Contact us
My Cart
 0,00

Die perfekte Feuerstelle

Vater und Sohn wärmen sich an Feuerstelle im Garten
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Eine Feuerstelle im Garten sieht nicht nur schön aus, sondern macht ihn auch gemütlicher. Wir helfen dir, die passende Feuerstelle für deinen Garten zu finden.

Feuerstelle: Die wichtigsten Infos im Überblick

Feuerstelle - Feuerofen im Garten
©iStock.com/Stegarau

Was dich hier erwartet

Gartenpartys, Geburtstage, gesellige Abende mit Freunden und Familie oder zur Entspannung nach einem langen Tag: Eine Feuerstelle im eigenen Garten ist nicht nur gemütlich sondern auch ein richtiger Hingucker. Ob klein ob groß, fest gemauert oder mobil, aus Metall, Stein oder Glas – für jeden Garten und jeden Geschmack findet sich eine passende Feuerstelle. Wir sagen dir, worauf du achten musst, wenn du dich für eine Feuerstelle in deinem eigenen Garten interessierst. Hier findest du neben nützlichen Informationen auch einige Vorschläge zu verschiedenen Varianten. Mit unserer Hilfe findest du so hoffentlich die perfekte Feuerstelle für deinen Garten!

Grober Überblick

In unserem Ratgeber findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen und auch einige aufschlussreiche, thematisch passende Videos. Außerdem findest du auf unserer Seite auch nützliche Informationen und alles, was du beachten solltest, wenn du dir eine Feuerstelle für den eigenen Garten zulegen möchtest.

Die richtige Feuerstelle für jeden Garten

Von Lagerfeuer über Feuerkorb bis hin zu Gartenöfen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dein Budget, die Größe deines Gartens und dein bevorzugtes Brennmaterial spielen eine Rolle bei der Auswahl der perfekten Feuerstelle und können die Auswahl einschränken. In unserem Ratgeber findest du die wichtigsten Punkte, die du vor dem Kauf klären solltest.

Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktPreis
1 FireStove 'Ming' Terassenofen Feuerstelle Ø45 x 135 cm, Holzofen... FireStove "Ming" Terassenofen Feuerstelle Ø45 x 135 cm, Holzofen... 98,74 EUR
2 Deuba Terrassenofen aus Gusseisen, Schürhaken, 28kg,... Deuba Terrassenofen aus Gusseisen, Schürhaken, 28kg,... 89,95 EUR
3 Grillkamin Gartengrill Gartengrillkamin Westerland Grillkamin Gartengrill Gartengrillkamin Westerland 679,00 EUR
4 femor Feuerstelle mit Grillrost 81x81x45cm, Multifunktional Fire... femor Feuerstelle mit Grillrost 81x81x45cm, Multifunktional Fire... 89,99 EUR
5 Endless GAD15257SP Feuertisch Summer Lp Gas für draußen,... Endless GAD15257SP Feuertisch Summer Lp Gas für draußen,... 302,68 EUR
6 ACTIVA Gas 15 kW Feuerstelle Gasfeuerstelle Asano Glas Edelstahl ACTIVA Gas 15 kW Feuerstelle Gasfeuerstelle Asano Glas Edelstahl 429,00 EUR
7 Deuba Feuerstelle Edelstahl | Ø 75cm | Feuerhaken |... Deuba Feuerstelle Edelstahl | Ø 75cm | Feuerhaken |... 59,95 EUR
8 Czaja Stanzteile Feuerschale Bonn Ø 80 cm Czaja Stanzteile Feuerschale Bonn Ø 80 cm 49,90 EUR
9 Eva Solo 571099.0 FireGlobe Feuerschale Ø64 cm Höhe 75 cm,... Eva Solo 571099.0 FireGlobe Feuerschale Ø64 cm Höhe 75 cm,... 299,00 EUR
10 BBQ-Toro Feuerkorb Plum | Ø 42 x 52,5 cm | Feuerschale in... BBQ-Toro Feuerkorb Plum | Ø 42 x 52,5 cm | Feuerschale in... 42,95 EUR
11 GrillChef Feuerkorb, schwarz, Ø 35,5 cm GrillChef Feuerkorb, schwarz, Ø 35,5 cm 33,65 EUR
12 KUHEIGA RIESEN Feuerkorb Globus Sehr stabil, SCHWER Feuerschale KUHEIGA RIESEN Feuerkorb Globus Sehr stabil, SCHWER Feuerschale 89,00 EUR
13 Feuertonne 90 Liter verzinkt I Gartenabfall schnell und einfach... Feuertonne 90 Liter verzinkt I Gartenabfall schnell und einfach... 49,99 EUR
14 Verbrennungstonne 75l verzinkt Feuertonne Feuerschale Verbrenner... Verbrennungstonne 75l verzinkt Feuertonne Feuerschale Verbrenner... 27,39 EUR
15 Feuerhand Feuertonne Pyron Feuerhand Feuertonne Pyron 189,90 EUR
16 beske-manufaktur Betonfeuer mit 'Dauerdocht' | Größe 17x17x17 |... beske-manufaktur Betonfeuer mit 'Dauerdocht' | Größe 17x17x17 |... 54,90 EUR
17 HKT Home Deco Säule Rost Feuersäule Metall Skulptur Edelrost... HKT Home Deco Säule Rost Feuersäule Metall Skulptur Edelrost... 49,95 EUR
18 RS Trade Bio Ethanol Garten Kamin Feuersäule aus Polyrattan mit... RS Trade Bio Ethanol Garten Kamin Feuersäule aus Polyrattan mit... 149,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gartenofen: 3 Gartenöfen für jedes Budget

Gartenofen vor Terrasse und auf Garten
©iStock.com/Antoninapotapenko
Unser Favorit
23 Bewertungen

Terrassenofen 'Ming' von Firestove

  • modernes schlichtes Design
  • eingebauter Schornstein mit Regendach
  • Staufach für Feuerholz integriert
  • inkl. Schürhaken
  • Material: geschweißter Stahl
  • Höhe: 1,35 Meter, Feuerstelle: Ø 45 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ming steht für „Mögen wir“!

Der Terrassenofen „Ming“ ist ein wahrer Hingucker. Der Ofen besticht durch qualitativ hochwertige Verarbeitung und ein wunderschönes Design aus schwarzem Metall. Er bietet neben einer großen Feuerkammer auch ein Staufach für Feuerholz direkt darunter.

Unter der Lupe

Der schöne Ofen ist stolze 1,35 Meter hoch und wiegt ca. 8,7 Kg. Die Feuerkammer hat einen Durchmesser von 44 cm und ist 67 cm hoch. Da ist definitiv genug Platz für die Holzscheite und man kommt trotzdem noch in den Genuss des Anblicks der züngelnden Flammen. Des weiteren ist auf dem Schornstein oben ein Regendach angebracht und auch sonst geizt der Ofen nicht mit Features. So lässt sich der Feuerkorb mithilfe von Griffen einfach herausnehmen und der Schornstein abnehmen.

  • modernes Design
  • qualitativ hochwertig
  • einfacher Aufbau
  • Schürhaken inklusive
  • keine Tür/Gitter vor der Feuerkammer
Der Günstige
139 Bewertungen

Terrassenofen 'Chimenea' von Deuba

  • antiker Rost-Look
  • mit Luftzufuhrregulierung
  • praktische Zugluftklappe
  • inkl. Schürhaken & Gitterrost
  • Material: Gusseisen
  • Höhe: 1,12 Meter, Feuerstelle: Ø 44 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ofenkugel im Antiklook

Der kleine runde Gartenofen im Antiklook wurde den sogenannten „Chimeneas“ nachempfunden. Die „Chimeneas“, auch Aztekenöfen genannt, sind mexikanische Holzöfen, die sich so schon seit Jahrhunderten bewähren.

Maße & Features

Neben seinem absolut coolen Hingucker-Design verhindert der Ofen mit einer Gittertür weiten Funkenflug und sorgt mit einer Zugluftklappe am Boden für ein schnelles auflodern des Feuers. Mit Maßen von 112cm in der Höhe und einem Feuerkessel von 44cm eignet sich der kleine Kugelofen auch für kleinere Gärten.

  • aus hochwertigem Gusseisen
  • rustikales Design
  • praktische Zugluftklappe
  • Schürhaken und Gitterrost inklusive
  • mit 28 kg sehr schwer
  • komplizierte Aufbauanweisungen
Der Hochwertige
13 Bewertungen

Grillkamin 'Westerland' von Betowa

  • klassisches Design
  • Ablage links oder rechts montierbar
  • inkl. Grillrost mit drei Höheneinstellungen
  • inkl. zweiteiliger Abbrandplatte
  • Material: Beton
  • Höhe: 2,00 Meter, Breite: 1,50 Meter, Tiefe: 50 cm, Grillfläche: ca. 55 x 34 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ein wahres Multi-Talent

Der Grillkamin „Westerland“ ist ein wahres Multi-Talent. Er bietet nicht nur ein schönes, schlichtes Design sondern auch vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Die Ablageplatte lässt sich beliebig links oder rechts montieren und bietet mit den weiteren Fächern jede Menge Stauraum.

Maße & Features

Wahrlich imposant kommt der Grillkamin mit Maßen von 200cm in der Höhe, 150cm in der Breite und einer Tiefe von 50cm daher. Mit seinem Gewicht von ca. 530kg ist er das Schwergewicht unter den von uns getesteten Gartenöfen. Er wird mit einem Standardgrillrost und einer zweiteiligen Abbrandplatte geliefert.

  • als Outdoor-Küche nutzbar
  • klare Aufbauanweisung
  • viele praktische Features
  • sehr teuer
  • ein wenig niedrig

Feuertisch: 3 Feuertische für jedes Budget

Feuertisch vor Gartenstühlen mit Holz und Glut in der Mitte
©iStock.com/prill
Unser Favorit
77 Bewertungen

Quadratischer Feuertisch von femor

  • schlichtes Design
  • mit Gitterdeckel als Funkenflugschutz
  • wasserdichte Schutzhülle inklusive
  • inkl. Poker, Grillrost, Feuerrost
  • Material: Lackiertes Eisen, Edelstahlgrill
  • Höhe: 45 cm, Länge/Breite: 81 cm, Feuerstelle: 57 cm Länge/Breite, 40 cm Tiefe

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Quadratisch-praktischer Favorit

Unser Favorit in der Kategorie der Feuertische glänzt durch sein schlichtes quadratisches Design, die vielen mitgelieferten Extras und seine vielseitige Verwendungsmöglichkeiten. Neben der Nutzung als schöne Feuerstelle kannst du ihn auch einfach zum Grill umfunktionieren oder ihn mit Eis füllen und zum Kühlen deiner Getränke nutzen. Außerdem ist unser Favorit gleichzeitig auch die preiswerteste Variante in der Kategorie der Feuertische.

Maße & Features

Der Feuertisch aus schwarz lackiertem Eisen wiegt ca. 12,5 kg und hat durch seine robusten Beine einen sehr sicheren Stand. Mit 81cm in Länge und Breite und einer Höhe von etwa 45cm hat er die perfekten Maße. Die 57cm große und ca. 40cm tiefe Feuerschale bietet viel Platz für Brennholz, mit Hilfe des mitgelieferten Edelstahl-Grillrostes lässt sich auch jede Menge Grillgut auf diesem genialen Feuertisch unterbringen. Neben dem Grillrost ebenfalls im Paket enthalten sind ein Gitterdeckel, ein Feuerrost, eine wasserdichte Schutzhülle und ein Poker bzw. Schürhaken.

  • schlichtes Design
  • vielseitig verwendbar
  • mit Gitterdeckel
  • Grillrost, Feuerrost, Schutzhülle & Poker inklusive
  • Lack blättert schnell ab
Das Mittelfeld
1 Bewertungen

Feuertisch 'Summer' von Endless Summer

  • schlichtes, gemütliches Design
  • Staufach für Gasflaschen im Inneren
  • 50.000 BTU Edelstahl-Brenner mit integrierter Zündung
  • inklusive Tischeinlage, schwarzes Feuerglas & Schutzhaube
  • Material: gestanzter Stahl
  • Höhe: 64,5 cm, Breite/Länge: 76,2 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Solides Mittelfeld

Der Feuertisch von Endless Summer bewegt sich sowohl optisch als auch preislich genau im Mittelfeld zwischen unserem günstigen Favoriten und dem hochwertigen Modell. Wie das teurere Modell wird er mit Gas betrieben, wirkt durch die Gestaltung aber etwas rustikaler und nicht ganz so modern.

Maße & Features

Dieser Feuertisch wird mit Propangas betrieben, hat Maße von 76,2cm x 76,2cm und eine Höhe von 64,5cm. Uns gefällt, dass hier der Rand um das Feuer etwas großzügiger ausfällt als bei der hochwertigen Variante. Außerdem macht der natürliche Look richtig was her.

  • wirkt sehr gemütlich
  • Gasflaschen können innen verstaut werden
  • einfacher Aufbau
  • inklusive Tischeinlage, Feuerglas & Schutzhaube
  • keine Umrandung gegen Funkenflug
  • keine sonderlich hohe Wärmeabgabe
Der Hochwertige
4 Bewertungen

Feuertisch 'Asano' von Activa

  • edles, modernes Design
  • Gasflaschen bis 5L können im Inneren verstaubar
  • inkl. Druckminderer und Gasschlauch
  • inkl. Glassteine
  • Material: Edelstahl, Glas
  • Höhe: 88 cm, Breite/Länge: 60 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schicker Edel-Tisch

Dieser Gas-Feuertisch aus Edelstahl mit einer umlaufenden Glasumrandung ist nicht nur schick, sondern auch randvoll mit nützlichen Features.

Maße & Features

Durch die Verwendung von Gas ist dieser Feuertisches so gut wie geruchslos, durch die Glasumrandung wird Funkenflug vermieden und die Sicherheit gesteigert. Mit 39kg Gewicht ist er kein Leichtgewicht, durch seine Maße von 60cm x 60cm und 88cm in der Höhe lässt er sich aber auch in kleinere Gärten integrieren. Im Lieferumfang enthalten sind der Feuertisch, ein Gasschlauch inklusive Druckminderer und Glassteine.

  • edles, modernes Design
  • Gasflaschen können im Inneren verstaut werden
  • Glassteine inklusive
  • einfacher Aufbau
  • Schutzhülle muss evtl. separat gekauft werden
  • Rand am Tisch sehr klein

Feuerschale: 3 Feuerschalen für jedes Budget

Feuerschale auf Terrasse
©iStock.com/smodj
Unser Favorit
48 Bewertungen

Feuerschale von Deuba

  • modernes Design
  • Funkenfluggitter-Aufsatz inklusive
  • mit praktischem Ablagefach
  • inkl. Schürhaken & Feuerrost
  • Material: rostfreier Edelstahl
  • Höhe: 45 cm, Feuerstelle: Ø 75 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Klassiker im modernen Design

Unser Favorit, die Feuerschale von Deuba, glänzt durch ein absolut schickes Design aus hochwertig verarbeiteten Edelstahl.

Maße & Features

Die hochwertigen Materialien in Schwarz und Silber ergänzen die klassische Feuerschale perfekt. Mit einem stolzen Durchmesser von 75cm und einer Höhe von 45cm ist definitiv genug Platz für ein gemütliches Feuer im heimischen Garten. Durch das relativ geringe Gewicht von nur ca. 5 kg lässt sich die Feuerschale einfach umpositionieren. Das im Lieferumfang enthaltene Funkenfluggitter sorgt für zusätzliche Sicherheit an der Feuerstelle.

  • modernes Design
  • hochwertige Materialien
  • Funkenfluggitter, Feuerrost & Schürhaken inklusive
  • Abdeckung muss separat erworben werden
  • Regenablauf fehlt
Die Günstige
648 Bewertungen

Feuerschale 'Bonn' von Czaja

  • klassisches Feuerschalen-Design
  • erhält mit der Zeit eine Rost-Patina
  • Material: schwarzer Stahl
  • Stahlstärke ca. 3 mm
  • Höhe:27 cm, Feuerstelle: Ø 80 cm
  • Schalentiefe ca. 15 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schlicht & Robust

Schlicht, robust und absolut erschwinglich: Die Feuerschale „Bonn“ ist eine echte Alternative für Fans des rustikalen Looks von Feuerschalen.

Maße & Features

Stolze 20kg wiegt diese aus schwarzem Stahl gefertige Feuerschale. Damit lässt sie sich zwar nicht so einfach umstellen wie unser Favorit, ist aber auch besser gegen starken Wind geschützt. Durch den Einsatz von Stahl ist sie sehr anfällig für Rost und bekommt mit der Zeit eine starke Patina. Mit einem Durchmesser von 80cm und einer Höhe von 27cm entspricht sie dabei ganz dem klassischen Bild einer flachen Feuerschale.

  • klassisches Feuerschalen-Design
  • hochwertiges Material
  • Abdeckung, Grillrost und Schürhaken müssen evtl. separat erworben werden
  • Regenablauf fehlt
  • anfällig für Rost
Die Hochwertige
13 Bewertungen

Designer-Feuerschale 'FireGlobe' von Eva Solo

  • außergewöhnliches, modernes Design
  • Belüftungslöcher am Boden
  • inkl. Feuerrost
  • Durchmesser des Rostes ca. 34 cm
  • Material: emalierter Stahl, Edelstahl
  • Höhe: 75 cm, Feuerstelle: Ø 64 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Designer-Kugel

Wer sich an den typischen Feuerschalen satt gesehen hat, ist mit diesem schnittigen Modell bestens beraten. Durch ihr untypisches Design wirkt diese Feuerschale auf den ersten Blick wie ein Metallsessel, macht mit einem lodernden Feuer aber richtig was her und wird garantiert der Hingucker im Garten.

Maße & Features

Diese außergewöhnliche Feuerschale hat einen Durchmesser von 64cm, eine Höhe von 75cm und besteht aus emaliertem Stahl und Edelstahl. Mit einem Gewicht von 11kg bewegt sie sich im Mittelfeld der von uns getesteten Feuerschalen und lässt sich so noch recht einfach bewegen. Dank des aufrechten Designs kann man die Feuerschale gegen den Wind positionieren und wird wunderbar mit der Wärme abgeschirmt.

  • außergewöhnliches Design
  • Belüftungslöcher im Boden
  • hochwertiges Material
  • keine Verwendung als Grill möglich
  • Abdeckung muss separat erworben werden

Feuerkorb: 3 Feuerkörbe für jedes Budget

Feuerkorb mit brennendem Holz
©iStock.com/sasel77
Unser Favorit
61 Bewertungen

Feuerkorb 'Plum' von BBQ-Toro

  • rustikaler Antik-Look
  • mit hitzebeständiger Farbe lackiert
  • geringes Gewicht von ca. 6,5 kg
  • inkl. Schürhaken
  • Material: Metall
  • Höhe: 52,5 cm, Feuerstelle: Ø 42 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Feuer-Fusion

Der Feuerkorb „Plum“ von BBQ-Toro sieht aus wie eine Fusion zwischen Feuerkorb, Feuerschale und Terrassenofen. Zum absoluten Hingucker wird der Feuerkorb durch das schöne Design und die Gestaltung des lackierten Metalls im antiken Rost-Look.

Maße & Features

Dank einer Höhe von nur 52,5cm und einem Durchmesser von nur 42cm ist dieser schicke Feuerkorb eine ideale Wahl für kleine Gärten und Terrassen. Auch eine eventuelle Umpositionierung gelingt bei einem Gewicht von nur 6,5kg spielend leicht.

  • hochwertiges Metall im Antik-Look
  • Schürhaken inklusive
  • einfacher Aufbau
  • anfällig für Rost
  • Grillrost muss evtl. separat gekauft werden
Der Günstige
74 Bewertungen

Feuerkorb 'GrillChef'

  • schlichtes Design
  • Tragegriffe zum bequemen Tragen und Verstauen
  • verchromtes Grillrost inklusive
  • inkl. Ascheauffangblech & Feuerschüssel
  • Material: Stahl, Edelstahl
  • Höhe: ca. 65 cm, Feuerstelle: Ø 35,5 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schnäppchen mit schlichtem Design

Wenn du auf der Suche nach einem Schnäppchen bist, dann empfehlen wir dir diesen Feuerkorb von Landmann. Mit seinem schlichten, für Feuerkörbe typischen, Design aus Edelstahl macht dieser Feuerkorb einen rundum soliden Eindruck.

Maße & Features

War unser Favorit schon für kleine Gärten geeignet, so unterbietet dieser zeitlose Klassiker ihn mit noch kompakteren Abmessungen. Mit einer Höhe von ca. 65cm ist er zwar etwas höher, aber dank seines Durchmessers von 35,5cm noch platzsparender in der Breite. Im Lieferumfang enthalten sind eine Feuerschüssel, die beim Grillen hilft, und ein praktisches Ascheauffangblech. Auch das passende Grillrost ist direkt zur Hand.

  • klassisches Feuerkorb-Design
  • inkl. Feuerschüssel, Ascheauffangblech & Grillrost
  • Farbe blättert schnell ab, dann sehr anfällig für Rost
  • Aufbau sehr zeitaufwendig
Der Hochwertige
39 Bewertungen

Feuerkorb 'Globus' von Kuheiga

  • schlichtes Design
  • robuste Verarbeitung
  • inklusive Standfüße
  • Gewicht von mehr als 17 kg
  • Material: Stahl, lackiert
  • Höhe: 65 cm, Feuerstelle: Ø 53 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Riese unter den Feuerkörben

Nachdem wir jetzt zwei kleinere Feuerkörbe bewertet haben, darf natürlich auch ein Gigant nicht fehlen. Der Riesenfeuerkorb ist für diejenigen, die sich mit einem kleinen Feuerchen nicht zufrieden geben möchten.

Maße & Features

Der Gigant unter unseren Testprodukten hat eine Höhe von 65cm, einen Durchmesser von 53cm und wiegt über 17kg. Dadurch lässt er sich bei weitem nicht so einfach umstellen, aber hat man erst einmal den perfekten Platz gefunden, glänzt er durch sein einfaches Design und die stabile Verarbeitung.

  • robuste Verarbeitung
  • schlichtes Design
  • verträgt viel Brennmaterial
  • Bodenplatte und passendes Grillrost müssen separat erworben

Feuertonne: 3 Feuertonnen für jedes Budget

Feuertonne mit lodernden Kohlen
©iStock.com/Luis Budow
Unser Favorit
47 Bewertungen

Feuertonne, verzinkt, 90 L, von satis

  • schlichtes Design
  • inklusive Kamindeckel
  • praktische Belüftungslöcher
  • zwei Tragegriffe, drei Standfüße
  • Material: Metall, verzinkt
  • Höhe: 70 cm, Feuerstelle: Ø 45 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fast schon elegant

Unsere favorisierte Feuertonne glänzt dank verzinktem Stahlblech und einem Design, das die sonst eher klischeehaft unschönen Feuertonnen blass wirken lässt.

Maße & Features

Die Feuertonne fasst 90 Liter, wiegt 4,5kg und ist 70cm x 45cm groß. Drei robuste Standfüße garantieren einen sicheren Stand während 32 Luftlöcher für eine gleichmäßige Luftzufuhr sorgen. Der mitgelieferte Kamindeckel wirkt Funkenflug und starker Rauchentwicklung entgegen. Mit den Transportgriffen lässt sich die Tonne leicht an die Seite räumen, sobald sie nicht mehr benötigt wird.

  • robuste Verarbeitung
  • wenig Funkenflug & geringe Rauchentwicklung dank Kamindeckel
  • praktische Luftlöcher
  • schwer zu reinigen
  • Grillrost muss bei Bedarf separat gekauft werden
Die Günstige
9 Bewertungen

Feuertonne, verzinkt, 75 L, von Spetebo

  • schlichtes Design
  • inklusive Kamindeckel
  • praktische Belüftungslöcher
  • zwei Transportgriffe, drei Standfüße
  • Material: Metall, verzinkt
  • Höhe: 74 cm, Feuerstelle: Ø 47 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tonnen-Schnäppchen

Die günstige Feuertonne wirkt optisch nicht ganz so hochwertig wie unser Favorit, kann aber trotzdem mit einem relativ hohen Fassungsvermögen punkten.

Maße & Features

Bei einem Durchmesser von 47cm und einer Höhe von 74cm fasst die Schnäppchen-Tonne ca. 75 Liter Brennmaterial. Genau wie unser Favorit besteht sie aus verzinktem Metall, ist mit Transportgriffen, Standfüßen, Belüftungslöchern und einem Kamindeckel ausgestattet.

  • preiswerte Alternative
  • wenig Rauch & Funkenflug durch Kamindeckel
  • praktische Luftlöcher
  • schwer zu reinigen
  • Grillrost muss evtl. separat erworben werden
Die Hochwertige
13 Bewertungen

Feuertonne 'Pyron' von Feuerhand

  • modernes Design
  • drei geschwungene Standfüße
  • praktische Belüftungslöcher
  • inkl. Ascheschale
  • Material: Edelstahl
  • Höhe: 74 cm, Feuerstelle: Ø 44,5 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Luxus-Tonne

Die Luxus-Feuertonne „Pyron“ lockt mit ihrem zeitlosen Edelstahl-Design und gut durchdachten Features. Mit einer doppelwandigen Außenwand hebt sie sich von den anderen Feuertonnen ab.

Maße & Features

Im Gegensatz zu den anderen Tonnen bestehen die Standfüße bei dieser Variante aus elegantem geschwungen Edelstahl. Auf Tragegriffe wurde hier vermutlich aus Design-Gründen verzichtet. In der Tonne wurden sowohl eine Ascheschale als auch ein Kohlerost verbaut. Mit ihren Maßen von 44,5cm in der Breite und Höhe von 74cm liegt sie im Mittelfeld. Ihr Gewicht von 11,9kg machen sie zu der schwersten Feuertonne in unserem Test.

  • modernes Design
  • einfacher Aufbau
  • stabil verarbeitet
  • praktische Luftlöcher
  • einfach zu reinigen dank Ascheschale
  • keine Tragegriffe
  • kein Kamindeckel
  • Grillrost muss evtl. separat besorgt werden

Balkonfeuer: 3 Feuerstellen für den Balkon

Balkonfeuer in edlem Look auf Holzboden und vor weißen Terrassenmöbeln
©iStock.com/scornejor
Unser Favorit
12 Bewertungen

Betonfeuer von beske

  • minimalistisches Design
  • immer wieder befüllbar & nachhaltig dank Dauerdocht
  • kleine, starke Flamme
  • inkl. Deckel
  • Material: Beton
  • Größe: 17 x 17 x 17 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das wieder befüllbare Betonfeuer

Das Betonfeuer ist nicht nur schlicht und schick, sondern eine wahre Innovation. Nicht nur Balkonbesitzer profitieren von dem kleinen mobilen Feuerchen. Auch am Lagerfeuer, auf dem Campingplatz oder Stränden kann das kleine Licht punkten.

Maße & Features

Wie der Name vielleicht schon verrät, besteht die Außenhülle aus Beton. Durch dieses schwere Material kommt das kleine Feuer mit Maßen von 17cm x 17cm auf ein Gewicht von 10kg. Diese Betonfeuer werden in Handarbeit hergestellt, sind in verschiedenen Formen und größer erhältlich und können zusätzlich mit einem Stahlständer ausgestattet werden. Ein weiterer riesiger Pluspunkt ist die Nachhaltigkeit, denn das Betonfeuer kann immer wieder neu befüllt und so lange Zeit verwendet werden. So stellt das Betonfeuer auch eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Kerzen dar.

  • immer wieder befüllbar
  • minimalistisches Design
  • einfach zu transportieren
  • durch die kleine, starke Flamme ideal für den Balkon
  • Deckel inklusive
  • keine hohe Wärmeabgabe
Die Günstige
12 Bewertungen

Feuersäule von HKT Home Deco

  • einzigartiges Design
  • interessanter Rost-Look
  • platzsparend & preiswert
  • vielseitig verwendbar
  • Material: Metall in Edelrostoptik
  • Höhe: 80 cm, Breite/Länge: 15,5 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kunstvolles Feuerchen für den Balkon

Die schmale Feuersäule mit kunstvollen Cut-Outs, ist in diesem Abschnitt unserem Tests die Preiswerteste. Durch ihre kleine Flamme ist sie ideal für Balkone geeignet, eine hohe Wärmeabgabe kann man sich davon jedoch nicht erhoffen.

Maße & Features

Mit einer Höhe von 80cm und nur 15,5cm in Breite und Länge ist diese Feuersäule ideal für Balkone und Terrassen geeignet. Außerdem ist sie durch das rostige Metall und das schöne Lichterspiel durch die Cut-Outs ein wahrer Hingucker, der sich vor den größeren Alternativen nicht verstecken braucht. Die Feuersäule wird Brenneinsatz und Löscher geliefert, zum Betrieb ist Bioethanol vorgesehen. Wer mag, kann die Säule stattdessen auch mit einem Windlicht oder einer Lichterkette ausstatten.

  • einzigartiges Design
  • platzsparend & preiswert
  • hochwertig verarbeitet
  • durch die kleine Flamme ideal für den Balkon
  • keine hohe Wärmeabgabe
  • Abfärben durch Rost möglich
  • sehr leicht, dadurch anfällig für Wind
Die Hochwertige
15 Bewertungen

Feuersäule von RS Trade

  • modernes Design
  • Umrandung gegen Funkenflug aus feuerfestem Glas
  • inklusive Pendelbeutel zur Stabilisierung
  • inkl. Bioethanol-Behälter & Löschhaken
  • Material: Aluminium, Edelstahl, Polyrattangeflecht
  • Höhe: 1,20 Meter, Breite/Länge: 33 cm

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Moderne Edel-Feuersäule

Natürlich darf auch bei unseren Empfehlungen für den Balkon ein besonders hochwertiges Produkt nicht fehlen. Diese edle Feuersäule kommt in einem schicken, modernen Rattan-Design daher und besticht durch die Verwendung von Aluminium und Glas.

Maße & Features

Mit einer Höhe von 120cm und einer Breite von 33cm ist diese schöne quadratische Feuersäule der Riese unter den hier getesteten Produkten. Trotzdem lässt sich auf großen Balkonen bestimmt Platz für dieses Schmuckstück schaffen. Die Feuersäule wird mit einem Edelstahlbehälter für Bioethanol, einem Löschhaken und einem Pendelbeutel geliefert. Dieser lässt sich dann mit Sand oder Steinen befüllen, um für einen festeren Stand zu sorgen.

  • modernes Design
  • hochwertige Materialien
  • Bioethanol-Behälter, Löschhaken und Pendelbeutel inklusive
  • sehr hoch, könnte auf einigen Balkonen eng werden
  • Glasscheiben erhitzen sich stark
  • geringe Wärmeabgabe

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Feuerstelle - Feuerschale auf Pflastersteinen
©iStock.com/Ralf Geithe

Feuer im Garten – Was ist erlaubt?

Bauvorschriften

Während kleinere Feuerstellen im Garten normalerweise kein Problem darstellen, könnte je nach Wohnort bei größeren Projekten eine Baugenehmigung erforderlich sein. Wenn du selbst eine Feuerstelle mauern möchtest, dann solltest du im Zweifelsfall den Bau mit der Gemeinde absprechen und dann natürlich auch alle Auflagen einhalten.

Einfach Feuer machen?

Auch die Vorschriften zum Feuermachen selbst variieren von Gemeinde zu Gemeinde und werden in den Bundesländern unterschiedlich geregelt. Für offenes Feuer musst du in der Regel eine Genehmigung einholen, während Feuerkörbe oder Feuerschalen kein Problem sind. Trotzdem solltest du immer besser auf Nummer sichergehen und im Zweifelsfall bei der Stadtverwaltung nachfragen, da dir bei Missachtung der Genehmigungspflicht hohe Strafen drohen könnten.

Brennholz beschaffen

Wenn du jetzt denkst, dass du dir dann zumindest eben Holz aus dem nahegelegenen Wald holen kannst, dann muss ich dich leider enttäuschen. Das ist nicht erlaubt. Du kannst dir aber bei der Stadtverwaltung oder beim Förster eine entsprechende Genehmigung einholen.

Der richtige Standort

Offene Feuerstellen stehen am besten auf einem gepflasterten Weg oder auf mit Kies belegten Flächen. So wird trotz eventuellem Funkenflug weder der Rasen noch die Bepflanzung in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem solltest du auch kleinere Feuerstellen wie Feuerschalen oder Feuerkörbe weit genug entfernt von der Hauswand aufstellen. Auch Sitzgruppen, Tische, Überdachungen, Bäume oder Pflanzen können dem Feuer in die Quere kommen und sollten nicht zu nahe stehen. Falls du ein größeres Modell in Erwägung ziehst, dann achte unbedingt im Vorhinein darauf, dass sich keine Rohre oder Leitungen unter der Feuerstelle befinden, weil du diese unter Umständen später nur noch schwer erreichen kannst.

Optimal vorausplanen

Der Platz für die Feuerstelle sollte außerdem windgeschützt sein und ausreichend Platz für Stühle oder Bänke drumherum bieten. Um dir lange Wege beim Nachlegen zu ersparen, solltest du einen überdachten Lagerplatz für Feuerholz ganz in der Nähe einplanen. Wenn du dir einen gemauerten Kamin oder einen großen Gartenofen wünschst, dann platziere ihn am besten am Rand der Terrasse. Auf diese Weise funktioniert der Kamin als Windschutz und spendet gleichzeitig wohlige Wärme direkt an der Sitzgruppe.

Varianten: Vor- und Nachteile aller Feuerstellen-Arten

Feuerstelle - Feuerschale auf Pflastersteinen
©iStock.com/Ralf Geithe

Was ist ein Gartenofen und was sind seine Vor- und Nachteile?

Features des Gartenofens

Ein Gartenofen macht richtig was her. Er wirkt imposant, wärmt ordentlich und sieht schick aus. Viele Gartenöfen lassen sich auch einfach zu einem Grill oder Pizzaofen umfunktionieren und erfüllen so gleich zwei Aufgaben. Durch ihre Größe sind sie jedoch für kleine Gärten oder Gärten ohne Terrasse eher ungeeignet, da sie dementsprechend mehr Platz und einen geraden, im Idealfall, gepflasterten Untergrund benötigen.

Variationen

Gartenöfen gibt es in vielen Formen und Farben. Du magst es stylisch und modern? Wie wäre es mit einem Gartenofen aus Metall? Lieber schlicht? Wie wäre es mit Gusseisen oder einem gemauerten Kamin? Willst du mediterranes Flair in deinen Garten bringen? Dann ist der Terrakotta-Ofen perfekt für dich. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

  • vielseitig nutzbar
  • kann auch als Windschutz dienen
  • wärmt ordentlich
  • benötigt viel Platz
  • erfordert ein höheres Budget

Was ist ein Feuertisch und was sind seine Vor-und Nachteile?

Features des Feuertisches

Feuertische sind eine geniale Erfindung, die die Feuerstelle so direkt in den Tisch einbettet. Sie sind edel und modern, kommen oft in Metall- und Glasoptik daher und eignen sich ideal für dich, wenn du gerne mit Gas heizen möchtest. Falls du einen Feuertisch als Esstisch nutzen möchtest, solltest du gleich im Vorfeld ausreichend Platz für den Tisch selbst und genügend Sitzgelegenheiten rundherum einplanen.

Brennstoff für Feuertische

Feuertische werden meist mit Gas betrieben und stellen so eine saubere, aschelose Alternative zu holzbetriebenen Feuerstellen dar.

  • kombiniert die Feuerstelle direkt mit dem Tisch
  • super moderne Optik
  • nicht sinnvoll wenn du bereits einen tollen Gartentisch besitzt

Was ist eine Feuerschale und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Geschichte der Feuerschale

Einige der ältesten Feuerschalen lassen sich bis zur Zeit der Nomaden zurückverfolgen. Aufgrund der häufigen Ortswechsel benötigten sie leicht zu transportierende Produkte und Feuerschalen waren dafür ideal geeignet. Während man natürlich in und auf der Feuerschale kochen konnte, diente sie auch als wichtige Wärmequelle in der Nacht.Früher wurden Feuerschalen aus Ton oder Keramik gefertigt, da diese Materialien Wärme schnell aufnehmen und nur langsam wieder abgeben. Allerdings wurde sie dadurch auch anfälliger für Stürze und die entsprechenden Bruchschäden. Heute bestehen Feuerschalen zumeist aus Metall.

Features der Feuerschale

Wie der Name schon sagt, haben Feuerschalen tatsächlich die Form einer Schale oder Schüssel. Eine Feuerschale benötigt nicht so viel Platz wie ein Gartenofen oder ein Feuertisch und wird traditionell mit Holz betrieben. Daher ist sie auch für kleinere Gärten und Geldbeutel geeignet und bietet trotz ihres geringen Preises eine breite Auswahl an verschiedenen Designs und Materialien. Da so eine Feuerschale nicht sonderlich schwer ist, kann sie leicht an einen anderen Platz umgestellt werden, ist also relativ mobil. Die offene Bauweise sorgt dafür, dass du die Flammen gut sehen kannst und dadurch, dass das die Feuerschale komplett geschlossen ist, kann keine Glut auf den Boden fallen.

Brennstoff für die Feuerschale

Traditionell werden Feuerschalen mit Holz betrieben. Dafür eignen sich besonders kleingehackte Holzstücke, aber auch größere, komplett durchgetrocknete Scheite kannst du problemlos verfeuern.

  • auch für kleine Gärten geeignet
  • nicht so hochpreisig
  • pflegeleicht
  • oftmals transportabel
  • Flammen gut sichtbar
  • auch als Grill nutzbar
  • windanfällig
  • anfällig für Funkenflug

Was ist ein Feuerkorb und was sind seine Vor-und Nachteile?

Geschichte des Feuerkorbs

Auch Feuerkörbe haben bereits einige Jahre auf dem Buckel. Schon in der Antike wurden Feuerkörbe zur Beleuchtung und in Wohnräumen eingesetzt. Feuerkörbe bestehen meist aus metallenen Gitterstäben, die das Holz in dem Korb halten. Durch die offene Bauart findet eine rege Luftzirkulation statt und die Flammen ordentlich anheizen. So können Flammen in Feuerkörben, abhängig vom eingesetzten Brennmaterial, durchaus eine Höhe von mehreren Metern ausweisen.

Features des Feuerkorbs

Ein Feuerkorb eignet sich, ebenso wie Feuerschalen, hervorragend für kleinere Gärten und schmalere Geldbeutel. Allerdings solltest du darauf achten, dass dein Garten an dem Standort des Feuerkorbes nicht zu eng bewachsen ist, damit sich eventuell austretende Glut nicht negativ bemerkbar macht. Solltest du dich für einen Feuerkorb entscheiden, dann können wir dir nur empfehlen, dir zusätzlich eine Auffangschale zu besorgen. Damit lassen sich dann Asche oder Glut einfach auffangen und entsorgen. Viele Feuerkörbe lassen sich mit einem passenden Aufsatz leicht zu einem Grill umfunktionieren und können so vielseitig genutzt werden. Der größte Vorteil von Feuerkörben ist auch ihr größter Nachteil: Durch die Ritzen zwischen den Streben kann Wind an das Feuer gelangen und das Feuer bei starkem Wind unkontrollierbar machen oder für starken Funkenflug sorgen.

Brennstoff für den Feuerkorb

Sehr lange oder richtig dicke Holzstücke eignen sich nur bedingt für den Einsatz in deinem Feuerkorb. Wie bei Feuerschalen eignen sich hier kleinere zerhackte Stücke, die nach und nach abbrennen können.

  • auch für kleine Gärten geeignet
  • nicht so hochpreisig
  • pflegeleicht
  • oftmals transportabel
  • Flammen gut sichtbar
  • auch als Grill nutzbar
  • anfällig für starken Wind
  • Funkenflug
  • evtl. Auffangschale nötig

Was ist eine Feuertonne und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Vorteile

Eine Feuertonne ist nicht unbedingt so dekorativ wie die anderen Alternativen, aber sie hat durchaus ihre Daseinsberechtigung. Wenn du gerne ein großes Feuer hättest, dann ist die Feuertonne eine gute Wahl für dich. Durch das hohe Fassungsvermögen werden Feuer in der Feuertonne logischerweise größer als beispielsweise bei einem Feuerkorb. Ihre Tiefe ist ein weiterer Vorteil der Feuertonne: Dadurch ist sie vor starkem Wind geschützt, was starken Funkenflug verhindert.

Nachteile

Leider sieht man dafür in der Regel weniger von den Flammen. Ihr Gewicht machen Feuertonnen zu Fluch und Segen zugleich, da sie weder einfach umgestellt werden, noch versehentlich umgeworfen, werden können. Da Feuertonnen aus Metall gefertigt werden, erhitzt sich die Außenseite während des Abbrennens stark. Eine Feuertonne solltest du am besten auf einem robusten, hitzefesten Untergrund aufstellen, da sich der Unterboden ebenfalls stark erhitzt. Im Gegensatz zu anderen Feuerstellen sind Feuertonnen eher mühsam zu reinigen.

  • windbeständig
  • weniger Funkenflug
  • schwer umzupositionieren
  • Tonne wird sehr heiß
  • Feuer kaum sichtbar
  • schwierig zu reinigen

Was ist eine gemauerte Feuerstelle und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Features der gemauerten Feuerstelle

Wenn du im Garten viel Platz übrig hast und großzügig planen kannst, dann sollte bei der Gartengestaltung eine gemauerte Feuerstelle nicht fehlen. Egal, ob du die Feuerstelle in einen tiefer gelegenen Bereich einlässt oder dir eine Art Podest mit einer Sitzgruppe rundherum wünschst. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ganz egal ob Design, Material oder Aufbau – du kannst alles selbst bestimmten.

Beschränkungen

Beschränkt bist du lediglich durch den verfügbaren Platz, dein Budget und dein handwerkliches Geschick. Wenn du selbst nicht der größte Handwerker bist, dann kannst du neben angeheuerten Profis auch zum Bausatz aus dem Fachhandel greifen. Dort finden sich unter anderem Feuerschalen-Varianten oder gemauerte Kamine mit Grillfunktion.

  • eigene Designs möglich
  • alles ist machbar
  • handwerkliches Geschick oder großes Budget nötig

Was sind Lager- und Schwedenfeuer und was sind ihre Vor-und Nachteile?

Features von Lager- und Schwedenfeuer

Lager- und Schwedenfeuer sind die Klassiker unter den Feuerstellen. Wenn du es ein wenig rustikaler magst, bist du mit einer der beiden Varianten gut beraten. Außerdem sind sie schnell, einfach und kostengünstig im eigenen Garten aufgebaut und angezündet.

Lagerfeuer

Wenn du eine rustikale Feuerstelle bevorzugst, dann kannst du dir einfach einen offenen Lagerfeuerplatz anlegen. Dafür benötigst du einen windgeschützten Platz mit festem Untergrund von dem du in passender Größe das Gras entfernst. Als Faustregel gilt hier, die Grasnarbe in einem Radius von mindestens 50 Zentimetern rund um den Standort der geplanten Feuerstelle zu entfernen. Mit Holzklötzen oder Steinen lässt sich eine Außenbegrenzung erschaffen, in die mittig das Feuerholz als Pyramide aufgeschichtet wird. Für das originale Camping-Gefühl sorgen rundherum ausgelegte Decken, Sitzkissen oder Matten.

Schwedenfeuer

Schwedenfeuer lassen sich fertig kaufen oder mit etwas Geschick auch selbst herstellen. Sie sind so etwas wie eine besonders einfache natürliche Art von Feuerschale. Dabei handelt es sich um einen etwa 50 Zentimeter dicken, speziell geschlitzen Baumstamm, der von innen heraus ausbrennt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Brennholz besteht das Schwedenfeuer meist aus Nadelholz, das etwa zwei bis fünf Stunden Brenndauer hat. Wie auch das Lagerfeuer sollte das Schwedenfeuer auf einem nicht brennbaren Untergrund aufgestellt und stets beaufsichtigt werden. Nach dem Abbrennen kannst du die ausgekühlten Reste einfach mit dem Biomüll entsorgen.

  • sehr naturnah
  • günstig
  • gute Sicht auf die Flammen
  • müssen immer wieder neu angelegt werden
  • spontanes Umplatzieren nicht möglich
  • anfällig für Wind und Funkenflug
  • Sicherheitsvorkehrungen nötig

Gibt es Feuerstellen für den Balkon?

Ob du einfach so eine kleine Feuerschale oder einen Feuerkorb auf den Balkon stellen darfst, lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Wie auch bei den Bauvorschriften und den Regeln zum Feuermachen unterscheiden sich die Regeln von Gemeinde zu Gemeinde. Auch hier gilt wieder: Im Zweifelsfall sicherheitshalber vorher nachfragen!

Kleine Varianten

Nur weil du keinen eigenen Garten hast, musst du noch lange nicht auf deine gemütliche Feuerstelle verzichten. Von vielen der hier vorgestellten Möglichkeiten gibt es kleinere Varianten, die du bestimmt auf deinem Balkon unterbringen kannst. Auch ein kompakter gasbetriebener Feuertisch macht sich mit passender Dekoration bestimmt gut auf Balkonien. Natürlich haben wir bei unserem Test auch Balkon-Besitzer bedacht, deshalb schau doch mal im Abschnitt “Feuer für den Balkon” vorbei. Diese kleinen Feuerchen eignen sich übrigens auch hervorragend für die Beleuchtung dunkler Ecken auf der Terrasse.

Heizstrahler

Wenn es dir bei deiner Feuerstelle mehr um die Wärme und weniger um die Flammen geht, empfehlen wir dir für den Balkon einen hochwertigen Heizstrahler. So lässt es sich auch bei niedrigeren Temperaturen gemütlich auf dem Balkon aushalten.

Produkt Guide: Feuerstelle kaufen – Alle wichtigen Kaufkriterien

Feuerstelle - Feuerschale auf Pflastersteinen
©iStock.com/Ralf Geithe

Unendlich viele Feuerstellen

Wie du nun sicherlich schon weißt, sind die Möglichkeiten für eine Feuerstelle in deinem eigenen Garten vielfältig. Interessierst du dich bereits für ein bestimmtes Modell oder bist noch komplett ahnungslos? Welche Arten von Feuerstellen gibt es? Wir haben alle wichtigen Punkte zusammengestellt – klick dich also einfach durch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Feuerstellen und finde das perfekte Modell für deinen eigenen Garten.

Größe und Maße

Ob groß, ob klein, ob hoch, ob niedrig – für jeden Standort ist etwas dabei. Auch hier hast du die Qual der Wahl und kannst ganz nach deinen individuellen Präferenzen entscheiden.

Brennstoff

Es hängt ganz von dir ab, welchen Brennstoff du bevorzugst. Mit Holz betriebene Feuerstellen sorgen für wunderschönes natürliches Licht, spenden eine Menge Wärme, sind aber auch anfälliger für Wind und Funkenflug. Mit Gas betrieben Feuerstellen zeichnen sich meist durch ein moderneres Design aus und sparen Platz, indem man keinen separaten Lagerplatz für Feuerholz benötigt.

Materialien

Auch das Material aus dem deine Feuerstelle gefertigt sein soll, spielt eine wichtige Rolle. Dabei kommt es ganz darauf an, wie du deinen Garten gestalten möchtest. Glas und Metall wirken sehr modern, Gusseisen eher rustikal, Feuerstellen aus Stein sind sehr klassisch und Terrakottaöfen verbreiten ein mediterranes Flair – Deshalb war es uns wichtig, Modelle für jeden Geschmack in die Testreihe aufzunehmen.

Drumherum: Wissenswertes zur Feuerstelle im eigenen Garten

Feuerstelle - Feuerschale auf Pflastersteinen
©iStock.com/Ralf Geithe

Darauf musst du achten

Das richtige Brennmaterial

Wenn du deine Feuerstelle erst einmal im Garten installiert hast, dann solltest du immer mit dem richtigen Material heizen. Auch bei Gas- oder Gelöfen immer darauf achten, den richtigen Brennstoff zu nutzen, denn Experimente können durchaus gefährlich enden.

Das falsche Brennmaterial

Du solltest davon absehen, frische Zweige, nasses Holz oder feuchtes Laub verbrennen. Durch feuchte Brennmittel entsteht viel dichter Qualm, der nicht nur deine Nachbarn belästigen würde. Sperrholz und verunreinigtes Holz solltest du ebenfalls niemals verbrennen. Informiere dich im Vorfeld bei deiner Gemeinde über das Verbrennen von Gartenabfällen wie zum Beispiel Heckenschnitt, da das in den meisten Bundesländern verboten ist.

Das perfekte Holz

Nachdem du nun weißt, was du auf keinen Fall verbrennen solltest, hier die gute Nachricht: Du hast viel Auswahl an geeignetem Brennmaterial. Ideal geeignet sind gut durchgetrocknete, abgelagerte Holzscheite, fertige Holzbriketts, trockene Tannenzapfen und kurze Zweige. Unbehandeltes, trockenes Buchenholz ist ideal für Feuerstellen, da es lang anhaltend und mit gleichmäßigen Flammen brennt. Nadelholz eignet sich aufgrund des hohen Harzanteils eher weniger, da es mehr Funken schlägt und deutlich unruhiger brennt.

Sicherheit

Damit du lange Spaß an deiner Feuerstelle hast und das gemütliche Feuer im eigenen Garten nicht zu einem Desaster wird, solltest du dich unbedingt an einige grundlegende Sicherheitsregeln halten.

Feuer entfachen

Auch wenn es auf jeder Packung Grillkohle steht: Zünde dein Feuer niemals mit Benzin oder Spiritus an. Hier herrscht hohe Verletzungsgefahr! Um dein Feuer richtig in Gang anzufachen, benutzt du bei Holzfeuer am besten Grillanzünder oder einen Heißluftföhn. Grillanzünder entwickeln beim Durchbrennen mehr Qualm, mit einem Heißluftföhn hast du hingegen mehr Funkenflug. Es liegt ganz bei dir, was du diesbezüglich bevorzugst.

Rücksicht nehmen

Um Igel und andere Kleintiere in deinem Garten zu schützen, solltest du das Brennholz erst kurz vor dem Anzünden aufschichten. Auf diese Weise kann sich am Abend zuvor kein Schutz suchendes Tier zwischen die Scheite verirren. Solange du nicht das Glück hast, ohne direkte Nachbarn auf dem Land zu wohnen, solltest du des Friedens wegen auch auf deine Nachbarn achten. Am Besten gibst du immer vor dem Anzünden der Feuerstelle Bescheid, damit deine Nachbarn rechtzeitig ihre Fenster schließen oder ihre Wäsche nach drinnen bringen können.

Weitere Sicherheitsvorkehrungen

Bei starkem Wind solltest du ganz davon absehen, ein Feuer zu entzünden. Starker Wind begünstigt nicht nur eine starke Rauchentwicklung, sondern kann außerdem für unkontrollierten Funkenflug in alle Richtungen sorgen. Achte auch darauf, dass sich Kinder oder Tiere nicht ohne Aufsicht zu nah an der Feuerstelle aufhalten und halte für Notfälle immer eine große Gießkanne oder einen Eimer mit Löschwasser bereit. Verlasse die Feuerstelle immer erst, wenn die Glut vollständig erloschen ist.

Abschließende Worte

Eine Feuerstelle im eigenen Garten ist ein optisches Highlight und sorgt dafür, dass Sommerabende im Freien zu etwas ganz besonderem werden. Dabei hast du nicht nur eine große Auswahl an verschiedenen Modellen sondern auch noch die Qual der Wahl, was das Design und dein Budget betrifft. Wir sind uns sicher, dass du mit diesem Leitfaden nun die ideale Feuerstelle für deinen Garten finden kannst. So steht dem gemütlichen Sommerabend an deiner perfekten Feuerstelle nun nichts mehr im Weg. Falls du noch Fragen haben solltest, stehen wir dir gerne mit Hilfe und weiteren Anregungen in der Kommentarsektion zur Seite.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen