Contact us
My Cart
 0,00

Der beste Luftreiniger

Luftreiniger in Schlafzimmer
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Mit einem Luftreiniger schaffst du dir tiefensaubere und gesunde Luft in dein Zuhause! Wir helfen dir, den idealen Luftreiniger für dich zu finden.

Luftreiniger: Die wichtigsten Infos im Überblick

Luftreiniger auf Tisch neben Pflanze
©iStock.com/Sebastian Gorczowski

Luftreiniger als Wundermittel

Rund 18.000 mal am Tag atmen wir Sauerstoff ein. Jeder Atemzug füllt die Lunge mit einem halben Liter Luft, am Ende des Tages ergibt das circa 10.000 Liter. Dass Luft überlebenswichtig ist, brauchen wir euch sicherlich nicht zu erzählen. Was jedoch ständig unterschätzt wird, ist der Stellenwert von sauberer Luft. Saubere Luft ist nicht selbstverständlich, weshalb unser Körper mit eigenen Filtersystemen und Abwehrmechanismen ausgestattet ist. Atmen wir beispielsweise Staub ein, oder irgendwelche anderen Ungeziefer, gelangen diese durch Husten oder Niesen auf natürliche Weise wieder aus unserem Körper heraus. Durch die enorme Luftverschmutzung, reichen diese Abwehrmechanismen nicht aus. Aus dem Grund werden Luftreiniger immer beliebter und gehören definitiv in deinen Haushalt. Insbesondere dann, wenn du an einer vielbefahrenen Straße wohnst, gelangen durch das Lüften etliche Schadstoffe in deine Wohnung. Dies bekommst du nicht so schnell aus deiner Wohnung. Aber auch wenn du Kinder hast, ist ein Luftreiniger sinnvoll, da besonders Kinder unter der enormen Luftverschmutzung leiden. Generell empfehlen wir jedem einem Luftreiniger und sind der Meinung, dass es ein Musthave für jeden Haushalt ist!

Was dich hier erwartet

Dieser Artikel zeigt dir auf, welchen großen Nutzen ein Luftreiniger für dich haben kann. Selbst wenn du noch nicht ganz überzeugt davon bist, ob so etwas wirklich sinnvoll und notwendig ist. Aus dem Grund möchten wir dir in unserem großen Luftreiniger Test 2019, alle von uns näher getesteten Luftreiniger präsentieren. Des Weitern haben wir dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt. Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Luftreiniger zu finden.

Wir tauchen tief ein

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Außerdem bieten wir dir auch interessante DIY-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Luftreiniger anschaffst.

Unser Test: Welcher Luftreiniger ist der Beste

Luftreiniger mit Knopf
©iStock.com/Sebastian Gorczowski
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 Levoit Luftreiniger Air Purifier mit HEPA-Kombifilter &... Levoit Luftreiniger Air Purifier mit HEPA-Kombifilter &... 324 Bewertungen 69,99 EUR
2 Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected (für Allergiker und... Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected (für Allergiker und... 218 Bewertungen 345,00 EUR
3 Dyson Pure Cool Turm-Luftreiniger (mit 2 HEPA-Filtern und 2... Dyson Pure Cool Turm-Luftreiniger (mit 2 HEPA-Filtern und 2... 68 Bewertungen 596,64 EUR
4 Honeywell Premium-Luftreiniger  HPA710WE, echte HEPA... Honeywell Premium-Luftreiniger HPA710WE, echte HEPA... 53 Bewertungen 291,62 EUR
5 INTEY Luftreiniger HEPA - CARD 140 m³/h, 99,98% Filtration... INTEY Luftreiniger HEPA - CARD 140 m³/h, 99,98% Filtration... 28 Bewertungen 76,99 EUR
6 Luftreiniger, Toyuugo Anion air Purifier HEPA-Filter(99,97%... Luftreiniger, Toyuugo Anion air Purifier HEPA-Filter(99,97%... 174 Bewertungen 79,99 EUR
7 Pro Breeze 5-in-1 Luftreiniger mit HEPA-Kombifilter und 99,97%... Pro Breeze 5-in-1 Luftreiniger mit HEPA-Kombifilter und 99,97%... 284 Bewertungen 119,99 EUR
8 Comedes LR 700 Luftreiniger, Rauchverzehrer & Luft-Ionisator,... Comedes LR 700 Luftreiniger, Rauchverzehrer & Luft-Ionisator,... 55 Bewertungen 229,00 EUR
9 Yissvic Luftreiniger Air Purifier 5-Stufen-Filterung für 99,97%... Yissvic Luftreiniger Air Purifier 5-Stufen-Filterung für 99,97%... 69 Bewertungen 51,99 EUR
10 Beurer LR 310 Luftreiniger mit Sensor zur Erkennung von... Beurer LR 310 Luftreiniger mit Sensor zur Erkennung von... 31 Bewertungen 149,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit
324 Bewertungen

Der Levoit Luftreiniger mit HEPA-Kombifilter & Aktivkohlefilter

Unser Favorit unter den Luftreinigern kommt von Levoit und überzeugt mit einem unschlagbaren Preis und Top-Qualität. Der Luftreiniger hat ein 3-Stufen-Filtersystem und filtert bis zu 99.97% der Verschmutzungen.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Levoit Luftreiniger

Unser Favorit überzeugt mit einem dreistufigen Filtersystem, welches bis zu 99.97% des Staubes, Zigarettenrauches, der Pollen und sogar Schimmelpilzspuren aus der Raumluft herausfiltert. Insbesondere Allergiker und Asthmatiker profitieren von dem dreistufigen Filtersystem enorm. Dieses Modell ist mit einem Vorfilter, einem sogenannten HEPA-Filter, sowie einem Aktivkohlefilter ausgestattet. Jeder der Filter ist für einen bestimmten Teil zuständig. Sollte das Kochen mal wieder nicht nach Plan laufen, neutralisiert der Aktivkohlefilter die Koch- und Rauchgerüche. Der feine Vorfilter hält Tierhaare und Schimmelpilzspuren fest. Die Kombination dieser drei Filter garantieren eine gesündere und saubere Raumluft.

Gewicht / Maße / Form

Uns überzeugt dieses Modell mit einem kompakten, modernen und universalen Design. Dieser Luftreiniger passt mit Sicherheit in jede Wohnung und wirkt nicht wie ein Haushaltsprodukt, sondern eher wie ein super cooles elektronisches Gadget. Mit einer Größe von 21,5 x 21,5 x 36,8 cm und einem Gewicht von 2.9 kg, kannst du den Standort ohne viel Aufwand beliebig oft wechseln. Zwei weitere wichtige Punkte, die das Gerät mitbringt, sind eine Wattzahl von 28 und eine Voltzahl von 230.

Features

Das blaue Nachtlicht bietet dir auch in der Dunkelheit Orientierung, sollte es dir aber zu hell sein, kannst du es mit Hilfe der zwei Helligkeitseinstellungen anpassen. Durch die Filterwechsel-Anzeige musst du dir keine Gedanken darüber machen, wann der Filter gereinigt oder gewechselt werden muss, denn das übernimmt der Levoit Luftreiniger für dich.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Levoit Luftreiniger wird derzeit von 81% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Leichte Montage
  • Universales Design
  • Unschlagbarer Preis
  • Sehr gute Ergebnisse
  • Schnelle Lieferung

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von vielen Käufern als sehr gut empfunden. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. Unsere Redaktion bewertet den Luftreiniger als sehr positiv. Besonders das dreistufige Filtersystem empfinden wir als effizient und leistungsstark. Der Aspekt, dass die Filterwechsel-Anzeige über die Reinigung, beziehungsweise dem Wechseln informiert, ist ein weiterer Pluspunkt. Qualitativ erscheint der Luftreiniger als hochwertig.

Was den Leuten nicht gefällt

Lediglich 11% aller Rezensenten bewerten den Levoit Luftreiniger negativ, also mit einem oder zwei Sternen. Die äußerst geringe Anzahl an negativen Bewertungen dieses Geräts verdeutlichen, dass diese Kritiken vielmehr als persönliche Meinungen zu werten sind. Die Kritiker liegt darin, dass keine Verbesserung der Luft bemerkbar wurde. Der Grund dafür kann zum einen die Raumgröße sein, denn das Gerät ist nicht für große Räume konzipiert. Ein weiterer Kritikpunkt ist das blaue Nachtlicht, doch auch hier liegt es im Auge des Betrachters, ob das Licht als störend oder entspannend betrachtet wird.

  • Unschlagbarer Preis
  • Dreistufiges Filtersystem
  • Filterwechsel-Anzeige
  • Geringe Leistungsaufnahme
  • Integriertes Nachtlicht
  • Drei Reinigungsstufen
  • Keine Timer-Funktion
  • Nicht für große Räume geeignet
Platz 2 in unserem Test
218 Bewertungen

Der Philips AC2889/10 Luftreiniger

Der Luftreiniger AC2889/10 von Philips ist mit drei Voreinstellungen und fünf manuellen Einstellungen ausgestattet. Die Steuerung ist durch die dazugehörige App super einfach und schnell. Durch den speziell entwickelten Allergiemodus eignet sich dieses Modell besonders für Allergiker. Außerdem eignet sich dieser Luftreiniger auch für Räume bis zu 79 m².

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Philips AC2889/10 Luftreiniger

Platz zwei in unserem Test belegt der Philips AC2889/10 Connected Luftreiniger. Lass dich von dem langen Namen nicht abschrecken, denn dieser Luftreiniger hat einiges zu bieten. Mit Hilfe des HEPA-Filters werden Pollen, Bakterien, Staub und andere ultrafeine Partikel aus deiner Luft entfernt. Auch das Neutralisieren unangenehmer Gerüche und Gase, gelingt mit diesem Gerät im Handumdrehen. Diesen Luftreiniger empfehlen wir vor allem Allergiekern, denn durch einen speziell entwickelten Allergiemodus werden luftübertragene Allergen besonders effektiv entfernt. Räume bis zu 79m werden von diesem Modell effektiv gereinigt.

Gewicht / Maße / Form

Trotz der Größe von 24 x 35,9 x 55,8 cm, bietet dieses Modell ein Design, welches sich an jede Wohnumgebung anpasst. Die schwarz-weiße Optik ist modern und zeitlos. Das Gewicht von 7.7 Kg ist durchaus normal für einen Luftreiniger.

Features

Modern ist dieses Modell definitiv. Mit Hilfe einer App kannst du den Luftreiniger ganz einfach über dein Handy steuern. Zu dem kannst du auf der App auch die Luftqualität überwachen, zusätzlich erhältst du über die App auch nützliche Tipps. Das wars aber noch nicht an Features, denn der besonders leise Nachtmodus garantiert dir entspannte und erholsame Nächte.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Philips Luftreiniger wird derzeit von 75% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Für große Räume geeignet
  • Sehr leise im Nachtmodus
  • Spürbare Ergebnisse
  • Geringer Stromverbrauch

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von vielen Käufern als sehr gut empfunden. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. Wir bewerten den Luftreiniger als wirklich gut. Besonders der speziell entwickelte Allergiemodus und die Reinigungsrate von 99,97% empfinden wir als sehr effizient. Auch die App-Steuerung, die sowohl steuert, als auch überwacht ist ein weiterer Pluspunkt. Qualitativ erscheint der Luftreiniger uns hochwertig.

Was den Leuten nicht gefällt

Die Kritik liegt darin, dass auf einen Ionisator und einen photokatalytischer Filter verzichtet werden muss. Aus unserer Sicht ist dies definitiv vernachlässigbar, da der Luftreiniger dennoch sehr gute Ergebnisse erzielt.

  • Fünf Reinigungsstufen
  • Mit App-Steuerung
  • Für große Räume geeignet
  • Integrierte Kindersicherung
  • Nachtmodus
  • Filterwechsel-Anzeige
  • Kein Ionisatior
Platz 3 in unserem Test
68 Bewertungen

Der Dyson Pure Cool Turm-Luftreiniger

Der Turm-Luftreiniger von Dyson ist ausgestattet mit zwei HEPA-Filtern und 2 Aktivkohlefilter. Dazu gehören: eine Fernbedienung, eine App-Steuerung und ein integrierter Ventilator, mit einer einzigartigen Optik.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Dyson Pure Cool Luftreiniger

Passend zum Sommer, belegt dieser Luftreiniger unseren Platz drei. Der Turm-Luftreiniger steht für digitale Transformation und überzeugt zudem mit einer super modernen Optik. Er unterscheidet sich wesentlich von einem normalen Luftreiniger, denn neben der Reinigungsfunktion verfügt dieses Modell über einen 10-stufigen Ventilator. Laut Dyson entfernt dieses Gerät 99,95% der Allergen und Schadstoffe automatisch aus der Luft. Dies gelingt aufgrund des 360° Filtersystems.

Gewicht / Maße / Form

Der rund ein Meter große Reiniger wiegt 4,98 Kg. Durch die “Air Multipler Technologie”, liefert dieses Modell mehr als 290 Liter an gleichmäßiger und leistungsfähiger Luftzirkulation pro Stunde.

Features

Features bietet dieser Reiniger von Dyson zu genüge. Neben einem großen LCD Display, einem Nacht- und Automatik-Modus, bietet er außerdem eine intelligente Berichterstattung per App an. Die App bietet eine Vielzahl an Funktionen, zum einen kannst du die Reinigung sowohl überwachen, als auch individuell nach deinen Bedürfnissen steuern. Befindet der Reiniger sich im Nachtmodus, nutzt er besonders leise Einstellungen während der Reinigung und auch das Displaylicht wird automatisch gedimmt. Durchschlafen ist somit auch für lärmempfindliche Personen kein Problem. Solltest du dein Handy nicht griffbereit haben, lässt sich der Reiniger auch über die dazugehörige Fernbedienung leicht steuern. Ein praktisches extra für die Vergesslichen unter euch, ist hier die magnetische Funktion der Fernbedienung, so kannst du die Fernbedingung einfach auf der Oberseite des Reinigers ablegen.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Dyson Pure Cool Turm-Luftreiniger wird derzeit durchschnittlich mit 3,5 von 5 Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Außergewöhnliche Optik
  • Ventilator-Funktion
  • Viele Features
  • 360° Filtersystem

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von vielen Käufern als sehr gut empfunden. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. Wir bewertet den Luftreiniger als positiv. Besonders das 360° Filtersystem empfinden wir als effizient und leistungsstark. Der Aspekt, dass sich das Gerät über die App steuern und überwachen lässt, ist ein weiterer Pluspunkt.

Was den Leuten nicht gefällt

Durch den hohen Preis des Luftreinigers, sind die Ansprüche ebenso hoch. Aus dem Grund ist es schwierig allen Kunden gerecht zu werden. Kritisiert werden hier oft Kleinigkeiten, die laut Kunden bei solch einem Preis nicht zustanden kommen dürfen.

  • Integrierter Ventilator
  • Mit App-Steuerung
  • Einzigartige Optik
  • Energiesparend
  • Luftqualität-Anzeige
  • Wesentlich teurer
  • Unhandliche Fernbedienung
Platz 4 in unserem Test
53 Bewertungen

Der Honeywell Premium-Luftreiniger

Der hochwirksamen Honeywell Luftreiniger erfasst mit Hilfe der HEPA-Filtertechnick 99,97% der Partikel in deiner Raumluft. Selbst mikroskopisch kleine Partikel kann dieser Reiniger erfassen, dadurch empfehlen wir dieses Modell insbesondere Allergikern und Asthmatikern.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Honeywell Premium-Luftreiniger

In unserem Luftreiniger Test belegt der Honeywell Premium-Luftreiniger Platz vier, dieser überzeugt insbesondere durch die hohe Reinigungsrate von 99,97%. Er erfasst somit fast 100% der mikroskopischen Partikel und Allergen, dazu gehören unter anderem Schimmel, Pollen, Staub und Rauch. Dieses Modell bietet folgende fünf Luftreinigungsniveaus: flüsterleise, Keime, allgemein, Allergen und Turbo. Für eine angenehme Raumluft sorgen der Vorfilter und der HEPA-Filter.

Gewicht / Maße / Form

Mit einem Gewicht von 6,15Kg gehört dieses Gerät zu den schweren Modellen in unserem Luftreiniger Test. Dennoch sollte ein Standortwechsel mit diesem Gewicht kein Problem darstellen. Mit einer schwarz-weißen Optik und einer Größe von 27,5 x 41,5 x 59 cm, schmiegt sich dieses Modell an jeden Raum an.

Features

Auch dieses Modell hat außer der Reinigungsfunktion und einer tollen Optik einiges zu bieten. Folgende Features erwarten dich: Timer-Funktion, Luftqualität-Anzeige, sensorgesteuerter Betrieb, Kindersicherung, Nachtmodus und ein Ionisator.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Honeywell Premium-Luftreiniger wird derzeit von 85% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Universales Design
  • Sehr gute Ergebnisse
  • Hohe Reinigungsrate
  • Sehr leise

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von vielen Käufern als sehr gut empfunden. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. Unsere Redaktion bewertet den Luftreiniger als sehr positiv. Besonders die fünf Luftreinigungsniveaus bewerten wir als effizient. In unserem Luftreiniger Test erwies sich dieses Modell als sehr leise, somit ist die Lautstärke ein weiterer Pluspunkt. Qualitativ erscheint der Luftreiniger uns sehr hochwertig.

Was den Leuten nicht gefällt

Lediglich 4% aller Rezensenten bewerten dieses Gerät negativ, also mit einem oder zwei Sternen. Die äußerst geringe Anzahl an negativen Bewertungen dieses Geräts verdeutlichen, dass diese Kritiken vielmehr als persönliche Meinungen zu werten sind.

  • Nachtmodus
  • Timer-Funktion
  • Kindersicherung
  • Fünf Luftreinigungsniveaus
  • Luftqualität-Anzeige
  • Sehr leise
  • Nicht für große Räume geeignet
  • Durchschnittliche Luftumwälzungsrate
Platz 5 in unserem Test
28 Bewertungen

Der Intey Luftreiniger

Der Luftreiniger von INTEY ist mit einem 3-stufigen Filtersystem ausgestattet und reinigt deine Raumluft effektiv. Auch die Optik dieses Luftreinigers ist modern und zeitlos.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der INTEY Luftreiniger

Das flaschenförmige Design dieses Gerätes sticht sofort ins Auge, aus dem Grund gehört dieses Modell zu den außergewöhnlichen unseres Luftreiniger Test. Zum einen passt sich das Gerät durch sein Design jeder Raumumgebung an, wertet den Raum aber auch individuell auf. Hinzu kommt eine optimale Leistungsfähigkeit. Der Luftreiniger besteht aus drei Filtrationsschichten, einem HEPA-Filter, Aktivkohlefilter und einem Vorfilter. Durch die verschiedenen Schichten gelingt es dem Luftreiniger winzige Partikel effektiv aus deiner Raumluft zu entfernen. Durch den sogenannten “Air Ionizer” und der “UV-Desifinktion”, setzt der Luftreiniger negative Ionen frei, um die Luft zu reinigen und “Luftvitamine” freizusetzen. Außerdem werden durch die UV-Desifinktionslampe lästige Bakterien vernichtet.

Gewicht / Maße / Form

Trotz der kleinen Größe von 42 x 26,4 x 26 cm, bietet das Gerät ein großes Luftvolumen. Mit einem Fliegengewicht von 2,4 Kg, kann der Reiniger beliebig in der Wohnung verstellt werden.

Features

Modern ist dieses Modell definitiv. Mit Hilfe einer Filterwechsel-Anzeige, zeigt dir das Gerät genau an, wann der Filter deines Reinigers gesäubert, oder gewechselt werden muss. Zusätzlich wird eine Nachtlicht- und Timer-Funktion geboten.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der INTEY Luftreiniger wird derzeit von 88% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Außergewöhnliche Optik
  • Effiziente Arbeit
  • Ionen-Funktion
  • Sehr leise
  • Einfache Bedienung

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von vielen Käufern als sehr gut empfunden. Auch in unserem Luftreiniger Test hat dieses Modell sowohl mit Optik, als auch mit Qualität überzeugt. Wir bewerten den Luftreiniger als sehr positiv. Besonders das dreistufige Filtersystem empfinden wir als effizient und leistungsstark. Der Aspekt, dass die Filterwechsel-Anzeige über die Reinigung, beziehungsweise den Wechseln informiert, ist ein weiterer Pluspunkt. Qualitativ stufen wir den Luftreiniger als hochwertig ein.

Was den Leuten nicht gefällt

Lediglich 8% aller Rezensenten bewerten den INTEY Luftreiniger negativ, also mit einem oder zwei Sternen. Die äußerst geringe Anzahl an negativen Bewertungen dieses Geräts verdeutlichen, dass diese Kritiken vielmehr als persönliche Meinungen zu werten sind. Die Kritik liegt darin, dass keine Verbesserung der Luft bemerkbar wurde. Der Grund dafür könnte die Raumgröße sein, denn das Gerät ist nicht für große Räume konzipiert.

  • Timerfunktion
  • Top Preis-Leistungs-Verhätlnis
  • Modernes Design
  • Leises Gerät
  • Nur für kleine Räume geeignet
Platz 6 in unserem Test
174 Bewertungen

Der Toyuugo Luftreiniger

Wenn du auch in deinem Büro oder deinem Schlafzimmer reine und natürliche Luft einatmen möchtest, schau dir den Luftreiniger von Toyuugo genauer an! Er bietet nicht nur eine einzigartige und moderene Optik, sondern überzeugt auch mit hoher Effizienz.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Toyuugo Luftreiniger

Platz sechs in unserem Test belegt der Toyuugo Luftreiniger. Seien wir doch mal ehrlich, dieses Gerät sieht doch nicht aus wie ein Luftreiniger. Die Optik ist definitiv einzigartig und hochmodern! Glücklicherweise bietet dieser Luftreiniger eine top Optik, aber auch Qualität. Mit Hilfe des HEPA-Filters werden Pollen, Bakterien, Staub und andere ultrafeine Partikel aus deiner Luft entfernt. Auch das Neutralisieren unangenehmer Gerüche und Gase, gelingt mit diesem Gerät im Handumdrehen.

Gewicht / Maße / Form

“Klein aber fein!” Dieser Satz trifft hier definitiv zu. Trotz der kleinen Größe von 51,5 x 27 x 27 cm, reinigt dieses Gerät effizient deine Raumluft.

Features

Durch den Touchscreen lässt sich dieses Modell schnell und einfach bedienen. Im Nachtmodus arbeitet der Luftreiniger sehr leise und garantiert dir einen erholsamen und entspannten Schlaf.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Toyuugo Luftreiniger wird derzeit mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Unschlagbarer Preis
  • Einfache Bedienung
  • Effizienter Nachtmodus

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von den meisten Käufern als sehr gut empfunden, dem können wir uns definitiv anschließen. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. Wir bewerten den Luftreiniger mit sehr gut. Qualitativ, preislich und optisch erscheint uns der Luftreiniger hochwertig.

Was den Leuten nicht gefällt

Lediglich 5% aller Rezensenten bewerten dieses Gerät negativ, also mit einem oder zwei Sternen. Die äußerst geringe Anzahl an negativen Bewertungen dieses Geräts verdeutlichen, dass diese Kritiken vielmehr als persönliche Meinungen zu werten sind. Die Kritik liegt darin, dass keine Verbesserung der Luft bemerkbar wurde. Der Grund dafür könnte die Raumgröße sein, denn das Gerät ist nicht für große Räume konzipiert.

  • Nachtmodus
  • Leises Gerät
  • Touchscreen
  • Nicht für große Räume geeignet
  • Wenig Features
Platz 7 in unserem Test
284 Bewertungen

Der Pro Breeze 5-in-1 Luftreiniger

Der Pro Breeze Luftreiniger ist ideal, um die allgemeine Luftqualität in deiner Wohnung zu verbessern. Besonders hilfreich ist dieser für Allergiker und Asthmatiker. Dank des mehrschichtigen Filtersystems werden 99,97% der Schadstoffe aus der Luft gefiltert.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Pro-Breeze Luftreiniger

Für ideale und saubere Luft in deinem Wohnbereich sorgt der Luftreiniger von Pro Breeze alle mal. Dank des hochwirksamen fünfschichtigen Filtersystems, bestehend aus einem Vorfilter, Kältekatalysator, Aktivkohlefilter, HEPA-Filter und Ionisator gelingt es dem Luftreiniger bis zu 99,97% der Schadstoffe zu beseitigen. Insbesondere der Negativ-Ionen Generator spricht für diesen Reiniger. Die Versorgungsrate mit sauberer Luft beträgt 218 m³/h und gilt für Räume bis zu 45 m².

Gewicht / Maße / Form

Das Gewicht von 4.5Kg ermöglicht einen problemlosen Standortwechsel in der Wohnung, auch die Größe von 32,5 x 17 x 54 cm bereitet dabei keine Probleme. Das Design des Luftreinigers ist sehr schlicht gehalten, gepaart mit der weißen Farbe erstrahlt das Gerät in einer zeitlosen und modernen Optik.

Features

Für eine einfache und stressfreie Bedingung sorgt die bedienerfreundliche Kontrollleiste. Auf dieser kann zwischen den drei verschiedenen Schaltstufen, der Timer-Funktion und der wohl wichtigsten Funktion, der Nacht-Funktion gewechselt werden. Die Nacht-Funktion erweist sich dann als praktisch, wenn der Luftreiniger im Schlafzimmer platziert werden soll.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Pro Breeze 5-in-1 Luftreiniger wird derzeit von 88% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Leichte Montage
  • zeitloses Design
  • 5-stufiges Filtersystem
  • Für größere Räume geeignet
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieser Luftreiniger wird von der Mehrheit der Kunden positiv bewertet. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. In unserem Luftreiniger Test überzeugte uns dieses Gerät mit dem fünfstufigen Filtersystem, denn dieses erwies sich als effizient und leistungsstark.

Was den Leuten nicht gefällt

Lediglich 9% aller Rezensenten bewerten den Pro Breeze Luftreiniger negativ, also mit einem oder zwei Sternen. Die Kritiken liegen darin, dass das Gerät laut arbeitet. Das kann man mit dem Nachtmodus minimieren, doch auch dann ist das Gerät für einen erholsamen Schlaf störend. Hier ist jedoch zu beachten, dass dies subjektive Meinungen sind, nicht jeder lässt sich durch solche Geräusche im Schlaf stören.

  • Fünfschichtiges Filtersystem
  • Timer-Funktion
  • Nachtmodus
  • Integrierter Ionengenerator
  • Nur drei Lüftungsgeschwindigkeiten
  • Etwas lauter
Platz 8 in unserem Test
55 Bewertungen

Der Comedes LR 700 Luftreiniger

Ist mit einem 3-stufigern Walzenventilator, einem innovativen 6-Stufen-Filtersystem und einer leistungsstarken und leisen Reinigungsfunktion ausgestattet. Oben drauf bietet er eine Optik, die was hermacht. All das und noch viel mehr bietet dir der Comedes LR 700 Luftreiniger!

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Comedes LR 700 Luftreiniger

Der Comedes LR 700 ist mit einer hochwertigen Filterkombination, bestehend aus einem Aktivkohle-, Titanoxid- und HEPA-Filter ausgestattet. Als Highlight gilt bei diesem Gerät definitiv die Sensorik. Sie besteht aus einem Geruchssensor (VOC-Sensor), dieser ermittelt die Belastung der Raumluft mit flüchtigen Verbindungen mithilfe eines Zinndioxid-Halbleitermaterials. Ergänzend dazu, verfügt der Reiniger auch über einen Partikelsensor, welcher dazu in der Lage ist, die Partikelkonzentration zu ermitteln. Alle durch die Sensoren ermittelten Werte, werden auf einem großen farbigen LED-Display visualisiert und halten dich immer auf dem Laufenden.

Gewicht / Maße / Form

In unserem Luftreiniger Test ist dieses Modell mit einem Gewicht von 12,4 Kg mit Abstand der schwerste Luftreiniger. Dank des Tragegriffs auf Rückseite, kannst du das Gerät bei Bedarf trotzdem transportieren.

Features

Das LED-Display ist nicht das einzige Feature dieses Gerätes, es verfügt außerdem über einen Tochscreen, der die Bedienung für dich einfacher gestaltet. Solltest du nicht unmittelbar neben dem Gerät stehen, kannst du den Reiniger auch über die dazugehörige Fernbedienung steuern. Im Automatikmodus, regelt der Luftreiniger die Funktionen Ionisation, Lüfterstufe und UV-Licht vollkommen selbstständig. Falls weitere Fragen aufkommen sollten, kannst du gerne einen Blick in die beigelegte Betriebsanleitung werfen.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Dieser Luftreiniger wird derzeit mit 3,6 von fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Schneller Versand
  • Einfache Handhabung
  • Automatik-Funktion

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Auch in unserem Luftreiniger Test, konnte uns der Comedes LR 700 überzeugen. Das sechsstufige Filtersystem und die einfache Handhabung, lässt uns den Luftreiniger als positiv bewerten. Trotz dessen, stimmen wir ebenfalls den aufgelisteten negativen Aspekten der Kunden zu und kritisieren diese ebenfalls.

Was den Leuten nicht gefällt

17% der Kunden bewerten diesen Luftreiniger negativ, also mit zwei oder einem Stern. Hauptsächlich beziehen sich die Kritiken auf das LED-Display, denn durch die grellen blauen Lichter ist eine Platzierung im Schlafzimmer eher suboptimal. Blau ist eine unharmonische Farbe und wirkt auf den Körper keinesfalls entspannend. Neben den Lichtern, wird auch der Preis kritisiert, denn viele der Kunden erwarten für einen stolzen Preis von 250€ mehr Qualität!

  • Modernes Design
  • Kombifilter
  • Sechsstufiges Filtersystem
  • Auch für größere Räume geeignet
  • Helle Lichter
  • Etwas teurer
Platz 9 in unserem Test
69 Bewertungen

Der Yissvic Luftreiniger

Mit dem Luftreiniger von Yissvic lassen sich Rauch, Bakterien, schlechte Gerüchte und andere unerwünschte Gäste in deiner Luft schnell und einfach entfernen. Mit diesem Gerät werden dir ein 5-stufiges Filtersystem, eine kleine Nachtlampe und viele andere Extras geboten.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Der Yissvic Luftreiniger

Auch unser Platz 9 arbeitet mit fünf verschiednen Filterstufen, bestehend aus einem Kunststoff-Filter, einem Netz aus weißer Baumwolle, einem HEPA-Filter, einem Aktivkohlefilter und einem Negativ-Ionen-Generator. Dieses Gerät ist zu 100% Ozonfrei und produziert somit keine schädlichen Luftschadstoffe, eher im Gegenteil, es entfernt bis zu 99,97% aller Luftschadstoffe aus der Raumluft. Auf der Oberseite des Reinigers sind drei Touch-Tasten angebracht, über die das Gerät ganz einfach bedient werden kann. Hier kann das Gerät an- und ausgeschaltet werden, die Lüfterdrehzahl bestimmt und die ION Einstellung eingeschaltet werden.

Gewicht / Maße / Form

Uns überzeugt dieses Modell mit einem kompakten, modernen und universalen Design. Dieser Luftreiniger passt mit Sicherheit in jede Wohnung und wirkt nicht wie ein Haushaltsprodukt, sondern eher wie ein super cooles elektronisches Gadget. Mit einer Größe von 33 x 21 x 20,6 cm und einem Gewicht von 1,5 kg, kannst du den Standort ohne viel Aufwand beliebig oft wechseln.

Features

Dieses kleine Gerät sollte nicht unterschätz werden, denn es hat einiges zu bieten. Neben dem fünfschichtigen Filtersystem bietet dieses Modell ein klasse Feature für den Sommer, es handelt sich nämlich um einen integrierten Ventilator.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Ganze 92% aller Kunden bewerten den Lufteiniger von Yissvic mit vier oder fünf von fünf möglichen Sternen. Momentan erhält er somit eine durchschnittliche Bewertung von 4,7 Sternen. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Arbeitet sehr leise
  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Unschlagbarer Preis
  • Super Kundenservice & Garantie

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Durch unseren Luftreiniger Test, sind wir zu den selben Entschlüssen, wie auch die Kunden gekommen. Auch uns gefällt dieser Luftreiniger ausgesprochen gut, er überzeugt mit einer super Qualität, gepaart mit einem unschlagbaren Preis. Trotz der wenigen Features leistet dieser Luftreiniger eine sehr gute Arbeit und erhält auch von uns einen Daumen hoch.

Was den Leuten nicht gefällt

Lediglich 4% aller Rezensenten bewerten den Luftreiniger von Yissvic mit zwei Sternen. Dieses Ergebnis spricht definitiv für sich! Bemängelt werden hier lediglich die fehlenden Features, dabei ist jedoch anzumerken, dass dies bereits aus der Beschreibung zu entnehmen ist. Des Weitern werden mangelnde Ergebnisse kritisiert, das sind jedoch subjektive Wahrnehmungen und können nicht eindeutig nachgewiesen werden.

  • Amazon’s Choice
  • Fünfstufiges Filtersystem
  • 24 Monate Garantie
  • Kindersicherung
  • Keine Timer-Funktion
  • Kein Nachtmodus
  • Keine Luftqualitäts-Anzeige
Platz 10 in unserem Test
31 Bewertungen

Der Beurer LR 310 Luftreiniger

Der LR 300 arbeitet energiesparend und leise in drei Leistungsstufen. Neben einer Timer-Funktion verfügt er auch über eine Automatik-Funktion, welche die Bedienung noch einfacher gestaltet.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Beurer LR 300

Last, but not least, stellen wir euch nun Platz 10 unserer Luftreiniger Tests 2019 vor: der Beurer LR 300. Trotz der niedrigen Platzierung, hat auch dieser Luftreiniger uns mit Qualität und netten Features überzeugt. Der Beurer LR 310 verfügt über drei Leistungsniveaus, diese kannst du manuell einstellen, oder du überlässt das dem Luftreiniger. In der Automatikfunktion stellt sich der Reiniger selbst ein, indem er sich an die Raumluft anpasst. Der integrierter Sensor des Gerätes reagiert selbst auf die feinsten Partikel in der Raumluft, diese werden dann durch das dreistufige Filtersystem gereinigt und gesäubert wieder freigelassen.

Gewicht / Maße / Form

Ein glattes und schlichtes Design lässt den Luftreiniger sowohl stylisch, als auch modern wirken. Auch die Größe von 14,5 x 38,8 x 42,5 cm lässt sich in jedem Raum optimal unterbringen , ohne viel Platz einzunehmen. Abgerundet wird die Optik durch das beleuchtete Bedienpanel auf der Oberseite des Luftreinigers. Trotz der kleinen Größe gelingt es diesem Modell Räume bis zu 56m² saubere Luft zu schenken.

Features

Viel Schnickschnack enthält dieser Luftreiniger nicht, doch die wesentlichen Aspekte sind auch hier gegeben. Ein nettes Feature ist hier die Timer Funktion, denn durch diese kannst du bestimmen, wie lange der Luftreiniger in Betrieb sein soll.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

Der Beurer LR 310 Luftreiniger wird derzeit von allen Rezensenten mit einer positiven Wertung, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen bewertet. Dabei loben die Käufer folgendes:

  • Leichte Montage
  • Universales Design
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Ergebnisse
  • Schnelle Lieferung

Übereinstimmung zwischen Kunden- und Expertenmeinungen

Dieses Gerät wird von vielen Käufern als sehr gut empfunden. Die für uns wichtigsten Faktoren, die einen guten Luftreiniger ausmachen, finden sich auch in der Liste der positiven Anmerkungen der Rezensenten wieder. Unsere Redaktion bewertet den Luftreiniger als sehr positiv. Besonders das dreistufige Filtersystem empfinden wir als effizient und leistungsstark. Der Aspekt, dass die Filterwechsel-Anzeige über die Reinigung, beziehungsweise dem Wechseln informiert, ist ein weiterer Pluspunkt. Qualitativ erscheint der Luftreiniger als hochwertig.

Was den Leuten nicht gefällt

Zu diesem Gerät gibt es von den Kunden weder Kritik, noch negative Erfahrungsberichte. Auch uns konnte dieser Luftreiniger definitiv überzeugen, trotz dessen möchte wir auf zwei negative Aspekte hinweisen. Bei diesem Modell ist kein Nachtmodus installiert, zwar arbeitet der Luftreiniger ohne hin leise und auch die Kunden empfanden ihn nicht als zu laut, aber insbesondere lärmempfindliche Interessenten möchten wir darauf hinweisen.

  • Timer-Funktion
  • Geringes Gewicht
  • Filterwechselanzeige
  • Sensorgesteuerter Betrieb
  • Keine Nachtfunktion
  • Keine Luftqualitäts-Anzeige

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Frau öffnet Luftreiniger auf Boden
©iStock.com/Maryviolet

Wie funktionieren Luftreiniger eigentlich?

Den Zweck eines Luftreinigers, erklärt bereits der Name, doch wie genau das funktioniert möchten wir euch in diesem Artikel genauer erklären.

Vorfilter

Der Vorfilter ist der erste Filter in dem System und besteht meist aus einem Gitter oder einem Fließ. Am besten stellst du ihn dir als eine Art Sieb vor, denn genau so arbeitet der Vorfilter auch. Im ersten Schritt beseitigt der Luftreiniger grobe Verunreinigungen, wie zum Beispiel Haare, kleine Insekten oder Staub. Ein Vorfilter benötigt keinen regelmäßigen Austausch, er sollte aber nach einer bestimmten Zeit gesäubert werden.

HEPA-Filter

Der HEPA-Filter arbeitet etwas komplexer als der vorherige Vorfilter. Er besteht aus etlichen Filterfasern, welche unterschiedlich stark miteinander verbunden sind. Die Arbeit verläuft mit Hilfe folgender verschiedener Effekte: die Speer-, Trägkeits- und Diffusionseffekte. Die Aufgabe des Speereffekts liegt darin, die Luft anzuziehen und durch die Fasern des Filters herumzubewegen. Durch Adhäsionskräfte wir die verunreinigte Luft angezogen und den Filtern gelingt es, Unreinheiten an den Fasern des Filters zu behalten. Der Trägkeitseffekt ist für größere Partikel zuständig und ermöglicht durch die höhere Trägkeit das Anhaften von großen Partikeln. Auch der Diffusionseffekt ermöglicht durch das Phänomen der Brownschen Bewegung das Anhaften der Partikel am Filter.

Aktivkohlefilter

Der Aktivkohlefilter, welch eine Überraschung, besteht aus Kohlenstoff und Aktivkohle. Diese dienen als Katalysator und sind hauptsächlich für das Neutralisieren von unangenehmen Gerüchen zuständig. Dies gelingt aufgrund von vielfältigen organischen Verbindungen innerhalb des Filters.

UV-Filter

Eine besonderes wichtige Rolle spielt der UV-Filter, oder auch Fotokatalysator genannt. Dieser dient der Neutralisierung von Viren und Bakterien und ist besonders für Haushalte mit Kindern geeignet. Die Kleinen sind nämlich ganz besonders anfällig für Bakterien und Viren. Solltest du also Kinder haben und dir einen Luftreiniger anlegen wollen, achte darauf, dass er einen UV-Filter beinhaltet. Durch photokatalytische Effekte gelingt es dem Filter, Bakterien und Viren in der Luft abzutöten und saubere Luft freizulassen.

Ozongenerator

Ergänzend zum Aktivkohle- und HEPA-Filter ist der Ozonengenrator. Ozon ist ein hochreaktives Molekül und ist dazu in der Lage, organische Verbindungen zu spalten und in entsprechende Abbauprodukte zu zerlegen.

Ionengenerator

Ein Ionengenerator, oder auch Ionisation genannt, lädt die Raumluft negativ auf. Dadurch lagern sich die Ionen am Sauerstoff an. Die Ionen werden durch die negativ Ladung schwerer und sinken somit zu Boden. Dies ermöglicht es den positiv geladenen Metallplatten die Luft anzuziehen.

Wann ist ein Luftreiniger sinnvoll?

Luft als wichtigstes Gut

Brauche ich wirklich einen Lufteiniger? Diese Frage hast du dir sicherlich schon einige Male gestellt, eventuell stellst du dir sie gerade immer noch. Um dich vor dem Kopfzerbrechen zu bewahren beantworten wir dir nun die Frage. Ganz kurz: Ja, du brauchst einen Luftreiniger. Die Luftverschmutzung ist enorm. Luft ist unser wichtigstes Gut, täglich verbrauchen wir mehrere tausend Liter Luft. Wie viel davon tatsächlich verunreinigte Luft ist, ist unmöglich zu messen. Mit einem Luftreiniger, kannst du dir zumindest Zuhause sicher sein, dass der Großteil deiner eingeatmeten Luft sauber ist.

Für Allergiker

Wenn die Desensibilisierung, die Allergietabletten und Allergiespritzen nicht weiter helfen, oder dir einfach zu lästig sind, haben wir noch eine Alternative für dich parat. Richtig geraten, wir meinen einen Luftreiniger. Ganz gleich ob du eine Pollen, Schimmel, Tierhaar oder Feinstaub Allergie hast, ein Luftreiniger kann gegen all die Allergien helfen, die sich in der Luft bewegen. Luftreiniger mit kombinierten Filtersystem ermöglichen es, deine Raumluft von den Allergen zu befreien und dir eine fast vollständig gesäuberte Luft zu hinterlassen.

In Raucherhaushalten

Ob man in einer Wohnung rauchen sollte oder nicht, darüber lässt es sich streiten. Wenn man aber in der Wohnung raucht, wünscht man sich das natürlich ohne den lästigen Rauchgeruch. Das Lüften dauert of zu lange und im Winter ist es auch nicht angenehm, deshalb verraten wir dir nun unsere Geheimwaffe. Wenn du dir einen Luftreiniger anschaffst, kannst du auch in geschlossenen Zimmer rauchen. Wohl angemerkt möchte wir hier niemanden zum Rauchen animieren, aber abhalten können wir dich davon auch nicht. Deshalb raten wir dir, dir einen Luftreiniger anzuschaffen. Durch die Zirkulation gelangt die mit Rauch belastete Luft in den Luftreiniger und wird dort von mehreren Filter gereinigt. Ergänzend dazu, wird auch der Geruch durch die Filter neutralisiert und der Luftreiniger entlässt eine saubere und geruchsneutrale Luft in dein Zimmer. Dies funktioniert natürlich nur, wenn dem Reiniger genügend Zeit für den Prozess geboten wird. Aus dem Grund gilt der Appell, nicht in Dauerschleife zu rauchen, denn da bringt auch ein Luftreiniger nichts.

Varianten: Vor- und Nachteile aller Modelle

Frau öffnet Luftreiniger auf Boden
©iStock.com/Maryviolet

Luftwäscher oder Luftreiniger?

Luftwäscher

Ein Luftwäscher verfolgt das selbe Ziel, wie ein Luftreiniger. Beide sehen ihre Aufgabe darin, die Raumluft zu reinigen und anschließend saubere Luft in den Raum freizulassen. Der Luftwäscher arbeitet jedoch anders, als ein Luftreiniger. Dieser besteht aus einem Lüfter, einer Wasserwanne und einer Walze. Im ersten Schritt wird auch hier die verunreinigte Luft angezogen und in den Luftwäscher befördert. Anders als bei einem Luftreiniger kommen nun keine Filter ins Spiel, sondern eine Wasserwanne, welche sich in dem Luftwäscher befindet. Mit Hilfe der angezogenen Luft werden die Partikel und Schadstoffe durch die Wasserwanne, aber auch durch eine Walze geschleudert. Die Aufgabe der Wasserwanne liegt darin, die Luft zu säubern, um sie anschließend wieder freigeben zu können. Genau dies gelingt, wenn die Luft durch die Wasserwanne und Walze gezogen wurde.

Unterschiede

Die Vorgehensweise der beiden Geräte unterscheiden sich grundlegend und erzielen somit auch andere Ergebnisse. Dadurch, dass Luftreiniger meist aus mehreren Filterschichten bestehen, erfassen sie wesentlich mehr Schadstoffe und können die Luft effizienter reinigen. Die Rolle von UV- oder Aktivkohlefiltern kann keinesfalls von einer Wasserwanne übernommen werden, denn Geruchsneutralisierung und das Abtöten von Bakterien gelingt nur mit komplexen Filtersystemen. Der Vorteil eines Luftwäschers liegt aber darin, dass die Luft nicht nur gereinigt, sondern auch befeuchtet wird. Oftmals übernehmen diese Aufgabe separate Luftbefeuchter, doch bei einem Luftwäscher kann man darauf verzichten. Durch die Luftbefeuchtung wird eine permanente Staubverwirblung, eine Reizung der Augen, raue und trockene Haut und etliche andere Faktoren vermieden.

Wozu greife ich?

Diese Frage ist pauschal schwierig zu beantworten. Aus dem Grund solltest du dir Gedanken darüber machen, welche Faktoren für dich am wichtigsten sind. Um dir etwas zu helfen, haben wir hier nochmal einige Punkte beider Produkte für dich zusammengefasst. Ein Luftreiniger ist effizient, präzise und hochmodern. Er garantiert dir eine hohe Reinigungsrate und ist besonders für Allergiker, Asthmatiker und empfindliche Leute geeignet. Auch wenn in deinem Haushalt geraucht wird, oder du an einer viel befahrenen Straße wohnst empfehlen wir dir einen Luftreiniger. Solltest du eher unempfindlich sein und das Bedürfnis nach sauberer Luft haben, ist ein Luftwäscher vollkommen ausreichend. Denn auch dieser säubert deine Luft von Staub, Tierhaaren und anderen Partikeln, nur erfasst er nicht jeden kleinen Partikel. Außerdem hast du hier den Vorteil eines integrierten Luftbefeuchters, der dir etliche Vorteile bringt. Eine Luftfeuchtigkeit von 55% ist optimal, doch besonders im Winter ist es durch das Heizen enorm schwierig diese zu halten. Dabei ist die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung besonders wichtig, denn zu trockene Luft schadet unserer Lunge, unseren Schleimhäuten in Mund und Nase, unserer Haut und unseren Augen. Oft wird die Bedeutung der Luftfeuchtigkeit unterschätzt. Kompensieren kann man einen Luftbefeuchter aber auch mit Hausmitteln, wie beispielsweise Pflanzen, oder dem Wäscheständer auf dem die Wäsche gerade trocknet. Nachdem wir dir nun einige Vor- und Nachteile aufgezählt haben, ist es deine Aufgabe abzuwägen, welches Gerät besser zu dir passt.

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

Frau öffnet Luftreiniger auf Boden
©iStock.com/Maryviolet

Wichtige Punkte, auf die du vor dem Kauf achten solltest

Luftreiniger gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Designs, Farben, Preisklassen und auch von den unterschiedlichsten Herstellern. Dies kann schnell zu einer Überforderung führen. Um dich davor zu bewahren, haben wir dir nun die wichtigsten Kriterien aufgelistet, die du vor dem Kauf unbedingt beachten solltest.

Raumgröße

Vor dem Kauf, solltest du dir zu allererst Gedanken darüber machen, wo du deinen Luftreiniger nutzen möchtest. Denn nicht jeder Luftreiniger ist für jeden Raum geeignet. Punkt 1 lautet: Raumgröße – Wie groß ist der Raum, in dem der Luftreiniger platziert werden soll? Durchschnittlich sind Luftreiniger nämlich auf eine Raumgröße von circa 25-30m² ausgelegt, vollkommend ausreichend für ein normales Schlafzimmer oder Büro. Wenn du große, oder offene Räume hast, solltest du gezielt nach Luftreinigern suchen, die für größere Flächen konzipiert sind. Steht ein kleiner Luftreiniger in einem zu großen Raum, kann die Luft nicht ausreichend gesäubert werden. Nur wenn das Gerät an die Raumgröße angepasst wurde, kann die Luft effizient gereinigt werden. Du möchtest deinen Luftreiniger universal einsetzten? Auch dafür gibt es eine Lösung. Wenn du dir noch nicht sicher bist, wo du deinen Luftreiniger platzieren möchtest, oder du ihn sowohl für kleine, als auch für große Räume benutzten willst geht das natürlich auch. Hier raten wir dir, zu einem Gerät zu greifen, welches für große Räume geeignet ist. Das Gerät kannst du einfach auf der niedrigsten Stufe in deinen gewünschten Raum stellen und du erreichst genug Zirkulation für eine optimale Reinigung.

Bestimmte Belastung

Bevor du jetzt euphorisch losrennst um dir einen Luftreiniger zu kaufen, stell dir folgende Frage: Weshalb möchte ich mir überhaupt einen Luftreiniger zulegen? Wenn du gegen bestimmte Ungeziefer im Haus ankämpfen möchtest, solltest du dich vorher darüber informieren, ob dein zukünftiger Luftreiniger auch dafür bereit ist. Denn nicht jeder Luftreiniger erfüllt alle erwünschten Kriterien. Insbesondere Allergikern und Asthmatikern empfehlen wir, etwas genauer darauf zu achten, welcher Luftreiniger angeschafft wird.

Lautstärke

Wie alle andere elektronische Geräte auch, gibt ein Luftreiniger Geräusche von sich. Solltest du eine lärmempfindliche Person sein, wirst du uns für diesen Hinweis sicherlich danken. Beim Kauf eines Luftreinigers, solltest du dir immer im darüber im Klaren sein, wo du diesen Platzieren möchtest. Wenn das Gerät in deinem Schlafzimmer oder Büro für saubere Luft sorgen soll, solltest du definitiv zu einer leisen Variante greifen. Orientiere dich hier an den Herstellerinformationen und achte auf eine niedrige Dezibelzahl. Alternativ dazu kannst du auch nach einem Luftreiniger mit einer Nacht-Funktion greifen, wenn du diesen einschaltest arbeitet das Gerät bewusst leiser. Um ganz sicher zu gehen empfehlen wir dir einfach mal einige Luftreiniger im Kaufhaus auszuprobieren, um ein Gefühl für die Lautstärke zu bekommen.

Anschaffungskosten

Die Anschaffungskosten bei Luftreinigern unterscheiden sich enorm und könnten unterschiedlicher nicht sein. Die Spannweite liegt hier zwischen 50€ und 500€. Lass dich davon nicht abschrecken, denn auch mit einem kleineren Budget kannst du den passenden Luftreiniger finden. Alle Geräte erfüllen definitiv ihren Zweck und garantieren dir eine gesäuberte Raumluft. Durch unseren Luftreiniger Test, ist deutlich geworden, dass ein höherer Preis nicht umbedingt bessere Qualität und mehr Features impliziert. Deshalb lautet unser Tipp an dich: Passe deinen zukünftigen Luftreiniger an dein Budget an. In jeder Preisklasse sind qualitativ hochwertige Geräte vertreten, wie unser Test dir bereits gezeigt hat.

Drumherum: Wissenswertes zum Luftreiniger

Frau öffnet Luftreiniger auf Boden
©iStock.com/Maryviolet

Wie reinige ich meinen Luftreiniger?

Wann ist es soweit?

Um die Effizienz des Luftreinigers beizubehalten, sollte dieser in regelmäßigen Abständen gesäubert werden. Geschieht das nicht, wird es dem vollen Filter nicht mehr gelingen weitere Partikel aufzunehmen, das kann dazu führen, dass der volle Filter die zuvor aufgenommenen Partikel wieder freilässt. Deshalb raten wir dir, den Filter zu reinigen, denn das ist weder zeitaufwendig, noch erfordert es viel Aufwand. Wie oft ein Filter gereinigt werden muss lässt sich pauschal nicht sagen, aber in den meisten Luftreinigern ist eine Filterwechsel-Anzeige integriert, die dich auf eine notwendige Reinigung hinweißt. Wann es soweit ist, ist von mehreren Faktoren abhängig. Der Grad der Luftverschmutzung, die Einsatzdauer- und Häufigkeit, die Lüftergeschwindigkeit, die Raumgröße und so weiter. All das sind Faktoren, die hier eine Rolle spielen, aus dem Grund ist auch eine universale Zeitangabe unmöglich. Spätestens wenn eine Schmutzschicht oder gar eine gräuliche Verfärbung auf den Filtern zusehen ist, solltest du ganz schnell Hand anlegen und eine Reinigung vornehmen.

Reinigung

Die Reinigung der Filter ist kinderleicht und benötigt nur wenige Handgriffe. Als erstes entfernst du den Filter aus dem Luftreiniger, danach kannst du ganz einfach mit einer Bürste oder einem Schwamm die Partikel entfernen. Falls die Partikel sich nicht entfernen lassen und dein Filter nicht mehr sauber zu bekommen ist, solltest du dir einen Ersatzfilter anschaffen.

Wohin stelle ich meinen Luftreiniger?

Der Standort des Luftreinigers hat einen erheblichen Einfluss auf die Wirksamkeit des Geräts. Sie brauchen ausreichend Platz um belastete Luft aufzunehmen, aber auch freizugeben. Um das ganze Potenzial deines Luftreinigers ausschöpfen zu können, haben wir diesen Artikel für dich verfasst.

Ecken vermeiden

Damit dein Luftreiniger ungehindert belastete Luft aufnehmen kann und gesäuberte wieder freisetzten kann, sollten Ecken vermieden werden. Dein Gerät sollte weder in Winkeln, Ecken oder zwischen Möbeln stehen, denn dies behindert den Luftstrom zu deinem Luftreiniger. Nicht nur das Ansaugen wird dadurch behindert, sondern auch das Ablassen der gereinigten Luft. Wird der Luftstrom dauerhaft behindert, wird die bereits gefilterte Luft erneut von dem Luftreiniger angezogen und wieder gefiltert. Die Zirkulation und die Effizienz des Gerätes werden somit gesenkt. Oder anders gesagt: Der Lufteiniger ist dann reine Geld- und Stromverschwendung.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen