Contact us
My Cart
 0,00

Nadelroller Test

Grüner Nadelroller
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Mit dem Nadelroller ganz einfach von Zuhause aus zu einer straffen und reine Haut! Wir helfen dir, mit unserem Nadelroller Test den Besten für dich zu finden.

Überblick: Die wichtigsten Infos zu unserem Nadelroller Test

Frau nutzt Nadelroller auf Gesicht

Ciao zu Pickeln und Unreinheiten

Du suchst nach einem Produkt, das deine Unreinheiten und Falten verschwinden lässt? Dann bist du hier genau richtig. Willkommen bei unserem großen Nadelroller Test 2021. Wir präsentieren dir alle von uns näher betrachteten Nadelroller. Zudem haben wir dir in unserem Nadelroller Test ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und geben dir Tipps vorauf du beim Kauf eines Nadelrollers achten solltest. Des Weiteren haben wir unserem Nadelroller Test noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt. Dadurch möchten wir dir mit unserem Nadelroller Test die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den passenden Nadelroller für deine Haut und deinen Körper zu finden.

Wir tauchen tief ein

Neben unseren 5 Empfehlungen in unserem Nadelroller Test gehen wir auch auf häufig gestellte Fragen in unserem Ratgeber ein. Wir erklären dir in unserem Nadelroller Test wie oft du den Nadelroller anwenden solltest, wie du ihn richtig anwendest und wo du ihn anwenden kannst. Des Weiteren findest du in unserem Nadelroller Test auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Nadelroller kaufst.

Microneedling für Zuhause

Ein Nadelroller ist durch seine einfache und unkomplizierte Bedienung eine gute und günstige Alternative zu einer kosmetischen Behandlung mit einem Dermapen. Abgesehen davon kannst du den Nadelroller ganz einfach von Zuhause aus anwenden und kannst selber zwischen unterschiedlichen Nadellängen wählen. Aber welcher Nadelroller passt zu deiner Haut? Wir helfen die gerne weiter!

Nadelroller Test: Welcher Nadelroller ist der Beste?

Frau nutzt Nadelroller auf Stirn
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 Dermaroller, ETEREAUTY 0.5mm Micronadeln Derma Roller, CE... Dermaroller, ETEREAUTY 0.5mm Micronadeln Derma Roller, CE... Aktuell keine Bewertungen 16,99 EUR
2 Bartroller, Bartroller 0.5mm, Microneedling Roller, Dermaroller,... Bartroller, Bartroller 0.5mm, Microneedling Roller, Dermaroller,... Aktuell keine Bewertungen 16,99 EUR
3 BLACKROLL NEEDLEROLLER - das Original. Der Nadelroller für... BLACKROLL NEEDLEROLLER - das Original. Der Nadelroller für... Aktuell keine Bewertungen 33,33 EUR
4 Dermaroller mit 192 Nadeln, Mikronadel-System, Anti-Ageing,... Dermaroller mit 192 Nadeln, Mikronadel-System, Anti-Ageing,... Aktuell keine Bewertungen 12,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 6.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit

Dermaroller von Faces of Fey

Das erste Produkt in unserem Nadelroller Test ist der Nadelroller von Faces of Fey. Dieser konnte mit seiner hervorragenden Qualität am besten überzeugen.

Letzte Aktualisierung am 6.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Merkmale

Der Nadelroller ist aufgrund seiner verschiedenen Größen vielseitig einsetzbar. Du kannst nicht nur Narben, Falten oder Unreinheiten bekämpfen, sondern auch dein Haarwachstum anregen. Übrigens kann man den Nadelroller auch im Set mit einem Vitamin C Serum, einem Hyaluronsäure Serum oder einem Sanitizer kaufen. Je nach Anwendungsgebiet kann man unterschiedliche Nadellängen verwenden. Um die Wirksamkeit des Nadelrollers zu erhöhen kann man den Dermaroller in Kombination eines Serums nutzen. Das Vitamin C Serum wirkt besonders gut gegen Pickel, Unreinheiten und Pigmentflecken. Das Hyaluron Serum hingegen polstert kleine Fältchen wieder auf und spendet deiner Haut Feuchtigkeit. Um Schäden auf der Haut zu vermeiden sollte man den Dermaroller ca. alle 6 Monate wechseln, da sich die Nadeln mit der Zeit abnutzen.

Technische Details

Dieser Nadelroller wird aus 192 echten Nadeln aus chirurgischem Edelstahl hergestellt, welche als sehr langlebig und hygienisch gelten. Ebenso wird der Nadelroller in einer Aufbewahrungsbox geliefert, was dazu führt, dass die Nadeln länger spitz bleiben und man den Nadelroller immer gut verstauen kann. Sein durchsichtiges Design lässt die einzelnen Nadeln genau erkennen. Bei der Nadellänge kann man zwischen den 3 Größen 0.25mm; 0.5mm und 0.75mm wählen. Bei kleinen Narben, leichten Falten und erweiterten Poren eignet sich eine Nadellänge von 0,25mm. Da die Haut in deinem Gesicht sehr empfindlich und dünner als an deinem Körper ist, wird eine maximale Nadellänge von 0,5mm empfohlen, diese reicht aber vollkommen aus, um deine Collagen und Hyluronsäureproduktion anzuregen. Wenn die Falten schon etwas tiefer sind oder du stärkere Narben hast, solltest du eine Nadellänge von 0,75mm verwenden. Diese kannst du auch gut für die Kopfhaut verwenden, um dein Haarwachstum wieder anzuregen und den kahlen Stellen an deinem Kopf ein Ende zu setzen. Für den Körper eignet sich eine Nadellänge von 0,75mm. Diese Nadellänge wird vor allem bei Dehnungsstreifen und starken Narben angewendet.

Kundenbewertungen

Der wohl größte Zweifel bei der Beschaffung eines Nadelrollers für Zuhause ist die Wirksamkeit des Produktes. Viele haben Angst ein falsches Produkt zu kaufen und ihrer Haut zu schaden. Beim Dermaroller von Faces of Fey konnte die Wirksamkeit die Kunden aber besonders gut überzeugen. Die Anwendung des Produktes ist ebenfalls leicht umzusetzen, da sie auf ihrer Website Schritt für Schritt erklären, wie man vorgehen muss und was man bei der Anwendung eines Nadelrollers beachten sollte. Auch ist das transparente Design vorteilhaft für die Kunden, da man sofort erkennen kann, ob es sich wirklich um echte einzelne Edelstahlnadeln handelt und man der Haut nicht durch nachgestellte Nadeln schadet. Die Bewertungen zeigen, dass der Nadelroller an jedem Körperteil anzuwenden ist.

  • vegan und tierversuchsfrei
  • Made in Germany
  • ohne schädliche Inhaltsstoffe
  • auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe
  • einzelne Nadeln aus Edelstahl
  • regt die Produktion von Kollagen an
Platz 2 in unserem Test

Dermaroller von Etereauty

Das zweite Produkt in unserem Nadelroller Test ist der Nadelroller von Eterauty. Dabei stehen die vielen verschiedenen Rollköpfen und deren verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten im Vordergrund.

Letzte Aktualisierung am 6.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Merkmale

Du kannst den Nadelroller von Etereauty aufgrund seiner verschieden Rollköpfe für jeden Bereich deines Körper verwenden. Der Nadelroller lässt Narben und Falten verblassen. Darüber hinaus regt er das Haarwachstum wieder an und lässt Falten und Unreinheiten in deinem Gesicht verschwinden. Je nach Anwendungsgebiet kann man die unterschiedliche Rollköpfe, die mit dem Set geliefert werden anwenden.

Technische Details

Der Dermaroller ist in den 2 verschiedenen Farben pink und grün verfügbar. Dazu kommt der Nadelroller als Set mit drei verschiedenen Rollköpfen und unterschiedlichen Nadellängen. Zudem unterscheiden sich die Rollköpfe in der Anzahl der Nadeln. Er wird in einer robusten und sterilen Aufbewahrungsbox geliefert, welche das Abnutzen der Nadeln verhindert. Die Nadeln des Nadelrollers bestehen aus Edelstahl. Die Rollköpfe unterscheiden sich in der Breite und finden dadurch am ganzen Körper Verwendung. Der kleine Nadelkopf ist besonders gut geeignet für die Lippen und die Augenpartie. Durch den kleinen Nadelkopf kann man besser an schwierig erreichbare Stellen kommen. Fürs Gesicht eignet sich der mittlere Kopf am besten, da die Fläche im Gesicht nicht ganz so groß ist. Den großen Rollkopf kann man am besten an großen Flächen, wie den Oberschenkeln anwenden. Außerdem unterscheiden sich die Köpfe noch in den Nadellängen. Die kleinste Nagellänge bei dem Set sind 0,5mm und sie wird für die Augenpartie und für Krähenfüße empfohlen. Die Nagellänge 1mm wird im Gesicht angewendet und soll das Kollagenwachstum anregen. Für den Körper steht ihnen eine Nagellänge von 1,5mm zur Verfügung, welche tiefe Narben und Dehnungsstreifen im Handumdrehen verschwinden lässt.

Kundenbewertung

Dieser Dermaroller konnte die Kunden vor allem damit überzeugen, dass er mit verschiedenen Rollköpfen und unterschiedlichen Nadellängen geliefert wird. Dadurch kann man den Dermaroller perfekt an jeder Stelle des Körpers anwenden. Viele der Kunden schwärmen auch von der robusten und sterilen Box, in der der Dermaroller geliefert wird. Diese ist besonders vorteilhaft, weil die Box die Nadeln schützt und diese nicht so schnell abnutzen. Darüber hinaus schützt die Box die Nadelroller vor Keimen. Der Rolle soll zudem noch gut in der Hand liegen und die Rollköpfe sollen super einfach zu wechseln sein. Zu bemängeln ist leider, dass einige Kunden Nadelroller mit verbogenen und kaputten Nadeln zugeschickt bekommen haben. Eterauty sollte deswegen noch mehr auf die Qualität der einzelnen Nadeln achten.

  • verschiedene Rollköpfe
  • verschiedene Nadellängen
  • Nadeln aus Edelstahl
  • Preis-Leistung stimmt
  • vielfältig einsetzbar
  • man kann nicht erkennen, ob es echte Nadeln sind
  • Nadeln sind oft verbogen
Platz 3 in unserem Test

Bartroller von Segminismart

Das dritte Produkt ist der Bartroller von Segminismart. Dieser Roller konnte damit überzeugen, dass er speziell für den Mann entwickelt wurde, um das Bartwachstum wieder anzuregen.

Letzte Aktualisierung am 6.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Merkmale

Mit dem Bartroller von Segminismart wird das Unmögliche möglich gemacht. Dieser Bartroller regt das Haarwachstum an und die Lücken im Bart oder die Geheimratsecken verschwinden wieder. Man kann den Bartroller aber nicht nur für die Haare und den Bart verwenden, sondern kann ihn genauso gut auch an der Haut und dem Körper anwenden. Dabei verbessert der Nadelroller das Hautbild und lässt Narben und Dehnungsstreifen verblassen.

Technische Details

Der Bartroller hat ein handliches und modernes Design. Er wird in einer robusten schwarzen Aufbewahrungsbox geliefert und man kann den Roller an allen Stellen des Körpers angewendet. Der Nadelroller ist nur mit der Nadellänge 0,5mm erhältlich. Bei der Anwendung des Bartrollers werden die Absorptionsmöglichkeiten der Haut durch die Micronadlung des Rollers erhöht. Dadurch, dass man den Bartroller in Kombination mit einem Bartöle und Minoxidilprodukte verwendet, kann die Haut die Pflegeprodukte besser aufnehmen. Durch die Anwendung können vor allem Lücken im Bart und Geheimratsecken wieder verschwinden. Das Ergebnis sollte nach ca. 5-6 Monaten zu sehen sein. Aber der Nadelroller von Segminismart wirkt nicht nur dem Haarausfall entgegen, sondern verbessert auch das Hautbild. Er kann vor allem Wunder bei Narben und Falten wirken. Um Verletzungen zu vermeiden empfiehlt Segminismart den Nutzern die Walze alle 1-2 Monate zu wechseln.

Kundenbewertung

Viele Kunden bezeichnen den Bartroller als Gamechanger. In den Rezessionen sind viele Vorher/Nachher Bilder zu finden mit unglaublichen Ergebnissen. Gerade bei Aknenarben und Pickeln soll dieser Nadelroller Wunder wirken. Den Bewertungen nach zu urteilen ist der Nadelroller also nicht nur besonders gut für die Haare und den Bart geeignet, sondern eignet sich auch perfekt für die Haut. Außerdem wirkt es auch besonders gut in Kombination mit anderen Seren und lässt Falten damit gut behandeln. Zum Nachteil vieler Nutzer sind die Nadeln schnell abgenutzt und die Käufer müssen die Walze öfter als üblich erneuern. Dadurch das die Anweisung auf der Verpackung nicht ausführlich dargelegt wird, ist die Anwendung für die Nutzer des Produktes nicht ganz klar.

  • niedriger Preis
  • mit stabiler Aufbewahrungsbox
  • fördert das Haarwachstum
  • keine Angaben zum Material der Nadeln
  • Walze muss oft ersetzt werden
Platz 4 in unserem Test

Blackroll Needleroller

Das vierte Modell in unserem Nadelroller Test ist von der bekannten Marke Blackroll. Der Nadelroller von Blackroll Stick klar mit seinen außergewöhnlichen Funktionen heraus.

Letzte Aktualisierung am 6.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Merkmale

Ein etwas anderes Modell ist der Needleroller von Blackroll. Dieser legt seinen Fokus nicht darauf das Hautbild zu verschönen, sondern ist darauf ausgerichtet die Gesundheit zu verbessern. Man kann ihn besonders gut nach einem anstrengenden Arbeitstag für die Entspannung verwenden. Der Needleroller bewirkt die Stimulation der oberflächigen Faszienschichten. Außerdem eignet er sich besonders gut, um die Durchblutung und Akupunkturzonen anzuregen. Außerdem können durch die prickelnde Stimulation des Nadelrollers die Schmerzkreisläufe von chronischen Schmerzen unterbrochen werden.

Technische Details

Der Needleroller von einer der bekanntesten Marken Blackroll wird in einem edlen Design mit Holzgriff und einer Bedienungsanleitung geliefert. Er ist deutlich Breiter und Länger als herkömmliche Nadelroller, da er hauptsächlich auf großen Flächen und nicht im Gesicht oder der Kopfhaut angewendet wird. des Weiteren bietet Blackroll seinen Kunden eine kostenlose App an, in der man die Anwendung des Needlerollers nochmal genau nachlesen kann und wie man den Nadelroller mit anderen Produkten von Blackroll kombinieren kann.

Kundenbewertung

Die Kunden sind begeistert von dem Needleroller. Zuerst lässt er sich ganz einfach mit Wasser und Seife reinigen. Er übertrifft die Erwartungen der Kunden und soll die Muskeln bei der Anwendung entspannen lassen und Verspannungen lösen. Bei der Anwendung des Needlerollers wird ein angenehmes Kribbeln auf der Haut ausgelöst. Abgesehen davon soll der Nadelroller super verarbeitet sein. Zum Nachteil vieler Kunden soll das Gummi sehr stark riechen und der Griff soll nicht besonders handlich sein. Durch den unhandlichen Griff können Schmerzen im Handgelenk entstehen.

  • kostenlose Blackroll App
  • einfache Reinigung
  • kann die Kollagen- und Elastinproduktion regulieren
  • Schmerzkreisläufe können unterbrochen werden
  • kommt mit einer Gebrauchsanweisung
  • starker Geruch
  • kann rosten
  • ohne Aufbewahrungsbox
Platz 5 in unserem Test

Nadelroller von Xtrabeauty

Das letzte Produkt ist der dermaroller von Xtrabeauty der mit seiner Preis-Leistung überzeugen konnten.

Letzte Aktualisierung am 6.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Merkmale

Zuletzt kommt unser Platz 5 in unserem Nadelroller Test und er stellt die günstigste Variante mit dem Dermaroller von Xtrabeauty dar. Man kann diesen Dermaroller aufgrund seiner 3 verschiedenen Nadellänge für alle Bereiche des Körpers und des Gesichts verwendet werden. Durch die Anwendung des Nadelrollers können Narben und Dehnungsstreifen verblassen, Falten verschwinden und das Hautbild kann sich verbessern.

Technische Details

Der Nadelroller von Xtrabeauty wird ohne Aufbewahrungsbox in einer Verpackung geliefert. Der Griff und die Walze haben ein durchsichtiges Design und der Roller besteht aus 192 Nadeln. Das durchsichtige Design erleichtert den Nutzer zu erkennen, ob die Nadeln echt sind. Man kann bei der Nadellänge zwischen den drei Größen 0.3mm; 0.5mm und 1mm wählen. Die kleinste Nadellänge beträgt 0,3mm. Es wird empfohlen diese Nadellänge für die Augen zu verwenden, um dunkle Augenringe zu bekämpfen. Die Nadellänge von 0,5mm kann im Gesicht verwendet werden und lässt kleine Falten verschwinden und Aknenarben verblassen. Die 1mm Nadeln eignen sich besonders gut am Körper bei tiefen Narben und Dehnungsstreifen. Der Nadelroller soll auch bei der Haar-Wiederherstellung helfen können.

Kundenbewertungen

Viele Kunden sind sehr überzeugt von der günstigen Variante und sind begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Qualität der Nadeln ist besonders gut und die Nadeln sind extrem spitz und effektiv. Zudem sind die Kunden begeistert von dem günstigen Preis. Zudem ist die Wirksamkeit mit dem Nadelroller sehr hoch. Ein Nachteil ist leider das der Nadelroller in keiner Aufbewahrungsbox geliefert wird.

  • gute Preis-Leistungs-Verhältnis
  • aus echten Nadeln
  • ohne Aufbewahrungsbox
  • keine Angaben zum Material der Nadeln

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Dermarolling Anwendung - einfach und sicher! ♥

Grüner Nadelroller

Infos zum Nadelroller

Was ist ein Nadelroller und wie funktioniert er?

Ein Nadelroller wird auch als Dermaroller, Mesoroller oder micro needle Roller bezeichnet. Der Nadelroller ist ein Roller mit ganz vielen kleinen Nadeln, die bei der Anwendung in die Haut eindringen und für kleine Verletzungen auf der Haut sorgen. Durch die kleinen Verletzungen auf der Haut Die Nadeln bestehen entweder aus Edelstahl oder aus Titan und die Nadellänge variiert je nach Anwendungsgebiet zwischen 0,2mm und 2mm. Dabei benutzt man die kürzeren Nadeln eher an empfindlichen Stellen, wie bei der Kopfhaut oder im Gesicht. Für den Körper, wo die Haut etwas dicker ist werden die längeren Nadeln verwendet. Gerade bei tiefen Narben und Dehnungsstreifen wirken längere Nadeln besser, weil die Durchblutung stärker angeregt wird.

Wie wir ein Nadelroller richtig angewendet?

Bevor du den Nadelroller anwendest, musst du ihn erst einmal richtig reinigen und am besten mit einen Sanitizer einsprühen. Diesen Sanitizer lässt du am besten 5-10 Minuten einwirken. Solltest du keinen Sanitizer haben kannst du auch ein anderes Desinfektionsmittel nehmen, welches deiner Haut keinen Schaden zufügen kann. Ein gutes Desinfektionsmittel, welches hier ebenfalls verwendet werden kann ist ein Instrumentendesinfektionsmittel. Dies solltest du in jeder Apotheke kaufen können. In der Zwischenzeit kannst du dein Gesicht gründlich mit einer Ph-neutralen Reinigung reinigen. Wenn du dein Gesicht und den Nadelroller gründlich gereinigt hast, rollst du mit dem Nadelroller ca. 6-8 Mal in alle Richtungen. Nach der Anwendung solltest du den Dermaroller gründlich mit heißem Wasser abspülen, damit der grobe Dreck und Hautpartikel abgehen und sprühst den Nadelroller dann nochmal mit dem Sanitizer ein. Um deine Haut zu beruhigen kannst du im Anschluss eine sanfte Feuchtigkeitscreme ohne Parfüme auftragen. Wenn du dein Ergebnis noch verbessern möchtest kannst du nach der Anwendung noch verschieden Seren, wie zum Beispiel ein Vitamin C Serum auf deine Haut auftragen.

Eignet sich ein Nadelroller für dich?

Dadurch das der Nadelroller der Haut kleine Verletzungen zufügt, ist er nicht für jeden geeignet. Wenn du an einer Hautkrankheit leidest solltest du lieber die Finger von einem Dermaroller lassen. Bei den folgenden Krankheiten solltest du den Dermaroller nicht anwenden: Akne, Hautkrebs, Neurodermitis, Wundheilstörung oder offenen Wunden.Solltest du dir nicht genau sicher sein, ob ein Dermaroller etwas für dich ist, dann lass dich am besten von dem Haus- oder Hautarzt beraten.

Was sind Vor- und Nachteile eines Nadelrollers?

Vorteile

Die Nadelroller sind mittlerweile ein richtiger Hype in der Kosmetikbranche, weil sie so vielseitig einsetzbar sind und viele Vorteile mit sich bringen. Zuerst einmal ist die Anwendung mit dem Nadelroller sehr unkompliziert und leicht alleine von zuhause aus durchzuführen. Des Weiteren kann man den Nadelroller an so gut wie allen stellen des Körpers und des Gesichts anwenden. Ein großer Vorteil ist, ist dass der Nadelroller das Haarwachstum und Bartwachstum wieder anregt und an kahlen Stellen wieder Haare wachsen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Narben und Falten damit behandelt werden können und diese mit der Zeit sogar verblassen. Im Gesicht kann das Hautbild mit einem Nadelroller verbessert werden und große Poren können verkleinert werden. Außerdem können sogar Pigmentflecken durch die Anwendung mit dem Nadelroller aufhellen und Dehnungsstreifen verblassen.

Nachteile

Leider bringt die Anwendung des Nadelrollers auch Nachteile mit sich. Dadurch, dass bei der Anwendung mit dem Nadelroller kleine Verletzungen auf der Haut entstehen können Bakterien schneller eindringen und sich verbreiten. Dadurch besteht die Gefahr das es zu Rötungen oder Ausschlag kommen kann. Wenn der Nadelroller nicht richtig gereinigt und desinfiziert wurde kann es im schlimmsten Fall zu starken Entzündungen oder sogar zu einer Infektion kommen. Solltest du den Nadelroller also Zuhause anwenden, solltest du dich vorher genau informieren, wie man Nadelroller reinigt und wie man ihn richtig anwendet. Dabei ist vor allem wichtig, dass man nicht zu viel Druck mit dem Nadelroller auf der Haut anwendet.

Wie reinige ich einen Nadelroller richtig?

Dermaroller desinfizieren

Ein Dermaroller sollte immer zuerst vor der Anwendung mit heißem Wasser abgespült werden und danach mit einem Sanitizer, der ein spezielles Desinfektionsmittel für Dermaroller ist desinfiziert werden. Nach der Anwendung mit dem Dermaroller muss der Dermaroller wieder mit heißem Wasser abgespült werden, damit zunächst der grobe Dreck und Hautpartikel verschwinden. Bevor man den Dermaroller zurück in die Aufbewahrungsbox tut muss man ihn nochmal mit dem Sanitizer einsprühen, damit sich keine Bakterien ausbreiten können.

Wie teuer ist ein Nadelroller?

Die Anschaffung eines Nadelrollers ist in der Regel recht günstig und liegt zwischen 10-30 Euro. Je nachdem welche Extras man haben möchte kann die Preisklasse variieren. Die zusätzlichen Produkte die man zusammen mit dem Nadelroller verwendet sind oft teurer als der Nadelroller selbst. Qualitativ gute Seren wie Vitamin C oder Hyaluron kosten schnell über 30 Euro. Für die Verwendung eines Nadelrollers braucht man auch noch einen Sanitizer für den man ca. 10 Euro einplanen muss. Mit allem drum und dran ist man dann doch schnell bei über 60 Euro und muss bedenken das die Produkte regelmäßig erneuert werden müssen. Dennoch ist die Behandlung mit dem Nadelroller deutlich günstiger als eine Microneedling Behandlung im Kosmetikstudio, für die man gerne mal 150-200 Euro zahlt.

Wie oft sollte man einen Nadelroller anwenden?

Auf diese Frage kann man leider keine genaue Antwort geben. Jede Haut ist unterschiedlich und regeneriert sich nicht gleich schnell von der Behandlung. Zudem kommt es immer auf den Bereich an, der behandelt wurde. Wenn du den Dermaroller an deinem Körper anwendest kann du die Anwendung öfter wiederholen als im Gesicht, da sich die Haut dort schneller regeneriert. Ebenso spielt die Nadellänge eine wichtig Rolle, wenn es um die Anwendung des Nadelrollers geht. Desto länger die Nadeln sind, umso tiefer dringen sie in deine Haut ein. Dadurch braucht deine Haut mehr Zeit, um sich zu erholen und du solltest die Anwendung nur mit mehreren Wochen Abstand wiederholen. Am besten lässt du dir am Anfang mehr Zeit zwischen den Anwendung, um ein Gefühl dazu zu bekommen wie deine Haut darauf reagiert. Dennoch solltest du den Nadelroller auch an deinem Körper nicht öfter als 2 Mal die Woche benutzen!

Wo kann man einen Nadelroller kaufen?

Falls du dich jetzt dazu entschieden haben solltest einen Nadelroller zu kaufen findest du hier eine kleine Auswahl an Läden und Internetseiten. Nadelroller findest du normalerweise in Drogerie Läden oder Kaufhäusern. Aber auch im Internet sind die Nadelroller ein echter Renner.

Online Shops:
Amazon, ebay, DocMorris, Flaconi

Läden:
DM, Rossmann, Douglas

Alle 5 Favoriten, die in unserem Nadelroller Test vorgestellt wurden sind mit einem Link versehen. So gelangst du im Handumdrehen zu deinem Lieblingsprodukt.

Varianten: Welche Arten von Nadelrollern gibt es?

Grüner Nadelroller

Welche Arten von Nadelrollern gibt es?

Nadelroller lassen sich hauptsächlich in der Nadellänge und dem Material, aus dem die Nadeln hergestellt werden unterscheiden.

Aus welchem Material bestehen die Nadeln?

Wenn du dir einen Dermaroller kaufen möchtest solltest du vor allem auf das Material der Nadeln achten. Die meisten Nadeln bestehen aus Edelstahl oder Titan. Wir empfehlen dir einen Nadelroller mit Edelstahl Nadeln zu kaufen. Die Nadeln aus Edelstahl sind feiner und langlebiger als Nadeln aus Titan. Darüber hinaus sind Nadeln aus Edelstahl einfach hygienischer. Dennoch gibt es eine Ausnahme, wann du Titan verwenden solltest und das ist, wenn du eine Nickelallergie hast. Ebenfalls sollte man darauf achten, dass der Nadelroller auch wirklich aus einzelnen echten Nadel besteht. Dies kann man meistens erkennen, wenn man sich der Dermaroller genauer von der Seite anschaut.

Welche Nadellängen gibt es?

Wie man schon zuvor in unserem Nadelroller Test sehen konnte unterscheiden sich die Nadelroller vor allem in der Länge der Nadeln. Die kleinste Länge ist meisten 0,25mm. Diese solltest du kaufen, wenn du Partien behandeln möchtest, die besonders empfindlich sind, wie zum Beispiel die Lippen oder die Augenpartien. Danach kommt meistens die Länge von 0,5mm, welche hauptsächlich im Gesicht angewendet wird, um kleine Falten oder Unreinheiten zu beseitigen. Eine Nadellänge von 0,75mm wird oft für die Kopfhaut verwendet und dient dazu das Haarwachstum wieder anzuregen. Alle Längen größer als 1mm werden meistens nur am Körper angewendet, weil sie starke Verletzungen an empfindlich Hautstellen verursachen würden. Nadellängen größer als 2mm sollte man nicht selber verwenden, sondern die Anwendung lieber einen Experten überlassen.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Nadelroller Gesicht

Der Nadelroller ist vor allem dadurch bekannt geworden, dass er im Gesicht angewendet wird. Wie wir schon oben in unserem Nadelroller Test festgestellt haben, wird dabei häufig eine kürzerer Nadellänge verwendet. Dies liegt daran, dass die Haut im Gesicht etwas dünner und empfindlicher ist. Durch die Anwendung des Nadelrollers im Gesicht werden Collagen und Hyaluronsäure gebildet und Falten und Unreinheiten werden reduziert. Um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen, eignet sich hier eine Kombination mit Hyaluron Serum oder Vitamin C Serum, da die Seren von der Haut durch die vorherige Anwendung des Nadelrollers besser aufgenommen werden können.

Dermaroller für Kopfhaut

Der Dermaroller eignet sich besonders gut bei der Anwendung auf der Kopfhaut. Bei den Dermarollern, die man für die Kopfhaut verwendet werden meistens in Verbindung mit Minoxidil angewendet. Das Haarwachstum kann dadurch besser angeregt werden, weil das Minoxidil von der Haut besser aufgenommen wird. Darüber hinaus kann der Dermaroller auch bei Männern verwendet werden, die ihren Bartwachstum anregen möchten.

Nadelroller Körper

Auch am Körper kann man den Nadelroller anwenden. Dabei findet der Dermaroller vor allem Anwendung bei Dehnungsstreifen und starken Narben. Um am Körper die besten Erfolge zu erzielen kann man hier eine Nadellänge von 1mm-2mm nehmen, da die Haut am Körper dicker und nicht so empfindlich ist. Desto tiefer die Narben oder Dehnungsstreifen sind, desto länger sollten die Nadeln sein. Bei längeren Nadeln wird mehr Collagen gebildet und die Durchblutung wird noch stärker angeregt.

Dermaroller Lippen

Wenn man den Dermaroller an den Lippen anwenden möchten, sollte man besonders vorsichtig sein, da die Lippen sehr empfindlich sind und die Haut an der Stelle sehr dünn ist. Am besten wählt man dafür die kleinste Nadellänge von 0,25mm und verwendet einen schmalen Rollkopf. Dabei sollten man beim Anwenden des Nadelrollers nicht zu viel Druck ausüben. Der Nadelroller schenkt dir vollere und faltenfreie Lippen und wirkt noch besser in Kombination eines Meso Serums, welches direkt mit dem Nadelroller in die Lippen eingearbeitet wird.

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

Grüner Nadelroller

Breite des Nadelrollers

Nadelroller unterscheiden sich nicht nur in der Länge der Nadeln, sondern auch in der Breite des Rollkopfes. Dieser spielt ebenfalls eine große Rolle, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Viele Unternehmen bieten die 3 unterschiedliche Größen 0.5cm, 2cm und 4cm für Rollköpfe an. Wenn du schmale und empfindliche Stellen wie deine Augen oder Lippen behandeln möchtest, solltest du am besten den schmalsten Rollenkopf mit den wenigsten Nadeln verwenden. Etwas breitere Roller von 2cm eignen sich hingegen perfekt fürs Gesicht und die Kopfhaut, können aber auch für den Körper genutzt werden. Möchtest du hingegen großflächige Stellen an deinem Körper behandeln, wie zum Beispiel deine Oberschenkel oder deinen Bauch eignet sich die größte Rolle am besten.

Anzahl der Nadeln

Die Anzahl der Nadeln variiert oft mit der Breite des Rollkopfes. Wenn der Rollkopf schmaler ist beinhaltet er oft auch weniger Nadeln. Deshalb gilt hier dasselbe Prinzip wie bei der Breite des Rollkopfes. Wenn du kleinere und sensible Flächen behandelst, solltest du weniger Nadeln verwenden. Bei großflächigen Bereichen an deinem Körper kannst du ruhig mehr Nadeln nehmen, um eine effektiveres Ergebnis zu erzielen. Alles ab einer Nadellänge von 2mm solltest du lieber einen Profi überlassen und nicht Zuhause austesten.

Material der Nadeln

Wie schon oben in unserem Nadelroller Test erwähnt, kann man bei dem Material der Nadeln zwischen Edelstahl und Titan unterscheiden. Bei der Wahl der Nadeln solltest du vor allem darauf achten, ob du eine Nickelallergie hast. Sollte die Antwort ja sein besteht für dich nur die Option der Titan Nadeln. Wir empfehlen dir aber Edelstahlnadeln, da die einfach hygienischer und feiner sind und deiner Haut dadurch nicht zu viel Schaden zufügen können.

Der Griff

Der Griff bei einem Dermaroller ist ebenfalls enorm wichtig. Du solltest darauf achten das der Griff gut in deiner Hand liegt. Das ist vor allem wichtig, damit die Gefahr nicht besteht das du abrutscht und dir ernsthafte Verletzungen zufügst. Des Weiteren kann die Gefahr entstehen, dass du bei einem unhandlichen Griff zu viel Druck auf deine Haut ausübst. Achte beim Kauf eines Nadelrollers also darauf, dass der Nadelroller gut in deiner Hand liegt und du so gleichmäßigen Druck auf deine Haut ausüben kannst. Mit einem ergonomischen Griff erzielst du einfach das beste Ergebnis.

Anwendungsbereich

Anhand unseres Nadelroller Test kann man erkennen, dass man den Nadelroller für jeden Bereich des Körpers verwenden kann. Neben dem Gesicht kann man dem Dermaroller nicht nur am Körper, sondern auch auf der Kopfhaut anwenden. Du musst nur drauf achten das du die richtige Nadellänge für den zu behandelnden Bereich wählst und den Nadelroller bei empfindlichen Hautpartien vorsichtiger anwendest. Für deinen Körper kannst du Nadellängen von länger als 1mm verwenden bei deinem Gesicht und deiner Kopfhaut solltest du allerdings vorsichtiger sein und besser bei einer Nadellänge von unter 1mm bleiben.

Anwendungszweck

Eine andere Frage, die du dir noch stellen solltest ist, wofür du den Nadelroller anwenden möchtest. Wie wir in dem Nadelroller Test festgestellt haben kann ein Nadelroller aus etlichen Gründen verwendet werden. Dadurch brauch man aber auch unterschiedliche Nadelroller, weshalb es wichtig ist vorher abzuklären welche Bereich und welches Problem man behandeln möchten. Nachdem du dir den Bereich, den du behandeln möchtest ausgesucht hast ist es wichtig zu wissen welches Problem du an der Stelle behandeln möchtest. Für Dehnungsstreifen und Narben am Körper verwendet man nämlich längere Nadeln mit 1mm-2mm. Für die Kopfhaut, wo man das Haarwachstum wieder anregen möchte werden eher kürzere Nadeln von 0.75mm verwendet. Wichtig ist auch zu wissen, ob du den Nadelroller mit Seren anwenden möchtest. Dabei reicht nämlich eine Nadellänge von 0.25-0,5mm aus. Bei zu tiefen Narben, wie zum Beispiel Brandnarben sollten sie lieber zu einem Spezialisten gehen. Die können nämlich längere Nadeln verwenden, ohne ihrer Haut dabei Schaden zuzufügen.

Set oder Einzelprodukt

Nachdem wir nun in unserem Nadelroller Test alle anderen Kaufentscheidungen geklärt haben stellt sich die entscheidende Frage. Soll man den Nadelroller einzelnd kaufen oder doch lieber im Set. Wie man aus unserem Nadelroller Test entnehmen kann gibt es für beide Varianten gute Optionen. Ein Set beinhaltet oft verschiedene Rollaufsätze, die sich in der Nadellänge, der Breite des Rollkopfes und der Anzahl der Nadeln unterscheiden. Der Vorteil ist dabei, dass man mit dem alle Bereiche des Körpers abdeckt. Einerseits kann man mit den längeren Nadeln und den breiteren Rollköpfen besser großflächige Bereich am Körper behandeln. Andererseits eignen sich die kleinen Rollen mit den kürzeren Nadeln besser für empfindliche Partien wie zum Beispiel für die Lippen. Wenn du aber nur eine bestimmte Partie an deinem Körper behandeln höchstes lohnt es sich auch nur einen einzelnen Nadelroller zu kaufen. Man kann bei viele Herstellern vorher die Nadellänge auswählen, die man für den zu behandelnden Bereich brauch.

Drumherum: Wissenswertes zum Nadelroller

Grüner Nadelroller

Welche Desinfektionsmittel und Seren eignen sich für die Anwendung mit einem Nadelroller?

hochkonzentriertes Hyaluronsäure Serum

Ein hochkonzentriertes Hyaluron Serum kann perfekt mit der Anwendung eines Dermarollers kombiniert werden. Es wird einfach nach der Anwendung mit dem Dermaroller aufgetragen und gelangt die offenen Stellen dann besser unter die Haut. Dadurch verschwinden kleine Fältchen schneller und die Haut wird gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt.

Vitamin C Serum

Das Vitamin C Serum kann ebenfalls in Kombination mit einem Nadelroller aufgetragen werden. Dazu wird das Serum ebenfalls nach der Anwendung ganz einfach auf die Haut aufgetragen und über die offenen Stellen auf der Haut besser aufgenommen. Es trägt dazu bei, dass die Kollagenbildung der Haut angeregt wird und wirkt besonders gut bei unreiner Haut.

Retinol Serum

Das Retionol Serum besteht oft aus anderen Vitaminen wie Vitamin A,C,E und enthält nebenbei noch Hyaluronsäure. Vor allem ist das Serum dafür bekannt, dass es die Zellerneuerung anregt und das Bindegewebe stärkt. Dadurch werden deine Falten verringert. Auch das Retinol Serum wird nach der Anwendung des Nadelrollers auf die Haut aufgetragen und gelangt so schneller unter die Haut.

Minoxidil

Die Minoxidillösung ist ein Haarwuchsmittel, welches auf die Kopfhaut oder auf den Bart aufgetragen werden kann, um das Haarwachstum wieder anzuregen. Dabei eignet es sich besonders gut in Kombination mit einem Nadelroller, da es durch die kleinen Verletzungen, die bei der Anwendung des Nadelrollers entstehen besser unter die Haut gelangt.

Meso Seren

Meso Seren wurde speziell für bestimmte Hautprobleme entwickelt und werden mit dem Nadelroller direkt in die Haut eingearbeitet. Für jedes Problem, welches man behandeln möchte gibt es ein bestimmtes Serum. Es gibt zum Beispiel spezielle Meso Seren nur gegen Haarausfall oder gegen Pigmentflecken.

Dermaroller Mask

Die Dermaroller Mask ist eine Gesichtsmaske, welche Hyaluronsäure enthält. Sie mildert Falten und spendet der Haut Feuchtigkeit. Sie kann nach der Behandlung mit einem Nadelroller auf das Gesicht aufgetragen werden, um Falten verschwinden zu lassen und die gereizte Haut zu beruhigen.

Sanitizer

Aufgrund unseres Nadelroller Test haben wir herausgefunden, dass viele Anbieter auch Sanitizer für die Reinigung der Nadelroller verkaufen. Diese Desinfektionsmittel wurden speziell für die Reinigung von Nadelrollern hergestellt. Zuerst reinigt man den Nadelroller gründlich vor der Anwendung. Danach wird der Roller mit dem Sanitizer eingesprüht und muss erst einmal für ein paar Minuten einziehen. Nachdem man den Nadelroller angewendet hat muss der Nadelroller noch einmal mit dem Sanitizer eingesprüht werden. Anstelle eines Sanitizers kann man auch Instrumentendesinfektionmittel aus der Apotheke nehmen. Desinfektionsmittel für Flächen oder für die Haut sollte man hingegen nicht für die Reinigung eines Dermarollers verwenden.

Was sollte man nach der Behandlung mit dem Dermaroller beachten?

Da die Haut nach der Anwendung mit dem Dermaroller sehr gereizt ist sollte man einige Dinge beachten. Zuerst sollte man die direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Das heißt für mindestens 48h kein Sonnenbaden und keine Sonnenbank. Dementsprechend sollte man auch auf Sport und auf einen Saunagang verzichten, da dies nur noch zusätzlich die Haut reizen würde. Außerdem wird empfohlen auf Make-up nach der Behandlung zu verzichten und nicht unnötig ins Gesicht zu fassen. Stattdessen sollten man die Haut nach dem Nadeln schonen. Kühlen wäre hier eine sinnvolle Lösung. Zudem eignen sich Feuchtigkeitscremen ohne Zusatzstoffe und Parfüme, um die Haut wieder zu beruhigen. Um den Keimen vorzubeugen, eignet es sich den Bettbezug vor dem Schlafen gehen zu wechseln.

Verursacht ein Dermaroller Schmerzen?

Dadurch das Nadeln in deine Haut eindringen entstehen leichte Schmerzen bei der Anwendung von Nadelrollern. Bei längeren Nadeln ab 1mm können die Schmerzen sehr unangenehm werden. Wenn du den Schmerz nicht aushalten kannst, kannst du eine Betäubungscreme verwenden. Diese trägst du einfach vor der Anwendung auf und lässt sie einwirken. Die Einwirket ist je nach Creme unterschiedlich und kann der Packungsbeilage entnommen werden.

Unser Fazit zum Nadelroller Test

Wie du anhand unseres Nadelroller Test sehen kannst, sind Nadelroller ein richtiger Hype, denn sie bringen einige Vorteile mit sich. Das bequemste am Nadelroller ist, dass du ihn ganz einfach von Zuhause aus nutzen kannst und keine nervigen Termine im Kosmetikstudio vereinbaren musst. Ein weiteres Highlight des Nadelrollers ist die vielseitige Anwendung. Aus diesem Grund kann der Nadelroller nicht nur für dein Gesicht, sondern auch für den ganzen Körper verwendet werden. Die Vorher Nachher Bilder, die von den Kunden im Internet zu sehen sind, sind einfach der Wahnsinn. Wer wünscht sich nicht gerne wieder jünger auszusehen und gleichzeitig noch reine Haut zu bekommen. Wie man anhand unseres Nadelroller Test auch sehen konnte, gibt es speziell Nadelroller die nicht nur deiner Haut etwas Gutes tun, sondern auch Verspannungen lösen können und Schmerzkreisläufe von chronischen Krankheiten durchbrechen. Deshalb können wir dir nur empfehlen einen Nadelroller zu kaufen, aber du solltest vor dem Kauf genau auf die Qualität der Nadelroller achten, um Verletzungen vorzubeugen. Auch bei der Anwendung solltest du dich am Anfang lieber langsam ran testen als zu viel Druck auszuüben. Sollten wir dich mit unserem Nadelroller Test von einem unserer Nadelroller überzeugt haben, kannst du ganz einfach über die Verlinkungen oben im Nadelroller Test zum Produkt gelangen.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen