Contact us
My Cart
 0,00

Der beste Lichtwecker

Mann schläft neben Lichtwecker
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Hast du Probleme aus dem Bett zu kommen, wenn dein Wecker wieder diese unerträglichen Laute von sich gibt? Dann ist ein Lichtwecker genau das Richtige für dich!

Lichtwecker: Die wichtigsten Infos im Überblick

Mann schläft neben Lichtwecker
©iStock.com/cerro_photography

Was ist eigentlich ein Lichtwecker?

Ein Lichtwecker befreit dich von dem Gefühl unsanft durch ein penetrantes Piepen aus dem Schlaf gerissen zu werden. Denn ein Lichtwecker imitiert einen Sonnenaufgang um dich damit zu wecken. Du kannst die Uhrzeit zu der du Aufstehen möchtest, genau wie bei jedem anderen Wecker, einstellen und die Dauer beziehungsweise Schnelligkeit des Sonnenaufgangs wählen. Dadurch wirst du sanft und langsam aus dem Schlaf geholt und kannst gesünder in den Tag starten.

Was dich erwartet

In diesem Lichtwecker Test zeigen wir dir verschiedene Lichtwecker und ihr Vor- und Nachteile. Jeder von uns ist unterschiedlich und so unterschiedet sich auch unserer Schlaf voneinander. Eines ist aber bei allen Menschen gleich, nämlich dass gesunder Schlaf wichtig ist und zu unserer Gesundheit beiträgt. Nebenbei tuen wir auch unseren Mitmenschen einen Gefallen wenn wir ordentlich ausgeschlafen sind, schließlich strapaziert Müdigkeit häufig mal die Nerven.

Wir tauchen ein

Außer einzelnen Produkten stellen wir auch die verschiedenen Varianten eines Lichtweckers mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Mit unserem Ratgeber und unserem Produktguide helfen wir dir bei der Kaufentscheidung und der Wahl für einen zu dir passenden Lichtwecker. In unserem Ratgeber beantworten wir häufig gestellte Fragen, die du dir vielleicht auch stellst oder die dich ebenfalls interessieren wenn du davon hörst. Bei unserem Produktguide stellen wir dir ein paar Kriterien vor, die du vor dem Kauf beachten solltest und anhand derer du leichter die Wahl zu einem bestimmten Lichtwecker treffen kannst.

Wecker im Test: Welcher Lichtwecker ist der Beste

Mann schläft neben Lichtwecker
©iStock.com/cerro_photography
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 Lichtwecker, Wake Up Light, LED Kinder Nachtlicht mit 2... Lichtwecker, Wake Up Light, LED Kinder Nachtlicht mit 2... Aktuell keine Bewertungen 25,49 EUR
2 Lichtwecker, solawill Wake Up Licht mit FM Radio Digitaluhr Licht... Lichtwecker, solawill Wake Up Licht mit FM Radio Digitaluhr Licht... Aktuell keine Bewertungen 22,99 EUR
3 【Neueste】Lichtwecker Wake Up Licht LED Wecker Sonnenaufgang... 【Neueste】Lichtwecker Wake Up Licht LED Wecker Sonnenaufgang... Aktuell keine Bewertungen 37,23 EUR
4 Lichtwecker Wake up Licht mit FM Radio | Digitaluhr Licht |... Lichtwecker Wake up Licht mit FM Radio | Digitaluhr Licht |... Aktuell keine Bewertungen 45,99 EUR
5 Holz Wake Up Licht, Lichtwecker Coulax Wecker Sonnenaufgang Mit 6... Holz Wake Up Licht, Lichtwecker Coulax Wecker Sonnenaufgang Mit 6... Aktuell keine Bewertungen 34,00 EUR
6 Lichtwecker mit Bluetooth Lautsprecher, ZOTO Wake Up Licht... Lichtwecker mit Bluetooth Lautsprecher, ZOTO Wake Up Licht... Aktuell keine Bewertungen 34,99 EUR
7 Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales... Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales... Aktuell keine Bewertungen 99,99 EUR
8 Beurer WL 50 Lichtwecker mit LED-Stimmungslicht, Simulation von... Beurer WL 50 Lichtwecker mit LED-Stimmungslicht, Simulation von... Aktuell keine Bewertungen 59,99 EUR
9 Philips HF3505/01 Wake-up Light LED, Aufwachen mit Licht, 2... Philips HF3505/01 Wake-up Light LED, Aufwachen mit Licht, 2... Aktuell keine Bewertungen 64,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit

Lichtwecker/LED Nachttischlampe

  • 36,89 EUR
  • Gewicht: 590 g
  • Abmessungen: 16 x 16 x 6 cm
  • Stromverbindung: Batterien

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser kleine Lichtwecker kann dich mit einem imitierten Sonnenaufgang sanft aus dem Schlaf holen und ein imitierter Sonnenuntergag hilft dir beim Einschlafen. Du kannst dir zwei verschiedene Weckzeiten einstellen, sodass du sowohl am Wochenende als auch an Werktagen mit diesem Leuchtwecker aufstehen kannst, ohne ihn jedes Mal neu zu programmieren. Er produziert ein warmes Licht, dass in einer Zeit zwischen 10 und 60 Minuten eine Helligkeit von 0% bis 100% erzeugt.

weitere Funktionen

Bei der Imitation des Sonnenuntergangs kannst du ebenfalls eine Dauer zwischen 10 und 120 Minuten wählen in der der Lichtwecker die Helligkeit dimmt und schlussendlich dunkel wird. Abgesehen davon kannst du auch die Helligkeit der Anzeige und der Lampe an sich einstellen. Dabei kannst du zwischen 20 Lichtstufen wählen und so den Leuchtwecker zu jeder Zeit auch als Lampe nutzen. Dabei kannst du dir auch eine von sieben Farben aussuchen in denen die Lampe leuchten soll. Die Lautstärke lässt sich ebenfalls ganz einfach einstellen, wobei du hier eine Auswahl von 16 Stufen hast. Zusätzlich zu dem Licht kannst du dich zwischen sieben Klingeltönen entscheiden oder alternativ zum Radio greifen.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Einfache Bedienung
  • Angenehm warmes Licht
  • Weckdauer variabel
  • Verwendbar als Lese- oder Nachttischlampe
  • Verschiedene Farben und Wecktöne

Positive Meinungen

Nach momentanem Stand haben 99% diesen Lichtwecker mit vier oder Sternen bewertet. Den Kunden gefällt sowohl die Imitation des Sonnenauf- als auch des Sonnenuntergangs. Du kannst den Wecker recht individuell einstellen indem du zwei Weckerzeiten, die Dauer des Sonnenaufgangs und den Weckton aussuchen kannst. Auch über die Lichtwecker Funktion hinaus kannst du die Farbe und auch die Helligkeit deiner Lampe einstellen.

Was den Leuten nicht gefällt

Bisher ist nur eine Bewertung mit einem Stern abgegeben worden. Dieser Kunde beschwert sich über die Verarbeitung und dass sein Lichtwecker nicht funktioniert. Dies scheint aber ein Ausnahmefall zu sein, da sonst kein Kunde etwas derartiges bemängelt.

  • sieben Farben
  • sieben Naturtöne
  • 20 Helligkeitsstufen
  • 16 Lautstärken
  • günstige Verarbeitung
Platz 2 in unserem Test

solawill Lichtwecker mit FM Radio

  • 22,99 EUR
  • Gewicht: 399 g
  • Verpackungsabmessungen: 18 x 18 x 10,7 cm
  • Stromversorgung: USB – Kabel mit Netzstecker oder Batterien

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Der solawill Lichtwecker imitiert einen Sonnenaufgang in 30 Minuten und holt dich so sanft aus dem Schlaf. Das Licht hat zehn verschiedene Dimmstufen, sodass es langsam an Helligkeit gewinnt. Ebenfalls kann man einen Sonnenuntergang simulieren und damit auch mit dem Wecker einschlafen. Zusätzlich zu dem Licht weckt dieser Lichtwecker dich mit einem von sechs verschiedenen natürlichen Sounds.

weitere Funktionen

Wie viele andere Wecker hat auch dieser hier eine Snooze Funktion. Solltest du also beim ersten Klingeln noch nicht aufstehen wollen, kannst du die Snooze – Taste betätigen und nach fünf Minuten erklingt erneut der Weckton. Außer als Wecker kannst du den Lichtwecker auch als Lampe nutzen und ihr Licht sogar in sechs Farben genießen. Zusätzlich kannst du mit diesem Lichtwecker auch FM – Radio hören und ihn so zu jeder Tageszeit gut gebrauchen. Auch bei einem Stromausfall kann der Lichtwecker, der sonst mit Hilfe eines USB – Kabels an eine Steckdose angeschlossen wird, auch mit Batterien betrieben werden. Wenn du allerdings den Lichtwecker nur mit Batterien betreibst, sind manche Funktionen nicht nutzbar. Beispielsweise funktioniert in einem solchen Fall auch die Licht Funktion nicht.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Kann mit Batterien betrieben werden
  • Zwei Helligkeitsstufen bei der Anzeige
  • Angenehmes Licht
  • Stylisches Design
  • Radiofunktion

Positive Meinungen

Nach momentanem Stand haben 84% der Kunden diesen Lichtwecker mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie sind von dem Design und der Lichtfunktion überzeugt und freuen sich über weitere positive Aspekte. Die sechs Farben die als Stimmungslichter genutzt werden können, werden gelobt genau wie die Tonqualität des Radios. Die Varietät der Lichter und der Lichtintensität gefällt den Kunden und macht den Lichtwecker zu mehr als einem einfachen Wecker.

Was den Leuten nicht gefällt

Im Moment haben nur 9% diesen Lichtwecker mit nur einem oder zwei Sternen bewertet. Einigen gefallen die Naturtöne nicht und man kann die Lautstärke nur nach oben regulieren. Das bedeuten man muss bis zur obersten Lautstärke aufdrehen, damit man wieder auf der untersten Stufe landet. Da das aber einmalige Einstellungen sind, ist das nicht sehr problematisch.

  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • sechs verschiedene Farben
  • Dimmbar in zehn Stufen
  • Design
  • Lautstärke nur in eine Richtung verstellbar
  • Naturtöne sind Geschmackssache
Platz 3 in unserem Test

Keine Produkte gefunden.

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser schicke Lichtwecker hat eine Rückseite in Holzoptik und imitiert auf der Vorderseite entweder einen Sonnenaufgang oder – untergang. Dieser steigt von einem warmen rot zu einem klaren gelb – weiß.

weitere Funktionen

Außer der Imitation von Tageslicht kannst du den Lichtwecker noch in sechs weiteren Farben als Stimmungslicht nutzen. Als Nachttisch- oder Leselampe ist der Lichtwecker ebenfalls zu gebrauchen. Hierbei kannst du zwischen 20 Helligkeitsstufen wählen und das Licht so deinem Nutzen entsprechend anpassen. Zum Wecken kannst du zwischen sieben unterschiedlichen Naturgeräuschen wählen und einen Radiosender programmieren, wenn du von diesem geweckt werden möchtest. Du kannst zwei Weckzeiten programmieren, sodass du einen für Arbeitstage und einen für dein Wochenende hast und den Lichtwecker nicht ständig neu programmieren musst. Wenn du dich mal dazu entscheidest, dass es noch zu früh zum Aufstehen ist, kannst du das mit der Schlummer – Funktion ganz leicht neun Minuten aufschieben. Nach diesen neun Minuten ertönt erneut ein Weckton, um dich ans Aufstehen zu erinnern.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Klingeltöne
  • Design
  • Imitation von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
  • Radiofunktion
  • 20 Helligkeitsstufen

positive Meinungen

Bisher haben 93% der Kunden diesen Lichtwecker mit vier oder fünf Sternen bewertet. Ihnen gefällt die Auswahl an Klingeltönen ebenso wie die Tatsache, dass man zwei Weckzeiten programmieren kann. Außer als Wecker kann man den Lichtwecker auch als Radio und aufgrund auch als einfach Lampe verwenden. Das Design wird von vielen gelobt, genau wie die Auswahl an Farben in denen der Lichtwecker strahlen kann. Außerdem loben die Kunden, dass man selber entscheiden kann, wie lang die Phase sein soll, in der das Licht zu- oder abnimmt.

Was den Leuten nicht gefällt

Nur 4% haben den Lichtwecker im Moment mit einem oder zwei Sternen bewertet. Negativ bemerkt wird von manchen Kunden, dass der Lichtwecker aus Plastik besteht. Einige bemängeln die Tonqualität, wobei wieder andere kein Problem darin sehen. Dementsprechend ist das wohl abhängig von den persönlichen Erwartungen.

  • mehrere Weckzeiten
  • sieben Farbtöne
  • sieben Naturtöne
  • Radiofunktion
  • Design
  • Plastikverarbeitung
  • mangelnde Soundqualität
Platz 4 in unserem Test

Sonnenaufgang Tageslichtwecker

  • 26,99 EUR
  • Gewicht: 408 g
  • Abmessungen: 13 x 10 x 17 cm
  • Stromversorgung: Lithium Batterie und USB – Kabel

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Der Lichtwecker imitiert einen Sonnenaufgang und spielt zusätzlich einen von fünf Naturklängen, die dich langsam aus dem Schlaf begleiten.

weitere Funktionen

Dieser Lichtwecker bringt dir ein Farbenspektakel auf Knopfdruck ins Zimmer. Du kannst neben normalem weißen Licht den Regenbogenmodus auswählen. Dann wechselt der Lichtwecker automatisch die Farbe in 256 verschiedenen Nuancen und lässt so dein Zimmer erstrahlen. Wenn dir das zu bunt ist, kannst du auch eine Farbe aussuchen in der der Lichtwecker leuchten soll. So kann der Lichtwecker als Stimmungslicht oder auch als buntes Nachtlicht verwendet werden. Auch als Wecker kannst du hier einen schönen Lichteffekt genießen. Als normale Lampe zum Lesen oder einfach so im Alltag kannst du zwischen drei Helligkeitsstufen wählen und das Licht dementsprechend deinen Bedingungen anpassen. Je nach Helligkeit verbraucht der Lichtwecker auch unterschiedlich viel Energie und muss schneller wieder aufgeladen werden, wenn du ihn nicht dauerhaft an eine Stromversorgung gekoppelt hast.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Akku und Netzteil betreiben
  • Verschieden Wecktöne
  • Touchtaste
  • Display nicht zu hell
  • Einfache Bedienung

positive Meinungen

Laut momentanem Stand haben 95% der Kunden diesen Lichtwecker mit vier oder fünf Sternen bewertet. Ihnen gefallen die verschiedenen Funktionen in Form von Farben und Tönen sowie die Einstellungen, die man an dem Lichtwecker vornehmen kann. Du kannst die Helligkeit in drei Stufen einstellen und auch die Farbe des Lichtes einfach per Knopfdruck auswählen. Die Touchtaste an der Oberseite des Geräts trägt zu der simplen Bedienung des Lichtweckers bei. Um die Stromversorgung musst du dir hier keine Sorgen machen, auch bei Stromausfall wirst du durch den Batteriegetriebenen Lichtwecker noch rechtzeitig wach.

Was den Leuten nicht gefällt

Im Moment haben nur 2% dem Lichtwecker einen oder zwei Sterne gegeben. Ein Kritikpunkt an dem Lichtwecker ist, dass man die Lautstärke nicht individuell einstellen kann. Dadurch muss man die vorgegeben Lautstärke so hinnehmen.

  • Viele Farben
  • Touchtaste
  • doppelte Energielieferung
  • 3 Helligkeitsstufen
  • Lautstärke lässt sich nicht regeln
Platz 5 in unserem Test

Lichtwecker Wake up Licht mit FM Radio

  • 29,99 EUR
  • Gewicht: 558 g
  • Abmessungen: 10 x 10 x 10 cm
  • Stromversorgung: USB – Kabel, DC - Ausgang und Batterie

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser kleine Lichtwecker beginnt 30 Minuten vor der von dir gewählten Zeit damit einen Sonnenaufgang zu imitieren. Dadurch wirst du sanft aus dem Schlaf geholt und von einem gelb weißen Licht sowie einem von sechs Naturgeräuschen erwartet. Alternativ kannst du als Weckton auch einen Radiosender auswählen.

weitere Funktionen

Wenn du zu dieser Zeit noch nicht aufstehen willst, kannst du die Schlummertaste betätigen. Dann wird nach fünf Minuten erneut ein sanfter Weckton erklingen, um dich daran zu erinnern das Bett zu verlassen. Außer als Wecker kannst du den Lichtwecker aber auch als einfache Lampe oder als Stimmungslicht nutzen. Du kannst zwischen sieben Farben wählen, um den Raum mit einem hübschen Licht zu füllen. Wenn du den Lichtwecker als Leselampe nutzen möchtest oder generell als Lampe, kannst du das Licht auf 10 Stufen dimmen, sodass optimale Lichtverhältnisse geschaffen werden. Ebenso wie der Sonnenaufgang kann auch der Sonnenuntergang von diesem Lichtwecker imitiert werden. Diese Funktion hilft vielen Menschen beim Einschlafen, da der natürliche Schlafrhythmus der Menschen dem Licht folgt und das sich dimmende Licht beruhigend auf den Menschen wirkt.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Nutzung als Leselampe
  • Sieben Farben
  • Display vollständig abschaltbar
  • Schönes Design
  • 10 Dimmstufen

positive Meinungen

Das Produkt ist bisher von 88% mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie loben den Wecker, weil sie damit sanft geweckt werden und schon morgens gute Laune haben. Dabei betonen einige, dass das auch für ihre Kinder gilt, die Spaß an dem Lichtwecker haben. Die bunten Farben kommen sehr gut an und auch das weiße Licht, welches als Lampe in verschiedenen Helligkeitsstufen genutzt werden kann, kommt gut an.

Was den Leuten nicht gefällt

Momentan haben 7% den Lichtwecker mit nur einem oder zwei Sternen bewertet. Einige Kunden sagen, dass der Wecker auch auf der leisesten Stufe schon relativ laut ist und hätten gerne noch leisere Stufen zur Wahl. Außerdem lässt sich der Wecker nicht vor dem Klingeln deaktivieren ohne, dass du ihn dann für den nächsten Tag wieder aktivieren musst.

  • sieben Farben
  • 10 Helligkeitsstufen
  • Display kann man ausschalten
  • laut
Platz 6 in unserem Test

Lichtwecker Coulax Wecker mit Sonnenaufgangsfunktion

  • 32,99 EUR
  • Gewicht: 458 g
  • Stromversorgung: USB – Kabel, DC – Ausgang oder Batterien

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser kleine schicke Lichtwecker in Holzoptik ist ein Hingucker in jedem Zimmer. Du kannst einen von sechs Naturtönen wählen, der dich wecken soll, falls du von dem heller werdenden Licht noch nicht erwacht bist. Wenn du dir fünf Minuten mehr im Bett gönnen möchtest, kannst du die Snooze Taste drücken und der Alarm erklingt nach fünf Minuten erneut. Wenn dir die sechs Klingeltöne nicht gefallen, kannst du auch deinen liebsten Radiosender auswählen und dich davon wecken lassen.

weitere Funktionen

Außer den Sonnenaufgang kann dieser Lichtwecker auch einen Sonnenuntergang imitieren. Diese Funktion erleichtert einigen Menschen das Einschlafen, weil das dämmernde Licht beruhigend wirkt und dem Körper das Signal gibt zu schlafen. Der Lichtwecker kann in sieben verschiedenen Farben auch als Nachtlicht oder Stimmungslampe genutzt werden. Dabei verströmt er ein angenehmes Licht in schönen bunten Farben. Unabhängig vom Schlafen kannst du den Lichtwecker aber auch so als Nachttischlampe nutzen. Das weiße Licht kannst du in 10 Dimmbarkeitsstufen einstellen, sodass immer das passende Licht im Raum herrscht.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Nachtlichtfunktion
  • Sowohl Batteriebetrieben als auch mit Netzteil
  • Dimmbarkeit
  • Einfache Bedienung
  • Holzoptik

positive Meinungen

Im Moment haben 94% der Kunden den Lichtwecker mit fünf Sternen bewertet. Sie sind mit seinen Funktionen zufrieden und nutzen ihn häufig sowohl als Wecker als auch als Lampe oder Nachtlicht. Dabei gefallen den Kunden die verschiedenen Farben in denen man das Licht einschalten kann. Ebenso trifft die Holzoptik den Geschmack von vielen, denn auch wenn der Lichtwecker größtenteils aus Plastik besteht, sieht er nicht billig aus. Die Sonnenuntergangsfunktion hilft manchen Kunden beim Einschlafen und andere finden sie einfach schön als zusätzliche Funktion.

Was den Leuten nicht gefällt

Laut momentanem Stand haben 6% den Lichtwecker mit nur einem Stern bewertet. In diesen Bewertungen wird bemängelt, dass die Tasten recht lau sind und eher klicken wenn man sie betätigt. Außerdem ist die Lautstärke allgemein ein Kritikpunkt, weil diese nur nach oben reguliert werden kann bis man wieder auf die unterste Lautstärkenstufe gelangt. Zudem ist der Wecker sehr leicht, was einigen gut gefällt, aber von anderen bemängelt wird, weil man ihn darum leicht umstoßen kann.

  • 10 Helligkeitsstufen
  • sieben Farben
  • hübsches Design
  • Batterien und Netzteil
  • Schlummermodus
  • leicht
  • laut
  • schlechte Tonqualität
Platz 7 in unserem Test

Lichtwecker mit Bluetooth Lautsprecher

  • 34,99 EUR
  • Gewicht: 431 g
  • Abmessungen: 15,3 x 13,9 x 8,1 cm
  • Stromversorgung: Lithium - Ionen Batterien

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser schicke Wecker klingelt zu einer von dir bestimmten Zeit und beginnt dabei recht leise und wird zunehmend lauter. Gleichzeitig beginnt das Licht anfangs schwach zu leuchten bis der Lichtwecker wie eine Lampe dein Zimmer erhellt. Dadurch wirst du langsam aus dem Schlaf geholt und schreckst nicht so ruckartig hoch. Als Weckton kannst du dir einen von drei Klängen aussuchen. Wenn du den Wecker während des Weckprozesses leicht schüttelst, löst du die Vibrationsfunktion aus und das Licht geht vollständig an.

weitere Funktionen

Nachts dagegen werden besonders Geräusche des Lichtweckers automatisch gedämpft, sodass du nicht im Schlaf gestört wirst. Unabhängig vom Wecken kannst du den Lichtwecker auch als Lampe oder Nachtlicht aufstellen. Dabei kannst du zwischen fünf Farben wählen, die jeweils in vier Helligkeitsstufen dein Zimmer erleuchten können. Was diesen Lichtwecker besonders auszeichnet ist die Tonqualität. Du kannst nicht nur einfach Radio hören, sondern jedes Bluetoothfähige Endgerät mit dem Lichtwecker verbinden und darüber Musik hören. Der Lichtwecker dient also zusätzlich als Lautsprecher mit einer Reichweite von maximal zehn Metern zum mobilen Endgerät. Dieser Wecker ist mit einer 2000-mAh-Lithiumbatterie ausgestattet und kann über ein USB – Kabel aufgeladen werden. Wenn der Lichtwecker vollständig aufgeladen ist, reicht der Akku aus, um acht Stunden lang Musik wiederzugeben oder 72 Stunden im Standby Modus zu verbringen. Die Aufladezeit beträgt 2,5 Stunden und lässt sich somit beinahe jederzeit einrichten. Neben dem schönen Design besteht der Lichtwecker aus umweltfreundlichem ABS – Material und ist mit einer Herstellergarantie über 12 Monate ausgestattet.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Lautsprecher
  • Farbwahl
  • Helligkeit
  • Bluetooth Verbindung

positive Meinungen

Alle Bewertungen, die bisher geschrieben worden sind, sind positiv und bewerten mit fünf Sternen. Die Kunden loben den Bluetooth Lautsprecher und dessen Tonqualität. Da der Lichtwecker eine Batterie hat und aufgeladen werden kann, kann man ihn auch als tragbaren Lautsprecher mitnehmen und Musik hören. Die Farben des Lichtes gefallen den Kunden genauso wie die Weckfunktionen.

Was den Leuten nicht gefällt

Manche Kunden nennen als negative Aspekte, dass es nur drei Töne gibt, die man wählen kann und diese nicht jedermanns Geschmack treffen.

  • Lautsprecher
  • fünf Farben
  • vier Helligkeiten
  • Akku und Netzteil
  • keine Sonnenaufgangsfunktion
  • nur drei Klänge zum Wecken
Platz 8 in unserem Test

Philips HF3520/01 Wake-Up Light

  • 91,90 EUR
  • Gewicht: 1,11 kg
  • Abmessungen: 19,9 x 14,6 x 19,2 cm
  • Stromversorgung: Stromkabel und Batterien

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Der Philips Lichtwecker weckt dich sanft mit einem in fünf Stufen heller werdenden gelblichen Licht. Wenn das Licht bei seiner maximalen Helligkeit angekommen ist, ertönt zusätzlich ein Weckton. Dabei können sie eines von fünf Naturgeräuschen oder einen Radiosender wählen. Die Imitation des Sonnenaufgangs dauert 30 Minuten, diese Zeit kannst du bei diesem Lichtwecker nicht auswählen.

weitere Funktionen

Die Helligkeit der Anzeige passt sich automatisch an das Umfeld an, sodass du die Uhrzeit immer gut ablesen kannst. Außerdem kannst du an dem Lichtwecker die Snooze Taste betätigen, sodass nach neun Minuten der Weckton erneut erklingt.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Display lässt sich vollkommen ausschalten
  • Zwei Weckzeiten einstellbar
  • Angenehmes Licht
  • Design
  • Sonnenuntergangsfunktion

positive Meinungen

Laut Momentanem Stand haben 74% der Kunden diesen Lichtwecker mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie loben Die Dimmbarkeit des Displays bis es aus ist, sodass auch lichtempfindliche Menschen neben dem Lichtwecker ruhig schlafen können. Außerdem kann man zwei verschiedene Weckzeiten einstellen, sodass man den Lichtwecker sowohl an Wochentagen als auch am Wochenende nutzen kann.

Was den Leuten nicht gefällt

Im Moment haben 15 % dem Lichtwecker nur einen oder zwei Sterne gegeben. Sie bemängeln die kurze Lebensdauer des Lichtweckers, weil er in vielen Fällen nur etwa zwei bis drei Jahre funktioniert hat und dann kaputt ging. Außerdem scheint die Soundqualität eher mittelmäßig zu sein, wobei man von einem Wecker keine Stereoanlage erwarten sollte.

  • dimmbares Licht
  • zwei Weckzeiten
  • schlichtes Design
  • Sonnenauf- und Untergang
  • hoher Preis
  • kurze Lebensdauer
  • bei Stromausfall alles gelöscht
Platz 9 in unserem Test

Beurer WL 50 Lichtwecker mit LED-Stimmungslicht

  • 60,99 EUR
  • Gewicht: 821 g
  • Abmessungen: 10,8 x H 13,2 cm
  • Stromversorgung: Netzteil oder Akku

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser Lichtwecker von Beurer hilft dir mit seiner Sonnenuntergangsfunktion beim Einschlafen, indem er die Helligkeit immer weiter dimmt und zusätzlich eine beruhigende Melodie spielt. Ähnlich wirst du am nächsten Morgen von der Sonnenaufgangsfunktion geweckt.

weitere Funktionen

Der Lichtwecker kann auch in verschiedenen Farben als Lampe oder Stimmungslicht genutzt werden und je nach Helligkeitsstufe auch als Nachtlicht. Die Lichtintensität kannst du in drei Stufen einstellen und so an deinen Gebrauch anpassen. Je nach Helligkeit ist auch der Akku schneller oder langsamer verbraucht, aber du kannst den Lichtwecker auch dauerhaft mit einem Netzteil am Strom lassen, um ihn nicht zwischendurch aufladen zu müssen. Außer als Lampe kannst du den Lichtwecker aber auch als Lautsprecher nutzen. Du kannst entweder Radio hören und dabei 30 Radiosender auf dem Gerät speichern oder du verbindest dein Handy über Bluetooth oder ein mitgeliefertes AUX – Kabel mit dem Lichtwecker und spielst darüber Musik ab.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • AUX und Bluetooth zum Musik hören
  • Zwei Alarmzeiten
  • Einschlafmelodie
  • Akku- sowie Netzbetrieb

positive Meinungen

Nach momentanem Stand haben 85% diesen Lichtwecker mit vier oder fünf Sternen bewertet. Die Kunden loben die vielen Funktionen des Lichtweckers. Diese sind vor allem die Sonnenauf- und Untergangsfunktion, die Möglichkeit Musik über Bluetooth Verbindungen, AUX – Kabel oder Radio zu hören und die Einstellungen bei Helligkeit und Farbe bei Display und Licht.

Was den Leuten nicht gefällt

Bisher hat keine Kunde den Lichtwecker mit einem oder zwei Sternen bewertet. In anderen Bewertungen wird jedoch die Tonqualität bemängelt, wobei man hier beachten sollte, dass man auch keine Musikbox bestellt, sondern einen Lichtwecker.

  • Sonnenauf- und Untergangsfunktion
  • Netzteil und Batterie
  • Radiofunktion und Bluetooth
  • verschiedene Helligkeiten und Farben
  • Tonqualität
  • stolzer Preis
Platz 10 in unserem Test

Philips HF3505/01 Wake-up Light

  • 66,99 EUR
  • Gewicht: 9,07 g
  • Abmessungen: 11,5 x 18 x 18 cm
  • Stromversorgung: Steckertyp: F - 2 pin EU German

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die wichtigsten Daten

Das Wecken

Dieser kleine Lichtwecker von Philips lässt sich mit seinem Touch screen ganz einfach bedienen. Du kannst dir eine Weckzeit einstellen zu der dein Wecker klingelt. 30 Minuten vor der eingestellten Zeit beginnt der Lichtwecker einen Sonnenaufgang zu imitieren, um dich sanft aus dem Schlaf zu wecken. Du kannst zwischen Vogelgezwitscher und Radio als Weckton wählen.

weitere Funktionen

Das Display lässt sich in vier verschiedenen Helligkeitsstufen einstellen, sodass es auch beim Schlafen nicht stört. Wenn du den Lichtwecker als Lampe nutzen möchtest, kannst du hier ebenfalls zwischen zehn Lichtintensitäten wählen. Wenn der Lichtwecker dich doch morgens wecken soll, du dich aber dafür entscheidest ein wenig länger schlafen zu wollen, kannst du einfach die Schlummertaste betätigen und nach neun Minuten erklingt dein Wecker erneut.

Kundenbewertung

Was den Leuten gefällt

  • Einstellbare Helligkeit
  • Imitation des Sonnenaufgangs
  • Touch Display

positive Meinungen

Im Moment haben 70% der Kunden den Lichtwecker mit vier oder fünf Sternen bewertet. Sie loben den Effekt des Lichtweckers und das sanfte Wecken. Die Helligkeit lässt sich so dimmen, dass die Uhrenanzeige auch beim Schlafen nicht stört und einige loben die Funktion des Lichtweckers auch als einfaches Nachtlicht.

Was den Leuten nicht gefällt

Nach momentanem Stand haben 15% den Lichtwecker mit einem oder zwei Sternen bewertet. Sie bemängeln die schlechte Verarbeitung und das sehr geringe Gewicht, wodurch der Lichtwecker instabil ist und morgens kurz nah dem Aufwachen schon mal umkippt, wenn man zu viel Kraft aufwendet. Kunden kritisieren ebenfalls, dass die Einstellungen des Weckers gelöscht werden, wenn man ihn vom Stromnetz trennt. Dadurch sind alle Einstellungen verschwunden, wenn mal der Strom ausfällt, du die Steckdose wechselst oder wegen längerer Abwesenheit den Stecker ziehst. Bei dem Preis des Lichtweckers wollen einige Kunden solche Probleme nicht hinnehmen.

  • 10 Helligkeitsstufen
  • Schlummerfunktion
  • 4 Helligkeitsstufen des Displays
  • leicht
  • hoher Preis

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Mann schläft neben Lichtwecker
©iStock.com/cerro_photography

Wie funktioniert ein Lichtwecker?

Bei einem Lichtwecker stellst du ganz normal die Uhrzeit ein zu der du aufstehen möchtest. Etwa 30 Minuten vor dieser Weckzeit startet der Lichtwecker einen imitierten Sonnenaufgang. Durch die Imitation vom Tageslicht wird mehr von dem Hormon Cortisol ausgeschüttet und weniger Melatonin. So wird dein Körper durch alle natürlichen Phasen des Aufwachens geleitet und nicht abrupt aus dem Schlaf gerissen.

Wann sollte ich zu einem Lichtwecker greifen?

Ein Lichtwecker ist für jeden geeignet der Probleme beim Einschlafen oder Aufwachen hat. Die Idee mit Licht aufzustehen, unterstützt den natürlichen Schlafrhythmus unseres Körpers. Wir werden langsam wach, weil wir unterbewusst das Tageslicht wahrnehmen und unser Körper daraufhin die Hormonausschüttung anpasst. Beim Einschlafen helfen Lichtwecker mit einer Dimm Funktion, die einen Sonnenuntergang imitiert, damit du besser einschlafen kannst. Dieser Sonnenuntergang wirkt beruhigend und spricht ebenfalls die körpereigenen Hormone an, die dich leichter einschlafen lassen. Besonders empfohlen wird es Leuten, die aufstehen müssen, wenn es draußen noch dunkel ist. In diesen Fällen ist der imitierte Sonnenaufgang die optimale Lichtquelle, um deinen Körper aufwachen zu lassen. Genau wegen der Dunkelheit an Winter Morgenden leiden viele Menschen an Winterdepressionen. Auch ihnen helfen Lichtwecker beim regelmäßigen Aufstehen.

Worauf muss ich bei der Platzierung meines Lichtweckers achten?

Die Position des Lichtweckers ist im Grunde nur in einer Hinsicht wichtig, nämlich dass sie nahe genug an deinem Bett steht und das Licht dementsprechend gut zu dir vordringt, wenn du schläfst. Wenn dein Lichtwecker zu weit weg platziert ist, wird es vermutlich nicht funktionieren und die Lichtintensität ist nicht stark genug um dich zu wecken. Manchmal dient ein Lichtwecker aber auch als Leselampe oder Stimmungslicht. In diesen Fällen kannst du sie natürlich auch anderswo als Lampe aufstellen.

Hilft ein Lichtwecker bei Winterdepressionen und Schlafstörungen?

Wenn du unter Winterdepressionen oder Schlafstörungen leidets, kann ein Lichtwecker dir dabei helfen. Winterdepressionen entstehen meist durch das fehlende Tageslicht. Dadurch verändert sich der Hormonhaushalt im menschlichen Körper und wir sind erschöpfter. Einige verlieren dadurch ihre Motivation und haben depressive Phasen. Der Lichtwecker schenkt dem Körper morgens wieder Licht oder gibt dem Gehirn zumindest den Eindruck von Tageslicht. Dadurch werden im Körper dieselben Hormone ausgeschüttet wie bei einem natürlichen Sonnenaufgang. Die typische Winterdepression wird dadurch vermindert.

Varianten: Vor- und Nachteile aller Modelle

Mann schläft neben Lichtwecker
©iStock.com/cerro_photography

Wie funktioniert ein Lichtwecker fürs Schlafzimmer und was sind seine Vor- und Nachteile?

Die klassischen Lichtwecker sind die die du auf deinen Nachttisch neben das Bett stellst und täglich als Wecker nutzt. Diese werden in den meisten Fällen mit einem Stromkabel an einer Steckdose angeschlossen und laufen dementsprechend mit einer typischen Stromversorgung wie die meisten elektronischen Geräte. Von dieser Variante gibt es natürlich noch verschiedene Modelle, die unterschiedliche Funktionen aufzeigen und zwischen denen du wählen kannst.

  • mehr Funktionen
  • mehr Auswahl
  • Stromversorgung häufig notwendig

Wie funktioniert ein Lichtwecker für Reisen und was sind seine Vor- und Nachteile?

Wenn du an deinen Wecker und das Aufwachen mit dem Tageslicht gewöhnt bist und darauf auch im Urlaub nicht verzichten möchtest, kannst du einen Lichtwecker für Reisen nutzen. Diese unterscheiden sich von den anderen Lichtweckern größtenteils dadurch, dass sie mit Hilfe von Batterien betrieben werden und nicht mit einem Stromkabel. Dadurch kannst du sie überall mit hinnehmen und dort nutzen. Meistens haben diese Lichtwecker weniger Funktionen als die Lichtwecker für das Schlafzimmer, da für diese häufig eine höhere Stromleistung benötigt wird.

  • tragbar
  • ausreichend für Reisen
  • eingeschränkte Funktionen

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

Mann schläft neben Lichtwecker
©iStock.com/cerro_photography

Weckzeiten

Es gibt einige Lichtwecker bei denen du mehr als eine Weckzeit festlegen kannst. Dadurch kannst du verschiedene Alarme einstellen und beispielsweise einen für Wochentage und einen für dein Wochenende programmieren. Das bedeutet, dass du nicht bei jeder Änderung den Wecker komplett neu einstellen musst und ist für manche Kunden ein wichtiger Aspekt, de auch du beachten solltest.

Funktions – Intervalle

Die Zeit die der Lichtwecker benötigt um von der minimalen bis zur maximalen Beleuchtung anzusteigen, nennt man auch Funktions – Intervalle. Bei vielen Lichtweckern ist da eine Standardzeit von 30 Minuten einprogrammiert. Die verschiedenen Lichtwecker sind auch hier in ihren Einstellungen verschieden. Manche Lichtwecker kann man hinsichtlich der Funktions – Intervalle gar nicht verstellen, bei anderen kann man zwischen einigen Intervallen entscheiden – beispielweise 30, 60 oder 90 Minuten – und bei wieder anderen kann man die Intervalle in einer bestimmten Zeitspannen vollkommen selber programmieren. So kannst du deinen Lichtwecker individuell an deine Schlafphasen anpassen und so einen optimalen Weckprozess anstreben.

Lichtstärke

Die Lichtstärke ist besonders wichtig für die Funktionalität des Lichtweckers. Als Richtwert wird meistens ein Wert von 300 Lux angegeben, den der Lichtwecker mindestens bieten sollte. Wenn die Lichtstärke nicht intensiv genug ist, wirst du von dem Wecker nicht aufwachen. Da die optimale Lichtstärke bei jedem Menschen ein wenig variiert, ist es optimal wenn man die Lichtintensität auch individuell einstellen kann. Dieses zusätzliche Feature spiegelt sich dann aber meist auch im Preis wieder.

Wecktöne

Viele Lichtwecker haben zusätzlich zu der Lichtfunktion noch Signaltöne, die das Aufwachen unterstützen sollen. Dabei reicht die Auswahl von typischen Wecker Tönen bis zu Naturgeräuschen wie Meeresrauschen oder Vogelgezwitscher. Diese Naturgeräusche steigen ebenso wie das Licht in ihrer Intensität an, sodass du recht sanft aus dem Schlaf geholt wirst. Bei den klassischen Wecktönen musst du für dich selber entscheiden, ob der Effekt des sanften Weckens noch erfüllt wird oder ob du lieber nur mit dem Licht aufstehen möchtest.

Lichtfarben

Einen Sonnenaufgang zu imitieren ist nicht das einzige was ein Lichtwecker kann. Viele Lichtwecker können außer einem warmen weißen Licht auch andere Farben erzeugen. Für viele ist das nur eine Spielerei, aber einige mögen dieses bunte Licht in ihrem Zimmer. Jede Farbe löst eine spezielle Stimmung aus und auch einfach so, ist ein bunte Lampe eine hübsche Deko für jeden Raum.

Snooze Funktion

Viele Morgenmuffel stellen sich gleich mehrere Wecker oder sind sehr gute Freunde der Schlummertaste. Die Taste gibt es auch bei vielen Lichtweckern und wenn du es gewohnt bist länger zu schlafen als dein Wecker es dir empfiehlt, solltest du beim Kauf darauf achten, ob ein Snooze Funktion vorhanden ist oder nicht. Wenn du die Schlummertaste drückst, geht der Weckton fürs Erste aus, ertönt aber nach einigen Minuten nochmal. Diese Zeit unterscheidet sich bei jedem Wecker. Meistens sind es zwischen fünf und neun Minuten und du kannst die Schlummertaste unterschiedlich oft drücken bis der Wecker endgültig aus geht.

Einschlafunterstützung

Lichtwecker sind im Stande einen Sonnenaufgang zu imitieren. Viele die diese Technik anwenden, könne sie genauso gut umkehren und dadurch einen Sonnenuntergang imitieren. Wir alle haben ab und zu Stress im Alltag oder wichtige Termine auf die wir uns vorbereiten müssen. Gedanken an all das beschäftigen uns auch durch die ganze Nacht, darum können wir oft nicht einschlafen oder schlafen generell schlecht. Genau gegen Probleme beim Einschlafen haben einige Lichtwecker eine Lösung. Der Schlafrhythmus des Menschen ist im Groben an das Tageslicht angepasst, allerdings entspricht unser typischer Tagesablauf ganz anderen Zeiten. Die Imitation eines Sonnenuntergangs hat eine beruhigende Wirkung auf unseren Körper und hilft und so beim Einschlafen.

Integrierte Radiofunktion

Manche Lichtwecker haben als zusätzliche Funktion die Möglichkeit Radio zu spielen oder über andere Verknüpfungen mit dem Handy Musik abzuspielen. Wenn du daran gewöhnt bist mit Musik aufzuwachen, ist das ein nützliches Feature. Ansonsten kannst du damit Musik spielen während du im Bad bist oder dich umziehst, aber dann ist diese Funktion nicht unbedingt notwendig und den Aufpreis vermutlich nicht wert. Außerdem wiederspricht sie dem eigentlichen Prinzip des Lichtweckers und ist deshalb auch nicht sehr häufig integriert.

Drumherum: Wissenswertes zum Lichtwecker

Mann schläft neben Lichtwecker
©iStock.com/cerro_photography

Wie geht Aufstehen?

Tipp 1 : am Vortag planen

Wenn du einen Teil deiner Gedanken am Abend lassen kannst und dir klar machst was du am nächsten Tag zu tun hast, dann bist du am nächsten morgen entspannter, weil du weißt was an dem Tag ansteht und du nicht vollkommen planlos aus dem Bett kommst. Du kannst dir to – Do – Listen schreiben oder auf jeden Fall in Gedanken durchgehen was du am nächsten Tag zu tun hast.

Tipp 2: angenehmer Wecker

Ein klassischer Wecker reist dich ziemlich abrupt aus dem Schlaf und oft sogar aus der Tiefschlafphase. Du solltest also darauf achten einen angenehmen Klingelton zu haben und vielleicht deinen Schlaf zu überwachen, um zu wissen wann du dich in welcher Schlafphase befindest. Ein Lichtwecker beginnt beispielsweise schon eine halbe Stunde vor deiner Weckzeit einen Sonnenaufgang zu imitieren. Dadurch wirst du sanft aus dem Schlaf geholt und bist morgens besser gelaunt.

Tipp 3: Morgenroutine

Vielen Menschen hilft es aufzustehen, wenn dies ein Teil ihrer Routine ist. Wenn du jeden Tag deine Routine hast, fällt es dir leichter aus dem Bett zu kommen. Du weißt genau was die nächsten Schritte in deinem Tagesablauf sind und dadurch ist dein Verhalten ganz natürlich und automatisch. Du denkst nicht mehr über alle Schritte nach und bist so noch nicht wirklich angestrengt am Morgen.

Tipp 4: Frühstück

Während der Nacht verliert unser Körper viel Flüssigkeit, weshalb du nach dem Aufstehen zumindest ein Wasser trinken solltest, um den Flüssigkeitsgehalt wieder in den grünen Bereich zu bringen. Etwas frisches Obst oder Gemüse liegen nicht schwer im Magen und versorgen dich mit Vitaminen und Nährstoffen, die wichtig für deinen Körper sind. Selbst wenn du also morgens kein English Breakfast mit Bacon und Würstchen runter kriegst, solltest du zumindest etwas trinken und deinen Vitaminhaushalt im Auge behalten. Obst enthält auch Fruchtzucker und Zucker ist gut um den Kreislauf in Schwung zu bringen, also am Morgen auch nicht verkehrt. Im Supermarkt kannst du viele Frühstückssnacks finden, dabei solltest du aber auf die Inhaltstoffe achten, um sicher zu gehen, dass diese wirklich gesund sind und nicht reine Farbstoffe.

Die Geschichte des Lichtweckers

Der erste Lichtwecker war eine Halogenleuchte in Form eines Zylinders. Heutzutage sind vor allem LED Lampen in Nutzung für die Tageslichtwecker, die meistens ein gelb weißes Licht ausstrahlen. Der Grundgedanke allerdings stammt aus der Geflügelzucht. Die Züchter wollten den Schlafrhythmus der Hühner anpassen, damit sie mehr fressen und dadurch besser gemästet werden konnten. Der Schlaf von Geflügel wird durch die Helligkeit der Umgebung beeinflusst. Sie schlafen also wenn es dunkel ist und erwachen wenn die Sonne aufgeht. Darum ist ein imitierter Sonnenaufgang eine Maßnahme um sie aus dem Schlaf zu holen und ihren Tagesablauf zu verändern.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen