Contact us
My Cart
 0,00

Sonnenschirm für Zuhause

Sonnige Luxus-Terrasse mit weißen Möbeln und einem weißen Sonnenschirm
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Jeder Garten sollte einen Sonnenschirm haben, um Schutz vor UV-Strahlen zu gewährleisten. Wir haben uns die besten Exemplare einmal genauer angeschaut.

Der passende Sonnenschirm – das sind unsere Produktempfehlungen

Schneider Sonnenschirm Rhodos, mocca, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium/Stahl, Bespannung Polyester, 23.3 kg
  • Aluminiumgestell anthrazitgrau pulverbeschichtet, einteiliger Stock 53 x 77 mm, Streben ca. 14 x 24 mm, sehr stabile Strebengelenke
  • Per Drehteller mit Fußpedal um 360° drehbar, neigbar entlang des Mastes
  • Inkl. Plattenständer für Wegeplatten 50 x 50 x 5 cm (Lieferung ohne Platten) und inkl. lichtundruchlässiger Schutzhülle mit Reißverschluss und Stab

Letzte Aktualisierung am 2.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Sonnenschirm Rhodos der Marke Schneider hat uns mit seiner Vielseitigkeit überzeugen können. Er kann geneigt und per Fußpedal um 360 Grad gedreht werden. So schützt er dich vor der Sonne, egal wie diese steht. Mit 50+ besitzt der Schirm den höchsten Lichtschutzfaktor und beugt so gefährlichem Sonnenbrand vor. Der Sonnenschirm ist in mehreren Farben erhältlich und wird mit Schirmständer geliefert. Desweiteren stehen noch Einlegeplatten, eine Universalbodenplatte, ein Universalbodenanker und eine LED-AKKU-Leuchte zur Verfügung. Besonders angetan hat es uns Kurbel mit Griffteil für ein einfaches Öffnen und Schließen des Sonnenschirms. Insgesamt spricht wenig gegen und sehr viel für den Rhodos, weshalb wir uns für ihn als den Gesamtsieger unseres Tests entschieden haben.

Sekey® Sonneschirm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Rund UV50+ Taupe
  • Schirmdurchmesser: 300cm, Schirmhöhe: 250cm, Mastdurchmesser: 48mm
  • Schirmbezug aus Polyester; Bespannung: 100% Polyester ca. 180g/m², Bespannung mit Volant und Bandeinfassung
  • Bequem abknickbar mit Hilfe eines soliden Rotationsgelenks, bietet so auch Schutz vor tief stehender Sonne

Letzte Aktualisierung am 2.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unsere günstige Variante – dieser tolle Sonnenschirm aus dem Hause Sekey – besitzt ebenfalls einen Lichtschutzfaktor von 50+. Er ist jedoch etwas weniger vielseitig und flexibel als unsere beiden anderen Kandidaten, was sich allerdings auch sehr auf den vergleichsweise niedrigen Preis auswirkt. Dennoch bietet dieser Sonnenschirm ausreichend Schutz und spendet genügend Schatten dank eines soliden Rotationsgelenks, mit dem man den Sonnenschirm bequem abknicken kann. Deshalb sollten Sonnenbrände auch mit dieser eher preiswerteren Alternative kein Problem darstellen.

Suncomfort by Glatz Sunflex, off-grey, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium, Bespannung Polyester, 28 kg
  • Ein hochwertiger Freiarmschirm, der sich mit dem Drehfuss nach dem Sonnenstand richten lässt
  • Mast und Gestell aus Aluminium, pulverbeschichtet, Stockdurchmesser rechteckig 82x58mm
  • Bezug 100% Polyester 180g/m2, Schirmdach 8-teilig

Letzte Aktualisierung am 8.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Qualitätssieger ist dieses Modell der Firma Suncomfort by Glatz Sunflex. Die qualitativen Unterschiede zum Rhodos sind zwar nur marginal, sind aber definitv da, was sich dann eltztlich auch auf den höheren Preis auswirkt. Besonders gefällt uns die ansprechende Optik des Schirms, der in vier verschiedenen Farben erhältlich ist. Wie der Rhodos kommt auch dieser Sonnenschirm mit einem Schirmständer und einer Schutzhülle. Er ist ebenfalls individuell verstellbar und sollte somit die Sonne von allen Seiten optimal abhalten können. Zum Gesamtsieger unseres Tests hat es aus genannten Gründen nicht gereicht, dafür aber zum Qualitätssieger mit einem hervorragenden Relaxfaktor von 90%.

Produktbild
Unser Favorit
Schneider Sonnenschirm Rhodos, mocca, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium/Stahl, Bespannung Polyester, 23.3 kg
Sekey® Sonneschirm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Rund UV50+ Taupe
Suncomfort by Glatz Sunflex, off-grey, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium, Bespannung Polyester, 28 kg
Produktbeschreibung
Schneider Sonnenschirm Rhodos, mocca, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium/Stahl, Bespannung Polyester, 23.3 kg
Sekey® Sonneschirm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Rund UV50+ Taupe
Suncomfort by Glatz Sunflex, off-grey, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium, Bespannung Polyester, 28 kg
Kundenbewertung
-
-
-
Relaxfaktor
ooooo
oooo
ooooo
Preis
Preis nicht verfügbar
129,99 EUR
393,17 EUR
Unser Favorit
Produktbild
Schneider Sonnenschirm Rhodos, mocca, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium/Stahl, Bespannung Polyester, 23.3 kg
Produktbeschreibung
Schneider Sonnenschirm Rhodos, mocca, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium/Stahl, Bespannung Polyester, 23.3 kg
Kundenbewertung
-
Relaxfaktor
ooooo
Preis
Preis nicht verfügbar
Produktbild
Sekey® Sonneschirm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Rund UV50+ Taupe
Produktbeschreibung
Sekey® Sonneschirm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Rund UV50+ Taupe
Kundenbewertung
-
Relaxfaktor
oooo
Preis
129,99 EUR
Produktbild
Suncomfort by Glatz Sunflex, off-grey, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium, Bespannung Polyester, 28 kg
Produktbeschreibung
Suncomfort by Glatz Sunflex, off-grey, 300x300 cm quadratisch, Gestell Aluminium, Bespannung Polyester, 28 kg
Kundenbewertung
-
Relaxfaktor
ooooo
Preis
393,17 EUR

Letzte Aktualisierung am 2.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Darum sind Sonnenschirme ein Muss für Garten und Terrasse

Schutz für die Haut

Wer hält sich nicht gerne Draußen auf wenn die Sonne scheint. Sonnencreme alleine reicht oft nicht aus um seine Haut vor UV-Strahlen zu schützen. Daher ist es wichtig sich zwischenzeitig im Schatten oder unter einem Sonnenschirm aufzuhalten. Jeder Sonnenbrand hinterlässt bleibenden Schaden auf unserer Haut. Wer sich viel in der Sonne aufhält altert etwas schneller, als Jemand der meist im Schatten bleibt. Außerdem erhöht jeder Sonnenbrand das Risiko an Hautkrebs zu erkranken. Man sollte Sonnenschutz daher nicht auf die leichte Schulter nehmen und sich versuchen bestmöglich vor den Sonnenstrahlen zu schützen.

Schutz für die Augen

Ein Sonnenschirm hat aber noch viele andere nützliche Funktionen. Beim gemütlichen Grillabend mit Freunden oder Familie kann die tiefstehende Abendsonne ganz schön blenden. Deshalb ist ein kippbarer Sonnenschirm optimal, um seine Augen vor der Sonne zu schützen. Wer gerne im Garten ein Buch liest, während er die warme Sonne genießt, weiß, dass es oftmals schwierig ist, beim grellen Sonnenlicht die Wörter auf dem Papier zu entziffern. Ein Schirm hilft nicht nur dabei, besser lesen zu können, sondern schützt dich vor den UV-Strahlen, wenn du in dein Buch vertieft bist und die Zeit vergisst.

Worauf du beim Kauf achten solltest

Bevor du einen Sonnenschirm kaufst solltest du dir darüber Gedanken machen, wofür und an welchem Ort du den Schirm einsetzen willst. Sonnenschirme kommen in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Funktionen. Das ein Sonnenschirm vor Sonne schützt ist grundsätzlich nicht falsch, aber jeder Schirm bietet unterschiedlich hohen Sonnenschutz. Ähnlich wie bei Sonnencremes hat auch ein Sonnenschirm einen Lichtschutzfaktor. Wie hoch dieser Lichtschutz ist, hängt vom Material des Schirms ab und ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Wie Viele glauben, dass ein Lichtschutzfaktor von 20 ausreichend ist. Das Prinzip hinter den Lichtschutzfaktoren ist jedoch etwas anders als viele vermuten würden. Nehmen wir an man hat einen sehr hellen Hautton und wird nach etwa zehn Minuten in der prallen Sonne bereits rot. Die Eigenschutzzeit der Haut beträgt also fünf Minuten. Ein Lichtschutzfaktor von 20 verlängert diese zehn Minuten um 20-mal so viel. Sprich 200 Minuten. Man wäre dann  3 Stunden und 20 Minuten vor den UV-Straheln geschützt. Danach muss man sich erneut eincremen. Das Prinzip von Sonnenschirmen funktioniert auf die gleiche Weise. Hat der Schirm einen Lichtschutz von 20+ schützt er nur auf gewisse Zeit bis es zu einem Sonnenbrand kommen kann. Sich einzucremen ist also trotz Sonnenschirm immer eine gute Idee.

Sonnenschrm Rhodos im Garten

Verschieden Arten von Sonnenschirmen

Halbschatten Sonnenschirm

Ein Sonnenschirm mit einem geringeren Lichtschutzfaktor wird oftmals auch als Halbschatten Sonnenschirm bezeichnet. Er ist perfekt, wenn du dich bräunen willst, aber nicht in der direkten Sonne sein möchtest, um deine Haut zu schützen. In Kombination mit Sonnencreme solltest du vor den gefährlichen UV-Strahlen geschützt sein, aber musst nicht gänzlich auf die Sonne verzichten.

Sonnenschirm mit Lichtschutz 50+

Für alle die besonders empfindliche Haut haben bietet sich ein Schirm mit einem Lichtschutz von 50+ an. Der Schirm ist nahezu undurchlässig für UV-Strahlen und beugt so Sonnenbrände vor.

Sonnenschirme mit Kippgelenk

Wenn die Sonne im Sommer besonders tief steht, ist es von Vorteil wenn der eigene Sonnenschirm ein Kippgelenk besitzt. So kann er die Sonne auch verdenken, wenn diese besonders schräg auf einen scheint. Außerdem ist es bequemer den Schirm einfach zu etwas schräg zu stellen, als den ganzen Schirm samt Schirmständer zu bewegen.

Zubehör für deinen Sonnenschirm

Schutzhülle

Es gibt für viele Schirme Schutzhüllen zu kaufen. So ist der Schirm bei schlechtem Wetter gut geschützt und man hat länger Freude an seinem Schirm. Besonders wenn man sich dazu entschließt einen hochwertigen Schirm zu kaufen, wäre es Schade, wenn das Material unter Wind und Wetter zu leiden hat.

Schirmständer

Nicht jeder Sonnenschirm wird mit dem passenden Schirmständer geliefert. Es gibt jedoch zahlreiche Schirmständer separat zu kaufen. Es lohnt sich in einen guten Schirmständer zu investieren, da dieser den Schirm halten muss daher nicht zu leicht sein darf.

Sitz- und Liegegelegenheiten

In der Regel will man seine Zeit auf der Terrasse oder im Garten nicht auf dem blanken Boden verbringen und gleiches gilt natürlich auch, wenn man es sich unter dem Sonnenschirm gemütlich gemacht hat. Neben den hier gleich folgenden Sitz- und Liegegelegenheiten, die die Stunden im Freien erst so richtig herrlich entspannt machen, haben wir noch einen Tipp: die Hollywoodschaukel!

Letzte Aktualisierung am 8.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 8.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 8.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 8.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen