Contact us
My Cart
 0,00

Wireless Kopfhörer Test

Mann hält Wireless Kopfhörer in Hand
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Mit Wireless Kopfhörern kannst du jeden Klang in aller Freiheit genießen. Wir helfen dir mit unserem Wireless Kopfhörer Test, das beste Modell für dich zu finden!

Übersicht: Klang über Klang, Fragen über Fragen zu Wireless Kopfhörern

Hübsche junge Frau mit Wireless Kopfhörern

Kleine Hörer für die größte Freiheit

Wireless Kopfhörer erlauben dir im Test, dich überall frei zu bewegen, ohne dabei auf das beste Sounderlebnis verzichten zu müssen. So kannst du dich bei harten Trainingssessions von knackigen Beats antreiben lassen, oder in der Badewanne zu entspannten Klängen dahintreiben. Ganz ohne lästiges Smartphone und Kabel im Weg. Darüber hinaus sind kabellose Kopfhörer unabdingbar, wenn du mit deiner Smartwatch Musik hören willst, denn diese hat in der Regel keinen passenden Anschluss für das störende Kabel. Wir helfen dir alles Wichtige rund um das Thema wireless Kopfhörer zu bedenken und stellen dir die besten Modelle im großen Test vor!

Wireless Kopfhörer Test – das beste Sounderlebnis im Vergleich

Wireless Kopfhörer sind lange keine Neuheit mehr. Aus diesem Grund gibt es bereits tausend Vergleiche, Modelle, Features, Hersteller und Bauweisen. Um die besten Kopfhörer für dich zu finden, haben wir Rezensionen verglichen, Tests analysiert und Preis-/Leistungsverhältnisse gecheckt. So wirst du hoffentlich schnell fündig und kannst dich auf dein neues, freies Sounderlebnis freuen.

Gut kaufen heißt lange lauschen

Wireless Kopfhörer ist nicht gleich wireless Kopfhörer. Denn die kabellosen Musikwunder, kommen in und mit unterschiedlichsten Bauweisen und Funktionen daher. Aus diesem Grund haben wir neben unserem großen Test, alle wichtigen Fragen rund um das Thema für dich recherchiert und übersichtlich beantwortet. Damit du außerdem schnell fündig wirst und nicht lange überlegen musst, verraten wir dir alle wichtigen Kaufkriterien und worauf es sich wirklich lohnt zu achten.

Kopfhörer Test: 5 Top Wireless Kopfhörer für das größte Sounderlebnis

Frau hält beige Wireless Kopfhörer in Hand
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 TOZO T6 Bluetooth Kopfhörer Kabellos In Ear Ohrhörer Sport... TOZO T6 Bluetooth Kopfhörer Kabellos In Ear Ohrhörer Sport... 195.894 Bewertungen 29,99 EUR
2 Soundcore by Anker Liberty Neo Bluetooth Kopfhörer, Kabellose... Soundcore by Anker Liberty Neo Bluetooth Kopfhörer, Kabellose... 16.326 Bewertungen 49,99 EUR
3 Jabra Elite 75t – In-Ear Bluetooth Kopfhörer mit aktiver... Jabra Elite 75t – In-Ear Bluetooth Kopfhörer mit aktiver... 21.594 Bewertungen 169,90 EUR
4 JBL Tune500BT On-Ear Bluetooth-Kopfhörer in Schwarz –... JBL Tune500BT On-Ear Bluetooth-Kopfhörer in Schwarz –... Aktuell keine Bewertungen
5 APEKX Wireless Sport Kopfhörer 5.0, IPX7 Wasserdicht,... APEKX Wireless Sport Kopfhörer 5.0, IPX7 Wasserdicht,... 23.109 Bewertungen 31,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit
195.894 Bewertungen

TOZO T6 bluetooth Kopfhörer

Die In-ear Kopfhörer von TOZO überzeugen vor allem durch exzellente Bewertungen. Sagenhafte 113.540 Bewertungen haben die wireless Kopfhörer bekommen und schneiden immer noch mit 4,2 von 5 Sternen ab. Compact, federleicht und mit einer Ladebuchse, kommen die verhältnismäßig günstigen In-Ears zu dir.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hoch qualitative Verarbeitung mit IPX8-Schutz

Die Earbuds von TOZO überzeugen auf voller Länge. Zu einem absolut hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis, bekommst du mit diesem Modell wirklich qualitativ hoch verarbeitete wireless Kopfhörer mit zusätzlicher Ladebuchse. Die einfache Kopplung der Kopfhörer wird in den Bewertungen, immer wieder in den Himmel gelobt, ebenso wie der saubere und bassgeladene Sound. Auch die Verarbeitung der Headphones wird als sehr gut bewertet und garantiert eine wasserdichte IPX8-Nanobeschichtung, durch welche die Ohrhörer und das Etui, sogar mit Wasser gewaschen werden können. Somit machen ihnen Regen, Schweiß, Schnee oder sonstige Feuchtigkeit nichts aus. Schwimmen solltest du trotzdem meiden, denn die Bluetooth–Verbindung wird durch das Wasser unterbrochen.

Federleichte wireless Kopfhörer mit sicherem Halt und bestem Sound

Das Design der federleichten und münzkleinen Ohrstöpsel, ist super compact. So wiegen die Kopfhörer nur 4,5 Gramm und passen auch mit dem Lade-Etui in jede Hosentasche. Die ergonomische Form der T6 passt perfekt zur Kurve der Innenkontur der Ohrmuschel. Mit runden, weichen Silikonstöpseln bieten die die kleinen wireless Kopfhörer besten Tragekomfort auch auf längere Zeit. Durch leichtes Drehen im Ohr, setzen sich die Stöpsel fest und rutschen auch beim Sport sicher nicht heraus. Darüber hinaus unterstützt die neue Technologie HSP, HFP, A2DP und AVRCP und bietet so während eines Anrufes Stereo-Qualität. So ist nicht nur das Sounderlebnis beim Musik hören ideal und gefüttert mit sauberen Bässen – auch die Anrufqualität ist sehr gut.

Touch Control für Handylose Steuerung

Doch damit noch lange nicht genug des Guten. Die wireless Kopfhörer von TOZO bieten dir zudem eine Touch Control – Funktion. So kannst du einfach auf die kleinen Stecker tippen um verschiedene Funktionen zu steuern. Einmal links oder rechts tippen und schon wird die Musik abgespielt oder pausiert. Egal ob leiser, lauter oder auch Musiktitel überspringen oder zurück Spulen, alles ist mit ein paarmal tippen auf den Ohrstöpseln möglich. Auch Siri und Telefongespräche können über die Touch-Funktion gesteuert, angenommen oder abgelehnt werden. Darüber hinaus kannst du das Etui deiner Kopfhörer kontaktlos und durch super charging in weniger als zwei Stunden aufladen.

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Superleicht, klein, IPX8-Schutz
  • Hervorragende Soundqualität
  • Lade-Etui (30h Akkulaufzeit)
  • Wireless charging
  • Keine weiteren
Platz 2 in unserem Test
16.326 Bewertungen

Soundcore Liberty Neo by Anker

Auch dieses Modell braucht sich im Vergleich zu wireless Kopfhörern, die gerne mal das Dreifache kosten, nicht verstecken. Ein starker Sound mit bis zu 43% mehr Bass, wird dir mit diesen wassergeschützten In-Ears, auf jeden Fall geboten.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wireless Kopfhörer mit BassUp Technologie für starke Beats

Die Basskopfhörer von Soundcore glänzen im Test ebenfalls mit top Bewertungen von zufriedenen Kunden. Durch die intelligente BassUp Technologie, mit einem maßgeschneiderten Signalprozessor, wird die Bassfrequenz in Echtzeit verstärkt. So erhältst du ganze 43 Prozent mehr Klangvolumen – für starke Bässe und einen sauberen Sound. Die federleichten und zugleich robusten Ohrstecker bringen darüber hinaus, kaum spürbare 5,6 Gramm auf die Waage und stören auch bei langem Musikgenuss nicht. Das ergonomische Design und GripFit Technologie, sorgen für einen guten Halt, auch beim Sport.

Praktisches Etui und wertiges Design

Die Kopfhörer halten in dem mitgelieferten Lade-Etui magnetisch und fallen so beim Öffnen nicht heraus. Zudem ist die Unterseite des Etuis gummiert, sodass du die Kopfhörer auch auf unebenem Untergrund abstellen kannst – auch wenn das vermutlich nicht oft der Fall sein wird, denn das Ladetäschchen ist so klein, dass es problemlos in jede Tasche passt. Darüber hinaus fühlen sich die Kopfhörer sehr wertig an und überzeugen mit einem schlichten, schwarzen Design.

IPX7-Schutz und Earwings

Sobald die kleinen Earbuds aus ihrem Case genommen werden, koppeln sie sich (nach zuvor erfolgter Erstkopplung) automatisch und zuverlässig. Auch die Verbindung mit Bluetooth 5.0 hält stabil. Mitgelieferte Earwings – also kleine Silikonhaken, die in der Ohrmuschel “eingehakt” werden – sorgen für einen wirklich festen Halt. Zudem sind die Kopfhörer IPX7 wasserfest und somit komplett vor Wasser und Nässe geschützt. So kannst du sie ganz einfach, zusammen mit dem Etui, nach dem Sport unter Wasser reinigen.

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Superleicht, IPX7-Schutz
  • Bequemer Halt
  • Premium Klangprofil & Intensiver Bass
  • Earwings enthalten
  • Lautstärke kann variieren
Platz 3 in unserem Test
21.594 Bewertungen

Jabra Elite 75t In-Ears mit ANC

Die kleinen wireless In-Ears von Jabra, stellen in einem anderen Preissegment die Spitzenklasse dar (Stiftung Warentest 2,1). Mit einem qualitativ sehr hochwertigen Design, langer Akkulaufzeit, brillianten Klängen und aktiver Geräuschunterdrückung (ANC), sind die Kopfhörer ein wirklich gutes Produkt - mit dem nicht viel falsch gemacht werden kann.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zertifiziert gute wireless Kopfhörer

Im Gegensatz zu dem Vorgängermodell der Kopfhörer von Jabra hat sich einiges geändert – so dass die kleinen Earpods nun zur Spitzenklasse auf dem Markt gehören. Das findet auch Stiftung Warentest und bewertet die Wireless Kopfhörer von Jabra mit 2,1 (Gut). Das Ladecase lässt sich ganz einfach und entspannt kontaktlos Laden. Einfach auf die Station legen und schon kann der Soundgenuss weiter gehen. Die Akkulaufzeit ist an dieser Stelle wirklich überragend und erlaubt mit eingeschaltetem(!) ANC bis zu 24 Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe. Ohne aktive Geräuschunterdrückung natürlich sogar noch länger.

Starker Bass und individuelles ANC

Auch Bassliebhaber sind hier sehr gut bedient. Denn im Gegensatz zu anderen Herstellern verschieben die 75t das Bassspektrum vor allem in Richtung knackiges und solides Bass Fundament. So entsteht ein starker Bass, der trotzdem Mitten und Höhen zulässt ohne sich allzu breit zu machen. Zum Vergleich: Laut Rezensionen übertreffen die Earpods von Jabra, die Airpods von Apple um Längen. Darüber hinaus hat Jabra ein weiteres Feature auf den Markt gebracht: Dank der zugehörigen App, kann das Active Noise Cancelling der Kopfhörer individuell reguliert und eingestellt werden. So kannst du entscheiden, was du noch Hören willst und was nicht – ein Traum!

Ausgezeichnete In-ears mit Hang zu mehr Power

Die Jabra Elite 75t sind zudem entwickelt für sicheren Halt und Langlebigkeit – so bekommst du richtig was geboten für dein Geld – ohne zu noch teureren Marken greifen zu müssen. Die ergonomischen Ohrstöpsel passen sich jedem Ohr an und können über Stunden bequem getragen werden. Darüber hinaus, sind sie nach IP55-Standart geschützt vor Wasser, Staub und Schweiß. Gegenüber dem Vorgängermodell, bekommst du mit diesen In-Ears ein deutlich besseres Sounderlebnis, leichtere Ohrstecker und eine verlängerte Akkulaufzeit geboten. Das lohnt sich doch!

  • Active Noise Cancelling
  • Lange Akkulaufzeit
  • Sprachbefehl
  • Equalizer dank App
  • Kontaktloses Laden
  • Keine weiteren
Platz 4 in unserem Test

JBL Tune 500BT Over-Ears

Die schön-schlichten wireless Kopfhörer von JBL, haben es unter den OverEars auf den ersten Platz geschafft. Besonders hinsichtlich des Preis-/Leistungsverhältnisses, sind diese gemütlichen und faltbaren Kopfhörer unschlagbar. Mit sattem Bass und bester Soundqualität, sowie einer stabilen Akkulaufzeit.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wireless Kopfhörer mit Bass-Soundqualität

Die Bass-Soundkopfhörer von JBL glänzen mit einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Auch wenn die wireless Kopfhörer zum Großteil aus Kunststoff bestehen – denn das ist nunmal leicht – sind sie hochwertige Verarbeitet und an den kritischen Stellen, wie den Gelenken an der Ohrmuschel, mit Metall versehen. Auf diese Weise sind die runden Over-ears schön leicht und trotzdem hochwertig. Zudem können sie knapp über den runden Ohrelementen zusammengefaltet werden, was sie zum perfekten Begleiter für beispielsweise lange Reisen macht.

Schneller Wechsel, langer Genuss

Via Ein-Tasten-Bedienung, kannst du den Assistenten auf deinem Handy aufwecken – beispielsweise Siri – Telefonate entgegennehmen oder die Musik steuern. Dank hilfreicher Multipoint-Verbindung, ist der Wechsel zwischen verschiedenen bluetooth Geräten, kinderleicht und super schnell. Möchtest du also schnell ein Video auf deinem Computer schauen, kannst du ganz einfach ohne langes Suchen, zwischen Smartphone und Laptop wechseln. Matt, Schwarz und schnörkellos, kommen die minimalistisch designten wireless Kopfhörer daher und wirken so weder klobig noch billig. Auch das Tragegefühl ist dank dem federleichten Gewicht angenehm. Nach einer kurzen Weile wirst du nicht einmal mehr spüren, dass du Kopfhörer trägst.

Kleines, großes Klangwunder Tune 500BT

Wenn du für den Preis vielleicht kein Klangwunder erwartest, so wirst du mit den wireless Kopfhörern von JBL überrascht werden. Laut und klar hallen die Bässe in deine Ohren – auf voller Lautstärke kannst du die Kopfhörer nicht lange nutzen. Das spricht schon für sich und gibt dir ein Gefühl, als würdest du mitten im Geschehen sein und nicht nur zuhören. Und dieses Gefühl kannst du lange genießen, denn fünf Minuten Ladezeit ergeben eine Stunde Musikgenuss. Bis zu 16 Stunden am Stück kannst du auf diese Weise deinen Lieblingskünstlern ungestört lauschen.

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Faltbar, leicht, bequem
  • Ein-Tasten-Bedienung
  • Schlichtes Design
  • Bass-Soundqualität
  • Evtl. leichtes Rauschen bei leise gestelltem Ton
Platz 5 in unserem Test
23.109 Bewertungen

APEKX wireless Sportkopfhörer

Die wireless Kopfhörer von APEKX überzeugen mit IPX7 wasserdichtigkeit, automatischem pairing, HI-FI Stereo Sound und einer langlebigen Batterie. Dank der Halterungen für die Ohrmuschel, kannst du mit diesem Modell sicher Springen, Rennen oder Tanzen.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sportkopfhörer für jegliche Aktivität im Freien

Mit den wasserdichten (IPX7-Schutz) wireless Kopfhörern von APEKX bekommst du die idealen Sport-Kopfhörer geliefert. Denn egal ob Laufen im Regen oder schweißtreibende Trainingseinheit, die wasserdichte Technologie lässt dich nicht geräuschlos im Regen stehen. Dank super schneller V5.0 Bluetooth Übertragungstechnologie bekommst du zudem ein perfektes kabelloses Sounderlebnis. Zu einem richtig guten Preis.

Wireless Kopfhörer mit austauschbaren Ohrhaken und ergonomischem Design

Das ergonomische Design der wireless Kopfhörer mit den flexiblen Ohrbügeln, sorgt dafür, dass sie wirklich fest in der Ohrmuschel sitzen und auch auf längere Zeit nicht Drücken. Damit das auch so bleibt, bekommst du austauschbare Ohrhaken direkt mit dazu, in verschiedenen Größen und Formen. So kannst du sie zwischendurch wechseln, reinigen und vor Allem, die für dich ideale Größe finden. So stellst du sicher, dass du das Klangerlebnis auch voll ausnutzen kannst.

Gute Akkulaufzeit dank Lade-Etui

Auch die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen. So kommen die Kopfhörer mit einer Ladung 4-5 Stunden aus – lassen sich jedoch dank Ladeetui weitere vier bis fünf Mal aufladen. So entsteht eine Akkulaufzeit von insgesamt 22 Stunden, was für die kleinen In-Ears/On-Ears recht gut ist. Auch Telefonieren kannst du ganz entspannt, dank integriertem Mikrofon. Möchtest du dir also explizit Sportkopfhörer kaufen, sind die wireless Sportkopfhörer von APEKX die besten, die du für kleines Geld bekommen kannst.

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • IPX7-Wasserdicht
  • Unterschiedliche Ohrbügel
  • Bester Sound & Telefonqualität
  • Lade-Etui für starken Akku
  • Keine weiteren

Ratgeber: Wichtige Fragen für den idealen freien Musikgenuss

Frau telefoniert mit kabellosen Overear-Kopfhörern

Preis: Was kosten Wireless Kopfhörer In-ear, On-ear oder Over-ear?

Wireless Kopfhörer sind bei den meisten Menschen täglich und zu allen möglichen Zwecken im Einsatz. Egal, ob kurze Busfahrt in die Stadt oder Laufrunde um den See – die kabellosen Lautsprecher machen jeden Moment zu deinem großen Auftritt. Grundsätzlich solltest du jedoch an den primären Zweck denken, bevor du dir die Frage nach dem richtigen Modell stellst. Willst du beim Training ungestört laute Bässe hören, oder sind die Kopfhörer primär für die tägliche Bahnfahrt zur Arbeit gedacht? Je nach dem kannst du über Bauart, preisliche Vorstellung und Features nachdenken. Um dir zunächst einen kleinen Überblick über die preisliche Einordnung zu geben, fangen wir damit an – kommen dann zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Modelle für den jeweiligen Zweck, bis hin zur Kaufberatung hinsichtlich Preis, Größe, Gewicht, etc.

Preispolitik

Im Gegensatz zu den älteren, herkömmlichen Kopfhörern, die eine Kabelverbindung besitzen und bei jedem Handykauf dabei waren, haben wireless Kopfhörer erweiterte Technik und sind demnach etwas teurer. Vor allem zwei Kriterien entscheiden Maßgeblich über die preisliche Gestaltung der Hörer: Bauform und Hersteller. Kleine Kopfhörerhersteller sind natürlich deutlich preiswerter als bekannte Marken wie Teufel, Bose oder Beats. Spitzenmodelle bekannter Kopfhörerhersteller können bis zu mehreren hundert Euro kosten. Kleine Hersteller bieten die kabellosen Kopfhörer schon ab 10 Euro an.

Der Preis ist nicht in erster Linie ausschlaggebend über ein gutes Produkt. Die Qualität entscheidet letztendlich und bei größeren Markenherstellern hast du lediglich eine etwas größere Chance, bzw. Garantie über ein hochwertiges Produkt. Letztendlich lohnt es sich jedoch immer Rezensionen zu vergleichen und sich das Preis-/Leistungsverhältnis genau anzuschauen – so kannst du am besten zwischen Hersteller, Bauform und Qualität entscheiden und den für dich besten Kompromiss finden. In unserem großen Vergleich haben wir diese Arbeit bereits für dich abgenommen.

Die angeführten Preise entsprechen den von Käufern am besten bewerteten Wireless Kopfhören, und bieten demnach einen Überblick über die ungefähren Preise, von guten Modellen, der jeweiligen Bauweise. Die Preise können abhängig vom Hersteller natürlich auch deutlich höher oder niedriger ausfallen

In-Ear

In-Ear wireless Kopfhörer stellen die kleinste Form der wireless Kopfhörer dar und kosten demnach auch am wenigsten. Die schmalen Ohr-Stecker sind schon ab einem Preis von 15 Euro zu haben. Jedoch sind die Modelle der In-Ear wireless Kopfhörer sehr vielfältig zu bekommen. So kosten beispielsweise spritzwassergeschützte In-ear Kopfhörer für Sportler mehr, als simple Gummistecker.

On-Ear

Die kabellosen On-ear Kopfhörer sind über dem Ohr zu tragen, bedecken dieses jedoch nicht ganz. Aufgrund der Tatsache, dass diese Bauweise etwas größer ist und Wert auf Tragekomfort legen muss, gibt es diese Bauweise etwa ab 35 Euro in einer guten Qualität.

Over-Ear

Over-Ear wireless Kopfhörer werden, wie der Name schon verrät, über dem Ohr getragen und bedecken so die ganze Hörmuschel. Da die Kopfhörer deutlich größer sind und oft noch mit weiteren Features und Technik versehen sind, kosten Modelle dieser Bauweise etwa 50 Euro.

Wireless Kopfhörer – Größe und Gewicht

Die Größe der Kopfhörer hängt natürlich ganz von dem jeweiligen Modell und der Bauweise ab. Sportkopfhörer sind oft recht klein und leicht, da sie beim Training nicht im Weg sein sollen. Gemütliche Kopfhörer trägst du besser auf den Ohren, da sie so lange Zeit ohne ein Druckgefühl aufliegen können. Diese sind aber wiederum deutlich größer als kleine Ohrstöpsel. Es kommt also ganz auf den Zweck an welche Größe du haben willst – und davon hängt letztendlich auch das Gewicht ab. Natürlich solltest du dir auch Gedanken darüber machen, ob du die Wireless Kopfhörer immer in einer großen Tasche verstauen kannst oder nicht. Je nach Größe, steigt natürlich auch das Gewicht, und die Sperrigkeit des täglichen Begleiters.

Die Akkulaufzeit deiner Wireless Kopfhörer

Meist lange Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit der Kopfhörer entscheidet darüber, ob du diese auch zu längeren Ausflügen mitnehmen kannst oder ob du sie beispielsweise immer über Nacht laden musst. Du solltest darauf achten, dass deine wireless Kopfhörer mindestens eine Akkulaufzeit von 5 Stunden haben. Alles darunter ist viel zu kurz, um ausgiebig unterwegs Musik hören zu können. Einige Kopfhörer haben eine Akkulaufzeit von bis zu 70 Stunden. So kannst du sie zum Wandern und Campen mitnehmen, ohne das eine Steckdose in Reichweite sein muss.

Großes Gestell, großer Akku

Bedenken solltest du jedoch Folgendes: Die meisten Wireless Kopfhörer Modelle mit richtig langer Akkulaufzeit sind Over-ear. Das hat den simplen Grund, dass die Over-ear Bauweise deutlich dicker ist und somit auch ein größerer Akku verbaut werden kann. Die kleinen In-ear Kopfhörer haben den Akku entweder zweigeteilt, jeweils im Gehäuse verbaut – wie das etwa bei den AirPods von Apple der Fall ist – oder sind durch ein Kabel verbunden. Dann befindet sich der Akku in der Regel seitlich von Band, oft mit integriertem Mikrofon zum Telefonieren. Dass die Akkus dann nur recht klein sein können und somit nicht ganz so lange halten, wie bei den größeren Varianten, ist recht logisch. Folglich sind die Over-ear wireless Kopfhörer mit dem großen Akku, aber auch teurer. Du solltest also überlegen, wo du Abstriche machen kannst und wo nicht.

Varianten: Vor- und Nachteile von „im Ohr“ und „auf-dem-Ohr“

Frau hört Musik mit Wireless Overear-Kopfhörern

Wireless Kopfhörer In-ear: große Bässe, kleine Stecker

Fester Sitz durch Silikonstöpsel

In-Ear wireless Kopfhörer, werden in den Gehörgang gesteckt und verschließen diesen somit ideal vor Außengeräuschen. Der kleine Ohrstecker hat meist einen austauschbaren Aufsatz aus Silikon und bleibt fest im Ohr sitzen. In der Regel werden die Silikonstecker in unterschiedlichen Größen geliefert. Das ist auch wichtig, denn ansonsten sitzen die Kopfhörer nicht ideal und können dir aus dem Ohr rutschen. Zudem verringert sich die Qualität des Klangs, wenn die Stecker die falsche Größe haben und deshalb eingedrückt werden.

Kleine Kopfhörer, große Auswahl

Die In-Ear Kopfhörer gibt es ebenfalls noch mit unterschiedlichen Formen des Aufsatzes der letztendlich in die Ohren kommt. Kleine Silikonbügel können zum Beispiel für den Sport, einen noch besseren Halt ermöglichen. Zudem unterscheiden sich die Verbindungen der Kopfhörer. SO gibt es die Stecker, wie beispielsweise die AirPods von Apple, die einzeln und ohne Verbindung in die Ohren kommen. Auf diese Weise existiert kein Kabel und du hast den ultimativen Freiraum. Andererseits können diese Kopfhörer, nicht mal eben aus den Ohren genommen und mit einem schmalen und kurzen Kabel um die Schultern gelegt werden.

Ideal für unterwegs

In-Ears sind die kleinsten und leichtesten Kopfhörer unter den kabellosen Modellen. Sie passen in jede Tasche und sind ideal für unterwegs. Achte nur darauf, dass du genügend Akkulaufzeit hast und die Kopfhörer bequem und fest sitzen. Ansonsten können sie nach einer gewissen Zeit im Ohr drücken und weh tun. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Bass der kleinen Kopfhörer, bei guter Qualität, ideal rüberkommt. Denn die kleinen Stöpsel sitzen direkt im Ohr und versorgen dich somit mit knackigen Bässen und Beats.

  • Portabel
  • Schirmen Umgebungsgeräusche ab
  • Unterschiedliche Größen
  • Guter Bass
  • Varianten für Sport, etc.
  • Bei falscher Größe, schlechter Sitz

Wireless Kopfhörer Over-ear und es wurde Still

Bequemer Halt

Wie der Name schon verrät, umschließen Over-ear Kopfhörer das ganze Ohr und sorgen auf diese Weise für eine sehr gute Dämmung der Umgebungsgeräusche. Durch ihre große Bauweise sitzen sie komplett über den Ohren und dem Kopf, weshalb sie meistens auch weniger verrutschen und besser sitzen. Durch die Donut-ähnliche, gepolsterte Auflagefläche, halten die wireless Kopfhörer, ohne direkt auf das Ohr zu drücken. Durch die verstellbaren Bügel kannst du sie perfekt auf deine Kopfgröße anpassen. So können sie bequem und ohne Probleme den ganzen Tag getragen werden.

Komfort und Sound

Vorteilhaft sind die großen Kopfhörer vor allem was den Klang und den Komfort angeht. So eignen sie sich ideal für PC-Spiele, Büro, Bahnfahrten, etc. Also zu allen Zwecken, bei denen es vor allem auf Komfort über lange Zeit ankommt. Auch das Sounderlebnis ist in der Regel sehr gut, und Umgebungsgeräusche werden am besten gedämpft. Aus diesen Gründen sieht man die Kopfhörer auch bei Musik-Experten, wie DJs, zum Einsatz kommen.

Größtes Modell

Doch auch die großen Soundkopfhörer haben ihre Nachteile gegenüber den kleinen Bauweisen. Vor allem in den Sommermonaten, können die Polster auf den Ohren heiß und unangenehm werden. Und große Kopfhörer heißt natürlich auch mehr zu transportieren. Dieses Problem lösen jedoch viele Menschen, indem sie sich das runde Kopfhörergestell einfach um den Nacken legen.

  • Komfortabel
  • Lange Akkulaufzeit
  • Guter Sound
  • Dämmung der Umgebungsgeräusche
  • Größenverstellbar
  • Recht sperrig
  • Warm im Sommer

Stabiler Halt und Komfort: Wireless Kopfhörer On-Ear

Der Kompromiss

Die Bauweise der Over-Ear Kopfhörer liegt lediglich auf dem Ohr auf, umfasst es aber nicht vollständig. Somit ist diese Variante, ein Kompromiss zwischen In-Ear-Kopfhörern und sperrigen Over-ears. Sie sind handlicher und leichter und somit besser für unterwegs geeignet – lassen jedoch auch mehr Umgebungsgeräusche durch.

Bequem und weniger sperrig

Problematisch bei den Over-Ears ist leidglich, dass die Soundqualität meist nicht ganz so ideal ist, wie bei den anderen Bauweisen. Denn die Fläche liegt auf dem Ohr auf und wird durch einen Bügel gehalten. So sind sie zwar sehr bequem und trotzdem nicht sperrig, büßen jedoch im Klang etwas ein. Da sie weder das Ohr ganz umschließen, noch, wie die In-ears, ganz im Gehörgang sitzen.

  • Verstellbar
  • Kompakt und leicht
  • Drücken nicht im Ohr
  • Komfortabel
  • Umgebungsgeräusche
  • Sound-Qualität

Produkt Guide: Warm Up zum Kauf – Kriterien für die besten (Sport-)Kopfhörer

Jabra Elite 75t im Test

Frau telefoniert mit kabellosen Inear-Kopfhörern

So findest du die besten Wireless Kopfhörer für deinen persönlichen Zweck

Bauform

Bei der Bauform kommt es ganz drauf an, zu welchem primären Zweck du deine Kopfhörer nutzen möchtest und was dir besonders wichtig ist. Unterschieden wird grundsätzlich zwischen In-Ear, On-Ear und Over-Ear. Diese Gerätetypen werden dir weiter oben ganz genau vorgestellt. Ausgehend von diesen Infos solltest du überlegen, ob du die Kopfhörer eher an einem festen Platz nutzt oder viel unterwegs bist. Ob du Wert auf Komfort und Klang, oder eher auf Sound und Halt legst. Je nachdem bieten sich unterschiedliche Gerätetypen an, die du dir einmal genauer anschauen solltest.

Gewicht

Klar – je größer die Kopfhörer, desto schwerer sind sie auch. Auch an dieser Stell solltest du also überlegen, ob du viel unterwegs bist, oder eher Zuhause oder auf der Arbeit. Die großen Over-Ears bieten dir einen idealen Klang und Komfort, sind jedoch recht schwer und sperrig zu transportieren. Möchtest du vielleicht Sport mit den Kopfhörern machen, bieten sich eher kleine Modelle an, die leicht sind und somit beim Training nicht stören. Zudem halten In-Ears bei viel Bewegung besser und können nicht vom Kopf rutschen. Als Kompromiss bieten sich die leichten und bequemeren On-Ears an. Diese sind dafür nicht ganz so gut gegen Umgebungsgeräusche gewappnet.

Größe

Mit der Größe verhält es sich wie mit dem Gewicht. Je größer die Kopfhörer, desto sperriger sind sie für unterwegs, desto schlechter lassen sie sich verstauen. Alternativ kannst du die großen Kopfhörer absetzen und um deinen Hals hängen. Die kleinen In-Ears kannst du fast immer in irgendeiner Tasche verschwinden lassen.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist entscheidend dafür, was du mit den wireless Kopfhörern letztendlich anfangen kannst und was nicht. Willst du zum Beispiel Wandern und Reisen gehen, oder hast einen langen Weg zur Arbeit, solltest du auf genügend Kapazität achten. Denn es kann nervig sein, immer daran denken zu müssen die Kopfhörer über Nacht laden zu müssen, um sicher ausreichend Energie für den nächsten Tag zu haben. Die meisten Modelle verfügen jedoch in der Regel über mindestens 5 Stunden Akkulaufzeit. Größere Over-Ears sogar deutlich länger. Zur Akkulaufzeit wurde jedoch bereits weiter oben einiges erwähnt.

Verbindungsfunktion

Auch die Verbindungsfunktion ist ein Faktor, über den du vor dem Kauf nachdenken solltest. Denn sie stellt sicher, dass du dich nach dem Kauf, auch wirklich kabellos mit dem Gerät deiner Wahl verbinden kannst. Die meisten gängigen Kopfhörer lassen sich per Bluetooth verbinden, was in der Regel mit jedem Smartphone oder Smartwatch funktionieren sollte. Wichtig ist dieser Punkt also vor allem dann, wenn du eine andere Verbindung nutzen willst, wie Funk, NFC oder Infrarot. Diese werden im Gegensatz zu Bluetooth, nämlich nicht von allen Geräten unterstützt.

Wireless Kopfhörer mit Mikrofon für den Sport

Vorteile über Vorteile

Besonders beim Sport sind wireless Kopfhörer eine Wohltat. Kein lästiges Kabel mehr, das bei jeder Bewegung vor dem Gesicht baumelt oder am Fahrradlenker hängen bleibt. Zusätzlich musst du kein Smartphone mehr fest mit dir herumtragen, sondern kannst dieses irgendwo im Raum an einer Stelle liegen lassen, oder bequem in den Rucksack stecken. Darüber hinaus bieten dir wireless Kopfhörer die Möglichkeit, über eine Smartwatch oder einen modernen Fitness Tracker, Musik abzuspielen. So kannst du dein Handy endgültig im Spind oder Auto liegen lassen.

Guter sitz und antreibender Bass

Für den Sport, sind vor Allem die kleinen In-Ears ideal geeignet. Denn sie schirmen Umgebungsgeräusche ab, sitzen fest im Ohr und können nicht so einfach verrutschen, auch bei schnellen Bewegungen. Auch der Bass ist bei den kleinen Stöpseln oft sehr gut und treibt dich somit zu Höchstleistungen an.

Auf alles vorbereitet

Einige Hersteller bieten zudem extra in-Ears mit einem kleinen Silikonbügel an. Dieser wir in die Ohrmuschel geklemmt und sorgt so für einen wirklich stabilen und festen Halt. Darüber hinaus sind die wireless Kopfhörer meist Spritzwassergeschützt. So macht ihnen auch das schweißtreibenste Workout nichts aus.

Gut zu wissen: Günstige Wireless Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Mann hält Wireless Kopfhörer in Hand

Und plötzlich war es still: So funktionieren Wireless Kopfhörer mit Noise cancelling

Keine Umgebungsgeräusche – mit oder ohne Musik

Du bist im Fitnessstudio und die Hintergrundmusik entspricht garnicht deinem Geschmack oder du gehst an einer laut rauschenden Straße vorbei. Wenn dich solche Umgebungsgeräusche beim Musik hören stören, dann ist die Funktion des Noise cancelling genau das richtige für dich. Denn sie unterdrückt Umgebungsgeräusche beinahe komplett und ermöglicht dir so ein ideales Sounderlebnis. Doch nicht nur das. Beim Noise cancelling können Umgebungsgeräusche auch unterdrückt werden, ohne das Musik läuft. So funktionieren die Kopfhörer, quasi wie aktiv gegen das Geräusch arbeitende Ohrstöpsel. Zum Lernen an einem lauten Platz oder zum Schlafen in der Bahn, ist diese Funktion wirklich ein Traum.

Wellen gegen Wellen

Die Rauschunterdrückung ist eine wirkungsvolle Methode, um Umgebungslärm zu unterdrücken. Zu diesem Zweck wird die ANC-Technik (Active Noise cancellation) angewandt. Sie erzeugt einen Gegenschall und löscht auf diese Weise die von außen einfallenden Geräuschwellen. Somit kannst du klare Klänge genießen ohne von einem einzigen Umgebungsgeräusch gestört zu werden.

Gibt es gute true wireless Kopfhörer unter 100 Euro?

Gänzlich kabellos

True wireless bezeichnet die Form von Kopfhörern, die gänzlich ohne Kabel auskommen. Sie haben weder ein Kabel zum Endgerät, noch untereinander. Sie arbeiten ausschließlich über Bluetooth und werden in der Regel in den vorderen Bereich des Ohres gesteckt (In-Ears) oder liegen lediglich auf, wie die Earbuds. Wichtig ist bei diesen Modellen, dass sie wirklich gut sitzen, ansonsten können sie nämlich deutlich leichter verloren gehen, als In-Ears oder mit einem Kabel verbundene wireless Kopfhörer.

Volle Freiheit hat ihren Preis – aber nicht unbedingt hier

Ja, es gibt auch wirklich gute true wireless Kopfhörer unter 100 Euro. Unter 30-50 Euro solltest du jedoch gar nicht erst schauen, denn die winzigen Kopfhörer müssen Akkuleistung haben und eine stabile Bluetooth-Verbindung. Ansonsten hast du keinen Spaß und ärgerst dich nur, nicht direkt ein bisschen investiert zu haben. Bist du bereit einmal etwas mehr Geld auszugeben und um die 100 Euro oder höher zu gehen, bekommst du jedoch mit den true wireless Kopfhörern den vollen Bewegungsumfang. Oft kannst du mit den true wireless Kopfhörern sogar weiter weg vom Endgerät bleiben als mit Kabelgebundenen. Darüber hinaus verfügen die kleinen Earbuds, oft über eine portable Ladestation, in welche du sie nach der Nutzung einstecken, laden und transportieren kannst.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen