Contact us
My Cart
 0,00

Esszimmer

Alle 3 Relax-Produkte anzeigen

ZACK 40648 Incoro Kerzenleuchter

ZACK 40648 Incoro Kerzenleuchter

 44,32
(Based on 4 reviews)

Der Qualitätssieger im Bereich Kerzenständer ist der Zeck 40648 Incoro Kerzenleuchter. Dieser überzeugt durch sein elegantes Design und durch hervorragende Materialqualität. Trotz des vergleichsweise hohen Preises lohnt sich eine Anschaffung für all diejenigen, die Wert auf luxuriöse Optik legen. Wir bewerten diesen Kerzenständer mit einem Relaxfaktor von 80%.

33cm KERZENLEUCHTER SILBER

33cm KERZENLEUCHTER SILBER

 29,90
(Based on 2 reviews)

Der Gesamtsiegert in unserem Produktvergleich ist der Kerzenleuchter aus dem Hause B&B. Dieser wirkt auf den ersten Blick sehr robust und hochwertig und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Das Produkt muss man zwar selbst zusammenbauen, aber das ist kinderleicht zu bewerkstelligen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Produkt, welches von uns einen Relaxfaktor von 70% erhält.

Filzgleiter, 275-teilig

Filzgleiter, 275-teilig

 8,59
(Based on 1 review)

Dieses Set besteht aus einer 275-teiligen Auswahl an Filzgleitern. Mit einer selbstklebenden Fläche können sie unter Tischbeinen, Stuhlbeinen oder sonstige Einrichtungsgegenständen befestigt werden und dadurch den Boden vor Kratzern und Macken schützen.

Das Esszimmer – Ein Raum für viele Zwecke

Klassisch oder Modern

Sicherlich hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, wie dein ideales Esszimmer aussehen soll. Eine Antwort darauf zu finden, ist sicherlich nicht ganz so einfach, denn jeder Mensch hat sein eigenes Empfinden. Unabhängig von der Bedeutung “Perfekt”, mach dir bewusst, dass die klassische Verteilung von Küche, Esszimmer und Wohnzimmer in immer weniger Haushalten vorzufinden ist. Häufig ist das Esszimmer direkt in das Wohnzimmer integriert oder in Kombination mit einer offenen Küche. Durch solche praktischen Zusammenführungen ist es nicht verwunderlich, dass sich das Esszimmer immer mehr zum gesellschaftlichen Mittelpunkt der Wohnung entwickelt. Zum einen dient das Esszimmer als Treffpunkt der ganzen Familie. An einer großen Tafel wird gegessen und miteinander geredet. Nachmittags machen sich die Kinder breit, um dort ihre Schulaufgaben zu machen. Abends verbringt ihr im Esszimmer dann viele Stunden mit Freunden, einer oder vier Flaschen Wein und einer nie endenden Runde Monopoly.

Das Esszimmer, wohin nur?

Das Esszimmer soll gemütlich und multifunktional sein. Daher sind bei der Einrichtung geschickte Hände und ein ästhetischer Blick gefragt. Erstell dir einen Plan und entscheide, ob das Esszimmer einen eigenen Raum erhält, oder ob du das Esszimmer mit einem anderen Zimmer kombinierst. Beide Varianten haben tolle Vorteile. Integrierst du zum Beispiel das Esszimmer in dein Wohnzimmer, kannst du Ess- und Wohnzimmer optisch durch Wandgestaltung trennen oder perfekt aufeinander abstimmen. Vor allem wenn das Esszimmer sich in einer farblich abgetrennten Zimmerecke befindet, wirkt dieses sehr gemütlich und einladend. Steht dir hingegen ein separater Raum zur Verfügung, bist du etwas freier in der Gestaltung und hast noch mehr Möglichkeiten. Du kannst dich kreativ austoben und musst weniger Rücksicht auf andere Raumelemente außerhalb des Esszimmers nehmen. Unabhängig davon, wo sich letztendlich das Esszimmer befindet, solltest du die Farbwahl der Wände mit deinen Esszimmermöbeln und den räumlichen Begebenheiten aufeinander abstimmen.

Das kleine Esszimmer

Die Größe des Esszimmers beeinflusst in der Regel auch das Mobiliar. Hast du nur wenig Platz, gibt es ein paar Dinge, welche dein Esszimmer dennoch größer wirken lassen. Ein kleiner ausziehbarer Tisch ist ideal, um im Alltag Platz zu sparen. Kommen Freunde zu Besuch, kannst du den Tisch mit wenigen Griffen erweitern. Bei den Stühlen kannst du großen
Einfluss auf den Platzbedarf nehmen. Am besten sind im kleinen Esszimmer Stühle, welche keine Armlehnen besitzen. So angenehm Stühle mit Armlehne auch sind, nehmen diese sehr viel Platz im Raum ein und schränken die Bewegungsmöglichkeiten ein. Ebenfalls kannst du viel Platz einsparen, indem du auf einen großen Schrank für das Geschirr verzichtest. Stattdessen bringe an der Wand ein offenes Geschirrregal an und setze dort dein bestes Besteck in Szene.

Das große Esszimmer

In einem großen Esszimmer dient der Esstisch häufig als Ankerpunkt für andere Möbelstücke. Daher solltest du den Esstisch am besten mittig in den Raum stellen. Die Stühle können ruhig etwas ausladender sein, wenn dies deinem Stil entspricht. Ein großes Esszimmer kann schnell etwas leer wirken. Daher nutze die restliche Fläche für Dekorationen und andere Möbelstücke. Du kannst einen schönen Buffetschrank an jede beliebige Wand des Esszimmers stellen. Er eignet sich hervorragend um das „gute Geschirr“ und andere Tischdekorationen aufzubewahren. Außerdem bietet der Buffetschrank die tolle Möglichkeit, Essen vor dem Servieren dekorativ anzurichten.

Diesen Artikel weiterempfehlen