Contact us
My Cart
 0,00

Lichttherapie Lampe

Mann nutzt Lichttherapie Lampe zuhause
Schriftzug in Schreibschrift "Just Relax"
Müde? Antriebslos? Oder Winterdepressionen? Die Lösung: Eine Lichttherapie Lampe. Sie bringt das Sonnenlicht in deine vier Wände.

Überblick: Infos zur Lichttherapie Lampe

Mann nutzt Lichttherapie Lampe zuhause

Im Winter ist es dunkel

Der Herbst kommt. Die Tage werden kürze. Man verlässt das Haus morgens im Dunkeln und kommt abends im Dunkeln wieder. Gefühlt hat man überhaupt nichts vom Tag. Während der Arbeit hat man auch keine richtige Möglichkeit einen ausgiebigen Spaziergang in der Sonne zu machen. In der Herbst- und Winterzeit sind wir besonders häufig müde. Obwohl wir genug schlafen. Wir kommen nicht aus dem Bett und werden nicht richtig wach. Denn unser Körper produziert mehr Melatonin als Serotonin. Also mehr Schlafhormon statt Glückshormon. Um dem entgegenzuwirken gibt es Lichttherapie Lampen. Diese simulieren Sonnenlicht. Sie versprechen uns mehr Energie für den Tag und ein besseres Wohlbefinden in der Winterzeit. Durch die Anwendung einer Lichttherapie Lampe werden wir im Winter schneller wach. Wir sind aktiver und können mehr schaffen

Licht an: Eine Zusammenfassung, um Licht ins Dunkle zu bringen

In diesem Artikel stellen wir dir 5 Lichttherapie Lampen vor. Mit allen Vor- und Nachteilen. Du kannst hier Informationen über die technischen Details finden. Aber auch darüber, was Kunden von dem vorgestellten Produkt halten. In unserem Ratgeber erfährst du alles zum Thema Lichttherapie. Warum brauchen wir überhaupt eine Lichttherapie Lampe? Für welche Behandlung wird sie verwendet. Können Depressionen oder auch Hautkrankheiten damit behandelt werden? Gibt es Risiken? Das und mehr erwartet dich in diesem Artikel.

Unser Test: Die beste Lichttherapie Lampe

Mann nutzt Lichttherapie Lampe zuhause
Unser Ranking – Ein erster Überblick
#VorschauProduktBewertungPreis
1 Beurer TL 30 Tageslichtlampe, Simulation von Tageslicht,... Beurer TL 30 Tageslichtlampe, Simulation von Tageslicht,... Aktuell keine Bewertungen 44,99 EUR
2 Philips HF3419/01 EnergyUp White (natürliches weißes Licht,... Philips HF3419/01 EnergyUp White (natürliches weißes Licht,... Aktuell keine Bewertungen 1.049,90 EUR
3 Medisana LT 460 Tageslichtlampe, Tageslichtleuchte mit einer... Medisana LT 460 Tageslichtlampe, Tageslichtleuchte mit einer... Aktuell keine Bewertungen 39,95 EUR
4 Hosome Tageslichtlampe 10000 lux Typ-C USB Tageslichtleuchte mit... Hosome Tageslichtlampe 10000 lux Typ-C USB Tageslichtleuchte mit... Aktuell keine Bewertungen 29,99 EUR
5 Tageslichtlampe, Lichttherapielampe mit Memoryfunktion, 3... Tageslichtlampe, Lichttherapielampe mit Memoryfunktion, 3... Aktuell keine Bewertungen 46,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Unser Favorit

Beurer TL 30 Tageslichtlampe

Die beste Simulation von Tageslicht für dein zu hause. Die Lampe hat ein praktisches Design. Praktisch für unterwegs. Platzierung im Hoch- oder Querformat. Für die Anwendung im Liegen oder Sitzen. Die Lampe hat eine angenehme Lichtfarbe und hilft bei Antriebslosigkeit und gedrückter Stimmung.

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Tageslichtlampe von Beurer ist unser Favorit. Sie ist perfekt für die Tageslichtsimulation an dunklen Herbst- und Wintertagen geeignet. Die Anwendung der Lichtdusche verspricht eine Hilfe bei Unausgeglichenheit und gedrückter Stimmung. Durch die Benutzung ist Antriebslosigkeit Geschichte. Die Lichttherapie Lampe liefert neue Energie für den Tag und sorgt für einen positiven Stimmungswandel. Die Lampe sieht fast aus wie ein Tablet und lässt sich daher bequem überall mit hinnehmen. Ob im Rucksack oder der (normalgroßen) Handtasche. Einfach einpacken für unterwegs. Sie kann einfach auf dem Schreibtisch platziert werden. Ob im Hoch- oder Querformat. Du hast die Wahl. Zum Ein- und Ausschalten muss nur ein Knopf gedrückt werden.

Technische Daten

Das Produkt von Beurer hat die Maße 15,6 x 2,6 x 23,6 cm. Die Beleuchtungsfläche ist 20×12 cm groß. Das Gewicht beträgt 330g. Damit ist es nicht schwerer als ein Tablet dieser Größe. Das Tageslicht wird mit Hilfe einer Beleuchtungsstärke von 10.000 Lux simuliert. Bei einem Abstand von 10 cm. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Lampe ein variabler Stand-Fuß, eine praktische Aufbewahrungstasche, ein Netzteil und eine Gebrauchsanweisung. Das Gerät läuft nicht mit einer Batterie, sondern nur mit einem Netzanschluss. Es ist also immer ein Netzteil für den Betrieb notwendig. Für den Augenschutz besitzt die Lampe einen UV-Filter. Zudem ist sie Flimmerfrei. Die Farbtemperatur liegt bei 6,500 K.

Kundenmeinungen

Die Kunden sehen hier ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Lampe hält, was sie verspricht. Hier sollte jedoch erwähnt werden, dass die Lampe nicht von jedem genutzt werden kann. Für einige kann die Anwendung der Lichttherapie Lampe von Beurer Risiken mit sich bringen. Dazu gehören beispielsweise Patienten mit Bluthochdruck oder Depressionen. Auch diejenigen, die unter einem grauen Star leiden sollten eine Nutzung vorher mit einem Arzt absprechen. Diese Informationen finden sich leider erst in der Gebrauchsanweisung. Ein weiterer Kunde berichtet, dass Migräne anfällige Menschen diese Lampe nicht benutzen sollten. Denn das Licht könnte die Migräne verschlimmern.

  • Große Beleuchtungsfläche
  • Variabler Standfuß
  • Flimmerfrei
  • Angenehme Farbtemperatur
  • Handliches Design
  • Keine 3 Lichtfarben
Platz 2 in unserem Test

Philips HF3419/01 EnergyUp

Ob an der Wand oder auf dem Schreibtisch. Die Lichttherapie Lampe macht dich wach. Sie verbessert dein Wohlbefinden. Das Gerät überzeugt mit einem modernen und schlanken Design. Die einfache Bedienung sowie die angezeigte Nutzungsdauer erleichtern die Bedienung.

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Philips HF3419/01 EnergyUp Lichttherapie Lampe sorgt für „mehr Energie, erhöhte Aufmerksamkeit und bessere Stimmung“. Laut Herstellerangaben reichen bereits 20 bis 30 Minuten am Tag aus. Nach der Anwendung hat man neue Energie. Man fühlt sich aktiver und ist wach. In allem sorgt das Gerät nach einer Nutzung für ein besseres Wohlbefinden. Je nach gewünschter Beleuchtungsstärke lassen sich verschiedene Lichteinstellungen wählen. Diese regulieren die Lichtintensität. Das Design ist modern und schlank. Darüber hinaus lässt sich der Winkel individuell einstellen. Damit man das Produkt auch optimal nutzen kann. Auch eine Wandhalterung ist integriert. Perfekt für den täglichen Gebrauch zu Hause oder auch unterwegs.

Technische Daten

Auch dieses Gerät wird mit einem Netzstecker betrieben. Es sind keine Batterien notwendig. Das heißt auch, dass man immer auf eine Steckdose angewiesen ist. Eine Kabellänge von 2,1 Metern sollte für die meisten Zimmer jedoch ausreichend sein. Die Maße des Produktes betragen 29,39 x 4,09 x 37,59 cm. Die Größe der Beleuchtungsfläche ist nicht angegeben. Mit 2,31 kg Gewicht ist dieser Artikel etwas leichter als das Modell von Beurer. Auch hier kann es einfach verpackt und mitgenommen werden. Eine einfache Bedienung und ermöglichen die TouchButtons. Die Einstellung der Lichtintensität erfolgt über die + und – Tasten. Der Hersteller empfiehlt hier eine Intensität, die für die Augen angenehm ist. Für den zusätzlichen Schutz der Augen besitzt das Gerät einen UV-Filter. Praktisch ist auch der auf dem Bildschirm angezeigte Timer. Er zeigt die nach dem Einschalten verstrichene Zeit an. Die Farbintensität beträgt 4000-5000 K.

Kundenmeinungen

Die Lampe überzeugt mit ihrem praktischen Design. Auch der UV-Filter ist für viele wichtig. Zusätzlich punktete die Lampe mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Nach Kundenerfahrung kann man auch 20 cm von der Lampe entfernt stehen. Trotzdem bekommt man noch genug „Lux“ ab. Die Lampe hilft beim wach werden und spendet Energie für den Tag. Auch unter Winterdepressionen leidende Kunden nehmen einen positiven Effekt wahr. Sie sorgt für ein Wohlbefinden. Die Dimm-Funktion wird als praktisch empfunden. Grade dann, wenn man morgens nach dem Aufstehen nicht schon direkt mit 10.000 Lux angestrahlt werden möchte.

  • Einfache Bedienung mit TouchButton
  • Dimmbarkeit
  • Bildschirm mit Anzeide der Nutzungsdauer
  • Preis-Leistung
  • Keine 3 Lichtfarben
Platz 3 in unserem Test

Medisana LT 460 Tageslichtlampe

Zur Behandlung von Winterdepressionen. Der leuchtende Begleiter für den Alltag. Ob im Liegen oder Sitzen. Das leichte Gerät macht dich morgens wach und gibt dir neue Energie für den Tag.

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Medisana LT 460 Tageslichtlampe eignet sich für die Therapie von Winterdepressionen. Sie simuliert in der dunklen Jahreszeit Tageslicht und wirkt so der Winterdepression entgegen. Ob am Morgen oder Abend. Grade dann, wenn es lange dunkel bleibt und wieder früh dunkel wird. Sie ist besonders klein und handlich, was sie auch zu einem guten Begleiter im Alltag macht. Die Lampe ähnelt einem kleinen Tablet. Auch vorteilhaft für die Verwendung auf dem Schreibtisch. Da si wenig Platz einnimmt. Die verbaute Magnethalterung ermöglicht eine Aufstellung im Hoch- oder Querformat. Dadurch kann man die Lampe entweder im Sitzen oder im Liegen anwenden.

Technische Daten

Die Maße des Gerätes betragen 26 x 15 x 1,7 cm. Wobei die eigentliche Lichtfläche 20,5 x 12 cm groß ist. In unserem Test ist es mit 500 g die am wenigsten wiegende Lampe. Beim Gebrauch kann man aus 2 Lichtintensitäten wählen. Die Lichtstärke des Produktes bei hoher Intensität beträgt 10.000 Lux 10 cm Abstand, 5.000 Lux bei 20 cm und 2.500 Lux bei 30 cm Abstand. Bei niedriger Beleuchtungsstärke sind es die gleichen Lux Werte bei jeweils 6, 12 und 20 cm Abstand. Die Leistung beträgt 12 Watt und das Gerät wird wie die Vorgänger auch mit einem Netzstecker betrieben. Dafür ist das Kabel 1,8 m lang. Die Bedienung erfolgt über einen Knopf. Zum Schutz für die Augen besitzt das Gerät einen UV-Filter.

Kundenmeinungen

Die Kunden haben bisher gute Erfahrungen mit der Lampe gemacht. Das Prinzip funktioniert. Man wird wacher, aktiver und hat mehr Energie. Es wird darauf hingewiesen, dass dies nur bei regelmäßiger Anwendung der Fall ist. Die Bedienung wird als selbsterklärend beschrieben. Positiv wird der mitgelieferte Aufbewahrungsbeutel hervorgehoben. Dadurch lässt sich der Artikel gut überall mit hinnehmen. Die Lampe ist im Betrieb leise, wird nicht heißt und verbreitet auch keine unangenehmen Gerüche. Durch das leichte Gewicht funktioniert die Bedienung jedoch nur, wenn man mit der anderen Hand dagegenhält. Ansonsten kippt das Gerät um. Daher sollte man aufpassen, dass die Lichttherapie Lampe nicht versehentlich vom Schreibtisch fällt.

  • Klein und handlich
  • Aufstellung im Hoch- und Querformat möglich
  • Leichtes Gerät
  • 2 Lichtintensitäten
  • Bei Bedienung muss man mit der anderen Hand gegenhalten
Platz 4 in unserem Test

Tageslichtlampe 10000 lux Hosome

Die richtige Tageslicht Lampe für zu Hause. Komfortable Nutzung durch Memory-Funktion. Die perfekte Größe. Leicht zu transportieren. Für zu Hause oder unterwegs. Zudem hat die Lampe einen USB-Anschluss. Dadurch ist ein Anschluss an eine Powerbank möglich.

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Hosome Tageslichtlampe ist eine Lichttherapie Lampe mit UV-Filter. Sie ist kabelgebunden und verfügt über eine USB-Versorgung. Bei der Verwendung muss also immer eine Steckdose in der Nähe sein. Für alle, die lustlos, niedergeschlagen oder müde sind. Es gibt drei unterschiedliche Farbeinstellungen. Erstens weißes Licht. Zweitens natürliches Licht. Drittens warmes Licht. So lassen sich die Einstellungen auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Zusätzlich kann zwischen einer hohen und niedrigen Licht Intensität wählen. Praktisch ist die im gerät enthaltene Memory-Funktion. Die Favorisierte Einstellung für den Timer, die Lichtfarbe und die Intensität wird gespeichert. Das sorgt für eine komfortable und einfache Anwendung. Die Lampe kann mit einem Ständer genutzt werden. Beispielsweise auf dem Schreibtisch oder der Arbeitsplatte. Sie kann aber auch an die Wand gehängt werden. Je nachdem, wo es grade am besten passt.

Technische Daten

Das Gerät ist 24,2 x 14,4 x 19 cm groß. Das Gewicht der Lampe beträgt 730 g. Also etwas mehr als ein halbes Kilo. Sie besitzt UV-freie LEDs mit 3 verschiedenen Lichtfarben. Man kann aus fünf verschiedenen Helligkeitsstufen wählen. Zudem verfügt das Gerät neben einer Memory-Funktion über einen Countdown bzw. eine Zeitschaltuhr. Wahlweise schaltet sich die Lampe dann nach 10, 20, 30 oder 60 Minuten aus. Der Hersteller empfiehlt hier zu Beginn Sitzungen mit jeweils 10 Minuten. Danach kann eine schrittweise Erhöhung auf 1 Stunde vorgenommen werden. Die Stromversorgung läuft über ein USB-Typ C Anschluss. Damit kann die Lichttherapie Lampe auch an eine Powerbank angeschlossen und unterwegs genutzt werden.

Kundenmeinungen

Die Lampe hilft die Stimmung zu verbessern und macht einen morgens wacher. Das sagen die Kunden. Besonders der Timer wird als praktisch empfunden. Das Gerät eignet sich zudem prima zum Transportieren. Es nimmt nicht mehr Platz weg als ein kleines Tablet. Auch die 3 unterschiedlichen Wärmestufen kommen gut an. Für den ein oder anderen ist der Unterschied zwischen den Farben jedoch zu gering. Das warme licht wird als gute Wahl zum Lernen empfunden. Die Handhabung ist einfach. Außerdem ist die im Lieferumfang enthaltene Transportfilztasche gut zum Verstauen.

  • 3 Lichtfarben
  • Zeitschaltuhr und Memory-Funktion
  • Personalization Modes
  • Nutzung mit Ständer oder an der Wand
  • Ggf. zu geringer Unterschied zwischen den Lichtfarben
Platz 5 in unserem Test

ElectriBrite Tageslichtlampe

Rundes Design. Komfortable Bedienung mit Fernbedienung, Memory-Funktion und Timer. Die Tageslampe mit drei verschiedenen Lichtfarben. Zudem lässt sich die Helligkeit mit 5 Stufen regulieren.

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Lichttherapie Lampe von ElectriBrite simuliert Tageslicht, Das Licht ist gleichmäßig, flackert nicht und blendet auch nicht in den Augen. Der Hersteller beschreibt das Gefühl so, als ob man in der Sonne sitzt. Durch die Benutzung bekommt man neue Energie, wird wacher und verbessert die allgemeine Stimmung. Das Licht ist frei von UV-Strahlung. Deshalb wird die Haut nicht beschädigt. Man kann aus 3 Lichtfarben wählen. Weißes-, natürliches- und warmes-Licht. Zudem kann man aus 5 Helligkeitsstufen wählen. Damit lässt sich das Licht an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Lampe überzeugt mit einem handlichen und kompakten design. Im Vergleich zu den anderen Lichttherapie Lampen ist diese Lampe nicht quadratisch, sondern rund. Mit einem abnehmbaren Sockel lässt sich das Produkt überall hinstellen.

Technische Daten

Das Produkt hat die Verpackungsabmessung von 10 x 5 x 3 cm. Das Gewicht liegt mit 920 g bei ungefähr einem Kilo. Das Gerät wird nicht mit Batterien betrieben. Für die Nutzung ist ein Netzstecker erforderlich. Für eine einfache und komfortable Bedienung sorgt eine RF-Fernbedienung. Sie kann die Lampe in einem Umkreis von 15 Metern steuern. Auch lässt sich darüber die Leuchtzeit einstellen. Hier lässt sich auch 10, 20 30 und 60 Minuten wählen. Die Helligkeit der Lampe lässt sich stufenlos dimmen. Als zusätzliches technisches Plus besitzt das Gerät eine Memory-Funktion.

Kundenmeinungen

Die Lampe überzeugt mit ihren verschiedenen Funktionen. Zum einen werden die 3 Lichtfarben positiv bewertet. Zum anderen die 5 zusätzlichen Helligkeitsstufen. Die Lampe setzt sich zudem mit ihrem Design von den anderen eckigen Lampen ab. Für den Preis ist die Verarbeitung und die Qualität gut. Zudem lässt sich kein unangenehmer Geruch feststellen.

  • 5 Stufen Helligkeitsregulierung
  • Fernbedienung
  • Rundes Design
  • Im Vergleich relativ klein

Ratgeber: Wichtige Fragen vor dem Kauf

Frau nutzt Lichttherapie Lampe

Was ist eine Lichttherapie?

Bei der Lichttherapie handelt es sich um ein von der Medizin anerkanntes Verfahren. Es kann zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen genutzt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Verwendung von elektromagnetischer Strahlung mit einer bestimmten Wellenlänge und Beleuchtungsstärke. Dabei wird die Wirkung von Licht auf den Körper genutzt. Das dabei genutzte fluoreszierende Licht entspricht physikalisch gesehen dem Sonnenlicht. Dabei hat das Licht eine Stärke von 2500 bis 10000 Lux. Mit Hilfe dieser Lichttherapie werden besonders erfolgreich psychische Erkrankungen wie die saisonal abhängige Depression behandelt. Auch bestimmte Hautkrankheiten können mit Hilfe von UV-Licht therapiert werden (Phototherapie). Sie wird zur Behandlung von Neurodermitis oder Psoriasis genutzt. Eine weitere Lichttherapie ist die Behandlung von Gelbsucht bei Neugeborenen mit einer blauen Lichttherapie Lampe. Außerdem ist bekannt, dass man bei der Schmerzbehandlung auf die Wirkung von Infrarotlicht zurückgreift. Denn dieses hat eine wärmende Wirkung, lindert Scherzen und fördert die Durchblutung.

Wann ist eine Lichttherapie zu empfehlen?

Lichttherapie Lampe bei psychischen Erkrankungen

Am häufigsten werden Depressionen mit einer Lichttherapie behandelt. Vor allem die saisonal auftretenden Depressionen. Aber auch Migräne und Schlafstörungen sowie Burn-Out und Essstörungen können zum Teil mit Lichttherapie behandelt werden.

Lichttherapie Lampe bei Hauterkrankungen

Bei der Behandlung von Hautkrankheiten wird ultraviolette Strahlung verwendet. Zum einen lassen sich Schuppenflechte und die Weißfleckenkrankheit damit therapieren. Aber auch Neurodermitis und T-Zell-Lymphomen der Haut können behandelt werden. Eine spezielle Form der Hauterkrankung ist das Graft-Versus-Host-Disease. Dabei handelt es sich um eine Systemerkrankung nach einer Knochenmark-Transplantation. Auch diese Erkrankung wird mit ultraviolettem Licht therapiert. Dabei ist die PUVA eine der effektivsten Formen der Lichttherapie.

Wie funktioniert eine Lichttherapie?

Damit eine Lichttherapie auch erfolgreich ist, sollte die Beleuchtungsstärke mindestens 2500 Lux betragen. Die Lampe simuliert das natürliche Sonnenlicht. Zum Vergleich: Eine normale Glühbirne strahlt nur 300 bis 800 Lux ab. Unser Körper hat eine innere Uhr. Diese wird durch Sonneneinstrahlung beeinflusst. Stress, Schichtarbeit aber auch die kürzer werdenden Tage im Winter können diese Uhr aus ihrem Gleichgewicht bringen. In solchen Fällen reagiert der Körper mit einer erhöhten Melatonin-Produktion. Ein hoher Melatonin Wert macht uns müde. Besonders oft erleben wir das, wie schon erwähnt, im Winter. Wir werden früh müde, obwohl es erst 5 Uhr am Nachmittag ist. Wir kommen morgens erst gar nicht aus dem Bett. Das liegt daran, weil uns das Serotonin fehlt. Das Glückshormon in unserem Körper. Es macht uns wach. Mit einer Lichttherapie sorgt man also dafür, dass weniger Melatonin produziert wird. Dafür wird mehr Serotonin ausgeschüttet und wir haben mehr Energie für den Tag.

Lichttherapie Lampe Anwendung: Wie benutzt man die Lampe?

Am meisten entfaltete die Lichttherapie ihre Wirkung, wenn die Lichtaufnahme über die Netzhaut des Auges stattfindet. So gelangt es bis zum Nucleus surprachiasmaticus. Dabei handelt es sich um ein Teil des Gehirns, eine sehr wichtige Rolle für den Serotonin- und Melatonin-Spiegel spielt. Er ist quasi der Impulsgeber. Man sitzt bei der Anwendung vor einer Lichttherapie Lampe. Ein Abstand von einem halben bis ganzen Meter ist optimal. Um die Augen vor dem UV-Licht zu schützten besitzen die Lampen einen UV-Filter. Die Zeit einer Anwendung hängt von der Beleuchtungsstärke ab. Bei einer höheren Beleuchtungsstärke reichen schon 30 Minuten. Bei einer niedrigeren dauert eine Anwendung schonmal 2 Stunden. Die perfekte Zeit für eine Benutzung ist in den Morgenstunden. Sprich zwischen 5:30 und 8 Uhr. Das ist zwar früh, aber hey, die Lampe hat schließlich eine stimulierende und auch wach machende Wirkung. Am besten solle man pro Minute für ein paar wenige Sekunden direkt in die Lichttherapie Lampe schauen. Damit erzielt man die beste Wirkung.

Wann wirkt eine Lichttherapie?

Viele von uns gehören leider nicht zu den geduldigsten Menschen. Ich miteingeschlossen. Am liebsten haben wir sofort Ergebnisse. Ob wir nun 30 Minuten Sport machen und schon ein Six-Pack haben wollen. Oder für 30 Minuten etwas Neues lernen und fast schon erwarten, dass wir es in dieser kurzen Zeit schon meistern werden. Aber Geduld und Regelmäßigkeit sind die Tugend. Das gilt auch bei der Anwendung einer Lichttherapie. Hier müssen wir nur etwa 3 bis 4 Tage warten, bis sich erste Ergebnisse zeigen. Falls das nicht der Fall sein sollte kann die Beleuchtungsstärke erhöht werden. Alternativ ist auch eine Erhöhung der Anwendungszeit möglich. Treten dann immer noch keine Verbesserungen auf, kann man die Lichttherapie Lampe auch 2-mal pro Tag benutzen. Morgens und abends. Dann sollten sich auf jeden Fall Verbesserungen bemerkbar machen. Bei Rückfällen nach einer erfolgreichen Therapie einfach wie zuvor neu anfangen.

Lichttherapie Lampe Depressionen (Hier einer Winterdepression)

Symptome einer Winterdepression

Vorab: Mit Depressionen ist niemals zu spaßen. Es handelt sich um eine ernstzunehmende psychische Erkrankung. Die Winterdepression zeigt sich meistens im Herbst und verschwindet mit Dem Frühling. Sie zeigt sich meistens durch drei Symptome. Einerseits schlafen die davon betroffenen mehr. Trotzdem sind sie meistens nicht ausgeschlafen, sondern immer noch müde. Außerdem entwickeln sie einen Heißhunger. Beispielsweise auf Lebensmittel, die reich an Kohlenhydraten sind. Aber auch auf Süßigkeiten. Dann besonders auf Schokolade. Die Gewichtszunahme ist das dritte Symptom. Die Symptome einer Depression können sich auch nicht immer eindeutig zuordnen lassen. Treten die Symptome auf und besteht er Verdacht auf eine Depression sollten diese vor der Behandlung mit einer Lichttherapie Lampe mit einem Arzt abgeklärt werden.

Behandlung mit einer Lichttherapie

Bei einer leichten bis mittelschweren Winterdepression wird die Therapie mit einer Lichtdusche empfohlen. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt. Bei schwereren Depressionen ist eine Anwendung der Lichttherapie Lampe ein Teil der Behandlung. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass bei sechs bis neun Personen (von 10) nach zwei bis drei Wochen Verbesserungen auftreten. Jedoch sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass ein Behandlungserfolg nicht zu 100% garantiert ist. Außerdem sollte sie nur nach ärztlicher Absprache gestartet werden. Denn nicht jeder kann eine Lichttherapie ohne Risiken starten. Für Patienten, die Bluthochdurch haben oder anfällig für Migräne sind, hat die Benutzung Risiken. Auch wenn sich die Symptome nicht bessern sollte in jedem Fall nochmal ein Arzt aufgesucht werden.

Was ist bei der Behandlung zu beachten?

Da es sich um eine Lichttherapie handelt, die Sonnenlicht simuliert, ist sie im Allgemeinen recht gut verträglich. Weil die Augen natürlich bei falschen Einstellungen strapaziert werden, gehören trockene und juckende Augen zu den Nebenwirkungen. Auch trockene Schleimhäute oder Hautrötungen können auftreten. Zudem können Patienten auch Kopfschmerzen bekommen. Diese Symptome gehören aber alle zu den selten auftretenden Nebenwirkungen. Sowie Übelkeit oder Sehstörungen. Wenn eines dieser Symptome auftritt, dann sollte die Therapie fürs erste unterbrochen werden. Gegebenenfalls sollte bei Augenproblemen die Behandlung mit einem Augenarzt abgesprochen werden.

Kann eine Lichttherapie Lampe Vitamin D Mangel vorbeugen?

Lichttherapie Lampen besitzen immer einen UV-Filter. Denn dieser schont die Augen vor UV-Licht. Aber grade dieses (ultraviolette) Licht brauchen wir, damit unser Körper Vitamin D produzieren kann. Eine Lichtdusche sorgt also nicht dafür, dass wir unseren täglichen Vitamin D Bedarf decken können. Nur weil wir täglich davorsitzen. Dafür brauchen wir Sonnenlicht. Deswegen sollte man durch die Lampe nicht die Zeit draußen ersetzen!

Kann durch die Anwendung einer Lichttherapie Lampe das Hautkrebsrisiko erhöht werden?

Die gute Nachricht: Nein. Für die Entstehung von Hautkrebs sind UV-A-Stahlen verantwortlich. Diese werden bei Lichttherapie Lampen nicht verwendet. Denn es werden nur das Lichtspektrum eingesetzt, das für die Augen sichtbar ist. Eine Lichtdusche kann also ohne ein zusätzliches Hautkrebsrisiko verwendet werden.

Kann eine Lichttherapie Lampe Schuppenflechte – Symptome lindern?

Lichttherapie wird auch eingesetzt, um die Symptome einer Schuppenflechte zu lindern. Bei leichten Symptomen ist dies oftmals nicht notwendig. Diese lassen sich mit einer guten Hautpflege und Medikamenten mildern. Bei schweren Symptomen kommt die Lichttherapie zum Einsatz. Es handelt sich in diesem Fall um eine UV-Lichttherapie. Betroffene Hautstellen werden mit UV-Licht bestrahlt. Dabei ist die Wirkung folgende: Zum einen wird durch das Licht die Entzündungsreaktion der Haut gehemmt. Darüber hinaus wir die Zellteilung verlangsamt. Man könnte meinen, dass Ein Besuch im Solarium die gleiche Wirkung hat. Denn da wird auch UV-Strahlung verwendet. Das ist aber falsch. Bei Solarium hat man nicht die Kontrolle über die Dosierung und das Lichtspektrum. Deswegen sollte man sich an einen Arzt wenden und die Behandlung mit diesem genau absprechen.

Was sollte man bei einer Behandlung beachten?

Bei einer Lichttherapie mit UV-Strahlung sind mehr Dinge zu beachten als bei einer Lampe ohne UV-Strahlung. Beispielsweise muss zuerst der Hauttyp abgeklärt werden. Zudem ist es wichtig abzuklären, welche Vorerkrankungen bestehen und ob bestimmte Medikamente eingenommen werden. Zu den Vorerkrankungen gehört zu Beispiel Hautkrebs. Bei den Medikamenten ist es wichtig, ob diese die Haut lichtempfindlicher machen. Eine Therapie wird auf jedem Fall mit dem Hautarzt abgesprochen. Bei diesem sollte man sich wohlfühlen. Außerdem sollte man dem Arzt vertrauen.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Je nach benötigter Wellenlänge und Dosierung dauert eine Behandlung zwischen ein und drei Monate. Zu Beginn ist die Strahlung gering. Im Laufe der Behandlung wird sie nach und nach erhöht. Das ist wichtig, damit sich die Haut an die Strahlung gewöhnen kann.

Schutz vor der UV-Strahlung

Bei einer Lichttherapie mit UV-Strahlung werden die Augen mit einer speziellen Sonnenbrille geschützt. Auch die Körperstellen, die nicht behandelt werden, sollen zusätzlich geschützt werden. Dafür wird die gesunde Haut mit einer Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+ eingecremt. Zusätzlich werden empfindliche Körperstellen mit Textilien abgedeckt. Beispielsweise das Gesicht oder unsere Geschlechtsteile.

Produkt Guide: Alle wichtigen Kaufkriterien

Frau nutzt Lichttherapie Lampe

UV-Schutz

Wichtig ist, dass eine Lichttherapie Lampe einen UV-Schutz hat. Denn wir wenden uns ja bei der Anwendung mit dem Gesicht der Lampe zu. Ohne UV-Schutz besteht ein erhöhtes Risiko für Hautkrebs.

Dimmbarkeit

Für die Anwendung ist es gut, wenn sich die Leuchtstärke der Lampe dimmen lässt. Beispielsweise ist es dann sinnvoll, wenn man sich nicht schon am frühen Morgen simulierte Sonnenstrahlen ins Gesicht strahlen lassen möchte. Wir reden hier nicht von 8 Uhr. Sondern von wirklich früh morgens. Zudem kann man die Lichtstärke dann nach und nach anpassen. Bis sich die Augen daran gewöhnt haben. Damit die ganze Anwendung auch eine positive Wirkung hat.

Neigung der Lampe

Wenn das Gerät nicht nur an einem Ort verwendet wird, sollte es eine variable Einstellung der Neigung haben. Denn dann kann man die Lampe immer im richtigen Winkel aufstellen. Ob auf dem Schreib- oder Esszimmertisch. Vielleicht auf dem niedrigen Couchtisch. Oder auf der Arbeitsplatte in der Küche.

Lichtfarbe

Manche Lichttherapie Lampen besitzen nur eine Lichtfarbe. Andere dagegen drei. Weißes Licht, natürliches Licht und warmes Licht. Hier spielt die eigene Präferenz natürlich eine Rolle. Am besten sind die Lampen, die drei Lichtfarben haben. So kann man je nach Stimmung und Situation die passende Lichtfarbe wählen.

Was denkst du?

Diesen Artikel weiterempfehlen