Fläche, um das Firmenlogo oder andere Dinge darauf zu drucken.

Abschließende Worte

Ein Antistressball kann genutzt werden, um gegen akuten Stress anzugehen, die überschüssige Energie loszuwerden und deinem Körper und deinem Geist wieder zur Ruhe zu verhelfen. Er ist allerdings kein Werkzeug gegen die Stressauslöser, da er diese nicht bezwingen oder verändern kann. Trotzdem bringt er uns großen Nutzen, auch Kinder können schon von Wutbällen profitieren und da es sie in den unterschiedlichsten Farben und Designs gibt, ist bestimmt für jeden was Passendes dabei. Einige Stressbälle können auch sehr gut zum Muskaufbau oder zur Stärkung deines Griffs verwendet werden. Sie sind also wahre Multitalente und es lohnt sich, einen oder sogar mehrere zuhause oder in der Tasche zu haben.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen